Kategorien

7 Waschmaschinen (Frontlader) im Test

Stiftung Warentest

11/2020 - Stiftung Warentest

Wer eine neue Waschmaschine sucht, hat an diese in der Regel vor allem zwei Ansprüche: Sie soll für saubere Wäsche sorgen und möglichst viele Jahre keinen Ärger machen. Wenn die Verbrauchswerte stimmen und auch die Bedienung einfach ist, umso besser. Der aktuelle Test von Stiftung Warentest hat sich mit 7 Waschmaschinen (Frontlader) genauer beschäftigt.

"Ob Frontlader oder Toplader – hier finden Sie die passende Waschmaschine! Der Test der Stiftung Warentest enthält die Testberichte aller seit 2015 getesteten Waschmaschinen, darunter ?7 Frontlader (Herbst 2020)."

1
Bosch WAG28492

Bosch WAG28492

1,6 - gut

»Die Bosch WAG28492 zeichnet sich durch eine gute Waschleistung aus, auch beim Spülen und Schleudern ist sie eine gute Wahl. Im 60-Grad-Normalprogramm kann sie die Temperatur fest einhalten, wobei sie generell sehr leise zu Werke geht, selbst beim Schleudern. Bei Bunt-Programmen 40 und 60 Grad braucht sie aber sehr lange. Unterm Strich ist der Bosch Frontlader aber eine gute Wahl und leistet sich keine nennenswerten Schwachstellen.«

  • Waschen: 1,8 - gut
  • Dauerprüfung: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,0 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,2 - sehr gut

ab 622,03

4 Angebote

1
Miele WWD320WPS

Miele WWD320WPS

1,6 - gut

»Die Miele WWD320WPS wäscht die Kleidung sehr sauber und macht auch beim Schleudern eine sehr gute Figur. Die Waschmaschine schafft es dabei die vorgegebenen Temperaturen gut einzuhalten, wobei sie sowohl beim Waschen als auch beim Schleudern vergleichsweise leise ist. Die Programmdauer ist recht kurz, die Betriebskosten angenehm gering. Dafür ist sie mit rund 1000 Euro aber auch sehr teuer in der Anschaffung.«

  • Waschen: 1,9 - gut
  • Dauerprüfung: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 1,7 - gut
  • Umwelteigenschaften: 1,9 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,2 - sehr gut

ab 996,28

3 Angebote

1
Siemens WM14G492

Siemens WM14G492

1,6 - gut

»Die Siemens WM14G492 ist in der Lage Wäsche sehr sauber zu waschen, wobei sie auch beim Spülen und Schleudern eine gute Wahl ist. Im 60-Grad-Normalprogramm schafft sie es die Temperatur fast einzuhalten. Beim schleudern ist sie recht leise, beim Waschen kaum zu hören. Die Handhabung ist einfach und unkompliziert, die Umwelteigenschaften gut. Einziger kleiner Haken: die Programmdauer ist teilweise etwas lang.«

  • Waschen: 1,8 - gut
  • Dauerprüfung: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 2,0 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,0 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,2 - sehr gut

ab 618,00

4 Angebote

4
AEG ProSense L7FE77485

AEG ProSense L7FE77485

1,8 - gut

»AEG schickt mit der L7FE77485eine 8 Kilogramm Waschmaschine ins Rennen, welche im Jahr, berechnet für einen Vierpersonenhaushalt bei 100 Kilogramm Wäsche rund 102 Euro Betriebskosten erfordert. Sie wäscht und schleudert gut, beim Schleudern ist sie jedoch vergleichsweise laut. Beim Kurzprogramm 40 Grad Bunt ist sie bei halber Beladung schnell, bei 40 Grad voll hingegen recht langsam.«

  • Waschen: 2,1 - gut
  • Dauerprüfung: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 1,9 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,5 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,4 - sehr gut

ab 699,00

6 Angebote

5
Beko WTV8744S

Beko WTV8744S

2,0 - gut

»Die Beko WTV8744S zeigt sich als gute Wahl beim Waschen, beim Schleudern gar als sehr gute Alternative. Dabei ist sie beim Waschen sehr leise, beim Schleudern aber recht laut. Weiterhin kann die die Temperatur im 60-Grad-Normalprogramm gut einhalten, braucht in manchen Programmen aber recht lange. Die Betriebskosten sind mit 995 Euro für 10 Jahre (Vierpersonenhaushalt mit 1000 kg Wäsche pro Jahr) vergleichsweise gering.«

  • Waschen: 2,4 - gut
  • Dauerprüfung: 1,0 - sehr gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,2 - sehr gut

449,00

1 Angebot

6
Samsung WW8GM642O2W

Samsung WW8GM642O2W

2,1 - gut

»Die A+++ Waschmaschine Samsung WW8GM642O2W sorgt in 10 Jahren für rund 1040 Euro Betriebskosten (4-Personen-Haushalt mit 1000 kg Wäsche pro Jahr). Sie leistet beim Waschen und Schleudern gute Arbeit, beim Schleudern ist sie jedoch etwas laut. Die Maschine geht recht schnell zu Werke. Wo sie bei 40 Grad bunt volle Beladung zwar auch über drei Stunden wie viele anderen Maschinen braucht, ist sie im Kurzprogramm 40 Grad schon nach gut einer Stunde fertig.«

  • Waschen: 2,0 - gut
  • Dauerprüfung: 2,5 - gut
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,3 - gut
  • Schutz vor Wasserschäden: 1,3 - sehr gut
7
Gorenje WEI843PS

Gorenje WEI843PS

2,6 - befriedigend

»Die Gorenje WEI843PS ist beim Waschen und Schleudern gut, bei letzterem aber recht laut. Im 60-Grad-Normalprogramm hält sie die Temperatur genau ein und ist auch hinsichtlich der Programmdauer eine gute Wahl. Dass es am Ende nur zu einer befriedigenden Note reicht, liegt hauptsächlich auch daran, dass ein zuverlässiger Schutz vor Wasserschäden fehlt.«

  • Waschen: 2,4 - gut
  • Dauerprüfung: 2,5 - gut
  • Handhabung: 2,4 - gut
  • Umwelteigenschaften: 2,6 - befriedigend
  • Schutz vor Wasserschäden: 3,6 - ausreichend