Kategorien

Festplatten Test

FAKTEN: Die besten Festplatten mit Testberichte & Bewertungen

8.181

Produkte

1.984

Testberichte

82 / 100

∅-Note

 

106.138

Meinungen

4,4

∅-Bewertung

 

Was ist eine Festplatte und welche Arten von Festplatten gibt es? Eine Festplatte ist ein Speichergerät, das zur Speicherung von Daten in Computern verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Festplatten wie HDD (Hard Disk Drive), SSD (Solid State Drive) und SSHD (Solid State Hybrid Drive).

Was ist der Unterschied zwischen HDD und SSD Festplatten? HDD-Festplatten nutzen magnetische Datenspeicherung, während SSD-Festplatten auf Flash-Speicher basieren. SSDs sind schneller, leiser und energieeffizienter als HDDs, allerdings sind sie meist teurer...weiterlesen

Samsung 980 Pro 1TB M.2
mehr anzeigen
(1-30 von 8.181) Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Hersteller

Produkttyp

Speicherkapazität

  • ab 4 TB Speicher 1299
  • 1 TB Speicher 933
  • 500 GB 555
  • 2 TB Speicher 496
  • 3 TB Speicher 67

Formfaktor

  • 2,5 Zoll 2838
  • 3,5 Zoll 1514

Bus

Testsieger

  • nur Testsieger anzeigen 51

Farbe

  • schwarz 1019
  • silber 281
  • bunt 219
  • blau 183
  • grau 181
  • rot 85
  • grün 76
  • weiß 63
  • orange 39
  • gelb 13
  • braun 15
  • gold 19
1 Samsung 980 Pro 1TB M.2 ab 102,01 € Samsung 980 Pro 1TB M.2 Testbericht.de-Note für 87% Samsung 980 Pro 1TB M.2 87 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB, 250 GB intern DEVSLP, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • Die hohe Programmbeschleunigung beim Lesen und Schreiben verbessert die Leistung erheblich.
2 Samsung 870 Evo 1TB ab 92,50 € Samsung 870 Evo 1TB Testbericht.de-Note für 95% Samsung 870 Evo 1TB 95 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB, 250 GB intern DEVSLP, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • Beeindruckende Geschwindigkeit in allen Bereichen
3 Samsung 990 Pro 2TB ab 183,95 € Samsung 990 Pro 2TB Testbericht.de-Note für 90% Samsung 990 Pro 2TB 90 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB intern Device Sleep, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • Sehr beeindruckende Übertragungsgeschwindigkeiten, die das Vorgängermodell übertreffen
4 SanDisk Extreme Portable SSD V2 2TB G25 schwarz ab 136,71 € SanDisk Extreme Portable SSD V2 2TB G25 schwarz Testbericht.de-Note für 93% SanDisk Extreme Portable SSD V2 2TB G25 schwarz 93 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB, 250 GB extern USB 3.1, USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • Ermöglicht schnelle Datenübertragungen mit bis zu 1094,09 Megabyte pro Sekunde
5 Samsung 870 QVO 1TB ab 89,98 € Samsung 870 QVO 1TB Testbericht.de-Note für 95% Samsung 870 QVO 1TB 95 / 100 Speicherkapazität: 1 TB, 1.000 GB intern DEVSLP, ECC, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • Bietet eine beeindruckende Geschwindigkeit, die die Leistung erheblich steigert.
6 SanDisk Extreme Pro Portable SSD V2 1TB ab 133,00 € SanDisk Extreme Pro Portable SSD V2 1TB Testbericht.de-Note für 88% SanDisk Extreme Pro Portable SSD V2 1TB 88 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB extern USB 3.2 Gen2x2 Typ-C
  • Ermöglicht eine schnelle Datenübertragung mit bis zu 1952,07 Megabyte pro Sekunde
7 Samsung 990 Pro 1TB ab 109,90 € Samsung 990 Pro 1TB Testbericht.de-Note für 85% Samsung 990 Pro 1TB 85 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB intern Device Sleep, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • hohe Geschwindigkeiten - das Lesen und Schreiben geht bei dieser SSD sehr schnell vonstatten
8 SanDisk Extreme Portable SSD V2 1TB G25 schwarz ab 94,13 € SanDisk Extreme Portable SSD V2 1TB G25 schwarz Testbericht.de-Note für 85% SanDisk Extreme Portable SSD V2 1TB G25 schwarz 85 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB, 250 GB extern USB 3.1, USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • Mit einer robusten Bauweise und Wetterbeständigkeit, bietet die SSD ein hohes Maß an Sicherheit.
9 Toshiba Canvio Basics 2022 2TB ab 63,86 € Toshiba Canvio Basics 2022 2TB Testbericht.de-Note für 100% Toshiba Canvio Basics 2022 2TB 100 / 100 Speicherkapazität: 2 TB LED Betriebsleuchte Micro-B, USB 3.0
  • Die Toshiba Canvio Basics 2TB bietet mit ihren zwei Terabyte reichlich Speicherplatz, was sie zu einem effektiven Speichermedium macht.
10 Toshiba Canvio Basics 2022 4TB ab 99,41 € Toshiba Canvio Basics 2022 4TB Testbericht.de-Note für 98% Toshiba Canvio Basics 2022 4TB 98 / 100 Speicherkapazität: 4 TB LED Betriebsleuchte Micro-B, USB 3.0
  • Die Toshiba Canvio Basics 4TB bietet umfangreichen Speicherplatz, was sie ideal für umfangreiche Datenmengen macht.
Samsung 970 Evo Plus 1TB ab 89,82 € Samsung 970 Evo Plus 1TB Testbericht.de-Note für 96% Samsung 970 Evo Plus 1TB 96 / 100 Speicherkapazität: 1.024 GB, 1000 GB, 250 GB intern Device Sleep Mode, Garbage Collection, Kühlkörper, S.M.A.R.T., TRIM, geräuschloser Betrieb, stoßfest
  • Bietet eine große Menge an Speicherplatz für alle Ihre Daten und Anwendungen.
Western Digital Black SN850X 2TB ab 154,99 € Western Digital Black SN850X 2TB Testbericht.de-Note für 94% Western Digital Black SN850X 2TB 94 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB intern Speichertyp: 3D TLC
  • Die Qualität der Fertigung ist beeindruckend.
Samsung 980 Pro 2TB M.2 ab 165,77 € Samsung 980 Pro 2TB M.2 Testbericht.de-Note für 93% Samsung 980 Pro 2TB M.2 93 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB, 250 GB intern DEVSLP, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • gute dazugehörige Software
Seagate Exos X20 SATA 20TB (ST20000NM007D) ab 323,90 € Seagate Exos X20 SATA 20TB (ST20000NM007D) Testbericht.de-Note für 100% Seagate Exos X20 SATA 20TB (ST20000NM007D) 100 / 100 Speicherkapazität: 20 TB Datentransferrate: 285 MB/s Formfaktor: 3,5 Zoll
  • Ausgezeichnete Leistung
Samsung Portable SSD T9 4TB ab 359,00 € Samsung Portable SSD T9 4TB Testbericht.de-Note für 96% Samsung Portable SSD T9 4TB 96 / 100 Speicherkapazität: 4.000 GB extern Dynamic Thermal Guard
  • Überträgt Daten mit 2031,51 Megabyte pro Sekunde, optimiert für schnellen Datenzugriff
Samsung Portable SSD T9 2TB ab 198,99 € Samsung Portable SSD T9 2TB Testbericht.de-Note für 96% Samsung Portable SSD T9 2TB 96 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB extern Dynamic Thermal Guard
  • Beeindruckende Übertragungsgeschwindigkeiten für Daten.
Samsung SSD 980 500GB M.2 ab 52,57 € Samsung SSD 980 500GB M.2 Testbericht.de-Note für 90% Samsung SSD 980 500GB M.2 90 / 100 Speicherkapazität: 250 GB, 500 GB intern DEVSLP, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • 5 Jahre Garantie
Samsung Portable SSD T9 1TB ab 114,89 € Samsung Portable SSD T9 1TB Testbericht.de-Note für 98% Samsung Portable SSD T9 1TB 98 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB extern Dynamic Thermal Guard
  • Erreicht bis zu 2036,2 Megabyte pro Sekunde, beschleunigt den Datenzugriff erheblich
Crucial T700 2TB ab 289,86 € Crucial T700 2TB Testbericht.de-Note für 93% Crucial T700 2TB 93 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB intern APST, ECC, RAIN, SMART, TRIM Support
  • Beeindruckt mit ihrer Leistung, die für Enthusiasten und Performance-Nutzer ideal ist.
Kingston KC3000 2TB ab 154,90 € Kingston KC3000 2TB Testbericht.de-Note für 94% Kingston KC3000 2TB 94 / 100 Speicherkapazität: 2.048 GB intern Kühlkörper
  • Hervorragende Lese- und Schreibgeschwindigkeit
Crucial T700 1TB ab 164,99 € Crucial T700 1TB Testbericht.de-Note für 95% Crucial T700 1TB 95 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB intern APST, ECC, RAIN, SMART, TRIM Support
  • Die Transferraten sind beeindruckend, sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben.
Samsung Portable SSD T7 1TB grau ab 98,99 € Samsung Portable SSD T7 1TB grau Testbericht.de-Note für 84% Samsung Portable SSD T7 1TB grau 84 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB extern USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • Bietet einen zügigen Zugriff auf gespeicherte Daten
Samsung Portable SSD T7 Shield 2TB blau ab 168,93 € Samsung Portable SSD T7 Shield 2TB blau Testbericht.de-Note für 91% Samsung Portable SSD T7 Shield 2TB blau 91 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB extern Dynamic Thermal Guard
  • Ihre robuste Bauweise macht sie zum idealen Begleiter für Outdoor-Fotografen und -Videofilmer.
Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 1TB grau ab 97,00 € Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 1TB grau Testbericht.de-Note für 88% Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 1TB grau 88 / 100 Speicherkapazität: 1.000 GB extern USB 3.2, USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • Bietet eine ansprechende Auswahl an Farben und ein ansprechendes Design.
Western Digital My Passport 4TB schwarz (WDBPKJ0040BBK) ab 104,97 € Western Digital My Passport 4TB schwarz (WDBPKJ0040BBK) Testbericht.de-Note für 84% Western Digital My Passport 4TB schwarz (WDBPKJ0040BBK) 84 / 100 Speicherkapazität: 4 TB, 4000 GB Datensicherung, Hardware-Verschlüsselung, Passwortschutz Micro-B, USB 3.0
  • schnell beim Lesen
Samsung Portable SSD T7 2TB grau ab 158,90 € Samsung Portable SSD T7 2TB grau Testbericht.de-Note für 92% Samsung Portable SSD T7 2TB grau 92 / 100 Speicherkapazität: 2.000 GB, 500 GB extern USB 3.1, USB 3.2, USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • schnell beim Lesen
Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 500GB grau ab 63,86 € Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 500GB grau Testbericht.de-Note für 96% Western Digital My Passport SSD (WDBAGF) 500GB grau 96 / 100 Speicherkapazität: 500 GB extern USB 3.2, USB 3.2 Gen2 Typ-C
  • kompakt
Kingston KC3000 1TB ab 85,41 € Kingston KC3000 1TB Testbericht.de-Note für 88% Kingston KC3000 1TB 88 / 100 Speicherkapazität: 1.024 GB intern Kühlkörper
  • auch bei hoher Befüllung schnell
Samsung 870 Evo 4TB ab 318,99 € Samsung 870 Evo 4TB Testbericht.de-Note für 87% Samsung 870 Evo 4TB 87 / 100 Speicherkapazität: 250 GB, 4.000 GB intern DEVSLP, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • sehr viel Speicherplatz
Samsung 980 Pro 500GB M.2 ab 74,41 € Samsung 980 Pro 500GB M.2 Testbericht.de-Note für 96% Samsung 980 Pro 500GB M.2 96 / 100 Speicherkapazität: 250 GB, 500 GB intern DEVSLP, Dynamic Thermal Guard, Garbage Collection, SMART, TRIM Support
  • ultraschnelles Lesen und Schreiben
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Festplatten Testberichte

Computer Bild: 5 Externe 4 TB SSDs im Test

03/2024 - Computer Bild

5 Externe 4 TB SSDs im Test

Die Welt der externen Solid-State-Drives (SSDs) hat eine signifikante Entwicklung durchgemacht. Von einem hochpreisigen Nischenprodukt zu einem erschwinglichen und vielseitigen Speichermedium – externe SSDs beweisen ihre Bedeutung und Vielseitigkeit immer wieder aufs Neue. Insbesondere die 4TB-Modelle stehen im Mittelpunkt des Interesses, nicht nur wegen ihrer großen Speicherkapazität, sondern auch wegen ihrer technologischen Merkmale. Externe SSDs haben sich von einer teuren Option zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Datenmobilität und Sicherheit entwickelt. Die 4TB Modelle symbolisieren diesen...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Computer Bild: 4 Externe SSDs im Test

03/2024 - Computer Bild

4 Externe SSDs im Test

In der digitalen Technologielandschaft haben externe Solid-State-Drives (SSDs) einen entscheidenden Punkt erreicht, besonders die Modelle mit 2 Terabyte (TB) Speicherplatz und USB 3.2 Gen 2x2-Schnittstelle. Diese Entwicklung markiert einen signifikanten Fortschritt hinsichtlich Speicherkapazität und Übertragungsgeschwindigkeit, wodurch externe SSDs zu einem unverzichtbaren Werkzeug für eine Vielzahl von Nutzern geworden sind. Die USB 3.2 Gen 2x2-Technologie markiert einen entscheidenden Schritt vorwärts, indem sie Datenübertragungsraten von bis zu 20 Gigabit pro Sekunde (Gbps) ermöglicht. Diese Geschwindigkeit vereinfacht den Umgang...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Computer Bild: 5 Externe SSDs (2 TB, USB 3.2 Gen. 2) im Test

03/2024 - Computer Bild

5 Externe SSDs (2 TB, USB 3.2 Gen. 2) im Test

Die Technologie der Datenspeicherung hat einen signifikanten Wandel erlebt. Externe Solid-State-Drives (SSDs) mit einer Kapazität von bis zu 2 Terabyte (TB) sind zu einem erschwinglichen und unverzichtbaren Werkzeug für ein breites Spektrum von Nutzern geworden. Der USB 3.2 Gen 2 Standard ermöglicht dabei hohe Übertragungsgeschwindigkeiten, die den Zugriff und die Sicherung großer Datenmengen erheblich beschleunigen. USB 3.2 Gen 2 ist ein Durchbruch in der USB-Technologie, mit Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gigabit pro Sekunde (Gbps). Diese...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Computer Bild: 5 Externe SSDs (1 TB, USB 3.2 Gen. 2X2) im Test

03/2024 - Computer Bild

5 Externe SSDs (1 TB, USB 3.2 Gen. 2X2) im Test

Die Landschaft der Datenspeicherung hat sich mit dem Aufkommen externer Solid-State-Drives (SSDs) dramatisch gewandelt. Die Preissenkung und technologische Verbesserungen haben sie zu einer attraktiven Option für ein breites Spektrum von Anwendern gemacht. Ein genauer Blick auf die aktuellen Testergebnisse externer 1-TB-SSDs, präsentiert von Computerbild.de im März 2024, offenbart die signifikanten Fortschritte und das Potenzial dieser Technologie. Modelle mit 1 TB sind nun ab 70 Euro verfügbar, ein Preis, der externe SSDs in den Massenmarkt bringt. Selbst...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Computer Bild: 8 Externe SSDs im Test

03/2024 - Computer Bild

8 Externe SSDs im Test

Der Bedarf an effizienten Speicherlösungen wächst stetig. Externe 1-TB-SSDs bieten eine Balance zwischen Speicherkapazität, Portabilität und Kosten. Dieser Bericht vergleicht verschiedene Modelle hinsichtlich ihrer Leistung, Haltbarkeit und des Preis-Leistungs-Verhältnisses. Der Fokus lag auf Geschwindigkeit, Haltbarkeit, Preis-Leistung und Anschlusskompatibilität. Geschwindigkeitstests umfassten Lesen- und Schreibvorgänge unter Standardbedingungen. Die Haltbarkeit wurde anhand der Robustheit der Gehäuse beurteilt. Das Preis-Leistungs-Verhältnis bezog sich auf die Kosten pro Gigabyte. Die Anschlusskompatibilität bewertete die einfache Verbindung mit verschiedenen Geräten. Die Ergebnisse zeigen, dass hochwertige...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Festplatten Ratgeber

FAQ

Was ist eine Festplatte und welche Arten von Festplatten gibt es?

Eine Festplatte ist ein Speichergerät, das zur Speicherung von Daten in Computern verwendet wird. Es gibt verschiedene Arten von Festplatten wie HDD (Hard Disk Drive), SSD (Solid State Drive) und SSHD (Solid State Hybrid Drive).

Was ist der Unterschied zwischen HDD und SSD Festplatten?

HDD-Festplatten nutzen magnetische Datenspeicherung, während SSD-Festplatten auf Flash-Speicher basieren. SSDs sind schneller, leiser und energieeffizienter als HDDs, allerdings sind sie meist teurer.

Wie wähle ich die richtige Festplatte für meinen Computer aus?

Bei der Auswahl der richtigen Festplatte sollten Sie Faktoren wie Speicherkapazität, Geschwindigkeit, Formfaktor, Kompatibilität und Budget berücksichtigen. SSDs sind für Systemlaufwerke und leistungsstarke Anwendungen empfehlenswert, während HDDs für größere Speicherkapazitäten und günstigere Lösungen geeignet sind.

Wie kann ich die Leistung meiner Festplatte optimieren?

Um die Leistung Ihrer Festplatte zu optimieren, können Sie regelmäßige Festplattenwartungen wie Defragmentierung, Bereinigung von temporären Dateien und regelmäßige Überprüfung auf Fehler durchführen.

Was bedeutet die Speicherkapazität einer Festplatte?

Die Speicherkapazität einer Festplatte gibt an, wie viele Daten das Speichergerät speichern kann. Sie wird normalerweise in Gigabyte (GB) oder Terabyte (TB) angegeben.

Wie kann ich die Daten auf meiner Festplatte sichern?

Zur Sicherung der Daten auf Ihrer Festplatte können Sie regelmäßige Backups auf externen Speichergeräten oder Cloud-Diensten erstellen.

Warum ist die Geschwindigkeit einer Festplatte wichtig?

Die Geschwindigkeit einer Festplatte beeinflusst die Ladezeiten von Programmen und die Zugriffszeit auf Dateien. Schnellere Festplatten bieten bessere Leistung und kürzere Wartezeiten bei der Arbeit am Computer.

Wie tausche ich eine Festplatte aus oder rüste meinen Computer auf?

Um eine Festplatte auszutauschen oder Ihren Computer aufzurüsten, müssen Sie zunächst die Kompatibilität der neuen Festplatte mit Ihrem System überprüfen. Anschließend können Sie die alte Festplatte entfernen und die neue einbauen. Achten Sie dabei auf die richtige Verbindung und Befestigung.

Welche Anschlüsse gibt es für Festplatten?

Es gibt verschiedene Anschlüsse für Festplatten, wie SATA (Serial ATA), IDE (Integrated Drive Electronics) und NVMe (Non-Volatile Memory Express). SATA und NVMe sind die gängigsten Anschlüsse für moderne Festplatten.

Festplatten

Ob Fotos, Videos, Spiele oder andere Dateien, im Laufe der Zeit kommen auf einem Computer eine ganze Menge an Daten zusammen. Dazu muss der PC oder das Notebook eine entsprechend große Festplatte bieten. Wichtige Fragen rund um das Thema Festplatten sollen im Folgenden beantwortet werden.

Wie funktioniert eine Festplatte?

Äußerlich ähneln sich Festplatten recht stark, meist handelt es sich um einen rechteckigen Kasten, welcher durch ein robustes Metallgehäuse geschützt ist. Das Innere einer Festplatte ist durch arbeiten mehrere Scheiben die mit einer hartmagnetischen Beschichtung ausgerüstet sind. Der integrierte Elektromotor sorgt im Betrieb für eine Rotation der Scheiben, das Lesen und Schreiben von Daten übernimmt dabei der sogenannte Head, ein Schreib- und Lesekopf. Zur Ausstattung der Festplatte gehört weiterhin ein hydrodynamisches Gleitlager, dieses gleich Unregelmäßigkeiten im Betrieb aus. Der Head nutzt die Magnetisierung der Platten um Daten auslesen und abspeichern zu können. Zum Aufbau einer Festplatte im Allgemeinen gehört weiterhin ein Controller. Dieser ist notwendig um die Festplatte mit dem PC oder anderen Geräten zu verbinden. Welche Anschlussarten es gibt, wird bei den Festplattenarten genauer beleuchtet.

Im Vergleich zu einer klassischen Festplatte, der Hard Drive Disc (HDD) mit mechanischen Bauteilen, hat sich in den letzten Jahren die Solid State Disc (SSD) als Alternative hervorgetan. Hier kommen keine mechanischen Bauteile zum Einsatz, sondern eine solche SSD-Festplatte arbeitet mit vielen Flash-Speichern, ähnlich wie es auch bei USB-Sticks der Fall ist.

Welche Festplatten gibt es?

Festplatte

Generell kann man Festplatten nach internen und externen Festplatten unterscheiden. Interne Festplatten werden in PC und Notebook eingebaut und sind ein fester Bestandteil des Systems. Externe Festplatten hingegen sind deutlich flexiblere Datenspeicher. Sie lassen sich zum Transport von Datenmengen nutzen und je nach Bedarf an einem PC, einem Notebook oder auch an moderne Fernseher angeschlossen werden.

Unterscheidung nach Größe

Festplatten unterscheiden sich weiterhin nach ihrer Baugröße. Die Angabe der Größe erfolgt in Zoll und gibt Auskunft darüber, wie groß die Speicherscheiben in der Festplatte sind.

  • 3,5 Zoll: Die häufigste und größte Baugröße für Festplatten. Wird meist in Computer und Notebook eingebaut, hier spielt die Größe keine allzu große Rolle.
  • 2,5 Zoll: Dank der kompakten Abmessungen die ideale Wahl für Notebooks. Die Speicherkapazität ist jedoch kleiner als bei 3,5 Zoll Festplatten.
  • 1,8 Zoll: Noch weniger Speicherkapazität, jedoch ebenso noch kompakter. Wird in MP3-Playern oder auch in Mini-Notebooks verbaut.
  • 1 Zoll und weniger: Diese besonders kleinen Festplatten kommen vor allem in Speicherkarten zum Einsatz, aber auch in Handy und MP3-Player.

Verschiedene Anschlüsse

Interne und externe Festplatten müssen an den PC angeschlossen werden, mit diesem verbunden werden. Hier hat sich S-ATA als Anschlussart als Nachfolger des IDE-Anschluss durchgesetzt. Aber auch der S-ATA Anschluss von Festplatten entwickelt sich weiter, sodass es hier mit SATA I, SATA II und SATA III verschiedene Versionen erhältlich sind. Der Unterschied zwischen den Versionen liegt hauptsächlich in der Übertragungsgeschwindigkeit, SATA III stellt hier die höchste Geschwindigkeit zur Verfügung. Für externe Festplatten wurde zudem der sogenannte eSATA-Anschluss (external Serial Advanced Technology Attachment) entwickelt. Dieser besitzt spezielle Rasten um ein versehentliches Abziehen des Kabels zu verhindern, zumal Stecker und Buchsen hier robuster gebaut sind. Die Übertragung der Daten findet hier genau gleich wie beim SATA-Anschluss statt.

Im Bereich der externen Festplatten findet man vor allem aber Modelle mit USB-Anschluss. Mit Hilfe des Universal Serial Bus lässt sich die Festplatte an nahezu jeden PC oder Notebook anstecken. Über den USB-Anschluss zieht die Festplatte zusätzlich Strom und ist so oftmals nicht auf ein separates Netzteil angewiesen. Je nach USB-Standard (aktuell USB 3.1) können Festplatten Daten schneller übertragen.

HDD oder SSD?

Festplatten kann man hinsichtlich der Technik unterteilen in HDD- und SSD-Festplatten. Die SSD ist dabei der HDD den Rang abzulaufen, die wichtigsten Vorteile beider Bauarten sind nachfolgend aufgelistet.

Vorteile der SSD

Vorteile
  • keine mechanischen Bauteile, daher deutlich robuster als HDD
  • nahezu geräuschlose Arbeitsweise
  • deutlich schneller als HDD; schnelleres Starten vom PC möglich, ebenso wie Dateiübertragung/-öffnung
  • dank geringem Gewicht ideal für mobile Geräte
  • >effizient, geringerer Stromverbrauch

Vorteile der HDD

Vorteile
  • aktuell noch deutlich günstiger als SSDs
  • mehr Speicherplatz möglich (auch wenn SSDs mittlerweile in großen Größen erhältlich sind)
  • einfacheres Auslesen von Daten bei Verlust als bei SSDs

Welche Speichergrößen sind sinnvoll?

Für viele Menschen ist bei der Suche nach einer Festplatte vor allem die Kapazität ein wichtiges Kriterium beim Kauf. Gerade wenn eine Vielzahl von Fotos auf der Festplatte gespeichert werden, viele Video, Fotos oder zahlreiche Programme, dann ist die Größe der Festplatte wichtig. Interne Festplatten sollten dabei möglichst viel Speicherplatz zur Verfügung stellen, hier empfiehlt sich generell etwas mehr zu wählen, da sich interne Festplatten nur mit etwas größerem Aufwand erweitern lassen.

Gerade große Festplatten mit 1 TB Speicher oder 2 TB Speicher haben sich hier mittlerweile als sehr beliebt gezeigt, wer noch mehr Speicher braucht, greift zu Festplatten mit einem Speicher ab 4 TB. Gerade bei mobilen Festplatten wird in den meisten Fällen jedoch nicht so viel Speicherplatz benötigt, hier reicht unter Umständen ein Modell mit 500 GB. Generell sind die Preis für Speicher in der Vergangenheit sehr stark gefallen, sodass auch Festplatten mit großzügigem Speicher mittlerweile vergleichsweise günstig zu bekommen sind.

Wichtige Kennzahlen für die Festplatte

Neben der Art der Festplatte, der Speichergröße und dem Preis, spielen bei der Wahl einer Festplatte eine ganze Reihe an Kennzahlen eine wichtige Rolle. Die wichtigsten Dinge die es beim Kauf einer Festplatte zu beachten gilt, sind nachfolgend dargestellt.

  • MTBF-Wert Wie auch andere technische Geräte haben auch Festplatten eine nur begrenzte Haltbarkeit und sind daher auf Dauer nicht vor Ausfällen gefeit. Der MTBF-Wert gibt Auskunft über die Haltberkeit einer Festplatte. Der Wert für Mean Time Between Failures gibt die Mindestbetriebsdauer bis zu einem instandsetzungsbedürftigen Fehler an. Je größer der MTBF-Wert, desto länger ist die Haltbarkeit.
  • Puffer/Speicherpuffer Der Pufferspeicher einer jeden Festplatte dient dem Zwischenspeichern von Rechenoperationen. Damit wird die Festplatte entlastet indem häufig aufgerufenen Daten gespeichert werden und es wird für eine Beschleunigung der Schreibvorgänge gesorgt, die Lesevorgänge zudem minimiert. Standardmäßig bieten Festplatten einen Puffer von 8 oder 64 GB, zwischen 4 und 128 GB ist jedoch vieles möglich.
  • Umdrehung Bei einer HDD spielt der Umdrehungswert eine große Rolle hinsichtlich der Leistungsfähigkeit. Je besser die Umdrehungszahl, desto schneller gelingt die Verarbeitung von Daten. Die meisten HDDs besitzen eine Umdrehungen pro Minute von 5.400 und 7.200, nicht selten erreichen aktuelle Festplatten aber auch mehr als 15.000 Umdrehungen in der Minute.
  • Zugriffszeiten Die Zugriffszeit einer Festplatte gibt Auskunft darüber wie lange es dauert, bis gewünschte Aktionen durchgeführt werden können oder wie lange es dauert bis ein Programm gestartet oder ein Dokument geöffnet wird. Gute Festplatten erreichen Zugriffszeiten von weniger als 5,5 Millisekunden.

Glossar

Bus

Im Bereich von Festplatten und Speichermedien wird die Verbindung zwischen Mainboard und Laufwerk als Bus bezeichnet. Es handelt sich hierbei also um den Anschluss der Festplatte an den PC.

Flash-Speicher

Flash-Speicher sind in der Lage große Mengen an Daten auf einem minimalen Raum zu speichern. Er besteht aus mehreren Speicherzellen, in dieser befindet sich jeweils ein Halbleiterelement. Wenn an diesem sogenannten Floating Gate Transistor elektrische Spannung angelegt wird, kann diese Ladung dauerhaft gespeichert werden. Flash-Speicher ermöglichen schnelle Zugriffszeiten, sie sind sehr klein und benötigen nur wenig Energie.

Formfaktor

Die Größe einer Festplatte wird als Formfaktor angegeben. Im Bereich der Festplatten haben sich dabei zwei Größen durchgesetzt, auf dem Markt finden sich vor allem 2,5 Zoll und 3,5 Zoll große Festplatten.

Speicher

Die Menge an Daten die auf einer Festplatte gespeichert werden kann, wird als Speicherkapazität angegeben. Im Falle der Festplatte wird diese Speichergröße in Megabyte (MByte, MB), Gigabyte (GByte, GB) oder als nächstgrößere Einheit Terabyte (TByte, TB) angegeben.

Festplatten Test: Welche Festplatten sind die besten oder Testsieger?

  • Platz: 1: Samsung 980 Pro 1TB M.2
  • Platz: 2: Samsung 870 Evo 1TB
  • Platz: 3: Samsung 990 Pro 2TB
  • Platz: 4: SanDisk Extreme Portable SSD V2 2TB G25 schwarz
  • Platz: 5: Samsung 870 QVO 1TB
  • Platz: 6: SanDisk Extreme Pro Portable SSD V2 1TB
  • Platz: 7: Samsung 990 Pro 1TB
  • Platz: 8: SanDisk Extreme Portable SSD V2 1TB G25 schwarz
  • Platz: 9: Toshiba Canvio Basics 2022 2TB
  • Platz: 10: Toshiba Canvio Basics 2022 4TB

Weitere beliebte Suchen