Kategorien

Kompaktanlagen Test

FAKTEN: Die besten Kompaktanlagen mit Testberichte & Bewertungen

293

Produkte

352

Testberichte

86 / 100

∅-Note

 

12.781

Meinungen

4,0

∅-Bewertung

 

Kompaktanlagen bieten eine platzsparende Lösung für Musikliebhaber, die dennoch eine hohe Klangqualität wünschen. Diese Systeme sind ideal für kleine Räume und bieten zahlreiche moderne Funktionen.

  • Mini-Anlagen sind perfekt für Räume mit begrenztem Platzangebot.
  • Kompakte Musikanlage mit Bluetooth bieten einfaches Streaming von mobilen Geräten.
  • Mini-Stereoanlage sind die optimale Lösung für den anspruchsvollen Hörer.
  • HiFi Kompaktanlagen glänzen mit hervorragender Klangqualität in kompaktem Design.
mehr anzeigen
(1-30 von 293) Sortierung:

Filter

×

Hersteller

  • Panasonic 39
  • Denon 25
  • Auna 24
  • Kenwood 14
  • Soundmaster 12
  • Grundig 9
  • Medion 9
  • AIWA 2
  • Audioblock 2
  • AudioBlock GmbH 2
  • Auvisio 5
  • Beatfoxx 2
  • Bennett & Ross 1
  • Bigben Interactive 1
  • Blaupunkt 5
  • Block 2
  • Cambridge Audio 1
  • COCKTAIL AUDIO 1
  • Cyberlux 3
  • Denver 4
  • Dual 5
  • Fenton 1
  • Ibiza 2
  • Imperial 1
  • imperial oHG 1
  • JVC 1
  • Karcher 4
  • Karcher ITT 1
  • Karcher Unterhaltungselektronik 3
  • Kärcher 3
  • Lenco 8
  • LG 5
  • Majestic 1
  • Mission 3
  • Muse 7
  • ONECONCEPT 1
  • Peaq 4
  • Philips 6
  • Pioneer 1
  • Pro-Ject 1
  • Pure 2
  • Reflexion 6
  • Ricatech 1
  • Roadstar 2
  • ROXX 1
  • Ruark 5
  • Samsung 1
  • Sangean 1
  • SHARP 4
  • Silva Schneider 1
  • Sonoro 8
  • Sonos 2
  • Sony 1
  • TA 1
  • Technaxx 2
  • TECHNICS 3
  • TechniSat 4
  • Teufel 3
  • THOMSON 7
  • Tivoli 5
  • Universum 3
  • Xoro 1
  • YAMAHA 6

Produkttyp

Farbe

Eigenschaften

  • RDS 105
  • MP3-Wiedergabe 12
  • USB-Aufnahme 1
  • WLAN 7
  • DAB+ Empfang 2
  • DLNA 2
  • Internetradio 3
  • UPnP-kompatibel 3

Testsieger

  • nur Testsieger anzeigen 1
1 imperial DABMAN i310 CD ab 212,18 € imperial DABMAN i310 CD Testbericht.de-Note für 96% imperial DABMAN i310 CD 96 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 152 x 241 x 202 mm Anzahl Senderspeicher: 40 App verfügbar für: Android, iOS
  • Hat eine breite Palette von Verbindungsoptionen, einschließlich WLAN, UKW/DAB+ und Internetradio, Bluetooth 5.1 und UPnP.
2 Grundig CMS 5000 BT DAB+ ab 222,00 € Grundig CMS 5000 BT DAB+ Testbericht.de-Note für 93% Grundig CMS 5000 BT DAB+ 93 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 220 x 330 x 276 mm Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Garantiekarte, Lautsprecherkabel, Netzkabel Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage, Wireless Music Station
  • 3-Wege-Lautsprecher
3 Kenwood M-925DAB-B ab 199,00 € Kenwood M-925DAB-B Testbericht.de-Note für 100% Kenwood M-925DAB-B 100 / 100 Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage, Internetradio integrierte Geräte: CD-Player, Display, Radio, USB-Player Anzahl Senderspeicher DAB (DAB+): 20
  • starke Tonalität - der Klang dieser Mini-Anlage ist ganz schön kräftig
4 Panasonic SC-PMX802E schwarz ab 419,37 € Panasonic SC-PMX802E schwarz Testbericht.de-Note für 96% Panasonic SC-PMX802E schwarz 96 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 16,1 x 23,8 x 26,2 mm Antennenanschlüsse: UKW/DAB (75 Ohm), WLAN Antenne Anzahl Equalizer Programme: 4
  • solide Bauweise
5 Kenwood M-525DAB ab 124,95 € Kenwood M-525DAB Testbericht.de-Note für 100% Kenwood M-525DAB 100 / 100 Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage integrierte Geräte: CD-Player, Display, Radio, USB-Player Anzahl Senderspeicher DAB (DAB+): 20
  • Bietet einen starken und klaren Klang, der das Hörerlebnis verbessert.
6 Yamaha Musiccast 200 TSX-N237D schwarz ab 554,00 € Yamaha Musiccast 200 TSX-N237D schwarz Testbericht.de-Note für 93% Yamaha Musiccast 200 TSX-N237D schwarz 93 / 100 Empfangsbereich: DAB Farbe: schwarz Frontanschluss: USB
  • Unterstützt WiFi und Bluetooth, ermöglicht einfache Verbindung mit diversen Geräten
7 Panasonic SC-PMX94EG Schwarz ab 258,00 € Panasonic SC-PMX94EG Schwarz Testbericht.de-Note für 83% Panasonic SC-PMX94EG Schwarz 83 / 100 Höhe: 26.7 cm Tiefe: 11.4 cm Abmessungen Haupteinheit (BxHxT): 211 x 114 x 267 mm
  • überzeugender Klang
8 Kenwood M-7000S schwarz ab 195,00 € Kenwood M-7000S schwarz Testbericht.de-Note für 100% Kenwood M-7000S schwarz 100 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 135 x 200 x 220 mm Anzahl Senderspeicher DAB (DAB+): 20 Anzahl Senderspeicher FM (UKW): 20
  • vielseitige Ausstattung
9 Kenwood M-9000S schwarz ab 247,00 € Kenwood M-9000S schwarz Testbericht.de-Note für 100% Kenwood M-9000S schwarz 100 / 100 integrierte Geräte: CD-Player, Display, Radio, USB-Player Anzahl Senderspeicher DAB (DAB+): 20 Anzahl Senderspeicher FM (UKW): 20
  • inklusive 2-Wege-Lautsprecher
10 TechniSat DIGITRADIO 750 ab 110,71 € TechniSat DIGITRADIO 750 Testbericht.de-Note für 83% TechniSat DIGITRADIO 750 83 / 100 Display: VFD-Display Empfangsbereiche: DAB, DAB+, UKW Funkübertragung: Bluetooth
  • sehr guter Klang
Panasonic SC-DM504EG-K schwarz ab 169,00 € Panasonic SC-DM504EG-K schwarz Testbericht.de-Note für 95% Panasonic SC-DM504EG-K schwarz 95 / 100 Lieferumfang: Batterien, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Netzkabel Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage integrated Geräte: CD-Player, Radio, USB-Player
  • viele Verbindungsmöglichkeiten
Mission LX Connect Walnut ab 799,00 € Mission LX Connect Walnut Testbericht.de-Note für 100% Mission LX Connect Walnut 100 / 100 Produkttyp: Bluetooth Lautsprecher, Wireless Music Station Funkübertragung: Bluetooth analoger Eingang: Line-In (3,5mm Klinke)
  • Der LX Connect DAC bietet einen guten Klang, was besonders für Hörer wichtig ist, die viel Wert auf die Klangqualität legen
Ruark R410 walnuss ab 1.498,00 € Ruark R410 walnuss Testbericht.de-Note für 89% Ruark R410 walnuss 89 / 100 Anzahl Senderspeicher: 30 App verfügbar für: Android, iOS App-Steuerung: ja
  • Erzeugt ein vollständiges Klangerlebnis, das Räume füllt
Technics SC-70MK2 schwarz ab 898,00 € Technics SC-70MK2 schwarz B Testbericht.de-Note für 95% Technics SC-70MK2 schwarz 95 / 100 Antennenanschluss: UKW/DAB (75 Ohm) App verfügbar für: Android, iOS App-Steuerung: ja
  • einfache Bedienung
Tivoli Music System Home (Gen. 2) schwarz ab 749,00 € Tivoli Music System Home (Gen. 2) schwarz Testbericht.de-Note für 95% Tivoli Music System Home (Gen. 2) schwarz 95 / 100 App verfügbar für: Android, iOS App-Steuerung: ja Empfangsbereiche: DAB, DAB+, UKW
  • AirPlay2
Block MHF-900 Saphirschwarz ab 789,00 € Block MHF-900 Saphirschwarz Testbericht.de-Note für 98% Block MHF-900 Saphirschwarz 98 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 145 x 220 x 185 mm Gesamtgewicht: 9,6 kg Gewicht Haupteinheit: 3,98 kg
  • Komplettsystem mit Lautsprechern
Yamaha MCR-B370D silber ab 339,00 € Yamaha MCR-B370D silber Testbericht.de-Note für 83% Yamaha MCR-B370D silber 83 / 100 Höhe: 19.2 cm Tiefe: 29.8 cm Abmessungen Haupteinheit (BxHxT): 180 x 118 x 322 mm
  • guter Klang
Sangean DDR-47BT ab 259,00 € Sangean DDR-47BT Testbericht.de-Note für 87% Sangean DDR-47BT 87 / 100 Ethernet-Anschluss: nein HDMI-Anschluss: nein MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • große Anschlussvielfalt
Denon CEOL N10 schwarz ab 577,95 € Denon CEOL N10 schwarz Testbericht.de-Note für 84% Denon CEOL N10 schwarz 84 / 100 Höhe: 10.8 cm Tiefe: 30.5 cm Abmessungen Haupteinheit (BxHxT): 280 x 108 x 305 mm
  • sehr guter Klang
Kenwood M-918DAB ab 147,00 € Kenwood M-918DAB Testbericht.de-Note für 79% Kenwood M-918DAB 79 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 173 x 263 x 240 mm Gesamtgewicht: 4,5 kg Gewicht Haupteinheit: 2 kg
  • toller Klang
Auna Connect System S schwarz 155,99 € Auna Connect System S schwarz Testbericht.de-Note für 83% Auna Connect System S schwarz 83 / 100 Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 130 x 230 x 160 mm Gesamtgewicht: 4.3 kg Gewicht Haupteinheit: 1,5 kg
  • guter Klang
Denon D-M41DAB schwarz ab 437,00 € Denon D-M41DAB schwarz Testbericht.de-Note für 79% Denon D-M41DAB schwarz 79 / 100 Anzahl Senderspeicher: 40 Ausgangsleistung: 2 x 30 Watt Bedienelemente: Lautstärkeregler (Volume), Tiefenregler (Bass)
  • guter Klang
Panasonic SC-PMX94EG Silber ab 268,99 € Panasonic SC-PMX94EG Silber Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 16,1 x 23,8 x 26,2 mm Gewicht Haupteinheit: 2,8 kg Gewicht Lautsprecher: 2,6 kg
LG CM2460DAB ab 129,00 € LG CM2460DAB Lieferumfang: Batterien, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Garantiekarte, Netzteil Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage integrierte Geräte: CD-Player, Display, Radio, USB-Player
Panasonic SC-PM254 schwarz ab 117,00 € Panasonic SC-PM254 schwarz Höhe: 12.3 cm Tiefe: 22.8 cm Marke: Panasonic
Panasonic SC-PM704EG-K schwarz ab 171,65 € Panasonic SC-PM704EG-K schwarz Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 145 x 226 x 195 mm Anzahl Equalizer Programme: 5 Anzahl Senderspeicher DAB (DAB+): 20
Panasonic SC-UX104 schwarz ab 170,65 € Panasonic SC-UX104 schwarz Abmessungen Lautsprecher (BxHxT): 181 x 308 x 165 mm Gewicht Haupteinheit: 1,7 kg Gewicht Lautsprecher: 2 kg
Panasonic SC-HC304 weiß ab 168,40 € Panasonic SC-HC304 weiß Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Fernbedienung Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage, Vertikal-Anlage integrierte Geräte: CD-Player, Radio, USB-Player, iPod/iPhone Dock
Panasonic SC-HC304 rot ab 168,99 € Panasonic SC-HC304 rot Lieferumfang: Bedienungsanleitung, Fernbedienung Produkttyp: Digitalradio, Mini-Anlage, Vertikal-Anlage integrierte Geräte: CD-Player, Radio, USB-Player, iPod/iPhone Dock
Grundig CMS 4000 BT DAB+ ab 140,98 € Grundig CMS 4000 BT DAB+ Testbericht.de-Note für 80% Grundig CMS 4000 BT DAB+ 80 / 100 Höhe: 9.5 cm Tiefe: 26.5 cm Abmessungen Haupteinheit (BxHxT): 221 x 95 x 265 mm
  • sehr geringer Verbrauch
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Kompaktanlagen Testberichte

Computer Bild: 2 Radios im Vergleich

05/2024 - Computer Bild

2 Radios im Vergleich

Digitale Medien dominieren, doch der Charme klassischer Audiogeräte bleibt. Im Luxussegment zählen nicht nur Klangqualität, sondern auch Design und Zusatzfunktionen. Das Sonoro Meisterstück und das Ruark R410 versprechen ein solches Erlebnis. Können diese Geräte ihre hohen Preise rechtfertigen? Das Ruark R410 besticht mit Walnussholzfront und eleganten Holzlamellen. Das Sonoro Meisterstück setzt auf eine moderne Metallfront. Beide benötigen ausreichend Platz, ideal für das Sideboard im Wohnzimmer. Die Fernbedienung des Ruark ist ein optisches Highlight, könnte aber für größere...

Kompletten Test von Computer Bild anzeigen

Stiftung Warentest: 15 Mini-HiFi-Anlagen im Test

01/2021 - Stiftung Warentest

15 Mini-HiFi-Anlagen im Test

Wenn der Platz für ein großes HiFi-System nicht ausreicht, sind kompakte Mini-HiFi-Anlagen eine gute Wahl. Doch welche Anlage klingt gut? Welche bietet genügend Lautstärke für die Wohnzimmerparty und welche lässt sich trotz zahlreicher Funktionen noch einfach bedienen? Diesen und mehr Fragen geht der aktuelle Test von Stiftung Warentest auf den Grund....

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

CT Magazin: 12 Musikverteilersysteme im Test

24/2018 - CT Magazin

12 Musikverteilersysteme im Test

Das Verschicken von Musik über das Netzwerk ist kein Problem, gerade in Kombination mit den günstigen Musik-Abos von Spotify & Co. Einen übergreifenden Standard gibt es hier leider aber noch nicht, das nahtlose Verbinden von vernetzten Lautsprechern verschiedener Hersteller ist so kaum möglich. Vor der Kaufentscheidung steht so in der Regel auch die Entscheidung für eine gesamte Produktfamilie. C`t stellt 12 Systeme im aktuellen Test vor....

Kompletten Test von CT Magazin anzeigen

Stiftung Warentest: 15 Mini-Stereoanlagen im Test

05/2018 - Stiftung Warentest

15 Mini-Stereoanlagen im Test

Unkompliziertes Musikhören in den eigenen vier Wänden, dies ist es, was moderne Mini-Stereoanlagen versprechen und tatsächlich oftmals bieten können. Einige dieser Systeme bieten dank Netzwerkzugang eine riesige Auswahl aus tausenden von Internetradiosendern, sie empfangen digitales Radio und können auch CDs oder Musik vom USB-Stick abspielen. Welche Systeme dabei besonders überzeugend sind, verrät der Test von Stiftung Warentest....

Kompletten Test von Stiftung Warentest anzeigen

PC Magazin: 5 Multiroom-Systeme im Test

11/2017 - PC Magazin

5 Multiroom-Systeme im Test

Multi-Room ist nicht neu und wurde schon vor einigen Jahrzehnten von Designer-Marken wie Merdian oder Bang & Olufsen genutzt. Doch erst seitdem es WLAN gibt, hat die Audiowiedergabe per Multiroom an Bedeutung gewonnen und Multiroom wurde zum massentauglichen Thema. PC Magazin hat sich 5 Systeme genauer angesehen....

Kompletten Test von PC Magazin anzeigen

Kompaktanlagen Ratgeber

  • 1. Die Vorteile einer Kompaktanlage
  • 2. Wo kommen Kompaktanlagen am besten zur Geltung?
  • 3. Welche Zusatzfunktionen sind wünschenswert?
  • 4. Die kompakte Alternative zur HiFi-Anlage
  • 5. So lässt sich eine Stereoanlage mit DAB+ nachrüsten

Die Vorteile einer Kompaktanlage

  • Verschiedene Bausteine in nur einem Gehäuse
  • Kompaktes Design
  • Moderne kabellose Kontaktmöglichkeiten
  • flexible Positionierung der Lautsprecher (bei separaten Lautsprechern)
  • Geräte in allen Preislagen verfügbar

Wo kommen Kompaktanlagen am besten zur Geltung?

Es ist unbestritten, dass eine Kompaktanlage keine hochwertige HiFi-Anlage mit separaten Bausteinen und mehreren Lautsprechern ersetzen kann. Doch überall da wo gar kein Platz für ein solch platzintensives System ist oder der Geldbeutel ein wenig entlastet werden muss, ist eine Kompaktanlage durchaus eine interessante Wahl.

Gerade die eingeschränkte Baugröße sorgt dafür, dass klangliche Kompromisse gemacht werden müssen. Hier gibt es zum Teil aber erhebliche Unterschiede zwischen einzelnen Produkten. So können hochpreisige Kompaktanlagen durchaus in der Lage sein einen tollen Sound ins Wohnzimmer zu zaubern, gute Anlagen schaffen gar 500 Watt aus den Lautsprechern zu holen und bieten den Komfort eines integrierten Subwoofers, oder zumindest die Möglichkeit einen solchen anzuschließen. Besonders preiswerte Alternativen mit beispielsweise nur 10 Watt pro Lautsprecher klingen entsprechend schlechter.

Beim Aufstellen einer Kompaktanlage ist sie im Idealfall auf der Höhe der Ohren platziert, zumindest die Lautsprecher bei der Variante mit separaten Speakern. Sich klanglich voll entfalten kann ein solches System am besten wenn der Zuhörer mit den Lautsprechern ein gleichseitiges Dreieck bildet. Gegenüber in den Ecken eines viereckigen Raumes sollten die beiden Lautsprecher nicht platziert werden. Kompaktanlagen mit integrierten also fest verbauten Lautsprechern machen sich in der TV-Wand oder auf einem Regal besonders hübsch.

Welche Zusatzfunktionen sind wünschenswert?

Auch hier kann der Preis der Anlage bereits Auskunft darüber geben, ob eine Kompaktanlage besondere Features beinhaltet oder eben nicht. Günstige Geräte beschränken sich zumeist auf die wesentlichen Funktionen der Musikwiedergabe per Radio oder CD. Ein Steckplatz für den USB-Stick und damit einhergehend ein integrierter MP3-Player sollten selbst günstige Modelle heute an Bord haben.

Geht man preislich eine Stufe höher, dann kommen Möglichkeiten der kabellosen Übertragung dazu. So lässt sich beispielsweise das Smartphone per Bluetooth mit der Kompaktanlage verbinden um die Musik vom Handy abzurufen. Auch die Verbindung mit dem Fernseher ist denkbar, dies jedoch in der Regel kabelgebunden per AUX-Schnittstelle. Gute und moderne Kompaktanlagen bieten zudem die Möglichkeit neben klassischem Radio per UKW auch digitales Radio DAB+ und Internetradio abzurufen, was nicht nur höhere Klangqualität verspricht, sondern auch eine Vielzahl an verfügbaren Radiosendern.

Neben den verschiedenen Anschlussmöglichkeiten gibt es auch darüber hinaus bestimmte Funktionen die durchaus sinnvoll sein können. Ein Touch-Display zum Beispiel steigert den Bedienkomfort spürbar, auch eine Fernbedienung kann durchaus praktisch sein. Radiowecker und Sleeptimer, oder gar eine Karaoke-Funktion machen manche Kompaktanlagen ebenso zu sehr interessanten Alternativen.

Die kompakte Alternative zur HiFi-Anlage

Ein preiswerte Alternative zu teuren Hifi-Anlagen, die aus einzelnen Komponenten bestehen und auch eine Menge Platz benötigen, stellt die Kompaktanlage dar. Eine Kompaktanlage vereint alle Komponenten, die nötig sind um Musik wiederzugeben, in einem Gerät. Somit besteht eine Kompaktanlage aus Lautsprechern und einem Verstärker, der im Innern der Kompaktanlage sitzt, sowie aus verschiedenen Abspielgeräten wie Radio, CD-Laufwerk, Kassettendeck oder integriertem MP-Player. Kompaktanlagen unterscheiden sich in Form, Größe und Ausstattung voneinander und werden von verschiedenen Herstellern wie Sony, Philips, Panasonic, Grundig, JVC oder Kenwood hergestellt. In der Kategorie Kompaktanlage finden Sie eine Auswahl verschiedener Kompaktanlagen unterschiedlicher Hersteller.

So lässt sich eine Stereoanlage mit DAB+ nachrüsten

Externer Inhalt: Youtube Video

Kompaktanlagen Test: Welche Kompaktanlagen sind die besten oder Testsieger?

  • Platz: 1: imperial DABMAN i310 CD
  • Platz: 2: Grundig CMS 5000 BT DAB+
  • Platz: 3: Kenwood M-925DAB-B
  • Platz: 4: Panasonic SC-PMX802E schwarz
  • Platz: 5: Kenwood M-525DAB
  • Platz: 6: Yamaha Musiccast 200 TSX-N237D schwarz
  • Platz: 7: Panasonic SC-PMX94EG Schwarz
  • Platz: 8: Kenwood M-7000S schwarz
  • Platz: 9: Kenwood M-9000S schwarz
  • Platz: 10: TechniSat DIGITRADIO 750