Kategorien

Fehler melden

Merkliste

nach oben

Mode

Infos zur Kategorie Mode

"Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert."

Dieses Zitat der bekannten Mode-Ikone Coco Chanel gibt einen recht guten Überblick über das was wir unter Mode verstehen. Sie kann sehr vielseitig sein, sie wandelt sich immer wieder aufs neue und steht nie still. Mode ist dabei nicht nur das neue Kleide, die Jeans oder ein Oberteil, sondern sie ist so vielfältig wie es kaum ein anderer Bereich ist. Neben der eigentlichen Kleidung spielen hier vor allem auch die Accessoires eine wesentlichen Rolle.

Uhren

Die Zeit bestimmt unseren Alltag! - Termine, Verabredungen oder ganz Alltägliches, alles unterliegt einem gewissen Zeitplan. Natürlich können viele Menschen recht gut auf ihre innere Uhr vertrauen, genaue Zeitangaben sind aber nur mit der passenden Uhr möglich.

Im Bereich der Mode ist hier vor allem die Armbanduhr ein nicht nur nützliches Accessoire, sondern auch verleiht sie seinem Träger eine gewissen Eleganz. Im Folgenden wollen wie kurz auf die verschiedenen Arten von Armbanduhren eingehen.

Die Herrenuhr

Generell kann bei Armbanduhren zwischen Modellen für den Herren und Damen unterscheiden. Die Herrenuhr war lange Zeit einfach nur Mittel zum Zweck, modische Aspekte wurden hier in der Vergangenheit eher selten beachtet. Mittlerweile steht aber auch der Mann in vielen Fällen nicht mehr länger nur vor einer technischen Beurteilung, sondern die neue Uhr wird auch hinsichtlich ihrer Ästhetik beurteilt.

Die Herrenuhr wirkt meist schon optisch deutlich maskuliner, sie darf gerne groß und auffällig am Handgelenk sitzen. Man hat hier neben vielerlei technischen Möglichkeiten, ebenso die Wahl zwischen sehr edel wirkenden Uhren oder zwischen sportlichen Modellen. Die Auswahl an Armbanduhren für den Mann ist schier unerschöpflich.

Die Damenuhr

Wie auch bei den Herrenuhren, technisch betrachtet hat man hier bei der Wahl zur neuen Armbanduhr die Qual der Wahl, Chronograph, Digitaluhr, Sportuhr, hier unterscheidet sich die Damenuhr von der Herrenuhr im Prinzip nicht. Hinsichtlich der Optik lässt sich in weiten Teilen jedoch durchaus erkennen, dass es sich beim gewählten Modellen um eine Uhr für die Frauenwelt handelt.

Klassisch präsentieren sich Damenuhren eher klein und zierlich am Handgelenk. Oftmals werden hier silberne, goldene oder bronzene Farben eingesetzt, aber auch kunterbunte Modelle am Arm sind mittlerweile keine Seltenheit mehr. Aber heutzutage muss eine Armbanduhr für die Frau nicht mehr zwingend unauffällig am Arm sitzen, auch klobige Modelle mit großen Zeigern und ebenso auffälligen Armbändern liegen hier voll im Trend.

Der Chronograph

Im eigentlichen Sinne kommt die Bezeichnung Chronograph aus dem Griechischen (chronos = Zeit), heute beschreibt es jedoch nicht mehr nur einen einfachen “Zeitschreiber”, heute wird darunter eine ganz spezielle Art von Armbanduhr verstanden.

Der Chronograph beschreibt heute eine Uhr die meist sehr robust gebaut ist, damit lässt sie sich auch einfach im Alltag, beim Arbeiten oder auch in der Freizeit benutzen. Das Besondere daran ist jedoch die verschiedenen Zusatzfunktionen die eine solche Uhr zu bieten hat. Ein wasserdichtes Gehäuse oder eine integrierte Stoppuhr, den Möglichkeiten sind hier nur wenige Grenzen gesetzt. Auch auf technische Unterschiede sollte man bei der Wahl der passenden Uhr nicht außer Acht lassen.

Die Digitaluhr

Die digitale Welt schreitet voran, dies geht natürlich auch auch bei der Armbanduhr nicht spurlos vorüber. Im Bereich der Uhren ist die Digitalisierung sogar schon lange Zeit Bestandteil der Technik.

Die Digitaluhr unterscheidet sich von der klassischen Armbanduhr dadurch, dass hier kein Ziffernblatt samt Zeiger zum Einsatz kommen, sondern eine Anzeige auf der die Uhrzeit digital dargestellt wird. Hier gibt es die unterschiedlichsten Modelle, je nach Geschmack und technischem Anspruch bietet der Markt hier eine große Auswahl an passenden Digitaluhren für das Handgelenk.

Accessoires

Das perfekte Outfit erreicht man nicht nur mit den richtigen Kleidungsstücken, sondern am Ende machen dabei häufig die Accessoires den Unterschied. Dazu zählen neben der Armbanduhr und passendem Schmuck, natürlich auch Mützen und Hüte, Tasche jeder Art oder die Brille. Den Möglichkeiten den persönlichen Stil aufzuwerten sind hier keine Grenzen gesetzt.

Trolleys

Auf Reisen, egal ob kurz oder lang, wird man nicht ohne entsprechendes Gepäck auskommen. Kleidung, Dinge des alltäglichen Bedarfs oder viele andere Dinge müssen möglichst einfach und unkompliziert mitgeführt werden. In früheren Jahren wurde hier immer der große und schwere Reisekoffer bemüht, hier passt natürlich eine Menge rein, jedoch ist das Tragen des Koffers doch meist sehr mühsam.

Für Menschen die sehr viel Reisen bietet hier der sogenannte Trolley eine sehr komfortable Lösung. Im Prinzip ist dies nichts anderes als ein klassischer Koffer, jedoch besitzt dieser Rollen und einen Griff, sodass sich der Trolley einfach ziehen oder vor sich her rollen lässt. Die Auswahl an Trolleys hat sich in der letzten Jahren stetig gesteigert, es gibt hier Modelle für den Geschäftsmann mit diversen Zusatzfächern, stabile Koffer die das Gepäck besonders schützen, aber auch kleine Modelle im kindgerechten Design kann man hier finden.

Sonnenbrillen

Die Sonnenbrille hatte lange Zeit vor allem einen praktischen Zweck. Sie schützt die Augen durch spezielle Beschichtungen vor der zum Teil gefährlichen UV-Strahlung der Sonne, aber auch schützt sie seinen Träger vorm Blenden. Moderne Sonnenbrillen bieten zudem häufig die Möglichkeit, wie bei der klassischen Brille, Sehschwächen auszugleichen. Doch schon lange ist die Sonnenbrille schon nicht mehr nur ein praktisches Accessoire, sondern vor allem auch ein modisches Zubehör.

Moderne Sonnenbrillen unterscheiden sich demnach nicht nur in ihren Schutzfunktionen oder den Möglichkeiten für eine bessere Sicht, sondern vor allem auch in ihrem Design. Die Auswahl reicht hier von schlicht und farblos, bis hin zu besonders auffällig in Farben jedweder Art. Mit der passenden Sonnenbrille auf der Nase oder dem Kopf, lässt sich das persönliche Outfit gekonnt aufwerten.