Kategorien

Beamer bis 2000 Euro

FAKTEN: Die besten Beamer bis 2000 Euro Test, Erfahrungen & Bewertungen

196

Produkte

83

Testberichte

87 / 100

∅-Note

 

940

Meinungen

4,0

∅-Bewertung

 
Optoma UHZ66 Platz 1: Optoma UHZ66

Ein Beamer bis 2000 Euro bietet eine hervorragende Kombination aus Preis und Leistung für Heimkino- und Business-Anwendungen. Sie erhalten eine hohe Bildqualität, die bei Präsentationen und Filmabenden gleichermaßen überzeugt. Mit technologischen Features wie Full HD und 120-Hz-Unterstützung können Sie nahtlose Bewegungen und beeindruckende Details genießen.

  • Ein Business-Beamer bietet Ihnen klare und helle Präsentationen für professionelle Anwendungen.
  • Ein DLP-Beamer gewährleistet herausragende Kontraste und lebendige Farben.
  • Durch die Beamer 120 Hz Technologie wird eine flüssige Wiedergabe von schnellen Bewegungen sichergestellt.
  • Mit einem 360°-Beamer können Sie flexible Anordnungsmöglichkeiten für jede Umgebung nutzen.
  • Ein Heimkinobeamer verwandelt Ihr Wohnzimmer in ein echtes Kinoerlebnis.
mehr anzeigen
(1-30 von 196) Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Filter löschen

  • Preis: bis 2000 Euro
  • Alle Filter löschen

Hersteller

  • Optoma 39
  • Epson 29
  • BenQ 28
  • Viewsonic 24
  • Acer 17
  • Panasonic 9
  • ASUS 2
  • Barco 1
  • Casio 1
  • Hisense 5
  • Infocus 5
  • JMGO 2
  • LG 8
  • Nebula 3
  • NEC 3
  • NEC Display Solutions 1
  • Philips 2
  • Promethean 1
  • Ricoh 1
  • Samsung 1
  • Sauter 2
  • Smart Media 1
  • Vivitek 7
  • XGIMI 2
  • XIAOMI 2

Produkttyp

  • DLP 83
  • Business 79
  • Heimkino 76
  • Full HD 100
  • 3D 81
  • LCD 29
  • 4K 54
  • LED 21
  • Kurzdistanz 54
  • Handy 2
  • Pocket 1
  • LED Laser 73
  • Mini 5

Auflösung

  • 3.840 x 2.160 Pixel 54
  • 1.920 x 1.080 Pixel (Full-HD 1080p) 54
  • 1.920 x 1.200 Pixel (WUXGA) 8
  • 1.280 × 800 Pixel (WXGA) 11
  • 1.280 x 768 Pixel (WXGA) 2
  • 1.024 × 768 Pixel (XGA) 3

Funktion

  • 120 Hz Technologie 35
  • 360°-Projektion 37
  • Energiesparfunktion 3
  • Fernbedienung 22
  • Lautsprecher 159
  • WLAN 6

Bildformat

  • 4:3 73
  • 16:9 137
  • 16:10 53

Testsieger

  • nur Testsieger anzeigen 2

Anschlüsse

  • HDMI 63
  • HDMI 2.0 44

Farbe

  • weiß 133
  • schwarz 40
  • silber 4
  • grau 8

max. Bildschirmdiagonale

  • bis 100 Zoll 12
  • 100 bis 200 Zoll 31
  • 300 bis 400 Zoll 63
  • 500 Zoll 3

Geräuschemission

  • bis 30 dB 11
  • 30 bis 35 dB 20
  • 35 bis 40 dB 11

Keystone-Korrektur

  • automatisch 10
  • horizontal 10
  • vertikal 18

Lampenhelligkeit

  • 1000 bis 2000 lm 2
  • 2000 bis 3000 lm 4
  • 3000 bis 4000 lm 15
  • 4000 bis 5000 lm 7
  • 5000 bis 6000 lm 10
  • ab 6000 lm 2

Lampenlebensdauer

  • 3000 h 4
  • 3500 h 5
  • 4000 h 9
  • 4500 h 1
  • 5000 h 11
  • 20.000 h 7
  • 30.000 h 3

Zoomtyp

  • digital 2
  • manuell 6
Optoma UHZ66 ab 1.729,99 € Optoma UHZ66 Testbericht.de-Note für 95% Optoma UHZ66 95 / 100 Kensington Schloss, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Passwort-Sicherheitssystem, eARC, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • Die schnelle Signalverarbeitung an allen HDMI-Eingängen macht ihn ideal für Spieler.
Epson EH-LS650B schwarz ab 1.999,00 € Epson EH-LS650B schwarz Testbericht.de-Note für 94% Epson EH-LS650B schwarz 94 / 100 Kensington Schloss, integrierter Mediaplayer Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 1.920 x 1.080 Pixel
  • Mit 3090 Lumen bietet er eine hervorragende Helligkeit, selbst in hell beleuchteten Räumen.
Epson EH-TW7000 ab 1.020,24 € Epson EH-TW7000 Testbericht.de-Note für 86% Epson EH-TW7000 86 / 100 Kensington Schloss, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion Einsatzbereich: Business, Heimkino, tragbar 1.920 x 1.080 Pixel
  • ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
Hisense C1 TriChroma ab 1.599,99 € Hisense C1 TriChroma Testbericht.de-Note für 92% Hisense C1 TriChroma 92 / 100 3.840 x 2.160 Pixel Airplay, Netzwerksteuerung, Netzwerkstreaming, Smart-Apps, Webbrowser Farbe: silber
  • Der Projektor ist klein und platzsparend.
Hisense PX2-Pro ab 1.779,00 € Hisense PX2-Pro Testbericht.de-Note für 92% Hisense PX2-Pro 92 / 100 Smartphone-Fernbedienung, integrierter Mediaplayer 3.840 x 2.160 Pixel Airplay, Netzwerksteuerung, Netzwerkstreaming, Smart-Apps
  • Bietet eine beeindruckende 4K-Auflösung für ein gestochen scharfes Bild.
Viewsonic PX749-4K ab 1.188,99 € Viewsonic PX749-4K Testbericht.de-Note für 96% Viewsonic PX749-4K 96 / 100 Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel Farbe: weiß
  • Bietet eine beeindruckende Helligkeit, die UHD-Filme und Spiele lebendig und klar darstellt.

Ratgeber Beamer bis 2000 Euro

Optoma UHZ66 Platz 1: Optoma UHZ66
  • Optimiert für SpieleDie schnelle Signalverarbeitung an allen HDMI-Eingängen macht ihn ideal für Spieler.
  • Vielseitiges FarbmanagementBietet ein umfangreiches Farbmanagement für eine optimale Bildqualität.
  • Effiziente und langlebige Laser-LichtquelleDie Laser-Lichtquelle ist nicht nur effizient, sondern auch langlebig.

Wie finden Sie den besten Beamer bis 2000 Euro für Ihr Heimkino-Erlebnis?

Ein Beamer bis 2000 Euro kann Ihr Heimkino-Erlebnis auf ein neues Niveau heben und beeindruckende Bildqualität sowie vielfältige Funktionen bieten. In dieser Preisklasse erhalten Sie hochwertige Modelle von bekannten Herstellern wie Optoma, Epson, BenQ und Viewsonic.

Ob Sie einen Full HD Beamer für gestochen scharfe Bilder oder einen Business-Beamer für Präsentationen suchen, diese Geräte bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Zudem stehen Ihnen Technologien wie DLP, 120 Hz und energieeffiziente Optionen zur Verfügung, die eine flexible und nachhaltige Nutzung ermöglichen.

Welche Funktionalitäten bieten Beamer bis 2000 Euro?

Sie bieten eine Vielzahl an Funktionen und Technologien, die Ihr Seherlebnis verbessern können. Sie finden Modelle mit 360°-Projektion, 120 Hz Technologie und integrierten Lautsprechern. Viele dieser sind auch mit einer Fernbedienung ausgestattet, die eine einfache Steuerung ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es Geräte mit Energiesparfunktionen, die nicht nur die Betriebskosten senken, sondern auch die Lebensdauer des Projektors verlängern. Dies macht sie zu einer lohnenden Investition für Heimkino-Liebhaber und professionelle Anwender gleichermaßen.

Warum sind DLP-Beamer unter 2000 Euro eine gute Wahl?

DLP-Beamer (Digital Light Processing) sind bekannt für ihre beeindruckende Bildqualität und Farbgenauigkeit. Diese nutzen Mikrospiegel, um das Licht zu reflektieren und so ein höheres Kontrastverhältnis zu erzeugen. Das führt zu schärferen und lebendigeren Bildern, was sie ideal für Heimkino- und Business-Anwendungen macht.

Zudem sind DLP-Beamer in der Regel langlebiger und weniger anfällig für sogenannte „Burn-In“-Effekte, die bei anderen Technologien auftreten können. Ein weiterer Vorteil ist die kompakte Bauweise, die eine einfache Installation und Mobilität ermöglicht.

Epson EH-LS650B schwarz Platz 2: Epson EH-LS650B schwarz
  • Hochwertige BildqualitätMit 3090 Lumen bietet er eine hervorragende Helligkeit, selbst in hell beleuchteten Räumen.
  • Langlebige LichtquelleDie Laserlichtquelle hat eine beeindruckende Lebensdauer und reduziert die Notwendigkeit von Lampenwechseln.
  • Präzise FarbwiedergabeDank natürlicher Farbdarstellung und dynamischem Tonemapping wird ein brillantes Bild erzeugt.

Wie schlägt sich ein Heimkinobeamer bis 2000 Euro im Vergleich?

Ein Heimkinobeamer bis 2000 Euro bietet eine ausgezeichnete Bildqualität und zahlreiche Funktionen, die Ihr Film- oder Gaming-Erlebnis verbessern. Diese sind oft mit Full HD oder sogar 4K-Auflösung ausgestattet und bieten eine hohe Helligkeit, die auch in nicht völlig abgedunkelten Räumen für klare Bilder sorgt.

Sie verfügen oft über HDMI-Eingänge, die eine einfache Verbindung mit verschiedenen Geräten ermöglichen. Auch die Geräuschentwicklung bei der Nutzung ist meist geringer, was das Seherlebnis noch angenehmer macht. Ein weiterer Pluspunkt ist die oft einfache Bedienung und Installation.

Wie energieeffizient sind Beamer bis 2000 Euro?

Viele Beamer unter 2000 Euro sind mit Energiesparfunktionen ausgestattet, die den Stromverbrauch reduzieren und die Lebensdauer der Lampe verlängern. Diese Funktionen können automatisch die Helligkeit anpassen, wenn er nicht aktiv genutzt wird, oder ihn sogar in den Standby-Modus versetzen.

Durch diese Maßnahmen wird nicht nur Energie gespart, sondern auch die Umwelt geschont. Zudem senken diese Funktionen die Betriebskosten, was diese Modelle zu einer kosteneffizienten Wahl macht. Ein Modell mit guten Energieeffizienz-Features ist daher eine nachhaltige Investition.

Beamer bis 2000 Euro Test: Welche Beamer bis 2000 Euro sind die besten oder Testsieger?

Epson EH-TW7100 ab 1.325,00 € Epson EH-TW7100 Testbericht.de-Note für 90% Epson EH-TW7100 90 / 100 Kensington Schloss, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion Einsatzbereich: Business, Heimkino, tragbar 1.920 x 1.080 Pixel
  • hervorragende HDR-Umsetzung
LG CineBeam HU810PW Forte ab 1.653,99 € LG CineBeam HU810PW Forte Testbericht.de-Note für 93% LG CineBeam HU810PW Forte 93 / 100 Automatische Signalsuche, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Office Viewer, Smartphone-Fernbedienung, Standbildfunktion, USB-Display, integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Business, Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • prima Smart-TV-Ausstattung
Acer Predator GM712 ab 1.123,69 € Acer Predator GM712 Testbericht.de-Note für 86% Acer Predator GM712 86 / 100 360°-Projektion, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Wandfarbenkorrektur, integrierter Mediaplayer Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • etablierte Lichtquelle - der Predator bietet eine etablierte Lichtquelle mit hoher Helligkeit und Farbgenauigkeit
BenQ W2710i ab 1.399,00 € BenQ W2710i Testbericht.de-Note für 94% BenQ W2710i 94 / 100 Automatische Signalsuche, CinemaMaster Audio+, ISF-Zertifizierung, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Tastensperre, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • Sorgt für präzise Farben direkt aus der Box.
Viewsonic X11-4K ab 1.239,00 € Viewsonic X11-4K Testbericht.de-Note für 87% Viewsonic X11-4K 87 / 100 Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • Scharfe Bilder ohne manuelle Anpassung für eine klare Darstellung.
XGIMI Aura ab 1.999,00 € XGIMI Aura Testbericht.de-Note für 91% XGIMI Aura 91 / 100 Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Schnellstart, integrierter Mediaplayer 3.840 x 2.160 Pixel Netzwerksteuerung, Netzwerkstreaming, Smart-Apps, Webbrowser, Wireless HD
  • sehr gute Bildqualität: hohe Kontraste, scharfes 4K-Bild
BenQ TK700STi ab 1.274,01 € BenQ TK700STi Testbericht.de-Note für 88% BenQ TK700STi 88 / 100 Kensington Schloss, Passwort-Sicherheitssystem Einsatzbereich: Gaming 3.840 x 2.160 Pixel
  • helles Bild und sehr kurzer Input Lag
Hisense PX1-Pro ab 1.745,42 € Hisense PX1-Pro Testbericht.de-Note für 91% Hisense PX1-Pro 91 / 100 3.840 x 2.160 Pixel Farbe: schwarz integrierter Lautsprecher: ja
  • Mit der Trichroma-Laserlicht-Technologie bietet der PX1-Pro eine beeindruckende Farbdarstellung für HDR und SDR.
NEC Display Solutions NEC PE506UL ab 1.557,00 € NEC Display Solutions NEC PE506UL Testbericht.de-Note für 84% NEC Display Solutions NEC PE506UL 84 / 100 1.920 x 1.200 Pixel Farbe: weiß integrierter Lautsprecher: ja
  • Die Laserlichtquelle des Projektors bietet eine beeindruckende Lebensdauer.
BenQ TK850 ab 1.169,00 € BenQ TK850 Testbericht.de-Note für 93% BenQ TK850 93 / 100 CinemaMaster Audio +, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion, USB-Display, integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • gelungene HDR-Umsetzung
BenQ TK860i ab 1.449,00 € BenQ TK860i Testbericht.de-Note für 96% BenQ TK860i 96 / 100 Kensington Schloss Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • Der TK860i liefert in hell beleuchteten Räumen ein beeindruckend helles und klares Bild.
JmGO N1 Ultra ab 1.799,00 € JmGO N1 Ultra Testbericht.de-Note für 92% JmGO N1 Ultra 92 / 100 360°-Projektion, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), integrierter Mediaplayer Einsatzbereich: tragbar 3.840 x 2.160 Pixel
  • Mit vielseitigen Ausrichtungsmöglichkeiten und erhöht so die Flexibilität
BenQ X3000i ab 1.889,10 € BenQ X3000i Testbericht.de-Note für 88% BenQ X3000i 88 / 100 CinemaMaster Audio+, Kensington Lock, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur) Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • Erzeugt auch in hell beleuchteten Räumen beeindruckende Bilder.
Epson EH-LS300B ab 1.489,00 € Epson EH-LS300B Testbericht.de-Note für 87% Epson EH-LS300B 87 / 100 Kensington Schloss, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Passwort-Sicherheitssystem, Smartphone-Fernbedienung Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 1.920 x 1.080 Pixel
  • Android-TV an Bord
Viewsonic X1000-4K ab 1.451,52 € Viewsonic X1000-4K Testbericht.de-Note für 95% Viewsonic X1000-4K 95 / 100 HDMI-CEC, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion, integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • hervorragendes Bild
BenQ TK850i ab 1.499,00 € BenQ TK850i Testbericht.de-Note für 87% BenQ TK850i 87 / 100 Kensington Schloss Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel, 3840 x 2160 Pixel
  • Multimedia wird unterstützt
BenQ W1800i 1.229,00 € BenQ W1800i Testbericht.de-Note für 85% BenQ W1800i 85 / 100 Automatische Signalsuche, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • unkomplizierte Bedienung
Xiaomi Mi Laser Projector 150 FHD ab 1.447,51 € Xiaomi Mi Laser Projector 150 FHD Testbericht.de-Note für 96% Xiaomi Mi Laser Projector 150 FHD 96 / 100 integrierter Mediaplayer Einsatzbereich: Business, Gaming, Handy, Heimkino 1.920 x 1.080 Pixel
  • starke Bildqualität
BenQ W5700 ab 1.969,00 € BenQ W5700 Testbericht.de-Note für 94% BenQ W5700 94 / 100 Anti-Staub-Sensor, Schnellstart Einsatzbereich: Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • sehr gute Bildqualität
Nebula Cosmos Max 4K 1.399,99 € Nebula Cosmos Max 4K Testbericht.de-Note für 84% Nebula Cosmos Max 4K 84 / 100 3.840 x 2.160 Pixel max. Bildschirmdiagonale: 120 Zoll HDMI, SPDIF digital optisch, USB Typ A
  • mit 4k Auflösung dank DLP-Chip
Viewsonic X10-4K ab 1.428,00 € Viewsonic X10-4K Testbericht.de-Note für 96% Viewsonic X10-4K 96 / 100 Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • akkurate Farben
Optoma HD31UST ab 1.149,00 € Optoma HD31UST Testbericht.de-Note für 94% Optoma HD31UST 94 / 100 Kensington Schloss, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Passwort-Sicherheitssystem, Schnellstart, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Heimkino 1.920 x 1.080 Pixel
  • gute Lichtausbeute
Viewsonic PX748-4K 1.286,34 € Viewsonic PX748-4K Testbericht.de-Note für 82% Viewsonic PX748-4K 82 / 100 Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Business, Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • fairer Preis
Viewsonic X100-4K ab 1.799,00 € Viewsonic X100-4K Testbericht.de-Note für 79% Viewsonic X100-4K 79 / 100 HDMI-CEC, Keystone-Korrektur (Trapezkorrektur), Lens-Shift-Funktion, integrierter Mediaplayer, mehrsprachiges OSD Einsatzbereich: Gaming, Heimkino 3.840 x 2.160 Pixel
  • WLAN
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Weitere beliebte Suchen

Beamer
  • Optoma (145)
  • Epson (118)
  • Acer (106)
  • BenQ (93)
  • DLP-Beamer (390)
  • Business-Beamer (326)
  • Heimkinobeamer (335)
  • Full HD Beamer (396)