Kategorien

Outdoorhose

(1-32 von 1.684)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Outdoorhose Ratgeber

1. Einleitung

Grundsätzlich hat eine Outdoorhose die Aufgabe die Beine vor Wind, Wetter, Sonneneinstrahlung und anderen äußeren Einflüssen zu schützen. Aber nicht jede Outdoor-Hose besitzt die gleichen Eigenschaften. Mitunter gibt es Unterschiede, die je nach ihrem Einsatz unbedingt beachtet werden sollten.

Im Folgenden Ratgeber erfahren Sie, welche Arten von Outdoorhosen im Handel angeboten werden, welcher Wetterschutz geboten wird und welche Vorteile Zip Off Hosen bieten. Außerdem wird Ihnen in einem Video ein Test von 14 Outdoor-, Trekking- und Wanderhosen gezeigt.

2. Welche Arten von Outdoor Hosen gibt es?

Grundsätzlich werden Outdoorhosen in verschiedenen Farben für Herren, Damen und Kinder angeboten. Es wird zwischen folgenden Arten unterschieden:

Bei dem überwiegenden Teil der im Handel angebotenen Outdoorhosen, handelt es sich um Trekkinghosen. Diese spezielle Beinbekleidung zeichnet sich dadurch aus, dass sie gut sitzt, atmungsaktiv und robust ist. Zumeist bestehen Trekkinghosen aus einem leichten Nylon-Mischgewebe, welches den Vorteil bietet Flüssigkeit gut absondern und schnell trocknen zu können.

3. Welcher Wetterschutz wird geboten?

Je nach Modell, bieten Outdoorhosen einen unterschiedlichen Wetterschutz. Welchen Schutz die Hose besitzen sollte, hängt natürlich davon ab, in welche Aktivitäten sie eingebunden wird.

Die meisten Outdoorhosen besitzen Wasser-abweisende Eigenschaften. Einige Modelle sind zudem windabweisend oder sogar winddicht. Bei einigen Exemplaren besteht zudem ein UV Schutz. Es gibt auch Outdoorhosen, welche komplett wasserdicht sind und dafür sorgen, dass die Beine auch bei extrem nassen Bedingungen trocken bleiben.

Für Aktivitäten in besonders kalten Umgebungen gibt es spezielle Outdoorhosen, die für möglichst warme Beine sorgen.

4. Welche Vorteile bieten Zip Off Hosen?

In puncto Flexibilität sind Zip Off Hosen unschlagbar. Wenn Sie diese im Gepäck haben, müssen Sie keine Sorge haben, sich bei Outdoor Aktivitäten für die falsche Hose entschieden zu haben. Sie bieten nämlich den Vorteil, dass man ihren unteren Teil einfach entfernen kann, so dass man eine kurze Hose erhält. Wenn es notwendig ist, kann das entfernte Teil schnell und einfach wieder per Reißverschluss angebracht werden.

5. Video - 14 Outdoor- sowie Trekking- und Wanderhosen im Test

Externer Inhalt: Youtube Video