Kategorien

Waschmaschinen Test

FAKTEN: Die besten Waschmaschinen mit Testberichte & Bewertungen

1.247

Produkte

283

Testberichte

81 / 100

∅-Note

 

76.397

Meinungen

4,3

∅-Bewertung

 

Beim Kauf einer neuen Waschmaschine und beim Umgang mit dieser gibt es eine Menge zu beachten. In unserem kleinen Ratgeber wollen wir versuchen Ihnen die Besonderheiten aus dem Bereich Waschmaschine näher zu bringen.

Generell unterscheidet man beim Kauf einer Waschmaschine zwischen zwei Bauarten, wobei die Unterscheidung nach Art der Befüllung stattfindet. Der Frontlader lässt sich bequem von Vorne befüllen, der Toplader wird von oben mit Wäsche befüllt...weiterlesen

Haier HW90-BD14979U1
mehr anzeigen
(1-30 von 1.247) Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Hersteller

  • Bosch 131
  • Siemens 109
  • AEG-Electrolux 94
  • Samsung 89
  • Bauknecht 76
  • LG 72
  • Adler 1
  • Adler Werkzeuge 1
  • AEG 47
  • Amica 28
  • Beko 61
  • Bomann 8
  • BRANDT 6
  • Brumberg 1
  • Bürkert 5
  • CAMRY 2
  • Candy 33
  • Cecotec Innovaciones S.L. 1
  • CHiQ 6
  • Constructa 14
  • Costway 1
  • Daewoo Electronics 7
  • DCC 1
  • Electrolux 22
  • Elektra Bregenz 2
  • Eltronic 1
  • Eumenia 1
  • Exquisit 13
  • Faure 3
  • Freigeist 1
  • GAGGENAU 1
  • Gorenje 49
  • Gourmet Maxx 1
  • Grundig 6
  • Hager 2
  • Haier 37
  • HANSEATIC 17
  • Hewi 1
  • Hisense 11
  • HOME 1
  • Hoover 32
  • Hotpoint 5
  • Hotpoint-Ariston 3
  • Iberna 2
  • INDESIT 18
  • Jung 1
  • Klarstein 1
  • Koenic 3
  • Medion 3
  • Megger 1
  • Mesko 1
  • Mestic 1
  • Midea 17
  • Miele 63
  • Nabo 1
  • NEFF 2
  • ok. 1
  • ok. Haushaltsgeräte 1
  • ONECONCEPT 2
  • PKM 6
  • Privileg 13
  • SAMSUNG HAUSHALT 1
  • San Giorgio 1
  • Schneider 2
  • SHARP 40
  • Smeg 3
  • Steinborg 3
  • Striebel&john 1
  • Syntrox 1
  • Tectake 1
  • Telefunken 9
  • Ulsonix 1
  • Vedette 12
  • vidaXL 2
  • Viewsonic 1
  • Whirlpool 28
  • WilTec 1
  • Zanussi 3
  • Zanussi-Electrolux 5

Produkttyp

  • Frontlader 1043
  • Smart Waschmaschine 294
  • Toplader 133
  • Unterbaugerät 48
  • Standwaschmaschine 1054
  • Einbauwaschmaschine 25
  • Gewerbewaschmaschine 18
  • Miniwaschmaschine 18
  • Kompakt-Waschmaschine 13

Bauart

  • freistehend 1056
  • unterschiebbar 457
  • säulenfähig 81
  • unterbaufähig 47
  • Side-by-Side fähig 31
  • integrierbar 22

Preis

Füllmenge

  • ab 10 kg 74
  • 9 kg 315
  • 8 kg 339
  • 7 kg 226
  • 6 kg 45
  • 5 kg 13
  • 5,5 kg 2
  • 6,5 kg 8
  • 3 kg 7

Testsieger

  • nur Testsieger anzeigen 22

Energieeffizienzklasse

  • A 637
  • A+++ 81
  • B 158
  • C 116
  • D 105
  • E 30
  • F 10
  • A++ 1
  • A+ 3

Funktion

Sicherheit

  • Kindersicherung 845
  • AquaStop 533
  • Wasserschutzsystem 484
  • Unwuchtkontrolle 527
  • Schaumregulierung 483
  • Überlaufschutz 202
  • Pin-Code Verriegelung 45
  • Türverriegelung 52
  • Spülstop 167
  • Aqua Control 10

Waschprogramm

maximale Schleuderdrehzahl

  • bis 1.000 U/Min 3
  • 1.000 bis 1.500 U/Min 1037
  • ab 1.500 U/Min 101

Schleuderwirkungsklasse

  • A 103
  • B 668
  • C 58

Jahresverbrauch Wasser

  • bis 9.000 Liter 34
  • 9.000 bis 9.500 Liter 26
  • 9.500 bis 10.000 Liter 37
  • 10.000 bis 11.000 Liter 32
  • ab 11.000 Liter 40

Höhe

  • bis 84 cm 39
  • 84 bis 84,5 cm 71
  • 84,5 bis 85 cm 377
  • 85 bis 85,5 cm 500
  • 85,5 bis 90 cm 45
  • ab 90 cm 86

Breite

  • 60 cm 964
  • 59,8 cm 227
  • breit 48
  • 59,5 cm 137
  • schmal 134
  • 40 cm 81
  • 59 cm 568

Tiefe

  • bis 40 cm 8
  • 40 bis 45 cm 14
  • 45 bis 50 cm 82
  • 50 bis 55 cm 127
  • 55 bis 60 cm 481
  • 60 bis 65 cm 311
  • ab 65 cm 59

Farbe

  • weiß 1096
  • silber 146
  • schwarz 42
  • blau 4
  • grau 10
  • rot 1

Türanschlag

  • links 727
  • oben 72
  • rechts 65
  • wechselbar 6

Haushaltsgröße

  • mittlere Haushalte 592
  • große Haushalte 456
  • kleine Haushalte 130
1 Haier HW90-BD14979U1 ab 599,90 € Haier HW90-BD14979U1 A Testbericht.de-Note für 94% Haier HW90-BD14979U1 94 / 100 Endzeitvorwahl, Mengenautomatik, Schontrommel, Start/Pause Taste, Startzeitvorwahl, Trommelbeleuchtung, automatische Waschmitteldosierung Fassungsvermögen: 9 kg Energieeffizienzklasse: A
  • Mit bis zu 9 Kilogramm Kapazität bietet die Haier HW90-BD14 979U1 ausreichend Platz für große Wäschemengen.
2 Sharp ES-NFB814CWA-DE ab 355,90 € Sharp ES-NFB814CWA-DE A Testbericht.de-Note für 92% Sharp ES-NFB814CWA-DE 92 / 100 Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • relativ geringes Betriebsgeräusch
3 Gorenje WNEI84APS ab 348,95 € Gorenje WNEI84APS A Testbericht.de-Note für 89% Gorenje WNEI84APS 89 / 100 Aqua Stop, Dampffunktion, Kindersicherung, Kurzprogramm, LED-Display, Nachlegefunktion, Power-Drive-Motor, Powerwash, Reinigungsprogramm, Signalton am Programmende, Signalton an/aus, Startzeitvorwahl, SteamTech, Temperatureinstellung, Trommelreinigung, Variable Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • starke Schleuderleistung
4 Samsung WW80T654ALX/S2 ab 539,00 € Samsung WW80T654ALX/S2 A+++ Testbericht.de-Note für 95% Samsung WW80T654ALX/S2 95 / 100 AddWash Nachlegefunktion, Appfähig, Einfüllklappe im Bullauge, FleckenIntensiv, Kindersicherung, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, SchaumAktiv-Technologie, Schaumaktiv-Technologie, Signalton am Programmende, Signalton bei Programmende, Startzeitvorwahl, Trommelreinigung, Variable Schleuderdrehzahl, Veränderung der Betriebssprache möglich, Vollwasserschutz, WiFi-Smart Control, anpassbare Schleuderdrehzahl Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: B
  • umfangreiche Connectivity-Funktionen
5 Bauknecht B8 W846WB DE ab 564,00 € Bauknecht B8 W846WB DE A Testbericht.de-Note für 87% Bauknecht B8 W846WB DE 87 / 100 Anzeige Tür frei, Dampffunktion, Direktantrieb, Kindersicherung, LED-Trommelbeleuchtung, Nachlegefunktion, Steam Hygiene-Option, SteamCare, Vollwasserschutz Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • Mit Direct Drive-Motor und AutoDose-Technologie ausgestattet.
6 Siemens WM14N2G3 ab 447,00 € Siemens WM14N2G3 B Testbericht.de-Note für 84% Siemens WM14N2G3 84 / 100 Anti Vibration, Endzeitvorwahl, Erinnerung an Reinigung, Knitterschutz, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Sensortechnologie, Signalton bei Programmende, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 7 kg Energieeffizienzklasse: B
  • Überzeugt durch eine hervorragende Dauerprüfung, was auf eine hohe Lebensdauer hinweist.
7 AEG L6FBG51470 ab 527,34 € AEG L6FBG51470 A Testbericht.de-Note für 84% AEG L6FBG51470 84 / 100 Mengenautomatik, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 7 kg Energieeffizienzklasse: A
  • Die Maschine besticht durch ihre Robustheit und Langlebigkeit, was durch eine ausgezeichnete Dauerprüfung bestätigt wird.
8 Bosch WAN282H3 ab 469,00 € Bosch WAN282H3 B Testbericht.de-Note für 84% Bosch WAN282H3 84 / 100 Anti Vibration, Endzeitvorwahl, Erinnerung an Reinigung, Metallverschlusshaken, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Signalton bei Programmende, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 7 kg Energieeffizienzklasse: B
  • Überzeugt durch eine ausgezeichnete Langzeitperformance und bietet einen exzellenten Schutz gegen Wasserschäden.
9 AEG L7FBG61480 ab 579,00 € AEG L7FBG61480 A Testbericht.de-Note für 84% AEG L7FBG61480 84 / 100 3 Waschmittelkammern, Flüssigwaschmitteleinspülung, Knitterschutz, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Schontrommel, Startzeitvorwahl, anpassbare Schleuderdrehzahl, verstellbare Gerätefüße Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • solide Verarbeitung
10 Gorenje WPNA84ATSWIFI3 ab 499,00 € Gorenje WPNA84ATSWIFI3 A Testbericht.de-Note für 93% Gorenje WPNA84ATSWIFI3 93 / 100 Dampffunktion, Knitterschutz, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Start/Pause Taste Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • Die Maschine bietet eine beeindruckende Wasch- und Schleuderleistung, die von 'gut' bis 'sehr gut' reicht.
Bauknecht WM Elite 8A ab 479,00 € Bauknecht WM Elite 8A A Testbericht.de-Note für 89% Bauknecht WM Elite 8A 89 / 100 Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • geringer Stromerbrauch
Miele WWE 360 WPS ab 1.169,00 € Miele WWE 360 WPS A Testbericht.de-Note für 88% Miele WWE 360 WPS 88 / 100 Schontrommel, Start/Pause Taste, Wassermengenzähler, ohne Schleudern/Spülstopp Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • solide Verarbeitung
Samsung WW81T854ABT/S2 ab 849,00 € Samsung WW81T854ABT/S2 A Testbericht.de-Note für 93% Samsung WW81T854ABT/S2 93 / 100 AddWash Nachlegefunktion, Appfähig, Einfüllklappe im Bullauge, FleckenIntensiv, Kindersicherung, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, SchaumAktiv-Technologie, Schaumaktiv-Technologie, Signalton am Programmende, Startzeitvorwahl, Trommelreinigung, Variable Schleuderdrehzahl, Veränderung der Betriebssprache möglich, Vollwasserschutz, WiFi-Smart Control, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 8 kg Bauart: freistehend, säulenfähig
  • viele Programme
Gorenje WNEI 94 APS ab 430,00 € Gorenje WNEI 94 APS A Testbericht.de-Note für 89% Gorenje WNEI 94 APS 89 / 100 Signalton bei Programmende, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 9 kg Energieeffizienzklasse: A
  • viele Programme
Miele WCI870WPS ab 1.578,00 € Miele WCI870WPS C Testbericht.de-Note für 88% Miele WCI870WPS 88 / 100 Anschluss für Fehlerdiagnose & Programmupdate, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, Wassermengenzähler Fassungsvermögen: 9 kg Energieeffizienzklasse: A+++
  • unkompliziert in der Handhabung
Miele WWI860WPS ab 23,99 € Miele WWI860WPS A Testbericht.de-Note für 88% Miele WWI860WPS 88 / 100 Anschluss für Fehlerdiagnose & Programmupdate, Mengenautomatik, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, Startzeitvorwahl, Wassermengenzähler, automatische Waschmitteldosierung, wählbare Displaysprache, wählbare Schleuderdrehzahl Fassungsvermögen: 9 kg Energieeffizienzklasse: A+++
  • unkomplizierte Handhabung
Hanseatic HWMB814B ab 339,99 € Hanseatic HWMB814B B Testbericht.de-Note für 87% Hanseatic HWMB814B 87 / 100 Aqua Control, Edelstahltrommel, Invertermotor, Kindersicherung, Programmspeicher, Schnellwaschprogramm, Signalton am Programmende, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 2 kg, 8 kg Energieeffizienzklasse: A+++
  • relativ geringes Betriebsgeräusch
Siemens WU14UTA8 274,99 € Siemens WU14UTA8 C Testbericht.de-Note für 88% Siemens WU14UTA8 88 / 100 Anti Vibration, Endzeitvorwahl, Erinnerung an Reinigung, Leichtreinigungsschublade, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Sensortasten, Sensortechnologie, Signalton bei Programmende, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: C
  • hohes Maß an Sicherheit
Samsung WW71TA049AE/EG 449,99 € Samsung WW71TA049AE/EG A+++ Testbericht.de-Note für 83% Samsung WW71TA049AE/EG 83 / 100 FleckenIntensiv, Inverter Motor, Kindersicherung, LED-Display, Mengenautomatik, Reinigungsprogramm, SchaumAktiv-Technologie, Schaumerkennung, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, Startzeitvorwahl, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 7 kg Bauart: freistehend, säulenfähig
  • Die Maschine liefert saubere und frische Wäsche, was den Waschprozess angenehm macht.
Siemens WM14XM42 ab 779,00 € Siemens WM14XM42 C Testbericht.de-Note für 84% Siemens WM14XM42 84 / 100 AntiVibration Design, Antifleckensystem, Anzeige Überdosierung, Aqua Stop-System, Beladungserkennung, Durchflusssensor, Edelstahltrommel, Endzeitvorwahl, Flüssigwaschmitteleinsatz, Kindersicherung, Knitterschutz, LED-Beleuchtung, LED-Trommelbeleuchtung, Leichtreinigungsschublade, Nachlegefunktion, Schaumerkennung, Signalton am Programmende, Start/Pause Taste, Trommelbeleuchtung, Trommelreinigung, Unwuchtkontrolle, Variable Schleuderdrehzahl, iQDrive-Motor, iSensoric Technologie, softTrommel, waterPerfect Plus Fassungsvermögen: 9 kg Bauart: freistehend
  • sehr guter Schutz gegen Wasserschäden
Miele WCD330WPS ab 1.149,00 € Miele WCD330WPS A+++ Testbericht.de-Note für 88% Miele WCD330WPS 88 / 100 Anschluss für Fehlerdiagnose & Programmupdate, Mengenautomatik, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, Startzeitvorwahl, automatische Waschmitteldosierung Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A, A+++
  • sehr gute Waschleistung
Bosch WUU28T40 ab 796,89 € Bosch WUU28T40 C Testbericht.de-Note für 88% Bosch WUU28T40 88 / 100 ActiveWaterPlus Mengenautomatik, AllergiePlus Programm, Anti Vibration, AntiVibration Design, Aqua Stop-System, Beladungserkennung, EcoSilence Drive™, Edelstahltrommel, Endzeitvorwahl, Erinnerung an Reinigung, Flüssigwaschmitteleinsatz, Kindersicherung, Knitterschutz, Leichtreinigungsschublade, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Schaumerkennung, Signalton am Programmende, Signalton bei Programmende, SpeedPerfect, Start/Pause Taste, Trommelreinigung, Unwuchtkontrolle, Variable Schleuderdrehzahl, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur, verstellbare Gerätefüße, waterPerfect Plus Fassungsvermögen: 8 kg Bauart: freistehend, unterbaufähig
  • sehr saubere Wäsche
Miele WCA 030 WPS ab 804,00 € Miele WCA 030 WPS B Testbericht.de-Note für 77% Miele WCA 030 WPS 77 / 100 Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 7 kg Energieeffizienzklasse: B
  • Die Miele WCA 030 WPS zeichnet sich durch ihre Zuverlässigkeit und einfache Bedienung aus.
Miele WWD320WPS ab 1.149,00 € Miele WWD320WPS A+++ Testbericht.de-Note für 88% Miele WWD320WPS 88 / 100 Anschluss für Fehlerdiagnose & Programmupdate, Mengenautomatik, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade, automatische Waschmitteldosierung Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A, A+++
  • wäscht sehr sauber
Bosch WAX28M42 ab 769,99 € Bosch WAX28M42 C Testbericht.de-Note für 84% Bosch WAX28M42 84 / 100 AllergiePlus Programm, AntiVibration Design, Anzeige Überdosierung, Bügelleicht, Durchflusssensor, EcoSilence Drive™, Intensiv-Option, Kindersicherung, LED-Trommelbeleuchtung, Nachlegefunktion, Schaumerkennung, Signalton am Programmende, SpeedPerfect, Temperatureinstellung, Unwuchtkontrolle, Variable Schleuderdrehzahl, VarioSoft Trommel, Verbrauchsanzeige Fassungsvermögen: 9 kg Energieeffizienzklasse: C
  • sehr guter Schutz vor Wasserschäden
LG F4WV908P2E ab 599,00 € LG F4WV908P2E C Testbericht.de-Note für 86% LG F4WV908P2E 86 / 100 Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: C Bauart: freistehend
  • sehr saubere Wäsche
Miele WSD323WPS ab 1.129,00 € Miele WSD323WPS A+++ Testbericht.de-Note für 88% Miele WSD323WPS 88 / 100 Anschluss für Fehlerdiagnose & Programmupdate, AutoClean Einspülkasten, AutoClean-Einspülkasten, CapDosing, Die Miele Schontrommel, Mengenautomatik, ProfiEco Motor, QuickPowerWash, Schaumerkennung, Schontrommel, Selbstreinigungsschublade Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A+++
  • wäscht sehr sauber
AEG-Electrolux AEG L6TB64260 699,00 € AEG-Electrolux AEG L6TB64260 A+++ Testbericht.de-Note für 86% AEG-Electrolux AEG L6TB64260 86 / 100 Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Reinigungsprogramm, Startzeitvorwahl, Trommelöffnung oben Fassungsvermögen: 6 kg Energieeffizienzklasse: A+++
  • ordentliche Waschleistung
Beko WTC81465S ab 539,99 € Beko WTC81465S A Testbericht.de-Note für 80% Beko WTC81465S 80 / 100 Allergie-Programm, Anzeige Tür frei, App-Kompatibilität: HomeWhiz, Einknopf-Programmwahl, Kindersicherung, Knitterschutz, LCD Anzeige, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Pet Hair Removal, ProSmart Inverter Motor, Reinigungsprogramm, Reversierautomatik, Schontrommel, StainExpert, Startzeitvorwahl, Unwuchtkontrolle, anpassbare Schleuderdrehzahl, anpassbare Temperatur Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A
  • sehr gute Schleuderperformance
AEG L8FEI7480 ab 778,00 € AEG L8FEI7480 A+++ Testbericht.de-Note für 86% AEG L8FEI7480 86 / 100 Antifleckensystem, Display, Knitterschutz, Mengenautomatik, Nachlegefunktion, Startzeitvorwahl Fassungsvermögen: 8 kg Energieeffizienzklasse: A+++, C
  • sehr gute Leistung beim Waschen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Waschmaschinen Testberichte

Stiftung Warentest: 10 Frontlader-Waschmaschinen im Test

11/2023 - Stiftung Warentest

10 Frontlader-Waschmaschinen im Test

In unserer heutigen, schnelllebigen Zeit sind effiziente und zuverlässige Waschmaschinen unerlässlich. Sie spart nicht nur Zeit und Energie, sondern trägt auch erheblich zum Komfort unseres Alltags bei. Mit der stetigen Weiterentwicklung der Technologie bieten moderne Waschmaschinen eine Vielzahl von Programmen und Funktionen, die auf die unterschiedlichsten Textilarten und Verschmutzungsgrade zugeschnitten sind. Vom Energiesparen bis zum Schutz empfindlicher Stoffe – die heutigen Waschmaschinen sind wahre Multitalente. Die Stiftung Warentest, bekannt für ihre gründlichen und unabhängigen Tests, hat kürzlich...

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

Testmagazin: Sechs Frontlader im direkten Vergleich

11/2022 - Testmagazin

Sechs Frontlader im direkten Vergleich

Immer wieder passieren kleine Missgeschicke, seien es ein paar Milliliter Kaffee, die beim Frühstück das Hemd oder T-Shirt durchnässen, eine Sauce, die beim Essen in die Hose tropft, oder ein Schokoladeneis, welches auf die Kleidung gelangt. Deshalb waschen wir so viel / bis zu 200 Mal im Jahr, je nach Größe des Haushalts. Eine Waschmaschine ist viel effizienter, einfacher und vor allem billiger, als das Waschen mit der Hand. Sie können eine große Anzahl von Kleidungsstücken...

Kompletten Test von Testmagazin anzeigen

Stiftung Warentest: 16 neue Frontlader-Waschmaschinen im Vergleich

10/2022 - Stiftung Warentest

16 neue Frontlader-Waschmaschinen im Vergleich

Der Test zeigt, dass alle Waschmaschinen waschen und schleudern können, ihr Energieverbrauch aber sehr unterschiedlich sein kann. Auch bei der Ausdauerprüfung fallen die Maschinen häufig durch. Der Test zeigt auch, dass billige Waschmaschinen oft keine gute Wahl sind. Wasserschäden, Fehlfunktionen oder unzureichender Schutz vor Wasserschäden sind keine Seltenheit. Einige Geräte fielen auch in unseren Haltbarkeitstests durch. Unter den Geräten sind einige, die für unter 600 Euro hervorragend sind. Neu seit September 2022 sind 16 aktuelle Frontlader,...

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

Stiftung Warentest: 13 aktuelle Frontlader-Waschmaschinen im Test

11/2021 - Stiftung Warentest

13 aktuelle Frontlader-Waschmaschinen im Test

Der Tester überprüfte die Plausibilität der Behauptung des Anbieters, dass bestimmte Waschmaschinen (Frontlader mit 1400 Umdrehungen pro Minute) mit denen identisch seien, die bereits getestet wurden. In jede Maschine passen sieben bis neun Kilogramm Wäsche. Alle diese Maschinen wurden über einen Zeitraum von fünf Monaten, beginnend im Oktober 2020, gekauft. Waschen / 40%: Jedes Gerät wurde in verschiedenen Waschgängen gewaschen. Sie wurden mit Handtüchern, Laken und Kissen sowie mit Stoffstreifen beladen, die mit Hautfett, Ruß, Öl,...

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

Stiftung Warentest: 7 Waschmaschinen (Frontlader) im Test

11/2020 - Stiftung Warentest

7 Waschmaschinen (Frontlader) im Test

Wer eine neue Waschmaschine sucht, hat an diese in der Regel vor allem zwei Ansprüche: Sie soll für saubere Wäsche sorgen und möglichst viele Jahre keinen Ärger machen. Wenn die Verbrauchswerte stimmen und auch die Bedienung einfach ist, umso besser. Der aktuelle Test von Stiftung Warentest hat sich mit 7 Waschmaschinen (Frontlader) genauer beschäftigt....

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

Waschmaschinen Ratgeber

Kaufberatung Waschmaschine

Beim Kauf einer neuen Waschmaschine und beim Umgang mit dieser gibt es eine Menge zu beachten. In unserem kleinen Ratgeber wollen wir versuchen Ihnen die Besonderheiten aus dem Bereich Waschmaschine näher zu bringen.

Arten von Waschmaschinen

Generell unterscheidet man beim Kauf einer Waschmaschine zwischen zwei Bauarten, wobei die Unterscheidung nach Art der Befüllung stattfindet. Der Frontlader lässt sich bequem von Vorne befüllen, der Toplader wird von oben mit Wäsche befüllt. Neben diesen Beiden Hauptarten gibt es weitere Arten die wir im Folgenden etwas näher beleuchten wollen.

Der Frontlader

Frontlader Waschmaschine
Wenn man von einer Waschmaschine spricht, dann geht es in etwa 90 Prozent der Fälle um den Frontlader. Daher darf man bei dieser Bauart generell vom Standard einer Waschmaschine sprechen. Zwar gibt es Waschmaschinen auch als Geräte zum Einbau, überwiegend handelt es sich jedoch um freistehende Geräte.

Generell besitzen Frontlader eine runde Tür mit Sichtfenster an der Vorderseite, dieses Bullauge lässt die Sicht auf den Innenraum zu. Weiterhin wird über die Tür die Wäsche in die Maschine gefüllt. Im Innern befindet sich die Waschtrommel, welche in der Größe jedoch stark variieren kann.

Oberhalb der Tür finden sich mehrere Instrumente zur Bedienung der Waschmaschine. Dies können Drehregler und Knöpfe sein, ganz moderne Gerät besitzen zudem ein Display. Daneben wird man einen Auszug für Waschmittel finden, hier kommt das Waschmittel, Weichspüler und weitere Waschzusätze rein. Durch die Bauform ist es unter Umständen möglich, dass auf dem Frontlader auch eine weitere Maschine wie der Wäschetrockner platziert werden kann, dafür sind jedoch spezielle Bausätze von Nöten.

Hinsichtlich ihrer Größe werden Waschmaschine in dieser Bauform in einem Standard-Design angeboten. Der Frontlader ist 60 cm breit, 85 cm hoch und zwischen 57 und 64 cm tief. Die Tiefe hängt dabei von der Größe der Trommel ab. Generell bieten die Trommeln ein Fassungsvermögen von 5 bis 8 Kg, Geräte mit noch größeren Trommeln kommen eher in professionellen Umgebungen zum Einsatz. Gerade aufgrund ihrer ist gerade in Mietwohnungen häufig nicht ausreichend Platz für die Waschmaschine im Bad vorhanden, manchmal passen solche Geräte sogar nur schwerlich durch die Tür. Vor dem Kauf sollte man sich über solche Umstände demnach Gedanken machen.

Vor- & Nachteile des Frontladers
  • große Trommel für viel Wäsche
  • komfortable Bedienung
  • Kontrolle durch Sichtfernster
  • kann meist untergebaut werden
  • kombinierbar mit Wäschetrockner
  • passt aufgrund der Größe nicht in jedes Bad

Der Toplader

Toplader Waschmaschine
Die Schwäche des Frontladers ist die große Stärke des Topladers. Aufgrund der deutlich kompakteren Bauweise ist diese Bauart einer Waschmaschine gerade in engen Bädern eine echte Alternative. Hier findet die Befüllung mit Dreckwäsche an der Oberseite statt, wobei auch die Kammer für Waschmittel unter der nach oben klappbaren Tür liegt. Die Bedienelemente hingegen findet man auf dem Deckel der Maschine.

Der Toplader ist im Normalfall zwischen 40 und 45 cm breit, besitzt eine Höhe zwischen 88 und 90 cm und ist 60 cm Tief. Damit passt er im Grunde in jedes noch so kleine Bad und durch jede Tür. Durch die kompakten Abmessungen ist natürlich auch die Trommel kleiner, damit bietet sich dieses Modell in erster Linie für kleine Haushalte von 1-2 Personen an. Die Füllmenge liegt meist zwischen 5 und 6 Kilogramm.

Vor- & Nachteile des Topladers
  • kompakte Abmessungen
  • leichter zu transportieren
  • günstiger als Frontlader
  • weniger Volumen
  • geringere Auswahl an Geräten
  • nicht unterbaufähig

Der Waschtrockner

Wie man dem Namen bereits entnehmen kann, handelt es sich beim Waschtrockner um eine Kombination aus Waschmaschine und Wäschetrockner. Dabei gelten solche Kombinationen weiterhin eher als die Exoten in der Branche, die Auswahl an Waschtrocknern ist demnach recht überschaubar. Wie auch die klassische Waschmaschine gibt es hier den Front- und den Toplader mit den gleichen Vor- und Nachteilen. Eine solche Bauform bietet sich im Grunde nur für kleinere Haushalte mit geringem Waschaufkommen an.

Die Mini-Waschmaschine

Eine echte Alternative ist die Mini-Waschmaschine für die Wohnung im Grunde kaum. Es handelt sich hier um eine ganz besondere Art von Waschmaschine, welche mit den typischen Großgeräten nur wenig zu tun hat. Eine solche Mini-Waschmaschine besitzt ein geringes Fassungsvermögen von nur 2 bis 4 Kilogramm, passt aufgrund der Abmessungen bequem, auf eine Anrichte oder unter die Spüle.

Dabei dient ein solches Gerät im Grunde nur für kleine Waschgänge zwischendurch, großen Komfort oder Leistung hat eine solche Maschine nicht zu bieten. Zum Teil muss das Wasser manuell erhitzt und eingefüllt, nach dem Waschgang auch wieder abgelassen werden. Der reine Waschgang ist schnell erledigt, meist innerhalb von 15 Minuten. Starke Verschmutzungen lassen sich mit diesem Modell nicht entfernen. Aufgrund dieser Eigenschaften sind die Minis jedoch durchaus denkbar als Alternative für den Einsatz auf dem Camping-Platz oder im Wohnmobil. Auf eine echte Schleuderfunktion muss dabei wiederum oftmals verzichtet werden.

Vor- & Nachteile der Mini-Waschmaschine
  • sehr kompakte Abmessungen
  • gut geeignet für den mobilen Einsatz
  • geringes Volumen
  • wenige Funktionen
  • Wasser muss manuell hinzugegeben werden
  • Waschwirkung nur gering

Welche Programme besitzt eine Waschmaschine?

Eine Waschmaschine bietet dem Nutzer eine ganze Reihe an Programmen. Diese unterscheiden sich hinsichtlich der Temperatur, der Dauer und der Art der Wäsche. Hierbei unterscheidet man zwischen Grundprogramme die beinahe jede Waschmaschine bietet und Spezialprogramme für verschiedene Zwecke.

Grundprogramme

In einem normalen Haushalt reichen im Prinzip die Grundprogramme einer Waschmaschine, diese werden den meisten Ansprüchen der Textilien in den meisten Fällen gerecht. Die tatsächliche Nutzung hängt aber immer auch davon ab, welche Wäsche in erster Linie gewaschen wird und welche Kleidungsstücke vorhanden sind. Im nachfolgenden geben wir einen kurzen Überblick über die klassischen Programme.

  • Koch- und Buntwäsche/Baumwolle 60°
  • Buntwäsche/Baumwolle 40°
  • Pflegeleichte Wäsche 40°
  • Schonprogramm für Seide und Feinwäsche 30°
  • Wollprogramm, Handwäsche 30°

Zusatzprogramme

Neben den Grundprogrammen bieten viele moderne Waschmaschine weitere spezielle Programme für die verschiedensten Fälle. Hier sind verschiedene Szenarien denkbar, spezielle Programme für Daunen und Federn, Programme für Outdoor-Wäsche mit Imprägnierfunktion oder Programme die ein Ausbleichen verhindern sollen, sind hier nur einige Beispiele. Dabei unterscheiden sich die Programme in ihrer Waschzeit, der Schleuderzahl, Schleuderhäufigkeit, Schleuderdauer, Wasserstand oder auch Temperatur. Für jedes Kleidungsstück sollen solche Zusatzprogramme die optimale Wäsche gewährleisten, der tatsächliche Nutzen und Erfolg ist in der Praxis häufig jedoch gar nicht nachgewiesen.

Sparprogramme

Die besten Waschmaschinen bieten so genannte ECO-Funktionen oder auch Sparprogramme. Diese sollen die Verbrauchswerte und Folgekosten deutlich geringer halten und schaffen dies im Normalfall auch. Dabei wird im Grunde nur bei geringeren Temperaturen gewaschen, dafür dauert das Ganze jedoch meist deutlich länger als bei einem klassischen Waschgang. Dies liegt daran das Wäsche hier länger eingeweicht wird als üblich. Insgesamt kann man mit einem Sparprogramm tatsächlich Einsparungen bei Strom und Wasser erzielen, sofern man die notwendige Zeit dazu hat.

Kurzprogramme

Das Kurzprogramm wäscht wie man es dem Namen schon entnehmen haben in kürzerer Zeit die Wäsche. Die Waschergebnisse sind oftmals die gleichen, jedoch muss man beim Kurzprogramm damit rechnen, deutlich mehr Strom und auch Wasser zu verbrauchen. Zudem hat man bei einer solchen Auswahl nur selten die Möglichkeit auf die individuellen Ansprüche eines Kleidungsstücks zu reagieren.

Tipp: Bei herkömmlichen Geräten wird oftmals ein Kochprogramm mit einer Temperatur von 95° C angeboten. Moderne Waschmaschinen verzichten auf ein solches Programm. Zum einen aufgrund sehr hoher Folgekosten bei Nutzung eines solchen Programmes, zum anderen benötigt der normale Nutzer ein solches Programm nicht. Solch hohe Temperaturen sind nur dann notwendig, wenn spezielle Keime wie sie in Krankenhäusern oder Pflegeeinrichtungen auftreten entfernt werden sollen.

Das Energielabel

Beim Kauf einer Waschmaschine sollte man immer auch auf die Verbrauchswerte und Umwelteigenschaften achten, soll ein Gerät doch auch auf lange Sicht sinnvoll sein. Dabei sind die die Hersteller verpflichtet ihre Geräte mit einem Energielabel zu kennzeichnen, diese Verpflichtung existiert in der EU bereits seit mehr als 10 Jahren.

Hier findet man Informationen, welche sich an einheitlichen Normen für Qualität und Verbrauch orientieren. Der Nutzer kann mit Blick auf das Energielabel besser vergleichen und sich für das passende Geräte entscheiden. Welche Inhalte ein solches Label bietet, verraten wir im Folgenden.

  1. Name des Herstellers und des Modells
  2. Farbampel zur Einstufung der Energieeffizienzklasse von A+++ bis D
  3. Kennzeichnung der Energieeffizienzklasse
  4. Stromverbrauch in kWH pro Jahr
  5. Wasserverbrauch in Liter pro Jahr
  6. maximale Nennkapazität in kg
  7. Schleudereffizienz auf einer Skala von A bis G
  8. Lautstärke beim Waschen und Schleudern in db
Durchschnittsverbrauch Waschmaschine in kWh/Jahr

Worauf muss ich beim Kauf achten?

Verfügbarer Platz

Bevor man sich für ein Gerät entscheidet, sollte man sich darüber klar sein, wo die Waschmaschine aufgestellt werden soll. Dabei sollte man die gewünschte Stellfläche unbedingt abmessen, nur dann kann man sich richtig entscheiden. Für große Bäder und Waschräume ist der Frontlader eine gute Wahl, in engen Räumen und Nischen könnte es der Toplader besser treffen. Zudem sollte man beim Frontlader beachten, das Platz zum Befüllen und zum Öffnen der Tür benötigt wird.

Größe der Trommel

Die Größe der Trommel sollte nach Wäscheaufkommen gewählt werden. Dabei sollte man sich nicht von großen Nennkapazitäten der Geräte locken lassen, eine große Trommel ist nur dann sinnvoll wenn diese auch optimal ausgelastet wird. Im Folgenden geben wir einen kurzen Überblick über die empfohlene Größe.

  • Haushalte mit 1-2 Personen: 3,5 bis 5 Kilogramm
  • Haushalte mit 3-4 Personen: 6-8 Kilogramm
  • Haushalte mit 5 und mehr Personen: 9-12 Kilogramm

Die Verbrauchswerte

Eine Waschmaschine ist ein Gerät welches gut und gerne 10-15 Jahren ihren Dienst tun soll, wenn nicht gar länger. Neben der Größe und den gewünschten Funktionen, sollte man demnach auch immer ein Auge auf die Verbrauchswerte werfen. Neben dem Anschaffungspreis muss man die Folgekosten für Strom- und Wasserverbrauch bedenken. Das Energielabel kann dabei eine recht gute Auskunft über die Verbrauchswerte geben, wobei die tatsächlichen Werte natürlich immer von Art und Häufigkeit der Nutzung abhängen.

Tipp:Verbrauchswerte bei Strom und Wasser werden bei einer Waschmaschine standardisiert angegeben. Diese Angaben pro Jahr beziehen sich hier auf 220 Wäschen im Standardprogramm 40°/60° Baumwolle.

Absicherung gegen Wasserschäden

Eine Waschmaschine arbeitet mit viel Wasser, bei einem Defekt und austreten des Wasser kann es hier schnell zu großen Schäden führen, gerade in Mietshäusern sind speziellen Sicherheitssystem demnach sinnvoll. Moderne Geräte bieten zu diesem Zweck eine Reihe an Sicherheitssystemen unterschiedlichster Namen. Dieseverhindern das Austreten von Wasser und schützen vor Schäden. Manche Geräte besitzen entsprechende Warnmelder die den Nutzer über einen Defekt informieren.

Video - Wie entkalke ich eine Waschmaschine

Externer Inhalt: Youtube Video

Glossar

Hersteller

Die Auswahl an Waschmaschinen auf dem Markt ist groß, ebenso die Anzahl an Herstellern die in diesem Bereich mitmischen. Dabei gehören neben den großen Namen Siemens, Bosch, Miele, Bauknecht, AEG, Privileg, Beko oder auch Gorenje auch eher unbekannte Hersteller wie Indesit, Candy oder Constructa zu den Waschmaschinen-Experten. Hinsichtlich der Qualität kann man angesichts des Herstellers nur schwer eine Aussage tätigen. Große Unterschiede in der Ausstattung kann man Hersteller-spezifisch nicht generell ausmachen, jeder Hersteller hat jedoch eigene Funktionen und gerade bei der Bedienung unterscheiden sie sich zum Teil deutlich.

Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt einen wesentlichen Überblick über die Verbrauchswerte von elektrischen Großgeräten. Die Einstufung erfolgt hier bei Waschmaschinen zwischen EEK A+++ (sehr geringer Verbrauch) und G (hoher Verbrauch). Der tatsächliche Verbrauch hängt dabei immer von der Art und Häufigkeit der Nutzung ab, einen ersten Überblick kann die Energieeffizienzklasse über den Verbrauch jedoch geben.

Hygiene

Die Hygiene spielt gerade bei modernen Geräten eine immer wichtigere Rolle. Beim Waschen können Bakterien, Keime und Pilze in Kleidungsstücken zu unangenehmen Gerüchen, Allergien oder gar zu schwerwiegenden Krankheiten führen. In der Maschine befinden sich eine ganze Reihe an Keimherden, regelmäßige Nutzung eines 60°C Programmes kann diese auf ein Minimum begrenzen.

Gerade in Sparprogrammen wird eine solche Temperatur meist nicht erreicht und Keime, Pilze und Bakterien werden nicht ausreichend abgetötet. Eine regelmäßige Reinigung der Waschmaschine wird daher dringend empfohlen.

Pflegehinweise

Wer lange Freude an seiner Kleidung haben will sollte auf die Pflegehinweise in der Kleidung achten. Selbst das beste Waschprogramm kann bei Missachtung auf Dauer keine Garantie für langanhaltende Qualität sein. In kleinen, weißen Schildchen innerhalb der Kleidung wird Auskunft über die richtige Pflege der Sachen gegeben. Darunter befinden sich Hinweise zur Temperatur, zum Bügeln, zum Trocknen und weitere Dinge die man beim Waschen beachten sollte.

Schleuderwirkung

Die Schleuderwirkung wird auf dem Energielabel der Waschmaschine angegeben. Sie gibt Auskunft, wieviel Wasser nach dem Schleudern noch innerhalb der Wäsche ist. Die Ermittlung erfolgt hier im Standardprogramm Baumwolle bei 60°C und mit der höchstmöglichen Schleuderdrehzahl der Waschmaschine, wobei sie in Schleuderwirkungsklassen angegeben wird.

  • Schleuderwinkungsklasse A: 1600 U/Min, Restfeuchte geringer als 45%
  • Schleuderwirkungsklasse B: 1400 U/Min, Restfeuchte 45-54%
  • Schleuderwirkungsklasse C: 1000-1200 U/Min, Restfeuchte 54-63%

Waschmaschinen Test: Welche Waschmaschinen sind die besten oder Testsieger?

  • Platz: 1: Haier HW90-BD14979U1
  • Platz: 2: Sharp ES-NFB814CWA-DE
  • Platz: 3: Gorenje WNEI84APS
  • Platz: 4: Samsung WW80T654ALX/S2
  • Platz: 5: Bauknecht B8 W846WB DE
  • Platz: 6: Siemens WM14N2G3
  • Platz: 7: AEG L6FBG51470
  • Platz: 8: Bosch WAN282H3
  • Platz: 9: AEG L7FBG61480
  • Platz: 10: Gorenje WPNA84ATSWIFI3