Kategorien

Satelliten-Lautsprecher Test 2023

Die besten Satelliten-Lautsprecher im Vergleich.

Ein Satellit ist ein kleines, manchmal sogar superkleines Lautsprechergehäuse ohne vollwertige Tieftonwiedergabe. Dieser Lautsprechertyp wird verwendet, um zusätzlich zu den hohen Tönen auch tiefe Töne (große Wellenlängen) wiederzugeben.

Da die Wiedergabe tiefer Töne (großer Wellenlängen) ebenfalls typischerweise große geometrische Abmessungen erfordert, ermöglicht dieses Konzept eine kompakte Bauweise der Satellitenlautsprecher und damit des gesamten Lautsprechersystems...weiterlesen

FAKTEN: Satelliten-Lautsprecher Bewertungen

54

Produkte

1

Testberichte

98 / 100

‚ąÖ-Note

 

1.062

Meinungen

4,6

‚ąÖ-Bewertung

 
(1-36 von 54)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Einsatzgebiet

Farbe

Features

System

Eigenschaften

Ratgeber Satelliten-Lautsprecher

Was ist ein Satelliten-Lautsprecher?

Ein Satellit ist ein kleines, manchmal sogar superkleines Lautsprechergehäuse ohne vollwertige Tieftonwiedergabe. Dieser Lautsprechertyp wird verwendet, um zusätzlich zu den hohen Tönen auch tiefe Töne (große Wellenlängen) wiederzugeben. Da die Wiedergabe tiefer Töne (großer Wellenlängen) ebenfalls typischerweise große geometrische Abmessungen erfordert, ermöglicht dieses Konzept eine kompakte Bauweise der Satellitenlautsprecher und damit des gesamten Lautsprechersystems.

Hocht√∂ner und Mittelt√∂ner werden in der Regel in der N√§he der Vorder- oder R√ľckseite eines Heimkinosystems platziert, am weitesten entfernt vom Bass. Diese Trennung dieser Ger√§te kann dazu f√ľhren, dass hohe T√∂ne von den meisten Zuh√∂rern √ľberh√∂rt werden. Satelliten k√∂nnen diese hohen Frequenzen √ľbernehmen, um f√ľr einen ausgewogeneren Klang zu sorgen.

Wie funktionieren Lautsprecher?

Schall ist komplex. Er besteht aus kurzen, scharfen, hohen Tönen oder einem tiefen, dröhnenden, lang anhaltenden Brummen. Und manchmal werden diese beiden Töne gleichzeitig gespielt! Das liegt daran, dass Schall aus elektrischen Signalen besteht und in Schwingungen umgewandelt werden kann.

Studiomonitore sind gro√üartige Lautsprecher, weil sie alle Kl√§nge und T√∂ne so wiedergeben k√∂nnen, wie man sie "im wirklichen Leben" h√∂ren w√ľrde, ohne Perspektive oder Musikalit√§t. Bei einem Test mit verbundenen Augen w√ľssten Sie dann nicht, ob der Musiker vor Ihnen sitzt oder die Musik aus dem Lautsprecher kommt.

Beim Kauf eines handels√ľblichen Lautsprechers wird der Lautsprecher mit einer magnetisch starken Membran in Bewegung gesetzt. Bei hohen T√∂nen ist dieser Vorgang mit dem blo√üen Auge kaum sichtbar. Aber bei tiefen T√∂nen - wie z. B. "satten B√§ssen" in der Musik - kann man es sehen!

Top 3: Satelliten-Lautsprecher

Welche Satelliten-Lautsprecher sind die besten?