Kategorien

5 Akku-Dauerläufer im Smartphone-Test

Computer Bild

05/2018 - Computer Bild

Aktuelle Smartphones werden immer schneller, die verbauten Kameras immer besser und auch die Displays größer und darstellungsstärker. Neben all den Vorzügen dieser neuen Qualitäten, bedeutet dies jedoch ebenso, dass der Akku stärker belastet wird. Heute muss ein normales Smartphone bei typischer Nutzung meist jeden Tag an die Steckdose. Dennoch gibt es zwischen den Modellen erhebliche Unterschiede in der Laufzeit. Computer Bild stellt 5 Alternativen mit langer Akkulaufzeit vor.

"Welche Handys halten lange durch? Welche machen zu schnell schlapp? Hier finden Sie die Akku-Langläufer unter den aktuellen Smartphones."

1
Huawei Mate 9 grau

Huawei Mate 9 grau

Akku-Testergebnis: 1,0 - sehr gut

»Der Akku: Es kam zwar schon vor über einem Jahr auf den Markt, aber das Mate 9 ist immer noch der Laufzeit-King. Es hält fast doppelt so lange durch wie Samsungs Topmodell Galaxy S8 - und länger als sein Nachfolger Mate 10 Pro, der nach 14 Stunden schlapp macht. Das Mate 9 hat einen recht dicken Akku mit 3900 mAh. Selbst bei intensiver Nutzung wird der Balken in der Akku-Anzeige kaum kürzer, im Labor-Test fiel das Smartphone erst nach 17 Stunden und 44 Minuten in den Entlade-Tiefschlaf. Der Rest: Auch mit seiner sonstigen Ausstattung muss sich das Mate 9 nicht verstecken.: Das China-Telefon erreicht beim Design, der High-End-Hardware (Kirin-960-Prozessor, 4 Gigabyte Arbeitsspeicher) und dank zweier Linsen sogar bei der Kamera das Niveau von Samsungs Galaxy-S-Topmodellen. Der scharfe und helle Riesenbildschirm (5,9 Zoll, 1920 x 1080 Pixel) des Mate 9 erweist sich als tolles Hilfsmittel im Arbeitsalltag - zum Beispiel für Geschäftsleute, die unterwegs Dokumente auf dem Smartphone bearbeiten wollen. Und obwohl es schon seit Ende 2016 auf dem Markt ist, erhält es noch ein Update auf Android 8 Oreo.«

  • Laufzeit typische Nutzung: 17 St. 44 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 52 St. 25 Min.

ab 269,90

4 Angebote

2
LG V30 blau

LG V30 blau

Akku-Testergebnis: 1,1 - sehr gut

»Der Akku: Für eine dicke Überraschung im Test sorgte das LG V30. Der Akku ist mit 3155 mAh zwar nicht riesig, überraschte aber mit enormer Laufzeit: 17 Stunden und 11 Minuten hielt das LG bei typischer Nutzung durch! Damit gehört es zu den ausdauerndsten Smartphones überhaupt, zudem verhindern Kühlkanäle ein Überhitzen des Akkus. Toll: Als einziges Gerät in diesem Vergleich lässt sich das V30 auch drahtlos laden. Der Rest: Mit dem V30 schließt LG zum Samsung Galaxy S8 auf. Das OLED-Display (6 Zoll, 2880 x 1440 Pixel) ist mit seinen leuchtenden Farben und den satten Schwarzwerten eine Wucht - zumal im 18:9-Format, das fast die gesamte Vorderseite füllt. Das Gehäuse ist an allen Kanten abgerundet und blank poliert. So macht das LG V30 ordentlich was her und schmiegt sich angenehm in die Hand. Die duale Kamera mit Weitwinkel-Option schlägt bei Tageslicht das Galaxy S8. Trotz der lichtstarken Optik enttäuscht die Knipse aber bei wenig Licht.«

  • Laufzeit typische Nutzung: 17 St. 11 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 51 St. 2 Min.

ab 299,00

2 Angebote

3
Honor 6X silber

Honor 6X silber

Akku-Testergebnis: 1,4 - sehr gut

»Der Akku: Im Test überzeugte das Honor 6X gerade mit seiner Akkulaufzeit. Als Stromspeicher dient ein Akku mit 3270 mAh. Dass er mehr als einen langen Arbeitstag bei intensiver Nutzung übersteht, liegt auch an der Bildschirmauflösung - statt nach Pixelrekorden zu streben, lässt es Honor bei Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln bei einer 5,5-Zoll-Diagonale bewenden. Im Labor zeigte das Honor 6X bei typischer Smartphone-Nutzung entsprechend viel Ausdauer und hielt 15 Stunden und 51 Minuten durch - ein Spitzenwert! Schade nur, dass der Akku keine Schnellladefunktion hat. Der Rest: Das Honor 6X bietet ein schickes, gut verarbeitetes Aluminium-Gehäuse und enorm viel Technik fürs Geld. Innen verbauen die Chinesen den hauseigenen Achtkern-Prozessor Kirin 655, der zusammen mit 4 Gigabyte Arbeitsspeicher ausreichend Leistung für alle alltäglichen Aufgaben bietet und jede gewünschte App schnell startet. Auch 64 Gigabyte interner Speicher sind in der Preisklasse bis 300 Euro nicht selbstverständlich.«

  • Laufzeit typische Nutzung: 15 St. 51 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 47 St. 48 Min.
4
BlackBerry KEYone

BlackBerry KEYone

Akku-Testergebnis: 1,6 - gut

»Der Akku: Im BlackBerry KeyOne steckt ein Akku mit immerhin 3440 mAh. Und der reicht locker für einen langen Tag im Außendienst: Erst nach 15 Stunden und 12 Minuten muss das KeyOne bei intensiver Nutzung ans Netz. Mit Schnellladen ist es nach 30 Minuten wieder zur Hälfte voll. Der Rest: Das KeyOne ist ein Ausnahme-Smartphone - wo gibt`s sonst noch Geräte mit richtiger Tastatur? Umso besser, dass die tasten im Test Lob für Druckpunkt und Ansprechverhalten sammelten! Das Display (4,5 Zoll, 1620 x 1080 Pixel) ist äußerst scharf, nur etwas zu dunkel und durch die Tastatur kleiner als bei ähnlich großen Handys. Die überraschend gute Kamera punktet besonders bei wenig Licht.«

  • Laufzeit typische Nutzung: 15 St. 12 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 46 St. 9 Min.

ab 314,99

2 Angebote

5
Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

Samsung Galaxy A5 (2017) schwarz

Akku-Testergebnis: 1,8 - gut

»Der Akku: Ein bedeutender Pluspunkt des Samsung Galaxy A5 (2017) ist wie schon beim Vorgänger A5 (2016) die Akkulaufzeit: Bei typischer Nutzung hält der Akku mit 3000 mAh sehr ordentliche 14 Stunden und 16 Minuten durch. Zum Laden ist erstmals ein USB-Typ-C-Anschluss eingebaut. Schnellladen ist zwar möglich, drahtloses Laden aber nicht. Der Rest: Das Galaxy A5 (2017) ist die Mittelklasse-Alternative zum Galaxy S7 und bietet im Vergleich zum Vorgänger technisch deutliche Verbesserungen - zum Beispiel mehr Speicher (32 Gigabyte) und ein wasserdichtes Gehäuse. Kleinere Änderungen gibt`s beim Prozessor, der nun acht Kerne mit je 1,9 statt 1,6 Gigahertz hat. Insgesamt reagiert das A5 (2017) flotter und bietet mit 3 Gigabyte Arbeitsspeicher genug Luft, um mehrere oder größere Apps auszuführen. Ebenfalls gut: das kontrastreiche helle Display (5,2 Zoll, 1920 x 1080 Pixel) und das gut verarbeitete Gehäuse mit gewölbten Kanten und schicker Glasrückseite.«

  • Laufzeit typische Nutzung: 14 St. 16 Min.
  • Laufzeit geringe Nutzung: 43 St. 38 Min.

ab 224,99

6 Angebote