Kategorien

Sony A6400 schwarz Test

(35 Kundenbewertungen - Jetzt bewerten)
74 %
9 %
9 %
3 %
6 %
alle Meinungen anzeigen
  • Sony A6400 schwarz
  • Sony A6400 schwarz
  • Sony A6400 schwarz
  • Sony A6400 schwarz
  • Sony A6400 schwarz
  • Video zu Sony A6400 schwarz
Sony A6400 schwarz
7 Tests
87 / 100
gut
Sony A6400 schwarz Testnote
4,4
Rezension schreiben
ab: 664,00 €
bis 1.290,00 €
7 Testberichte

Tests anzeigen

35 Rezensionen

Meinungen anzeigen

15 Angebote

Angebote anzeigen

Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Sony A6400 schwarz Vlog Kamera Aufnahmeprogramm & Produkt-Highlights

Die Sony A6400 schwarz bietet sich als Vlog Kamera für viele Einsatzzwecke an. Vor allem eignet sie sich für für Hobbyfotografen. Mit einigen Highlights wie 4D Fokus, Real-Time-Autofokus und Real-Time-Tracking ist die Kamera in jedem Fall einen zweiten Blick wert.

Programme wie Filmmodus, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder und Zeitraffer erleichtern die Aufnahme. Das Einfangen der Motive ist mit Herbst, Nachtaufnahme, Porträt und Sport ein Kinderspiel. Der Fotoapparat setzt hinsichtlich des Bildprozessors auf ein Modell vom Typ BIONZ X.

Display, Automatikmodi & Bedienungsart

Um es dem Nutzer besonders einfach zu machen, ist die Kamera mit Automatiken wie Blendenautomatik, Programmautomatik und Verschlusszeitautomatik bestückt. Die Funktionen umfassen neben Aufsteckblitz (optional), Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen und mehrsprachiges Menü auch spezielle Outdoor-Features (spritzwassergeschützt), sodass man auch unter freiem Himmel bestens unterwegs ist.

Die Handhabung gestaltet sich mit 3 Zoll Display (LCD) angenehm einfach. Komfort in Sachen Bedienung fehlt hier ebenso wenig, die Steuerung kann per Daumenrad, Touch-Bedienung, Einstellrad, Fn-Taste, Abblend-Taste, Vorschautaste, Löschtaste, Blitz-Taste, Menü-Taste, Videotaste, Modus-Wahlrad und Dioptrieneinstellrad problemlos erfolgen.

Sony Vlog Kamera: Die Stärken aus den Tests

  • kompaktes Design
  • sehr großer Funktionsumfang
  • gute Videofunktionen
  • flotter Autofokus
  • liegt sehr gut in der Hand

Lichtempfindlichkeit, Bajonett-Anschluss & Videoauflösung

Mit HDMI, System-Zubehörschuh, Mikrofon-Eingang und USB stimmt die Auswahl an Anschlüssen, wobei mit {DBID_19829} drahtlose Alternativen hinzu kommen. Einige spannende Funktionen per WLAN sind hier ebenso möglich (u.a. Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät und Ansicht auf Smartphone).

Objektive lassen sich per Sony E-Mount an die Kamera anschließen. Die Lichtempfindlichkeit (Exmor CMOS Sensor) liegt bei ISO 100 - 102.400. Die Digitalkamera eignet sich auch zum Filmen, tut dies in HD Auflösung.

A6400 schwarz Kundenmeinungen & Farbe

Die Digitalkamera ist in der Farbe {DBID_9217|1} gehalten. Laut unserer Besucher verdient die Vlog Kamera 4,4 von 5 Sterne.

Produkttyp Vlog Kamera, spiegellose Systemkamera
Features AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Bulb, Gesichtserkennung, HDR, Lächelerkennung, Schwenkpanorama
Sensortyp Exmor CMOS
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt
Hersteller Sony
72 Sony Digitalkamera
GTIN / EAN 04548736092105
Produktname Sony A6400 schwarz
Bewertung 87 von 100 Punkte
Testberichte 7

Sony A6400 schwarz Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(2)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(3)
  • Vorteile / PRO
  • kompaktes Design
  • sehr großer Funktionsumfang
  • gute Videofunktionen
  • flotter Autofokus
  • liegt sehr gut in der Hand
  • hochauflösender Sucher
  • Nachteile / CONTRA
  • Schwächen in der Ergonomie
  • ohne USB-Typ-C
  • nur ein Steckplatz für SD-Karten
  • App mit wenigen Steuerungsmöglichkeiten
/

ohne Note »Kauftipp«

Color Foto

„Bei der Sony A6400 handelt es sich um eine moderne Sucherkamera mit einem schön geradlinigen Gehäuse und einer recht kompakten Bauart. Zwar ist der Kaufpreis vergleichsweise günstig, aber dafür muss man damit leben, dass kein Bildstabilisator mit zur Ausstattung dieser Kamera gehört. Die Fotoresultate können sich mit ihrer Ausgewogenheit absolut sehen lassen.“

90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Vor allem mit dem enormen Tempo vermag die Sony Alpha 6400 zu begeistern. Dabei ist sie sowohl beim AV-Tracking als auch bei den Serienbilder sehr flott unterwegs, sodass es einfach ist, den richtigen Augenblick bei schnell bewegten Motiven zu erwischen. Die Bildqualität bewegt sich dabei auf hohem Niveau, selbst bei hoher ISO-Einstellung. Leider gibt es einen Bildstabilisator jedoch nicht.“

82%

2,0 - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 8

Computer Bild

„Die Sony A6400 ist das jüngste Modell der 6000er-Alpha-Reihe und macht im Test eine tolle Figur. Sie kommt mit neuem Sensor und schnellerem Bildprozessor daher, liefert ihrem Besitzer so Top-Aufnahmen. Gerade bei wenig Licht ist ein deutlicher Qualitätszugewinn im Vergleich zu früheren Modellen spürbar. Beim Autofokus bekommt die A64000 den selben wie beim Profimodell Alpha 9, sodass auch hier sehr viele Messpunkte, eine genaue Motiverkennung und blitzschnelle Reaktionen geboten werden.“

  • Hohe Bildqualität
  • sehr schneller und genauer Autofokus
  • Teures Gehäuse
82%

2,0 - gut

- Platz: 1 von 2

Computer Bild

„Im Vergleich mit der Fujifilm X-T30 zeigt sich die Sony Alpha 6400 als die deutlich vielseitigere Kamera und liegt daher am Ende knapp vorne. Sie zeichnet sich durch eine hohe Bildqualität aus, selbst bei wenig Licht bleibt diese gut. Auch Videos nimmt sie in hohe Detailschärfe und mit kräftigen Farben auf. Die Bedienung gelingt durch einen sehr schnellen Autofokus gut und auch die Ausstattung mit großem Sucher gefällt prima.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Hohe Bildqualität
  • Wie gut ist die Qualität bei wenig Licht? Auch bei wenig Licht gut
  • Wie gut ist die Videoqualität? Sehr detailreich, kräftige Farben
  • Wie einfach ist die Bedienung? Sehr schneller Autofokus
  • Wie gut ist die Ausstattung? Großer Sucher
95%

95,00% - sehr gut »Kauftipp" , "Allround-Tipp«

dkamera.de

„Auch wenn die Sony A6400 kein riesiges Update zur A6300 darstellt, Verbesserungen sind an verschiedenen Stellen spürbar. Der Autofokus zeigt sich verbessert, die neue Displaykonstruktion gefällt gut und auch Videofotografen finden eine Reihe an verbesserten Features. Darüber hinaus profitiert die Kamera von einem robusten Aluminium-Gehäuse, von einer Vielzahl an Einstellmöglichkeiten und einer generell sehr gut gelösten Handhabung, sofern man sich von den vielen Möglichkeiten nicht überfordert fühlt.“

  • Exzellente Bildqualität für eine Digitalkamera mit APS-C-Bildsensor
  • Sehr gute Bildqualität & hohe Auflösung bis ISO 3.200
  • Auch bei hohen ISO-Werten bis 12.800 ist die Detailwiedergabe vergleichsweise gut
  • Sehr gut verarbeitetes und sehr solides Kameragehäuse aus einer Magnesium-Legierung
  • Das Gehäuse liegt komfortabel und sicher in der Hand
  • Gut aufgelöstes (1,04 Millionen Subpixel) und schwenkbares 3,0 Zoll Display
  • Das Display erlaubt die Bildkontrolle auch bei Selbstporträts
  • Gut aufgelöster Sucher elektronischer Sucher (2,36 Millionen Subpixel) mit guter Größe
  • Sehr hohe Bildrate (im Labor: 11,1 Bilder/Sek. für bis zu 48 RAW-Bilder in Folge)
  • Schneller und treffsicherer AF (Fokussierung inkl. Auslöseverzögerung nur 0,14 Sek.)
  • Sehr schneller und treffsicherer AF (Fokussierung inkl. Auslöseverzögerung nur 0,18 Sek.)
  • Phasendetektions-AF fast im gesamten Bildfeld vorhanden (425 Phasen-AF-Pixel)
  • Recht viele Wählräder und Tasten vorhanden
  • Einige frei konfigurierbare Fn-Tasten vorhanden
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Menü möglich
  • Quickmenü und "Mein Menü" mit den wichtigsten Optionen vorhanden
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Manuelle Fokussierung mit Peaking-Unterstützung und Displaylupe
  • Intervallaufnahme möglich
  • Aufnahmen im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • WLAN für kabellose Fernsteuerung und Datenübertragung vorhanden
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30) möglich
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 12 Vollbildern pro Sekunde (1080p120) möglich
  • Exzellente Bildqualität im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (l3,5mm Klinke)
  • Kompatibel zu allen getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur 256GB SDXC-Speicherkarte Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) kompatibel
  • Zur 64GB SDHC-Karte Lexar Professional 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 kompatibel
  • Langsame Datenübertragung auf die Speicherkarte
  • Das LCD lässt sich bei montiertem Mikrofon nicht mehr einsehen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Alpha 6400 von Sony erweist sich als ein würdiger Nachfolger der A6300. Sie zeichnet sich durch einen schnellen Autofokus aus, selbst bei aktivierter Tracking-Funktion. Einsteiger, aber auch ambitionierte Fotografen finden hier alles was notwendig ist, für erfolgreiche Ausflüge mit der Kamera. Sony-Kenner kommen mit den Strukturen im Menü wahrscheinlich schnell zurecht, Neulinge müssen sich etwas mehr Zeit nehmen. Mit der Sony A6400 ist in jedem Fall schnelles und unkompliziertes Fotografieren möglich.“

  • Schneller Verfolgungs-Autofokus
  • Umfangreiche Video-Funktionen
  • Gute Detailwiedergabe bis ISO 6.400
  • Schneller hochauflösender elektronischer Sucher
  • Langsame Speichergeschwindigkeit
  • Nicht vollständig implementierter Touchscreen
  • Spartanische Blitzfunktionen
  • Geringe Steuerungsmöglichkeiten mit der Mobile-App
/

ohne Note

onlinepc.ch

„Bei der Sony A6400 handelt es sich um eine sehr kompakte Systemkamera. Von den kleinen Abmessungen darf man sich jedoch nicht täuschen lassen, Sony hat hier eine Menge Ausstattung und viele Funktionen in das kleine Gehäuse gesteckt. Die Kamera besitzt einen guten Autofokus und überzeugt auch bei den Videos, einzig in Sachen Ergonomie leistet sie sich ein paar Patzer.“

  • Autofokus, Abmessungen, Griffigkeit, Funktionsumfang, Videofunktionen
  • Ergonomie und Menüführung
  • kein USB-C
  • nur 1 Steckplatz für SD-Karten

15 Angebote zu Sony A6400 schwarz *

Sortierung:
* Daten vom 01.10.2022 17:38 Uhr.

2 Fragen zu Sony A6400 schwarz

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Hat diese Sony Digitalkamera einen Mikrofon Eingang? Wie ist die Qualität?

Guten Tag Sonja, diese Kamera hat einen Mikrofoneingang. Zu der Qualität kann ich dir allerdings leider nichts sagen.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Als Vollformat gibt es die Kamera nicht oder?

Nein, noch gibt es die Kamera nicht als Vollvormat aber ab dem Jahr 2022 schon.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Verwandte Produkte

Panasonic GH5 II Body Panasonic GH5 II Body (1) 91/100 (8 Tests) ab 1.421,00 €
Canon 850D Body Canon 850D Body (6) 93/100 (4 Tests) ab 556,00 €
Panasonic Lumix DC-FZ1000 II Panasonic Lumix DC-FZ1000 II (40) 87/100 (5 Tests) ab 689,00 €
Canon EOS M50 Mark II Kit 15-45 mm weiß Canon EOS M50 Mark II Kit 15-45 mm weiß 86/100 (6 Tests) ab 609,00 €
Canon EOS R5 C Canon EOS R5 C 99/100 (1 Test) ab 4.730,25 €
Panasonic GH5 II + Leica 12-60 mm F2,8-4,0 OIS Panasonic GH5 II + Leica 12-60 mm F2,8-4,0 OIS 90/100 (1 Test) ab 2.037,91 €
Panasonic Lumix DC-GH6 Body Panasonic Lumix DC-GH6 Body 93/100 (4 Tests) ab 1.959,00 €
Panasonic Lumix DC-G110 Kit 12-32 mm Panasonic Lumix DC-G110 Kit 12-32 mm 88/100 (9 Tests) ab 609,00 €
Canon EOS R7 Body Canon EOS R7 Body 94/100 (4 Tests) ab 1.499,00 €
Canon EOS M6 Mark II Kit 15-45 mm + EVF-DC2 Canon EOS M6 Mark II Kit 15-45 mm + EVF-DC2 88/100 (5 Tests) ab 989,00 €
Sony Alpha 1 Body Sony Alpha 1 Body 97/100 (7 Tests) ab 6.475,00 €
   

35 Meinungen zu Sony A6400 schwarz

Sortierung:
5 Sterne
 
(26)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(3)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(2)
4,4
35 Meinungen davon 35 Rezensionen von Amazon Stand: 27.09.2022

Tolle Kamera

Amazon C - (Juni 2022)

Nach einem Sturz war die Kamera leider kaputt. Da sie zurzeit nicht lieferbar ist, bin ich auf Canon umgestiegen. Canon ist toll, keine Frage, besonders die Farben.Aber der Autofokus der 6400 ist so viel schneller, ob Mensch oder Tier.Ja, die richtigen... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Super Kamera mit Otto Fauxpas

Michael H. - (Mai 2022)

Tolle Kamera mit super Bildqualität und bester und schnellster Autofokus den ich kenne. Leider war die gelieferte Ware keine Neuware und die Kamera hatte schon über 1600 Auslösungen auf dem Buckel. Das geht garnicht. Ich bekam, nachdem ich das reklamiert... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Solide Kamera, klasse Autofokus, nur leider kurz nach der Garantie defekt

T. B - (Dezember 2021)

Die Sony Alpha 6400 war auf Grund des grandiosen Autofokus ein echtes Upgrade gegenüber meine Sony Alpha 6000. Mit der Bildqualität war ich schon bei der A6000 sehr zufrieden, aber leider hatte ich bei bewegten Motiven sehr viele unscharfe Bilder dabei.... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Gemischte Gefühle

Ein K - (Oktober 2021)

Seit 1,5 Jahren in ständiger Verwendung. Gekauft als Ablösung zur A6000. Als störend empfinde ich den häufigen Akkuwechsel. Wenn ich mal ein paar Stunden unterwegs bin, kann es durchaus passieren, dass ich zwei Mal den Akku wechseln muss. An kalten... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 4 von 40
   

A6400 schwarz Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Vlog Kamera, spiegellose Systemkamera

Lieferumfang

Akku, Gehäusekappe, Netzkabel, Netzteil, Okularkappe, Trageriemen, USB-Kabel, Zubehörschuhkappe

Serie

Sony Alpha

Produkt-Highlights

4D Fokus, Real-Time-Autofokus, Real-Time-Tracking

Zielgruppe

für Hobbyfotografen

Design

modern

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

6

Blitzmodi

Aufhellblitz, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/160 sek

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert, hochklappbar, über Blitzschuh

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Exif Print, Print Image Matching III

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Tageslicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Bulb, Gesichtserkennung, HDR, Lächelerkennung, Schwenkpanorama

Bildprozessor

BIONZ X

Wiedergabefunktionen

Bildausrichtung, Einzelbild, Histogramm, Löschsperre, Ordnerauswahl, Vergrößerung

Motivprogramme

Anti-Bewegungsschärfe, Dämmerung, Herbst, Landschaft, Nachtaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport

Display

Displaygröße

3 Zoll

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

klappbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Bildpunkte Display

921.600

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation, Gitterlinien, Histogramm

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 102.400

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

30 - 1/4000 sek

Bilder pro Sekunde

11

Bedienungsart

Abblend-Taste, Blitz-Taste, Daumenrad, Dioptrieneinstellrad, Einstellrad, Fn-Taste, Löschtaste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Touch-Bedienung, Videotaste, Vorschautaste

Belichtungsmessung

1200-Zonen Messung, Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

Bildstabilisator Typ

durch Objektiv

Bildeffekt

HDR Painting, High-Key, Illustration, Miniatureffekt, Monochrom, Pop Art, Poster, Retro, Sepia, Spielzeugeffekt, Teilfarbfilter (rot, Wasserfarben, Weichzeichnung, blau, gelb), grün

Belichtungsreihe

Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 410 Aufnahmen

Stromversorgung

Akku NP-FW50

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Eye-Start AF, Fokus Peaking, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Flexibler-AF, Gesichtserkennungs-AF, Mittenbetont, Touch-AF, Touch-Tracking

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

425 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Mikrofon-Eingang, System-Zubehörschuh, USB

Bajonett-Anschluss

Sony E-Mount

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät

Maße & Gewicht

Abmessungen

120 x 66, 7 mm, 9 x 59

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

403 g

Objektiv

digitaler Zoom

8 fach

Crop-Faktor

1,5

Sensor

Sensorgröße

23,5 x 15,6 mm

Sensortyp

Exmor CMOS

Bildauflösung

3.008 x 1.688 (16:9), 4.240 x 2.400 (16:9), 4.240 x 2.832 (3:2), 6.000 x 3.376 (16:9), 6.000 x 4.000 (3:2)

Effektive Auflösung

24,2 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

25 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Speicher

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, MPF, RAW

unterstützte Speicherkarten

Memory Stick Micro (M2), Memory Stick Pro Duo, Memory Stick Pro-HG Duo, SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I, micro SD, micro SDHC

Sucher

Dioptrienkorrektur

-4, 0 bis +3, 0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.359.296 Pixel

Video

Video-Dateiformat

AVCHD 2.0, MP4 (H.264/AVC), XAVC S

Audio-Eigenschaften

Mono

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

24p, 50i, 50p, 60i, 60p

Audioformate

AC-3, LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Sony A6400 schwarz erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 664,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse