Kategorien

Phablets Test

(1-36 von 137)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Integrierter Speicher

Testsieger

Display

Displayauflösung

Display-Typ

Datenübertragung

Outdoor Funktionen

Farbe

Akkukapazität

Anschlüsse

Anzahl Prozessorkerne

sonstige Eigenschaften

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Phablets Informationen

Was ist ein Phablet?

Als Phablet werden besonders große, mobile Telefone bezeichnet, welche eine Bildschirmdiagonale von etwa 5 bis 7 Zoll besitzen. Diese Geräteklasse ist im Grunde genommen ein Hybrid zwischen Smartphone und Tablet. Sie als etwas kleinere Tablets zu bezeichnen wäre falsch, da sie im Gegensatz zu den meisten Tablets alle üblichen Telefonfunktionen besitzen. Es gibt einige Phablets, auf denen speziell für ihre Größe entwickelte Apps laufen und auf anderen wiederum laufen grafisch hoch-skalierte Versionen von Apps, die eigentlich für herkömmliche Smartphones konzipiert wurden. Selten kommt es vor, dass sich auf einem Phablet herunterskalierte Tablet-Apps befinden.

Einige Phablets bieten zusätzlich die Möglichkeit sie in Verbindung mit einem Eingabestift zu verwenden. Das Besondere: die Software im Phablet erkennt den handschriftlichen Eintrag und kann den Text so digitalisieren. Das ist vor allem für jene praktisch, die viel lieber per Hand schreiben, als zu tippen.

Seit wann gibt es Phablets

Der Begriff Phablet entstand Ende 2009 und er wurde hin und wieder für besonders große Smartphones verwendet. Aber es sollte bis 2011 dauern, bis Samsung mit dem Galaxy Note das erste weltweit bekannte Phablet auf den Markt brachte. Es gab damals viele Kritiker, die dem Gerät keine rosige Zukunft voraussagten, weil so ein großes Gerät doch recht sperrig beim Telefonieren ist und auch nicht unbedingt in jede Hosentasche passt. Aber das konnte nicht verhindern, dass das Galaxy Note zum Verkaufsschlager wurde. Und das gilt nicht nur für die erste Version des Notes, sondern auch für viele folgende Versionen.