Kategorien

Hallenschuhe

(1-32 von 410)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Hallenschuhe Ratgeber

1. Das richtige Schuhwerk für die Halle

Sport in der Halle ist unabhängig vom Wetter das ganze Jahr über möglich. Dabei stehen den Möglichkeiten der Sportausübung kaum Grenzen gegenüber, fast jede Sportart lässt sich auch in der Halle betreiben. Zum Rennen und Springen ist das Schuhwerk in der Halle von ganz besonderer Bedeutung. Einen kurzen Überblick zum Thema Hallenschuhe wollen wir im folgenden bieten.

2. Eigenschaften von Hallenschuhen

Zunächst stellt sich die Frage, warum braucht man für die Halle separate Schuhe zum Sport machen? Im Prinzip kann diese Frage ganz leicht beantwortet werden, wobei es zwei Ansätze zur Beantwortung gibt.

  • Der Bodenbelag: In der Halle hat man es mit einem anderen Bodenbelag als in der freien Natur zu tun. Damit kein unnötiger Schmutz in die Halle gelangt und der Boden möglichst lange hält, sind für den Sport in der Halle spezielle Sohlen, meist hell und abriebfest notwendig.
  • Muskeln und Gelenke: Der besondere Bodenbelag in der Halle erfordert auch hinsichtlich der Gelenke und Muskeln eine andere Art von Schuh. Um Verletzungen zu vermeiden sind solche Schuhe meist besonders gut gedämpft. Gleichzeitig spielen Beweglichkeit und Komfort jedoch eine ebenso große Rolle wie bei Outdoor-Schuhen.

3. Hallenschuhe für unterschiedliche Sportarten

Es gibt Hallenschuhe die ein möglichst breites Spektrum an Aktivitäten abdecken und viele Anforderungen erfüllen. Universelle Sportschuhe sind gerade bei Kindern im Sportunterricht gut geeignet, diese eignen sich für Ballsport ebenso gut wie für das Geräteturnen. Hat man sich jedoch für eine spezielle Sportart entschieden, dann fordert diese oftmals gesonderte Eigenschaften des Schuhs. Daher wundert es kaum, dass für manche Sportarten ganz eigene Schuharten vorhanden sind.

Je nachdem welche Sportart mit den Schuhen betrieben werden soll, sollte es möglichst auch ein entsprechendes Spezial-Modell sein. Nur dieses bietet die erforderlichen Eigenschaften die jede Sportart mitbringt und gewährleistet somit optimalen Tragekomfort und guten Schutz für Verletzungen.