Kategorien

LCD Fernseher Test

(1-36 von 37)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Bildschirmgröße

Preis

Bildschirmauflösung

Energieeffizienzklasse

Anschlüsse

Tuner

LED Hintergrundbeleuchtung

Bildwiederholungsrate

Ausstattung

Farbe

Standfußfarbe

Betriebssystem

Umwelteigenschaften

LCD Fernseher Informationen

  • 1. Was ist ein LCD-Fernseher?
  • 2. Was sind die Vorteile von LCD-Fernsehern?
  • 3. Worauf sollte man beim Kauf eines LCD-Fernsehers achten?
  • 4. Welche Anschlüsse sollten dabei sein?

Was ist ein LCD-Fernseher?

Ein LCD-Fernsehgerät ist ein Fernseher mit einem LED-Display (Light Emitting Diode). Die LED-Anzeige hat eine viel höhere Auflösung als ein normaler Röhrenfernseher. Das bedeutet, dass die Bilder auf einem LCD-Fernseher viel schärfer sind und auf einer Vielzahl von Geräten besser aussehen.

Was sind die Vorteile von LCD-Fernsehern?

LCD-Fernseher bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber herkömmlichen Fernsehgeräten. Zum einen sind sie einfach zu bedienen. Schließen Sie den Fernseher einfach an, verbinden Sie ihn mit dem Netzwerk, und schon können Sie loslegen. Außerdem bieten LCD-Fernseher eine breite Palette von Funktionen. Sie können zum Beispiel für eine Vielzahl unterschiedlicher Inhalte (Filme, Fernsehsendungen, Spiele usw.) verwendet werden. Und schließlich sind sie viel billiger als herkömmliche Fernsehgeräte.

Worauf sollte man beim Kauf eines LCD-Fernsehers achten?

LCD-Fernseher sind eine der beliebtesten Arten von Fernsehern. Beim Kauf eines LCD-Fernsehers sollten Sie jedoch ein paar Dinge beachten.

  1. Stellen Sie zunächst sicher, dass der Fernseher über eine Hintergrundbeleuchtung verfügt. Eine gute Hintergrundbeleuchtung sorgt dafür, dass Ihr Fernseher knackig und scharf aussieht.
  2. Achten Sie darauf, dass der Fernseher eine Reichweite hat (die Entfernung, die Ihr Fernseher vom Bildschirm aus erreichen kann). Eine gute Reichweite sorgt dafür, dass Sie alle Inhalte auf dem Bildschirm gleichmäßig sehen können.
  3. Achten Sie auf die Reaktionszeit des Fernsehers (wie schnell er auf Veränderungen reagiert). Das ist wichtig, denn Sie möchten einfach und reibungslos mit Ihrem Fernseher interagieren können.
  4. Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher über alle wichtigen Eingänge verfügt (ein Eingang bedeutet, dass er an ein elektronisches Gerät wie einen Computer oder einen Fernseher angeschlossen werden kann).
  5. Vergewissern Sie sich, dass der Fernseher mit den wichtigsten Kabelnetzen kompatibel ist.

Welche Anschlüsse sollten dabei sein?

Es gibt verschiedene Arten von Eingängen, die ein LCD-Fernseher besitzen sollte. Zu den beliebtesten Eingangstypen gehören Component, Composite und S-Video. Component ist der gängigste Eingangstyp und wird direkt an das Fernsehgerät angeschlossen. Composite ist ideal für den Anschluss eines analogen Fernsehers an ein digitales Gerät wie einen Computer oder einen Fernseher. S-Video ist ideal für den Anschluss eines analogen Fernsehers an ein digitales Gerät wie ein Telefon oder eine Spielkonsole.