Kategorien

Dampfbügeleisen Test 2023

Die besten Dampfbügeleisen im Vergleich.

Vor dem Kauf Ihres ersten Dampfbügeleisens ist es wichtig, eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen, z. B.

die Art der zu bügelnden Stoffe, die Anzahl der täglich zu bügelnden Kleidungsstücke, ob Sie ein Reisebügeleisen oder ein stationäres Bügeleisen benötigen und vieles mehr. Jedoch gilt: Je mehr Geld Sie für ein Dampfbügeleisen ausgeben, desto besser wird seine Leistung sein. Im Folgenden finden Sie eine kurze Auflistung verschiedener Merkmale, auf die Sie beim Kauf eines Dampfbügeleisens achten sollten.. zum Ratgeber

FAKTEN: Dampfbügeleisen Bewertungen

229

Produkte

11

Testberichte

88 / 100

∅-Note

 

5.388

Meinungen

4,2

∅-Bewertung

 
(1-36 von 229)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Ausstattung

Sicherheit

Leistung

Testsieger

Sohlenart

Eigenschaften Bügelsohle

Farbe

Serie

Ratgeber Dampfbügeleisen

Was solle man beim Kauf eines Dampfbügeleisens beachten?

Bevor Sie Ihr erstes dampfbetriebenes Bügeleisen kaufen, sollten Sie eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Die Art des Stoffes, den Sie bügeln werden, die Anzahl der Kleidungsstücke, die Sie pro Tag bügeln werden, ob Sie ein Reisebügeleisen oder ein stationäres Bügeleisen benötigen, und so weiter.

Aber im Allgemeinen gilt: Je mehr Sie für ein Dampfbügeleisen bezahlen, desto besser wird es für Sie arbeiten.

Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über einige der Merkmale, auf die Sie beim Kauf eines Dampfbügeleisens achten sollten.

Welche Art von Dampfbügeleisen brauchen Sie?

Als erstes sollten Sie überlegen, welche Art von Stoffen Sie bügeln wollen. Wenn Sie hauptsächlich Baumwolle und Leinen bügeln werden, reicht ein leichteres Dampfbügeleisen aus.

Wenn Sie hingegen synthetische Stoffe (z. B. Polyester) bügeln, benötigen Sie ein schwereres Bügeleisen, das die höheren Temperaturen und die längeren Dampfzeiten, die für diese Stoffe erforderlich sind, bewältigen kann.

Außerdem sollten Sie nach einem Dampfbügeleisen suchen, das die von Ihnen benötigten Funktionen aufweist. Wenn Sie zum Beispiel hauptsächlich Hemden bügeln, brauchen Sie ein Bügeleisen, das viel Dampf erzeugt. Ein leichteres Dampfbügeleisen produziert möglicherweise nicht genug Dampf für Sie.

Des Weiteren sollten Sie berücksichtigen, wie viel Platz Sie um Ihren Arbeitsplatz herum haben. Wenn Sie hauptsächlich zu Hause bügeln, sollten Sie nach einem kabellosen Dampfbügeleisen oder einem Gerät suchen, das mit einem Verlängerungskabel verwendet werden kann.

Top 3: Dampfbügeleisen

1 AEG DB 1740LG EasyLine

AEG DB 1740LG EasyLine

  • geringes Gewicht
  • preisgünstig
  • innovative Funktionen
  • hohe Leistungsfähigkeit
2 Philips GC4549 Azur

Philips GC4549 Azur

  • sehr gute SteamGlide-Plus-Bügelsohle
  • hervorragende Ergebnisse
  • überzeugende Dampffunktion
  • einfache Bedienung
3 Philips Azur GC4567/80

Philips Azur GC4567/80

  • automatische Abschaltung
  • gute Gleitfähigkeit

Was sind beschwertes Dampfbügeleisen?

Beschwerte Dampfbügeleisen verwenden eine mechanische Vorrichtung, um mehr Dampf zu erzeugen. Durch diese mechanische Vorrichtung erhält das Dampfbügeleisen sein Gewicht. Es gibt einige verschiedene Arten von beschwerten Dampfbügeleisen.

Am gebräuchlichsten ist das beschwerte Dampfbügeleisen mit Edelstahlsohle. Diese Bügeleisen sind für alle Textilien geeignet, produzieren viel Dampf und sind langlebig.

Eine andere Art von beschwerten Dampfbügeleisen ist das beschwerte Dampfbügeleisen mit Gusseisensohle. Diese Bügeleisen erzeugen sogar noch mehr Dampf als die Dampfbügeleisen mit Edelstahlsohle, sind aber schwerer und nur für den gewerblichen Gebrauch geeignet.

Bügeleisen Vergleich

Welche Vorteile bieten kabellosen Dampfbügeleisen?

Kabellose Dampfbügeleisen sind praktisch, weil Sie sie überallhin mitnehmen können. Sie eignen sich auch hervorragend für kleine Räume, da Sie kein Verlängerungskabel benötigen. Der Nachteil ist, dass sie nicht so viel Dampf erzeugen wie ein normales Dampfbügeleisen und dass sie nicht für schwere Bügelarbeiten geeignet sind.

Sie sollten ein kabelloses Dampfbügeleisen in Betracht ziehen, wenn Sie hauptsächlich zu Hause bügeln und nicht viel Platz an Ihrem Arbeitsplatz haben. Außerdem lassen sie sich bequem auf Reisen mitnehmen.

Es gibt verschiedene Arten von kabellosen Dampfbügeleisen. Einige sind nur zum Glätten gedacht, andere können sowohl bügeln als auch glätten.

Wenn Sie hauptsächlich Kleidung bügeln, empfehlen wir ein Bügeleisen, das sowohl bügeln als auch dämpfen kann. So können Sie Ihre Kleidung gleichzeitig glätten und bügeln, was Ihnen Zeit spart.

Was ist der Vorteil eines wassergekühlten Dampfbügeleisens?

Wenn Sie hauptsächlich Kleidungsstücke bügeln, die vollständig trocken sein müssen (z. B. Taschen aus der chemischen Reinigung oder Handtücher), sollten Sie sich für ein wassergekühltes Dampfbügeleisen entscheiden. Diese Bügeleisen erzeugen fast keinen Dampf und eignen sich daher hervorragend zum Trocknen von Kleidung. Zum Bügeln von empfindlichen Stoffen, wie z. B. synthetischen Stoffen, sind sie jedoch weniger geeignet.

Wassergekühlte Dampfbügeleisen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Es gibt Modelle mit eingebautem Wassertank, Modelle mit separatem Wassertank, der mit Wasser gefüllt wird, und Modelle, die mit Wasser aus Flaschen betrieben werden.

Einige wassergekühlte Dampfbügeleisen können auf der spülmaschinengeeigneten Platte verwendet werden und bieten eine Punktdampftechnik für schwer zu bügelnde Stellen. Diese Funktion ist vorteilhaft, wenn Sie zu Hause eine Spülmaschine haben, da Sie die Platte zum Reinigen einfach herausnehmen können.

Welche Rolle spielt die Dampfmenge und Wasserkapazität bei einem Dampfbügeleisen?

Die Dampfmenge, die ein Dampfbügeleisen erzeugt, hängt von zwei Faktoren ab: der maximalen Temperatureinstellung des Bügeleisens und der Wasserkapazität des Tanks. Die Höchsttemperatur eines Bügeleisens beträgt in der Regel 180°C oder 350°F. Es gibt einige wenige Dampfbügeleisen, die eine Temperatur von bis zu 232°C (450°F) erreichen, aber das sind in der Regel industrielle Dampfbügeleisen.

Die Wasserkapazität des Dampftanks beträgt in der Regel 75 ml (2,5 Unzen). Auch hier gibt es einige wenige Modelle mit einer größeren Wasserkapazität, aber die meisten haben einen Tank mit einem Fassungsvermögen von 2,5 Unzen.

Sie sollten bedenken, wie oft Sie Ihr Dampfbügeleisen benutzen werden. Wenn Sie es fast täglich benutzen, sollten Sie sich für ein Modell mit einer größeren Wasserkapazität entscheiden. Wenn Sie es aber nur ein paar Mal in der Woche benutzen, ist ein Modell mit einer kleineren Wasserkapazität ausreichend.

Welche Rolle spielt die Art des Griffs bei einem Dampfbügeleisen?

Die Art des Griffs an Ihrem Bügeleisen kann einen Unterschied in Bezug auf Komfort und Benutzerfreundlichkeit ausmachen.

Die Griffe der meisten Dampfbügeleisen sind aus Kunststoff oder Gummi. Es gibt jedoch auch Modelle mit Holzgriffen.

Wenn Sie stundenlang bügeln werden, ist ein Griff aus Kunststoff oder Gummi vielleicht genau das Richtige. Wenn Sie jedoch hauptsächlich für kurze Zeit bügeln, kann der ständige Druck auf den Griff dazu führen, dass er sich schnell abnutzt.

Es ist auch wichtig, die Größe des Griffs zu berücksichtigen. Kleinere Griffe sind in der Regel für Frauen (und Kinder) gedacht, während größere Griffe für Männer gedacht sind.

Fazit

Beim Kauf eines Dampfbügeleisens gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Dazu gehören die Art des Stoffes, den Sie bügeln wollen, die Anzahl der Kleidungsstücke, die Sie pro Tag bügeln wollen, sowie die Art des Kabels, die Wasserkapazität und die maximale Temperatureinstellung, die Sie bevorzugen.

Beim Kauf eines Dampfbügeleisens sollten Sie darauf achten, dass es leicht ist, eine hohe Dampfleistung hat und einen stabilen Griff besitzt. Ein gutes Bügeleisen erzielt auf den meisten Stoffen gute Ergebnisse und hält jahrelang.

Welche Dampfbügeleisen sind die besten?