Kategorien

Grafikkarten Test

FAKTEN: Die besten Grafikkarten mit Testberichte & Bewertungen

1.704

Produkte

667

Testberichte

78 / 100

∅-Note

 

9.759

Meinungen

4,3

∅-Bewertung

 

Bei der Grafikkarte handelt es sich um einen wesentlichen Bestandteil eines jeden PCs oder Notebooks. Mit Hilfe der Grafikkarte ist der Rechner in der Lage optisch mit seinem Nutzer zu kommunizieren.

Die Grafikkarte wird in der Regel auf das Mainboard aufgesteckt und schickt von dort die verarbeiteten Daten an den Bildschirm. Grafikkarten sind gerade bei Spielern, Videobearbeitern und generell Grafikern sehr wichtige Bausteine bei der Zusammenstellung des eigenen PCs...weiterlesen

MSI GeForce RTX 4090 GAMING X TRIO 24G
mehr anzeigen
(1-30 von 1.704) Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Hersteller

  • ASUS 209
  • PNY 181
  • Gigabyte 167
  • MSI 143
  • HP 91
  • Inno3d 86
  • AAEON 1
  • Acer 6
  • AFOX 14
  • Alphacool 1
  • AMD 28
  • Apple 4
  • Aqua Computer 1
  • ARMOR 1
  • ASRock 51
  • ATI 10
  • Avery-Zweckform 1
  • Bandridge 1
  • Biostar 14
  • Blaupunkt 1
  • Brainboxes 1
  • Broadcom 1
  • Cisco 1
  • Club 3D 7
  • Cooler Master 1
  • Dataflex 1
  • DELL 33
  • DeLock 10
  • Diamond 1
  • EKWB 1
  • Ergotrading 1
  • ETT 1
  • EVGA 34
  • EXSYS 1
  • FEBI BILSTEIN 1
  • Fujitsu 44
  • G-Sync 1
  • G.Skill 1
  • Gainward 57
  • GPD 1
  • GW Instek 1
  • Haix 1
  • Hama 1
  • IBM 3
  • ICY DOCK 1
  • Indigo Musikproduktion 1
  • Inline 1
  • Intel 1
  • JBL 1
  • Jonsbo 1
  • Jung 1
  • KANGAROOS 1
  • KFA2 25
  • Kingston 1
  • KLICKfix 1
  • KÜBLER 1
  • Lancom Systems 1
  • Lenovo 53
  • LEVELONE 1
  • Logilink 2
  • LSI 1
  • Manli 13
  • Matrox 12
  • Mayku 1
  • Meindl 1
  • Memorysolution 1
  • Meyle 1
  • MGA Entertainment 1
  • MicroConnect 1
  • nVIDIA 19
  • Palit 59
  • Palit XpertVision 10
  • Panama Jack 1
  • Park Tool 1
  • Phanteks 2
  • Philips 1
  • Pine Technology 6
  • Planet 1
  • PowerColor 48
  • Raijintek 1
  • RITTAL 2
  • Sapphire 48
  • Sapphire Technology 20
  • Sauter 2
  • SHARP 1
  • Showdown® Displays 1
  • Siemens 3
  • Sitecom 1
  • Sonnet Technologies 1
  • Sparkle 10
  • Supermicro 2
  • TerraTec 1
  • TinkerForge 2
  • Ultimate Guard 1
  • Velleman 1
  • Vivanco 1
  • WAGO 1
  • Weidmüller 1
  • Western Digital 1
  • XFX 24
  • Zotac 81

Produkttyp

  • Single GPU Grafikkarte 1318
  • Gaming-Grafikkarte 924
  • G-Sync Grafikkarte 739
  • Raytracing-Grafikkarte 889
  • 4K-Grafikkarte 469
  • 8K-Grafikkarte 23

Speichergröße

  • 8GB 153
  • 4GB 80
  • 6GB 43
  • 2GB 79

Schnittstellen

  • 3x Display Port 814
  • DisplayPort 343
  • DVI 236
  • 2x HDMI 148
  • 2x Display Port 125
  • DVI-D 63
  • USB 29
  • VGA 55
  • Mini DisplayPort 80
  • 2x DVI 6
  • 2x mini Display Port 10

Kühlung

  • aktiv 1279
  • aktiv (Luftkühlung) 51
  • passiv 76
  • Wasserkühlung 11

Testsieger

  • nur Testsieger anzeigen 5

Steckplätze

  • PCIe 1381
  • PCI 2

API-Unterstützung

  • DirectX 12 1169
  • OpenGL 4.6 950
  • OpenGL 4.5 200
  • DirectX 11 72
  • OpenGL 4.4 37
1 MSI GeForce RTX 4090 GAMING X TRIO 24G ab 1.833,42 € MSI GeForce RTX 4090 GAMING X TRIO 24G Testbericht.de-Note für 100% MSI GeForce RTX 4090 GAMING X TRIO 24G 100 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, G-SYNC, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • ordentliche Ausstattung
2 Zotac GeForce RTX 4070 Ti Super Trinity Black ab 841,78 € Zotac GeForce RTX 4070 Ti Super Trinity Black Testbericht.de-Note für 92% Zotac GeForce RTX 4070 Ti Super Trinity Black 92 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Raytracing
  • Die RTX 4070 Ti Super zeigt eine starke Spieleleistung und behält ein hohes Spieletempo auch mit Raytracing-Effekten bei
3 Asus GeForce RTX 4090 TUF Gaming OC Edition 24GB GDDR6X ab 1.855,68 € Asus GeForce RTX 4090 TUF Gaming OC Edition 24GB GDDR6X Testbericht.de-Note für 85% Asus GeForce RTX 4090 TUF Gaming OC Edition 24GB GDDR6X 85 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, G-SYNC, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR Schnittstellen: 2x HDMI, 3x Display Port geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • äußerst energieeffizient
4 Zotac GeForce RTX 4070 Super Twin Edge ab 599,00 € Zotac GeForce RTX 4070 Super Twin Edge Testbericht.de-Note für 88% Zotac GeForce RTX 4070 Super Twin Edge 88 / 100 AV1 Decoder, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Unterstützt anspruchsvolles Spielen in 4K-Auflösung mit hohem Tempo
5 Asus Radeon RX 7900 XT TUF OC Edition 20GB GDDR6 ab 799,00 € Asus Radeon RX 7900 XT TUF OC Edition 20GB GDDR6 Testbericht.de-Note für 84% Asus Radeon RX 7900 XT TUF OC Edition 20GB GDDR6 84 / 100 AMD Anti-Lag, AMD Boost, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Link, AMD Mantle, AMD Noise Suppression, AMD Radeon Boost, AMD Radeon Chill, AMD Radeon Pro ReLive, AMD Radeon Rays, AMD Radeon ReLive, AMD Radeon Software, AMD Smart Access Memory (SAM), AMD Virtual Super Resolution (VSR), AV1 Decoder, AV1 Encoder, Dual BIOS, Real-Time Ray Tracing, Vulkan Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Office, Raytracing
  • Bietet eine beeindruckende Leistung für ein flüssiges Spielerlebnis in hoher Auflösung.
6 AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB GDDR6 ab 959,00 € AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB GDDR6 Testbericht.de-Note für 90% AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB GDDR6 90 / 100 AMD Anti-Lag, AMD Boost, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Link, AMD Mantle, AMD Noise Suppression, AMD Radeon Boost, AMD Radeon Chill, AMD Radeon Pro ReLive, AMD Radeon Rays, AMD Radeon ReLive, AMD Radeon Software, AMD Radeon Super Resolution, AMD Smart Access Memory (SAM), AMD Virtual Super Resolution (VSR), AV1 Decoder, AV1 Encoder, Dual BIOS, Real-Time Ray Tracing, Vulkan Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Office, Raytracing
  • Das Referenzdesign von AMD ist optisch ansprechend und zeigt eine hohe Qualität bei Materialien und Verarbeitung
7 Zotac GeForce RTX 4080 Super Trinity Black ab 1.139,31 € Zotac GeForce RTX 4080 Super Trinity Black Testbericht.de-Note für 96% Zotac GeForce RTX 4080 Super Trinity Black 96 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Raytracing
  • Verhindert Überhitzung selbst unter intensiver Nutzung, sorgt für eine längere Lebensdauer
8 Sapphire Radeon RX 7900 XT Pulse 20GB ab 749,73 € Sapphire Radeon RX 7900 XT Pulse 20GB Testbericht.de-Note für 83% Sapphire Radeon RX 7900 XT Pulse 20GB 83 / 100 AMD Anti-Lag, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Link, AMD Mantle, AMD Noise Suppression, AMD Radeon Boost, AMD Radeon Chill, AMD Radeon Rays, AMD Smart Access Memory (SAM), AMD Virtual Super Resolution (VSR), AV1 Decoder, AV1 Encoder, Vulkan Schnittstellen: 2x Display Port, 2x HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die Grafikkarte kann anspruchsvolle grafische Anforderungen bewältigen, was besonders bei hochwertigen, grafikintensiven Spielen vorteilhaft ist.
9 KFA² GeForce RTX 4060 Ti 8GB EX ab 399,99 € KFA² GeForce RTX 4060 Ti 8GB EX Testbericht.de-Note für 89% KFA² GeForce RTX 4060 Ti 8GB EX 89 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die Karte ist energieeffizient und verbraucht wenig Strom.
10 Zotac GeForce RTX 4070 Trinity ab 602,48 € Zotac GeForce RTX 4070 Trinity Testbericht.de-Note für 83% Zotac GeForce RTX 4070 Trinity 83 / 100 AV1 Decoder, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die Grafikkarte bietet genügend Leistung, um aktuelle Spiele in 4K-Auflösung mit voller Detailwiedergabe flüssig wiederzugeben. Das ermöglicht ein beeindruckendes Gaming-Erlebnis.
KFA² GeForce RTX 4060 1-Click OC 2X ab 299,99 € KFA² GeForce RTX 4060 1-Click OC 2X Testbericht.de-Note für 91% KFA² GeForce RTX 4060 1-Click OC 2X 91 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die Grafikkarte zeichnet sich durch ihre Energieeffizienz aus.
KFA² GeForce RTX 4080 Super SG 1-Click OC ab 1.149,99 € KFA² GeForce RTX 4080 Super SG 1-Click OC Testbericht.de-Note für 93% KFA² GeForce RTX 4080 Super SG 1-Click OC 93 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Bewältigt selbst anspruchsvollste Spiele in 4K/60FPS mit Raytracing.
KFA² GeForce RTX 4060 Ti 16GB EX 1-Click OC ab 469,00 € KFA² GeForce RTX 4060 Ti 16GB EX 1-Click OC Testbericht.de-Note für 90% KFA² GeForce RTX 4060 Ti 16GB EX 1-Click OC 90 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die Karte besticht durch ihre saubere und hochwertige Verarbeitung.
Powercolor Radeon RX 7800 XT Hellhound ab 524,25 € Powercolor Radeon RX 7800 XT Hellhound Testbericht.de-Note für 83% Powercolor Radeon RX 7800 XT Hellhound 83 / 100 AMD Anti-Lag, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Frame Rate Target Control (FRTC), AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Link, AMD Noise Suppression, AMD Radeon Boost, AMD Radeon Chill, AMD Radeon Rays, AMD Radeon ReLive, AMD Radeon Software, AMD Radeon Super Resolution, AMD Smart Access Memory (SAM), AMD Virtual Super Resolution (VSR), AV1 Decoder, AV1 Encoder Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Raytracing
  • Bietet ein beeindruckendes Spieleerlebnis in 4K-Auflösung ohne störende Geräusche bei Büroarbeiten und Videowiedergabe.
KFA² GeForce RTX 4070 EX Gamer ab 579,00 € KFA² GeForce RTX 4070 EX Gamer Testbericht.de-Note für 91% KFA² GeForce RTX 4070 EX Gamer 91 / 100 AV1 Decoder, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die GeForce RTX 4070 von NVIDIA ist eine hervorragende Karte für den Mittelklasse-Bereich und kann alle aktuellen und zukünftigen AAA-Titel in 1080p mit mehr als 60 FPS problemlos bewältigen. Dank DLSS-3-Funktion ist sie sogar für 2K-Auflösungen in vielen Spielen geeignet.
XFX Radeon RX 7900 XTX Speedster MERC310 24GB GDDR6 ab 959,00 € XFX Radeon RX 7900 XTX Speedster MERC310 24GB GDDR6 Testbericht.de-Note für 90% XFX Radeon RX 7900 XTX Speedster MERC310 24GB GDDR6 90 / 100 AMD Anti-Lag, AMD Boost, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Link, AMD Mantle, AMD Noise Suppression, AMD Radeon Boost, AMD Radeon Chill, AMD Radeon Pro ReLive, AMD Radeon Rays, AMD Radeon ReLive, AMD Radeon Software, AMD Radeon Super Resolution, AMD Smart Access Memory (SAM), AMD Virtual Super Resolution (VSR), AV1 Decoder, AV1 Encoder, Dual BIOS, Real-Time Ray Tracing, Vulkan Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Office, Raytracing
GigaByte GeForce RTX 4070 Ti GAMING OC 12G ab 729,28 € GigaByte GeForce RTX 4070 Ti GAMING OC 12G Testbericht.de-Note für 90% GigaByte GeForce RTX 4070 Ti GAMING OC 12G 90 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA Omniverse, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Resizable BAR, Studio-Treiber Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • Die Gigabyte RTX 4070 Ti Gaming OC 12G bietet eine gute Performance, die für das Spielen in 4K-Auflösung ausreicht.
Zotac GeForce RTX 4090 Trinity OC ab 2.017,00 € Zotac GeForce RTX 4090 Trinity OC Testbericht.de-Note für 96% Zotac GeForce RTX 4090 Trinity OC 96 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • das Spielen 4K ist sehr flüßig und bringt viel Spaß
Zotac GeForce RTX 4080 AMP Extreme AIRO ab 1.099,00 € Zotac GeForce RTX 4080 AMP Extreme AIRO Testbericht.de-Note für 90% Zotac GeForce RTX 4080 AMP Extreme AIRO 90 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, GPU Boost, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA Omniverse, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • mit den richtigen Einstellungen beste Gaming-Ergebnisse
GigaByte GeForce RTX 4080 GAMING OC ab 1.205,98 € GigaByte GeForce RTX 4080 GAMING OC Testbericht.de-Note für 90% GigaByte GeForce RTX 4080 GAMING OC 90 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, GPU Boost, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA Omniverse, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing Chipsatz-Hersteller: NVIDIA
  • Die Gigabyte-Grafikkarte ist mit großen Kühlkörpern ausgestattet, die eine effiziente Wärmeableitung ermöglichen und somit die Temperatur der Grafikkarte während des Betriebs niedrig halten
Zotac GeForce RTX 4070 Ti AMP Extreme AIRO 12GB ab 799,00 € Zotac GeForce RTX 4070 Ti AMP Extreme AIRO 12GB Testbericht.de-Note für 86% Zotac GeForce RTX 4070 Ti AMP Extreme AIRO 12GB 86 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, GPU Boost, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA Omniverse, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Resizable BAR, Studio-Treiber Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • Bietet beeindruckende Leistung bei 1080p, 1440p und 4K Auflösungen.
KFA² GeForce RTX 4090 SG (1-Click OC) 24GB GDDR6X ab 2.075,00 € KFA² GeForce RTX 4090 SG (1-Click OC) 24GB GDDR6X Testbericht.de-Note für 93% KFA² GeForce RTX 4090 SG (1-Click OC) 24GB GDDR6X 93 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, G-SYNC, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • Die Verarbeitung ist sauber und von hoher Qualität.
MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24GB GDDR6X ab 1.699,00 € MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24GB GDDR6X Testbericht.de-Note für 96% MSI GeForce RTX 3090 SUPRIM X 24GB GDDR6X 96 / 100 G-SYNC, NVIDIA Ansel, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA NVLink, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Nvidia RTX IO Grafikspeicher-Typ: GDDR6X Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI
  • insgesamt sehr flott
Sapphire Radeon RX 6750 XT Nitro+ 12GB GDDR6 463,92 € Sapphire Radeon RX 6750 XT Nitro+ 12GB GDDR6 Testbericht.de-Note für 84% Sapphire Radeon RX 6750 XT Nitro+ 12GB GDDR6 84 / 100 AMD Anti-Lag, AMD Boost, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Frame Rate Target Control (FRTC), AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, AMD Trueaudio Next Technologie, AMD Vulkan™ Graphics API, Eyefinity, RDNA 2-Architektur, Radeon Chill, Radeon ReLive, Radeon Software, Radeon™ Rays Technologie, Virtual Super Resolution (VSR) Grafikspeicher-Typ: GDDR6 Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI
  • Die Sapphire-Grafikkarte bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, was sie für Käufer, die auf der Suche nach einer kosteneffizienten Lösung sind, attraktiv macht
NVIDIA GeForce RTX 4070 Founders Edition ab 799,99 € NVIDIA GeForce RTX 4070 Founders Edition Testbericht.de-Note für 80% NVIDIA GeForce RTX 4070 Founders Edition 80 / 100 AV1 Decoder, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Mosaic Technologie, NVIDIA Omniverse, NVIDIA RTX IO, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Real-Time Ray Tracing, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • Die GeForce RTX 4070 bietet genügend Leistung, um flüssiges Gaming in einer Auflösung von 1440p mit den höchsten Grafikeinstellungen zu ermöglichen.
KFA² GeForce RTX 3050 EX (1-Click OC) 433,32 € KFA² GeForce RTX 3050 EX (1-Click OC) Testbericht.de-Note für 88% KFA² GeForce RTX 3050 EX (1-Click OC) 88 / 100 G-SYNC, GPU Boost, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA DLSS, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA Highlights, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, Real-Time Ray Tracing, Resizable BAR Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: Gaming, Raytracing
  • ausgezeichnete Verarbeitungsqualität
MSI GeForce RTX 4070 Ti Suprim X 12G 1.615,00 € MSI GeForce RTX 4070 Ti Suprim X 12G Testbericht.de-Note für 80% MSI GeForce RTX 4070 Ti Suprim X 12G 80 / 100 AV1 Decoder, AV1 Encoder, GPU Boost, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Broadcast, NVIDIA Canvas, NVIDIA DLSS 3, NVIDIA Decoder, NVIDIA Encoder, NVIDIA Freestyle, NVIDIA G-SYNC, NVIDIA GPU Boost, NVIDIA GeForce Experience, NVIDIA Highlights, NVIDIA Omniverse, NVIDIA Reflex, NVIDIA ShadowPlay, NVIDIA Studio, Resizable BAR, Studio-Treiber Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI geeignet für: 4K, Gaming, Raytracing
  • Die MSI-Karte bietet in 4K-Auflösung durchschnittlich drei Prozent höhere Bildraten, was für eine verbesserte Leistung spricht.
Asus Radeon RX 6600 XT ROG Strix ab 504,69 € Asus Radeon RX 6600 XT ROG Strix Testbericht.de-Note für 85% Asus Radeon RX 6600 XT ROG Strix 85 / 100 AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Freesync Technology, RDNA 2-Architektur, Radeon Software Grafikspeicher-Typ: GDDR6 Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI
  • fairer Preis
Zotac GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge 449,99 € Zotac GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge Testbericht.de-Note für 84% Zotac GeForce RTX 3060 Ti Twin Edge 84 / 100 G-SYNC, GPU Boost, Game Ready-Treiber, NVIDIA Ansel, NVIDIA Freestyle, NVIDIA Highlights, NVIDIA NVLink, NVIDIA ShadowPlay, Real-Time Ray Tracing Grafikspeicher-Typ: GDDR6 Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI
  • hervorragende Ausstattung
Sapphire Radeon RX 6650 XT Nitro+ ab 403,37 € Sapphire Radeon RX 6650 XT Nitro+ Testbericht.de-Note für 80% Sapphire Radeon RX 6650 XT Nitro+ 80 / 100 AMD Anti-Lag, AMD Boost, AMD FidelityFX, AMD FidelityFX Super Resolution, AMD Frame Rate Target Control (FRTC), AMD Freesync Technology, AMD Image Sharping, Eyefinity, Radeon Chill, Radeon ReLive, Radeon™ Rays Technologie Grafikspeicher-Typ: GDDR6 Schnittstellen: 3x Display Port, HDMI
  • besonders leise im Betrieb
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Grafikkarten Testberichte

Computer Bild: 3 Grafikkarten im Vergleich

04/2024 - Computer Bild

3 Grafikkarten im Vergleich

Nvidias GeForce RTX-4000-Serie hebt das Gaming-Erlebnis auf ein neues Level. Diese Modelle, darunter die GeForce RTX 4090, RTX 4080 und die neue RTX 4080 Super, setzen neue Maßstäbe in der Grafikleistung und Technologie, um Spiele in 4K-Auflösung, mit Raytracing-Effekten sowie in Full-HD- und WQHD-Auflösungen zu unterstützen. Die RTX 4090, RTX 4080 und RTX 4080 Super demonstrieren beeindruckende Bildraten über ein breites Spektrum von Spielen und Auflösungen. In 4K erreicht die RTX 4090 herausragende 171 FPS, dicht...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Stiftung Warentest: 7 USB-C Dockingstationen im Test von Stiftung Warentest

04/2023 - Stiftung Warentest

7 USB-C Dockingstationen im Test von Stiftung Warentest

USB-Dockingstations haben sich in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Menschen entwickelt, die eine leistungsstarke und flexible Lösung für ihre Computeranforderungen benötigen. In diesem Artikel geben wir einen umfassenden Überblick über USB-C-Dockingstationen, einschließlich ihrer Funktionsweise, ihrer Hauptmerkmale und wie Sie die für Ihre Anforderungen am besten geeignete Dockingstation auswählen. Eine USB-C-Dockingstation ist ein Gerät, mit dem Sie mehrere Peripheriegeräte über ein einziges USB-C-Kabel an Ihren Computer, bzw. Notebook anschließen können. Die Hauptvorteile einer solchen...

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

PCgo: Neuer Grafikkarten-Vergleichstest: Die Suche nach der besten Performance

04/2023 - PCgo

Neuer Grafikkarten-Vergleichstest: Die Suche nach der besten Performance

In der Welt der Gaming-Enthusiasten sind Grafikkarten ein entscheidender Faktor für ein flüssiges und beeindruckendes Spielerlebnis. Es gibt viele verschiedene Modelle, Marken und Technologien auf dem Markt, und es ist nicht immer einfach, die beste Wahl zu treffen. In diesem Artikel präsentieren wir die Ergebnisse eines umfangreichen Vergleichstests, den PCgo durchgeführt hat, um die Leistung verschiedener Grafikkarten zu bewerten. Dabei gehen wir auch auf allgemeine Fragen zu Grafikkarten ein und erklären, worauf man achten sollte. Was ist...

Kompletten Test von PCgo anzeigen

Computer Bild: 5 Grafikkarten bis 600 Euro im direkten Vergleich

18/2021 - Computer Bild

5 Grafikkarten bis 600 Euro im direkten Vergleich

Ohne eine gute Grafikkarte macht weder Zocken, noch Videos bearbeiten oder Kryptos minen Spaß. Computer Bild hat fünf Grafikkarten in der Preisklasse bis 600 Euro getestet. Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Karte Testsieger geworden ist....

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Computer Bild: 4 Grafikkarten von 600-1000 Euro im direkten Vergleich

18/2021 - Computer Bild

4 Grafikkarten von 600-1000 Euro im direkten Vergleich

Wer moderne Games spielen, Videoschnitt betreiben oder Kryptowährung meinen möchte, ist auf eine ordentliche Grafikkarte angewiesen. Computer Bild hat sich vier Grafikkarten in einer Preisspanne von 600-1000 Euro etwas näher angeschaut und einen Testsieger geführt. Hier erfahren Sie, welches Modell das Rennen für sich entscheiden konnte....

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Grafikkarten Ratgeber

  • 1. Die Grafikkarte als wesentlicher Bestandteil eines Computers
  • 2. Das Herz der Grafikkarte
  • 3. Die Kapazität des Grafikspeichers
  • 4. Nvidia oder AMD?
  • 5. Glossar

Die Grafikkarte als wesentlicher Bestandteil eines Computers

Bei der Grafikkarte handelt es sich um einen wesentlichen Bestandteil eines jeden PCs oder Notebooks. Mit Hilfe der Grafikkarte ist der Rechner in der Lage optisch mit seinem Nutzer zu kommunizieren.

Die Grafikkarte wird in der Regel auf das Mainboard aufgesteckt und schickt von dort die verarbeiteten Daten an den Bildschirm. Grafikkarten sind gerade bei Spielern, Videobearbeitern und generell Grafikern sehr wichtige Bausteine bei der Zusammenstellung des eigenen PCs. Im Falle einer integrierten Grafik ist die Grafikeinheit (Grafikkarte) direkt in der CPU oder dem Mainboard integriert.

Das Herz der Grafikkarte

Eine Grafikkarte ist in jedem PC oder Notebook von Bedeutung, gerade bei hohen grafischen Ansprüchen der verschiedensten Programme, vor allem aber bei Spielen. Das Herz einer solchen Grafikkarte stellt der Grafikprozessor oder kurz die GPU (Graphics Processing Unit) dar.

Die GPU erhält vom Prozessor sämtliche relevante Informationen zum Aufbau und den Abläufen in beispielsweise einer Spielwelt, ebenso zu den Eingaben des Nutzers. Er berechnet die optisch relevanten Komponenten und gibt diese Berechnungen weiter, sodass am Ende ein grafisches Top-Bild auf dem Monitor erscheint.

Für ein optimales Ergebnis ist es wichtig dass sowohl Grafikprozessor als auch Hauptprozessor eine entsprechende Leistungsfähigkeit vorweisen können. Eine langsame CPU kann eine schnelle Grafikkarte so zum Beispiel ausbremsen. Am Ende muss für ein tolles Spieleerlebnis das Gesamtpaket stimmen, wobei zu diesem auch die Kühlung oder die Anschlüsse des Monitors beitragen.

Die Kapazität des Grafikspeichers

Aktuell werden Grafikkarten mit einem Grafikspeicher zwischen 4 und 16 GB angeboten. Grafikkarten mit hohem Speichervermögen sind in der Lage das Bild, insbesondere in Spielen, sehr flüssig darzustellen, mit höchster Auflösung und maximalen Details. Wird mehr Speicher verlangt als geboten wird, wird auf den Arbeitsspeicher des PCs ausgelagert und es kann zu merklichen Rucklern kommen.

Neben der Kapazität spielen aber auch GPU und Taktung eine entscheidende Rolle. Ohne gute Taktung und starke GPU bringt auch der größte Grafikspeicher nicht viel.

Um die neuesten Titel flüssig spielen zu können, sollte die Grafikkarte mindestens über einen Grafikspeicher von 8 GB verfügen, nur so lassen sich die maximalen Grafikeinstellungen der Spiele auch nutzen. Gamer die auf Nummer sicher gehen wollen und gut für die Zukunft gerüstet sein wollen, die greifen am besten gleich zu einem Modell mit 16 GB.

Nvidia oder AMD?

Aktuell teilen sich genau zwei Hersteller den Markt für Grafikprozessoren. Nvidia und AMD liefern Grafikprozessoren für verschiedene Firmen (u.a. MSI, Asus, Zotac, etc.), welche dann aus dem Prozessor die finale, einbaufähige Grafikkarte machen und anbieten. Nach 2020 will auch der Halbleiterhersteller Intel in diesen Markt einsteigen.

Für welches System, AMD oder Nvidia man sich am Ende entscheidet, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Monitore mit G-Sync beispielsweise erfordern eine Nvidia Geforce Grafikkarte. Auch wenn es auf die höchstmögliche Performance ankommt, dann hat Nvidia im Vergleich mit AMD derzeit noch die Nase vorne. Nvidia bietet zudem das flexiblere Downsampling (DSR) in allen Spielen.

AMD Radeon Grafikkarten hingegen sind in Kombination mit AMD-Freesync-Displays die bessere Wahl, wobei deren Treiber-Software auch Übertaktung und auch die Erstellung von Videos/Screenshots ermöglicht. Auch Treiber mit zur Anpassung des Framelimits zur Einsparung von Strom gibt es vor allem bei AMD. Auch brillieren AMD-GPUs unter Open CL bei der Bildbearbeitung und sind im produktiven Einsatz demnach eine gute Wahl. Auch preislich ist AMD attraktiver als Nvidia.

Für Spiele ist Nvidia derzeit die bessere Wahl, im produktiven Einsatz ist eine AMD Grafikkarte aber mindestens ebenbürtig und kostet in der Regel deutlich weniger Geld.

Glossar

CPU

CPU steht für Central Processing Unit, also dem Hauptprozessor, der Rechenzentrale des Computers. Je höher die Leistung des Prozessors, desto schneller kann der PC arbeiten. Die Taktfrequenz der CPU in Hertz beschreibt die Leistungsfähigkeit.

FPS

FPS (Frames per Second) oder auch die Bildrate oder die Frame-Rate beschreibt wie viele Bild pro Sekunde auf dem Bildschirm erscheinen. Der Mensch ist in der Lage etwa 20 bis 24 Bilder in der Sekunde zu verarbeiten. Für die flüssige Darstellung von Videos hat sich hier ein Standard von 24 FPS durchgesetzt. In der Videoproduktion gibt es aber auch 48 FPS. Umso mehr in einem Bild los ist, was bei Spielen mit schnellen Bild- und Richtungswechseln der Fall ist, desto höher muss aber die Bildrate sein. Wenn viel Action im Spiel ist, sollte die Bildrate spürbar höher sein, hier empfiehlt sich mindestens ein Wert von 90 FPS für eine ruckelfreie Darstellung.

FreeSync

Ein System welches von AMD entwickelt wurde. Diese Technologie soll dem Endbenutzer dynamische Bildraten und damit ein Bild ohne Ruckler bieten. Die AMD FreeSync Technologie synchronisiert die Wiederholrate eines Displays mit der Bildrate kompatibler Grafikkarten.

GPU

GPU steht für Graphics Processing Unit oder im Deutschen Grafikprozessor. Dieser steuert die Bildschirmausgabe und befindet sich entweder auf einer Grafikkarte oder bei einer Onboard-Grafik auf der Hauptplatine des PCs.

G-Sync

Hierbei handelt es sich um eine von Nvidia entwickelte Technologie, welche für einen ruckel- und verzögerungsfreie Darstellung auf dem Monitor sorgen soll. G-Sync synchronisiert dabei die Bildausgabe des Monitors mit der Ausgabe der Grafikkarte. So wird ein Bildruckeln verhindert und eine verzögerungsfreie Darstellung ermöglicht.

Onboard

Onboard beschreibt Bausteine des Computers, welche direkt auf der Hauptplatine (Mainboard) untergebracht sind. Dies können Netzwerk- und Soundkarten sein, bei einfachen Systemen gibt es aber auch Onboard-Grafikkarten.

Grafikkarten Test: Welche Grafikkarten sind die besten oder Testsieger?

  • Platz: 1: MSI GeForce RTX 4090 GAMING X TRIO 24G
  • Platz: 2: Zotac GeForce RTX 4070 Ti Super Trinity Black
  • Platz: 3: Asus GeForce RTX 4090 TUF Gaming OC Edition 24GB GDDR6X
  • Platz: 4: Zotac GeForce RTX 4070 Super Twin Edge
  • Platz: 5: Asus Radeon RX 7900 XT TUF OC Edition 20GB GDDR6
  • Platz: 6: AMD Radeon RX 7900 XTX 24GB GDDR6
  • Platz: 7: Zotac GeForce RTX 4080 Super Trinity Black
  • Platz: 8: Sapphire Radeon RX 7900 XT Pulse 20GB
  • Platz: 9: KFA² GeForce RTX 4060 Ti 8GB EX
  • Platz: 10: Zotac GeForce RTX 4070 Trinity

Weitere beliebte Suchen