Kategorien

Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

(689 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
60 %
20 %
6 %
4 %
10 %
alle Meinungen anzeigen

Samsung schickt hier ein LTE Smartphone ins Rennen, welches in Black Sky als Mitglied der Samsung Galaxy und Samsung Galaxy A die Gunst des Nutzers gewinnen möchte. Wer sein Handy nicht mit dem Samthandschuh anpacken will, der ist hier dank IP68 und IP68 Schutz gut aufgehoben. Mit Beschleunigungssensor, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GPS-Empfänger (A-GPS) und MP3-Player präsentiert es sich sehr vielseitig in seinen Nutzungsmöglichkeiten. Die Speicherkapazität des Galaxy A5 (2017) schwarz bewegt sich bei 32 GB, tatsächlich nutzbar sind 23 GB.

Wenn der interne Speicher an seine Grenzen kommt, lässt sich mit microSDHC, microSDXC und microSD nachrüsten. Damit alles angenehm flüssig vonstatten geht, setzt man hier auf einen Prozessor mit 1.9 GHz Taktrate und einen Arbeitsspeicher von 3 GB RAM. Sprachsteuerung per Google Now ist hier problemlos möglich, bestimmte Funktionen können so per Zuruf gestartet und genutzt werden. Das Smartphone kommt mit 8,3 Zoll großem Display daher, in Sachen Auflösung bietet das Modell 1.920 x 1.080 Pixel.

Produkttyp Android Handy, LTE Smartphone, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe Black Sky, schwarz
Features 2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, Radio, Spritzwasserschutz, Staubdichtheit, Staubschutz, Video-Aufnahme, Video-Funktion, Videotelefonie
mobile Datenkommunikation EDGE, GSM, HSPA, LTE, UMTS
Outdoor-Funktion Digitaler Kompass, Geotagging, Taschenlampe
Display-Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Bauart Barren Handy
Eingabemethode Touchscreen
Gehäusematerial Glas, Metall
Schutzart IP68
Serie Samsung Galaxy, Samsung Galaxy A
Smartphone Klasse Mittelklasse
Display-Besonderheiten 2.5D Glas Display, Always On Display
Display-Seitenverhältnis 16:9
Akku-Eigenschaften Schnellladefunktion, fest verbauter Akku
Akku-Kapazität 3.000 mAh, 3000 mAh
Kameraauflösung 16 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB Typ C
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem Android 6.0 (Marshmallow), Android 8.0 (Oreo)
Integrierter Speicher 32 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 3 GB
Audiofeature Lautsprecher
Hersteller Samsung
Serie Samsung Galaxy A5 (2017)
GTIN / EAN 08806088624952
Produktname Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
Bewertung 85 von 100 Punkte
Testberichte 18

Moderne Bildschirmtechnologien wie Always On Display und weitere sorgen für ein gutes Darstellungsvermögen. Die Hauptkamera löst mit 16 Megapixel auf, die Frontkamera mit 16 MP. Bewegungen und andere Aufnahmen gelingen dank Bildstabilisator (optisch (OIS)) ohne Wackler. Die Ausleuchtung von Motiven gelingt dank integriertem LED Blitz gut. In punkto Anschlüsse setzt man hier auf USB Typ C, Kopfhöreranschluss, USB-C, 3.5mm Klinke und 3,5 mm Klinke, wobei Samsung mit NFC, Wi-Fi Direct, WLAN, WLAN-n, DLNA, ANT+, Bluetooth 4.2 und WLAN-ac auch die drahtlose Übertragung nicht vernachlässigt.

Mit LTE (Cat. und Cat.) an Bord gelingt das mobile Surfen schnell und unkompliziert. In Sachen Gewicht bringt das Galaxy A5 (2017) schwarz 159 g auf die Waage. Das Galaxy A5 (2017) schwarz verdient sich eine Testnote von 85 Prozent.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
  • Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
  • Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
  • Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
  • Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
  • Video zu Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz
18 Tests
85 / 100
gut
Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz Testnote
4,1
Rezension schreiben
ab: 166,00 €
bis 299,00 €
18 Testberichte
689 Rezensionen
3 Angebote
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

18 Tests zu Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(10)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(4)
  • verbesserte Performance
  • 16 MP Frontkamera
  • IP68-Schutzklasse
  • aktuelles Android
  • beeindruckendes OLED-Display
  • Glas-Verarbeitung
  • wasserdichtes Gehäuse
  • Schnellladefunktion
  • Speicher erweiterbar
  • fest verbauter Akku
  • eher schwache Frontkamera
  • nur Android 6.0
  • langsamer Fingerabdrucksensor
84%

Akku-Testergebnis: 1,8 - gut

- Platz: 5 von 5

Computer Bild

Der Akku: Ein bedeutender Pluspunkt des Samsung Galaxy A5 (2017) ist wie schon beim Vorgänger A5 (2016) die Akkulaufzeit: Bei typischer Nutzung hält der Akku mit 3000 mAh sehr ordentliche 14 Stunden und 16 Minuten durch. Zum Laden ist erstmals ein USB-Typ-C-Anschluss eingebaut. Schnellladen ist zwar möglich, drahtloses Laden aber nicht.

Der Rest: Das Galaxy A5 (2017) ist die Mittelklasse-Alternative zum Galaxy S7 und bietet im Vergleich zum Vorgänger technisch deutliche Verbesserungen - zum Beispiel mehr Speicher (32 Gigabyte) und ein wasserdichtes Gehäuse. Kleinere Änderungen gibt`s beim Prozessor, der nun acht Kerne mit je 1,9 statt 1,6 Gigahertz hat. Insgesamt reagiert das A5 (2017) flotter und bietet mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher genug Luft, um mehrere oder größere Apps auszuführen. Ebenfalls gut: das kontrastreiche helle Display (5,2 Zoll, 1920 x 1080 Pixel) und das gut verarbeitete Gehäuse mit gewölbten Kanten und schicker Glasrückseite.“

  • Laufzeit typische Nutzung: 14 St. 16 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 43 St. 38 Min.
79%

2,2 - gut

- Platz: 2 von 2

Computer Bild

„Das Samsung Galaxy A5 (2017) ist vergleichsweise kompakt und lässt sich gut bedienen. Es erinnert stark an das S7, lediglich bei der Leistung wurde etwas abgespeckt. Das Tempo ist für die allermeisten Fälle und gerade im klassischen Smartphone-Alltag völlig ausreichend, die Akkulaufzeit mit 14 Stunden sehr stark. Wie auch das Galaxy A3 ist auch das A5 wasserdicht. Auf der Habenseite stehen zudem schnelles WLAN und LTE, ebenso wie die Empfangsqualitäten und die Qualität beim Freisprechen auf hohem Niveau rangieren.“

  • Wie leistungsstark ist die Ausstattung? Ähnelt dem S7 sehr, nur mit abgespeckter Leistung. Gut: Speicherkartenfach ist an Bord.
  • Wie gut und sicher lässt es sich bedienen? Kompaktes Handy mit einfacher Bedienung, Arbeitstempo für den Alltag vollkommen ausreichend.
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Mit 14 Stunden überragende Akkulaufzeit. Klasse: wasserdicht.
  • Wie sind Sprachqualität und Empfang? Empfang einwandfrei, Qualität ist selbst bei Freisprechen gut.
  • Wie gut ist die Verbindung ins Internet? Ob im WLAN oder LTE: schnell
84%

2,1 - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 3

Computer Bild

„Angriff abgewehrt, das Galaxy A5 (2017) bleibt der Mittelklasse-König! Zwar ist sein Display nicht ganz so groß und der Rahmen klobig, dafür ist die Technik einfach besser - etwa Display-Qualität und Akkulaufzeit, Interessant: Das Tochtermodell Honor 7X ist besser als das Vorbild von Huawei.“

  • Wie stark ist die Ausstattung? Helleres Display, solide Kamera
  • Wie gut lässt es sich bedienen? Einfach und flottes Tempo
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Starker Akku und wasserdicht
  • Wie gut sind Empfang und Telefonie? 1A-Sprachqualität, guter Empfang
  • Wie gut ist die Internetverbindung? Schnelles LTE, ordentliches WLAN
92%

sehr gut

Area DVD

„Schon beeindruckend, wieviel Komfort es mittlerweile für einen Online-Preis von rund 299 Euro gibt, denn von den nackten Fakten her gibt es keine riesigen Unterschiede zur Spitzenklasse. Bei genauerer Überprüfung zeigt sich aber doch, dass es zur Referenzklasse noch recht großer Sprung ist, denn im Bereich Kameraqualität kann dieser Koreaner keineswegs mit dem S8 mithalten. Auch im Bereich Performance und der Fingerprintscanner-Genauigkeit liegt das Niveau ein paar Etagen tiefer. Dennoch gibt es aktuell kaum ein anderes Smartphone, das für vergleichsweise wenig Geld so viel bietet – sogar eine lupenreine IP 68 Klassifizierung.“

  • Sehr gutes Preis/Ausstattungsverhältnis
  • IP-Schutzklasse 68
  • Guter Klang
  • ...wenn auch nicht ganz sauber
  • Mäßige Kameraqualität
  • Mäßige Rufbereitschaft
84%

4,2 von 5 Sterne

Handytarife.de

„Auch im Jahr 2017 kann das Samsung Galaxy A5 überzeugen, denn es füllt die Lücke zwischen Samsung Galaxy A3 2017 und Samsung Galaxy S7 gut aus. Das A3 2017 konnte in unserem Test mit seinen kompakten Abmessungen überzeugen. Doch der Speicher fällt hier nicht besonders großzügig aus. Da kommt das A5 2017 ins Spiel: es bringt ausreichend internen Speicher mit und legt bei der Performance noch eine Schippe drauf.

Außerdem ist die Akkulaufzeit ordentlich, und da es auch für intensive Smartphone-Nutzer einiges bietet, kann es sogar schnell geladen werden. Drahtloses Aufladen fehlt ihm und auch ein paar Kamera-Features, die der S-Klasse von Samsung vorbehalten bleiben. Für gehobene Ansprüche, denen die Oberklasse zu protzig oder einfach zu teuer ist, bietet das Samsung Galaxy A5 ein alltagstaugliches Gesamtpaket.“

90%

4,5 von 5 Sternen - sehr gut

pctipp.ch

„Das 2017er Galaxy A5 zeichnet sich durch eine sehr gute Verarbeitung aus, zumal es nach IP68 gegen Wasser und Staub geschützt ist. Auch bei der guten Qualität des Displays setzt das Smartphone Akzente. Die allgemeine Systemleistung bewegt sich hingegen auf einem nur durchschnittlichen Niveau. Die verbaute Kamera kann ebenso wenig glänzen, gerade bei wenig Licht ist sie eher schwach. Es zeigt sich, dass der Balance-Akt zwischen der Mittelklasse und der High-End-Klasse sich schwierig gestaltet.“

  • Verarbeitung
  • Wasserschutz (IP68)
  • Display
  • Fotos im Dunkeln
  • Leistung
  • Soundausgabe
92%

91,60% - sehr gut

Tariftipp

Video von Tariftipp

„Im Vergleich mit dem Vorgänger hat man seitens Samsung nun beim Galaxy A5 (2017) einen Fingerabdrucksensor verbaut. Zudem handelt es sich hier um ein Smartphone welches gegen Wasser und Staub geschützt ist. Darüber hinaus ist nicht nur die Laufzeit des Akkus als positiv zu bewerten, sondern dieser wurde zudem auf FastCharge getrimmt. Überarbeitungen haben auch bei LTE, CPU und Kamera stattgefunden. Insgesamt ein sehr gutes Smartphone, welches jedoch etwas anfällig für Fingerabdrücke ist.“

  • scharfes Full-HD Display
  • Wasser/Staubschutz
  • Fingerabdrucksensor
  • tolle Verarbeitung
  • gute Kameras
  • gute Akkulaufzeit + FastCharge
  • anfällig für Fingerabdrücke
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
83%

1,9 - gut

- Platz: 1 von 20

Stiftung Warentest

„Das Galaxy A5 in der 2017er-Version ist erfreulich stabil. Das Modell kommt mit einem sehr starken Akku, der sich allerdings nicht wechseln lässt. Das Display ist von hoher Qualität, groß und hochauflösend, weshalb das Smartphone exzellent zum Surfen geeignet ist. Die Netzempfindlichkeit ist hoch und GPS und Navigation sind an Bord. Abzüge gibt es für die Kamera, die nur bei genug Licht gute Fotos macht. Die Videos sehen immer etwas unterdurchschnittlich aus. Weitere gelungene Features sind hingegen das wassergeschützte Gehäuse und der USB-C-Anschluss sowie der Fingerabdrucksensor. Insgesamt überzeugt das Samsung und wird dafür mit einer guten Gesamtnote belohnt.“

  • Telefon: 2,2 - gut
  • Internet und PC: 1,2 - sehr gut
  • Kamera: 3,5 - befriedigend
  • GPS und Navigation: 2,1 - gut
  • Musikspieler: 1,7 - gut
  • Handhabung: 1,7 - gut
  • Stabilität: 1,2 - sehr gut
  • Akku: 1,4 - sehr gut
/

ohne Note

CT Magazin

„Wer nicht unbedingt das absolut Beste vom Besten haben muss, aber sich ein insgesamt hochwertiges Smartphone mit guter Technik wünscht, liegt mit der 2017er-Version des Samsung Galaxy A5 eigentlich goldrichtig. Die Unterschiede zum Flaggschiff S7 sind das nur in Full HD auflösende Display, die nicht ganz so überragende Kamera und die etwas kürzere Akkulaufzeit. Davon abgesehen sind sich die Modelle aber erstaunlich ähnlich. In der gehobenen Mittelklasse ist das A5 damit derzeit eines der attraktivsten Modelle ? vorausgesetzt, das aktuelle Android wird mit einem Update noch nachgeliefert.“

83%

416 von 500 Punkten - gut

connect

„Das Samsung Galaxy A5 (2017) ist ein richtig starker Allrounder und kann in eigentlich jeglicher Hinsicht überzeugen. Schon optisch und haptisch lässt das Gerät keine Wünsche offen. Weitere Highlights sind die gut gestaltete Benutzeroberfläche, das überragende OLED-Display und die insgesamt starke Hardware. Sonderfeatures sind der Fingerabdrucksensor, die IP-Zertifizierung des Gehäuses und der Wechselspeicherslot. Zudem gefallen die Funk- und Akustikeigenschaften sowie die lange Akkulaufzeit. Verzichtet werden muss eigentlich nur auf Dual-SIM. Zudem gibt es Abzüge für die etwas schwache Frontkamera. Derzeit ist das Smartphone noch recht teuer, doch an sich kann das Ganze absolut überzeugen.“

  • High-End-Design und -Verarbeitung
  • einfache Bedienung über gute Benutzeroberfläche
  • brillantes OLED-Display mit Full-HD-Auflösung
  • flotte Hardware
  • Fingerprintsensor
  • staub- und wasserdichtes Gehäuse
  • Funk- und Akustikeigenschaften gut
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • USB-C-Anschluss
  • Wechselspeicherslot
  • kein Dual-SIM
  • Frontkamera mit Schwächen
  • vergleichsweise hoher Preis
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
81%

2,04 - gut

Computer Bild

„Samsung hat die Geräte der A-Klasse in den neuen Versionen deutlich verbessert. Das A5 kommt in vielerlei Hinsicht sehr nahe an das Spitzenmodell S7. Größte Unterschied ist die Kameraqualität, die beim S7 immer noch eindeutig besser ist. Ansonsten ist das A5 aus technischer Sicht jedoch höchst beeindruckend. Das Display ist hell, die Bedienung geht einfach und flott, die Akkulaufzeit ist lang und das Ganze ist sogar wasserdicht. Abgerundet wird der höchst positive Gesamteindruck durch die schnelle Internetverbindung und die hohe Klangqualität.“

  • Wie leistungsstark ist die Ausstattung? Helles Display, Fotoqualität okay
  • Wie gut lässt es sich bedienen? Einfach und recht flott
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Tolle Akkulaufzeit, zudem wasserdicht
  • Wie gut sind Sprachqualität & Empfang? Guter Klang, guter Empfang
  • Wie gut ist die Verbindung ins Internet? Schnelles LTE, ordentliches WLAN
/

ohne Note

onlinekosten.de

„Das neue A5 ist deutlich besser als seine Vorgänger. Die Leistung wurde deutlich verbessert, der interne Speicherplatz verdoppelt. Außerdem ist das Gehäuse nun vor Staub und Wasser geschützt. Weitere Vorzüge sind der sehr starke Akku und die Unterstützung moderner Funkstandards. Die Kamera ist indes nicht ganz ohne Schwächen, vor allem ein optischer Bildstabilisator wird vermisst. Ironischerweise kommt der größte Konkurrenz für das A5 aus eigenem Hause und heißt S7, das derzeit nur etwa 50 Euro mehr kostet, dafür aber eine bessere Kamera und einen stärkeren Prozessor besitzt.“

83%

1,9 - gut

teltarif.de

„Das Samsung Galaxy A5 (2017) ist ein gelungenes Smartphones ohne gravierende Schwächen. Aus technischer Sicht beeindruckt das Gerät gleich in mehrfacher Hinsicht. Der Prozessor ist stark und das Always-On-Display ist von hoher Qualität. Lob gibt es außerdem für das wasserfeste und sehr schick designte Gehäuse sowie für die lange Akkulaufzeit. Die Grafikleistung ist jedoch enttäuschend und macht das Smartphone für Spiele-Begeisterte zu einer recht unattraktiven Wahl. Zudem kann es bei Sonnenschein im Freien zu Problemen kommen, da die Displayhelligkeit nur mäßig ist. Vermisst wird weiterhin ein Bildstabilisator der Kamera, wobei diese an sich hervorragende Aufnahmen liefern kann. Letztlich spricht nicht viel gegen einen Kauf, der Preis erscheint in Relation zur Konkurrenz allerdings etwas hoch.“

  • Gehäuse-Design
  • Wasserfest nach IP68
  • Always-On-Display
  • Akkulaufzeit
  • Schwache Grafik
  • Mäßige Displayhelligkeit
  • Kamera ohne Bildstabilisator
85%

4 von 5 Sternen - gut

inside-handy.de

„Dass Samsung weiß, wie man gute Smartphones baut, sieht man dem Galaxy A5 sehr schnell an. In vielerlei Hinsicht erinnert das Gerät an das Galaxy S7, wobei es trotzdem noch deutlich als eigenständige Alternative zu erkennen ist. Zu den größten Stärken gehören sicherlich das gute Display, die ausgefeilte Software und die exzellente Verarbeitung. Weitere gelungene Merkmale sind die IP-Zertifizierung und die umfangreiche Ausstattung. Bei der Kamera und dem Prozessor wird allerdings der Preisunterschied zur Spitzenklasse besonders deutlich, weswegen das A5 hier nicht punkten kann. Abzüge gibt es auch für den langsamen Fingerabdrucksensor. Insgesamt ist das Gebotene attraktiv, allerdings ist die direkte Konkurrenz auch zumeist günstiger.“

  • gutes Display
  • durchdachtes Software-Paket
  • hervorragend verarbeitet
  • durchschnittliche Kamera
  • durchschnittlicher Prozessor
  • lahmer Fingerabdrucksensor
92%

88% - sehr gut

areamobile.de

Video von areamobile.de

„Samsung dürfte mit dem neuen A5 die Mittelklasse deutlich aufmischen. Das Gerät präsentiert sich im Test als fast makellose Alternative und ist dementsprechend höchst attraktiv. Die Hardware gibt keinerlei Anlass zur Kritik, dazu kann das Smartphone auch in den meisten anderen Kategorien deutlich punkten. Zu den Stärken gehören so unter anderem die überragende Sprachqualität, der starke Akku und das zertifiziert staub- und wasserdichte Gehäuse, welches darüber hinaus auch optisch und haptisch vollends überzeugt. Auf der anderen Seite gibt es dagegen nur zwei Kritikpunkte: Das nicht mehr aktuelle Android und die Fokus-Probleme der Frontkamera. Beide Schwächen dürften aber noch nachträglich ausgebessert werden. Damit bleiben hier eigentlich nur noch positive Eindrücke.“

  • Schick und gut verarbeitet
  • Sehr gute Sprachqualität
  • Ausdauernder Akku
  • IP68-Schutz gegen Wasser und Staub
  • Tolle Hauptkamera
  • Kommt noch mit Android 6 Marshmallow
  • Schwache Frontkamera
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

curved.de

Video von curved.de

„Die neue Version des Samsung Galaxy A5 kommt mit seinen vielen technischen Verbesserungen nun sehr nah an die Oberklasse heran. Vor allem die besseren Kameras, das wasserdichte Gehäuse und die Schnellladefunktion machen die Ambitionen der Koreaner schnell klar und aus dem A5 insgesamt ein deutlich attraktiveres Smartphone. Zudem wurde auch am Design noch etwas gefeilt, sodass das Ganze nun auch noch etwas schicker aussieht. Was hingegen etwas weniger berücksichtigt wurde, ist die Hardware, die damit in Relation etwas schwächer wirkt und das größte Unterscheidungsmerkmal zu Spitzenmodellen wie dem Galaxy S7 darstellt. Preislich sollte Samsung auf jeden Fall noch etwas nachgeben, denn mit einem Einstiegspreis von 429 Euro ist das A5 kaum günstiger als die günstigsten Angebote für das deutlich stärkere S7.“

82%

gut

Computer Bild

„Wenn es nicht die Oberklasse sein soll, dann ist das Galaxy A5 (2017) eine sehr gute Alternative zu den Top-Modellen auf dem Markt. Zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zum Vorgänger sind lobend zu erwähnen, der Speicher ist angewachsen, die Kamera bietet mehr Megapixel und auch ist das Gehäuse nun wasserdicht. Für die meisten Nutzer muss es daher nicht sie S-Klasse von Samsung sein, die Leistung der A-Klasse wird oftmals mehr als ausreichen.“

  • Beeindruckende AMOLED-Displays
  • Hochwertige Glas-Verarbeitung
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Wasserdicht
  • Akku nicht austauschbar
/

ohne Note

teltarif.de

„Wie sein Schwestermodell, das A3, zeigt sich auch die diesjährige Version des Samsung A5 in vielen Aspekten verbessert. Das spiegelt sich etwa in deutlich besseren Leistungen im Performance-Check wider. Außerdem ist das Gehäuse nun so abgedichtet, dass das Smartphone ein Wasserbad unbeschadet überlebt (IP68). Größter Unterschied des A5 zum Vorgänger ist die deutlich verbesserte Frontkamera, die nun Fotos mit sage und schreibe 16 Megapixeln aufnehmen kann. Der happige Aufpreis von etwa 100 Euro lässt die alten Versionen aus dem Jahr 2016 wiederum attraktiver erscheinen.“

Fragen zu Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Reichen die 64 GB aus?

Google Pixel 4 XL 64GB Clearly White

Verwandte Produkte

Huawei Mate 9 grau Huawei Mate 9 grau 92/100 (21 Tests) - ab 176,00 € (181)
Samsung Galaxy S8+ grau Samsung Galaxy S8+ grau 91/100 (18 Tests) - ab 265,58 € (257)
Xiaomi Redmi 7 16GB schwarz Xiaomi Redmi 7 16GB schwarz 73/100 (1 Test) (4)
Honor 7C schwarz Honor 7C schwarz 76/100 (3 Tests) - ab 174,96 € (66)
LG G7 Fit schwarz LG G7 Fit schwarz 73/100 (2 Tests) - ab 292,00 € (49)
Honor View 10 blau Honor View 10 blau 86/100 (7 Tests) - ab 186,13 € (175)
LG Q7 Plus 64GB blau LG Q7 Plus 64GB blau 89/100 (1 Test) - ab 167,99 € (22)
Huawei P20 lite Dual SIM 64GB schwarz Huawei P20 lite Dual SIM 64GB schwarz 82/100 (5 Tests) - ab 164,43 € (963)
Samsung Galaxy J4+ schwarz Samsung Galaxy J4+ schwarz 72/100 (3 Tests) - ab 199,90 € (208)
LG K11 schwarz LG K11 schwarz 74/100 (3 Tests) - ab 121,99 € (57)
   

689 Meinungen zu Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

5 Sterne
 
(410)
4 Sterne
 
(136)
3 Sterne
 
(43)
2 Sterne
 
(30)
1 Stern
 
(70)
4,1
689 Meinungen davon 689 Rezensionen von Amazon Stand: 21.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Galaxy A5 (2017) schwarz Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Android Handy, LTE Smartphone, Smartphone, Touchscreen-Handy

Bauart

Barren Handy

Eingabemethode

Touchscreen

Farbe

Black Sky, schwarz

Fingerabdrucksensor Position

Frontseite, im Home-Button

Garantie

24 Monate

Gehäuseeigenschaft

staubdicht, wasserdicht

Gehäusematerial

Glas, Metall

Lieferumfang

Akku, Headset, Kurzanleitung, Ladegerät, SIM-Karten-Entfernungstool, USB-Kabel

Schutzart

IP68

Serie

Samsung Galaxy, Samsung Galaxy A

Smartphone Klasse

Mittelklasse

Ausstattung

Features

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Kamera, Kompass, Kopfhörer Anschluß, LED Blitz, MP3 Klingeltöne, MP3-Player, Radio, Spritzwasserschutz, Staubdichtheit, Staubschutz, Video-Aufnahme, Video-Funktion, Videotelefonie

Multimedia-Funktionen

UKW-Radio

Outdoor-Funktion

Digitaler Kompass, Geotagging, Taschenlampe

Sicherheit

Fingerabdruck, Privater Ordner

Tasten (physikalisch)

Ein/Aus-Taste, Home-Button, Lautstärke-Regler

Display

Darstellbare Farben

16 Millionen, 16 Millionen Farben

Display-Auflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Display-Besonderheiten

2.5D Glas Display, Always On Display

Display-Diagonale

2 Zoll, 5 Zoll, 5,2 Zoll, 8,3 Zoll

Display-Seitenverhältnis

16:9

Display-Typ

Super AMOLED, Super-AMOLED-Display

Displayeigenschaft

kratzfest

Displaymaterial

Gorilla Glass 4

Pixeldichte

424 ppi

Touchscreen

Multitouch, kapazitiver

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften

Schnellladefunktion, fest verbauter Akku

Akku-Kapazität

3.000 mAh, 3000 mAh

Akkulaufzeit bei Internetnutzung

bis zu 13 h (3G), bis zu 16 h (LTE), bis zu 18 h (WLAN)

Akkulaufzeit bei Musikwiedergabe

bis zu 53 h

Akkulaufzeit bei Videowiedergabe

bis zu 19 h

Akkutyp

Li-Ionen

Gesprächszeit

16 h, 960 min

Netzteil

Stromversorgung über USB

Standby-Zeit

490 h

Kamera

Auflösung Frontkamera

16 MP

Bildsensor

CMOS

Bildstabilisator

optisch (OIS)

Blitz

LED Blitz

Digital-Zoom

4 fach

Frontkamera Blende

f/1.9

Frontkamera Videoaufzeichnung

Full HD 1.920 x 1.080 Pixel

Kameraauflösung

16 Megapixel

Kameraauflösung (Front)

16 Megapixel

Max. digitaler Zoom

4 x

Rückkamera Blende

f/1.9

Rückkamera Videoaufzeichnung

1080p (30fps), Full HD 1920 x 1080

Rückkamera Videofunktion

Bildstabilisierung

Rückkamerafunktion

Autofokus, Phasen-Fokus (PDAF), Touch-Fokus

Konnektivität

Anschlussposition

Kopfhörer unten, USB unten

Anschlüsse

3,5 mm Klinke, Kopfhöreranschluss, USB Typ C

Bluetooth-Profil

A2DP, AVRCP, DI, HFP, HID, HOGP, HSP, MAP, OPP, PAN, PBAP

Bluetooth-Version

Bluetooth 4.2

Datenübertragung

EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, LTE

Drahtlose Schnittstellen

ANT+, Bluetooth 4.2, DLNA, NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct

Frequenzband

Quadband

LTE-Frequenzband

1 (2100 MHz), 17 (700 MHz), 2 (1900 MHz), 20 (800 MHz), 28 (700 MHz), 3 (1800 MHz), 38 (2600 MHz), 4 (1700 MHz), 40 (2300 MHz), 41 (2600 MHz), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz)

LTE-Standard

Cat.

Mobilfunkstandard

2G, 3G, 4G

Mobilfunk-Geschwindigkeit

300 Mbit/s

SIM-Kartenleser

Single-SIM

USB-Standards

2.0

WLAN-Standard

IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband

2 GHz, 4 GHz, 5 GHz

lokale Verbindungen

ANT+, Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN

mobile Datenkommunikation

EDGE, GSM, HSPA, LTE, UMTS

Maße & Gewicht

Breite

4 mm, 7.1 cm, 71

Gewicht

159 g

Höhe

1 mm, 14.6 cm, 146

Tiefe

0.8 cm, 7, 9 mm

Software

Audioformate

3GA, AAC, AMR, AWB, FLAC, IMY, M4A, MID, MIDI, MP3, MXMF, OGG, OTA, RTTTL, RTX, WAV, WMA, XMF

Benutzeroberfläche

TouchWiz

Betriebssystem

Android 6.0 (Marshmallow), Android 8.0 (Oreo)

Betriebssystemfamilie

Android

Dateiformate

3GP, AMR, MP3, MP4, OTA, WAV, WMA, WMV

Navigationssoftware

Google Maps

Sprachassistent

Google Now

Videoformate

3G2, 3GP, AAC, AAC+, AMR, ASF, AVI, FLAC, FLV, H.265, M4V, MIDI, MKV, MP4, WEBM, WMV

vorinstallierte Apps

Google Services

Speicher

Integrierter Speicher

32 GB

Speicher (intern)

32 GB

Speichererweiterung

256 GB

Speicherkartentyp

microSD, microSDHC, microSDXC

interner Speicher (nutzbar)

1 GB, 23 GB

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne

8

Arbeitsspeicher (RAM)

3 GB

Audiofeature

Lautsprecher

GPU

Mali T830 MP3

Hardware Leistung

langsam

Ortungsdienste

A-GPS, BeiDou, GLONASS, GPS

Prozessor-Modell

Exynos 7870

Prozessorhersteller

Samsung

Prozessortaktfrequenz

1 GHz, 1.9 GHz, 9 GHz

Prozessortyp

Exynos 7880

SIM-Karte

Nano-SIM

Sensoren

Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Fingerabdrucksensor, Helligkeitssensor, Magnetometer

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Huawei Y7 (2018) blau Huawei Y7 (2018) blau 76/100 (5 Tests) - ab 122,07 € (127)
Nokia 1 dunkelblau Nokia 1 dunkelblau 80/100 (3 Tests) - ab 39,90 € (81)
Motorola Moto G6 Plus 64GB deep indigo Motorola Moto G6 Plus 64GB deep indigo 82/100 (7 Tests) - ab 169,00 € (81)
Motorola One Smartphone schwarz Motorola One Smartphone schwarz 81/100 (4 Tests) - ab 139,95 € (140)
HTC U12+ schwarz HTC U12+ schwarz 86/100 (11 Tests) - ab 499,00 € (71)
Alcatel 3V (5099D) spectrum black Alcatel 3V (5099D) spectrum black 96/100 (2 Tests) - ab 88,64 € (5)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 166,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse