Kategorien

Interne Festplatten

(1-32 von 1.967)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Speicherkapazität

Formfaktor

Testsieger

Bus

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Interne Festplatten Informationen

Festplatte richtig einbauen, einrichten und pflegen

Externer Inhalt: Youtube Video

Interne Festplatten sind in jedem PC, in jedem Notebook und zum Teil in weiteren technischen Geräte wie Blu-ray-Player oder Spielekonsole verbaut. Sie dienen in erster Linie der Speicherung von Daten aller Art. Hier können Programme für den Betrieb des Computers abgelegt werden, hier lassen sich Fotos und Videos speichern, aber auch andere Dateien aller Art werden auf einer internen Festplatte gespeichert. Neben der klassischen HDD-Festplatte setzt sich im Bereich der Festplatten immer mehr die potente SSD-Festplatte durch, diese bietet nicht nur ein höheres Tempo bei der Datenübertragung, sondern sie benötigt weniger Strom, arbeitet leise und ist aufgrund des Verzichts auf mechanische Bauteile deutlich robuster als eine herkömmliche Festplatte. Auch bei externen Festplatten ist die SSD eine mittlerweile sehr gerne gesehene Alternative.

Verschiedene Anschlussformen und Speichergrößen

Eine interne Festplatte muss mit dem Mainboard des Computers verbunden werden. Hierzu bedienen sich Festplatten unterschiedlicher Anschlüsse, wobei gerade der SATA-Anschluss sich als wichtigste Schnittstelle herauskristallisiert hat. SATA-Schnittstellen gibt es in verschiedenen Versionen, SATA I, SATA II und SATA III. Letztere ist die schnellste Alternative bei der Datenübertragung und kommt daher bei neuen Computern oder Notebooks immer häufiger zum Einsatz. Neben den Anschlüssen spielt auch die Speichergröße eine wichtige Rolle bei internen Festplatten. Da sich interne Festplatten nur mit einem gewissen Aufwand austauschen oder gar erweitern lassen, sollten Sie bei internen Festplatten eine möglichst große Kapazität mit mindestens 1 TB wählen.