Kategorien

AV-Umschalter & Verteiler

(1-32 von 942)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

AV-Umschalter & Verteiler Ratgeber

1. Umschalten und Verteilen im Heimkino

In der Regel bildet der Fernseher den Mittelpunkt des Heimkinos. Daneben sind es aber eine ganze Reihe an weiteren Geräten, welche zum Abspielen von Filmen, Musik oder Spielen notwendig sind. Wenn der Fernseher mit dem Blu-ray-Player verbunden ist, nebenbei aber auch mit der Spielekonsole und dem Soundsystem, dann kommen schnell eine ganze Reihe an Kabeln und Verbindungen zusammen. Damit lästiges Wechseln der Kabel entfällt und Signale verteilt werden können, gibt es eine ganze Reihe an Geräten die für verschiedene Anwendungen und Szenarien erhältlich sind.

2. Wozu wird ein AV-Umschalter benötigt?

Sogenannte AV-Umschalter oder auch Switcher, sind die Verbindungsglieder zwischen dem TV-Gerät, dem Receiver für den TV-Empfang oder auch dem Blu-ray-Player. Damit keine Kabel umgesteckt werden müssen wenn von Blu-ray zum klassischen TV gewechselt wird, kommt ein AV-Umschalter zum Einsatz. Auf Tastendruck wechselt dieser Switch den Sender und erhöht den Komfort im Heimkino somit deutlich.

3. Was ist ein AV-Verteiler?

Wie man schon dem Namen entnehmen kann, handelt es sich bei AV-Verteilern um Geräte, welche ein Signal auf mehrere Empfänger verteilen können. Wie schon bei den Umschaltern gibt es auch im Bereich der Verteiler eine ganze Reihe an Geräten, welche individuell für verschiedene Übertragungsarten geeignet sind. So kann mit Hilfe eines Verteilers zum Beispiel gewährleistet werden, dass ein Signal vom Blu-ray-Player auf gleich zwei TV-Geräte übertragen werden kann.

4. Wann kommt der Video-Grabber zum Einsatz?

Wenn Sie schon lange alte Videos in digitaler Form auffrischen wollen, dann kann ein sogenannten Video-Grabber die richtige Wahl sein. Ein solches Gerät dient weniger der Umschaltung oder dem Verteilen von Signalen, denn vielmehr der Aufzeichnung. So lassen sich durch einen Video-Grabber Inhalte bzw. Signale vom Videorekorder oder auch einer Digitalkamera auf dem PC auffangen. Dafür sind eine entsprechende Software und der Video-Grabber notwendig, am Ende steht das Video in digitaler Form zur Verfügung.

5. Wechsel von analog zu digital

Probleme die durch die Verbindung von älteren und neueren Geräten entstehen kennt wohl jeder. Auch im Bereich der Unterhaltungstechnologie gibt es solche Schwierigkeiten. Gerade wenn ältere analoge Geräte mit neuen modernen digitalen Geräten kommunizieren sollen. In diesem Fall kann ein AV-Konverter sehr hilfreich sein. Sieder ist in der Lage analoge Signale in digitale zu verwandeln. Für die umgekehrte Wandlung stehen ebenso Geräte zur Verfügung. Dabei wandeln solche AV-Konverter die Signale um, verbessern deren Qualität durch Upscaling oder ähnliches jedoch nicht.