Kategorien

Nikon D610 Test

(62 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
69 %
13 %
10 %
2 %
6 %
alle Meinungen anzeigen

Mit ihren Fähigkeiten wird die Nikon D610 sicher nicht zum Ladenhüter. Für unterschiedliche Aufnahmen bietet die Kamera eine gute Auswahl an Programmen (u.a. Motivprogramme). Wer es beim Fotografieren möglichst einfach haben will, der kann auf Automatiken wie Blendenautomatik, Belichtungsautomatik, Programmautomatik, Autofokusautomatik, Verschlusszeitautomatik und Motivautomatik zurückgreifen.

Fotografieren bei wenig Licht ist mit Aufsteckblitz an Bord ebenso kein Problem. Dank AF-Hilfslicht, Blitzschuh, Doppel-Speicherkartenfach, Gesichtserkennung und selbstreinigender Sensor ist sie vielseitig einsetzbar. Der Fotoapparat setzt hinsichtlich des Bildprozessors auf ein Modell vom Typ EXPEED 3. Die Bildkontrolle kann über das 3.2" Display (LCD) erfolgen.

Produkttyp Profikamera, Vollformatkamera, digitale Spiegelreflexkamera
Features AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Doppel-Speicherkartenfach, GPS, GPS (optional), Gesichtserkennung, Infrarot, Mikrofon, Schwenkpanorama, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Tiefpassfilter, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor
Automatikmodi Autofokusautomatik, Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen HDR
Sensortyp CMOS
Suchertyp Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen ohne Outdoor-Funktion
Displaytyp LCD
Speicherkartentyp Eye-Fi kompatibel, SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full HD, Full-HD
Hersteller Nikon
GTIN / EAN 00018208937424
Produktname Nikon D610
Bewertung 89 von 100 Punkte
Testberichte 13

Die einfache und komfortable Bedienung ist dank ISO-Taste, AE-L/AF-L-Taste, Einstellrad, Daumenrad, Modus-Wahlrad und AF/MF-Taste problemlos möglich. Beim Bajonett-Anschluss handelt es sich um einen Nikon F Anschluss. Bei der Lichtempfindlichkeit arbeitet die Kamera mit ISO 100 - 6400. Videos kann die Kamera in Full HD Qualität mit 1.920 x 1.080 Pixel aufnehmen.

Die Nikon Kamera bringt insgesamt 850 g auf die Waage. Die Kamera ist in schwarz gehalten. In der Gunst unserer Besucher liegt die Profikamera bei 4,4 von 5 Sterne.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Nikon D610
  • Nikon D610
  • Nikon D610
  • Nikon D610
  • Nikon D610
  • Video zu Nikon D610
Nikon D610
13 Tests
89 / 100
gut
Nikon D610 Testnote
4,4
Rezension schreiben
ab: 899,00 €
13 Testberichte
62 Rezensionen
1 Angebot
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Nikon D610 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(8)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • zahlreiche Bedientasten, zum Teil individuell konfigurierbar
  • prima Bildqualität
  • Gehäuse gegen Spritzwasser geschützt
  • scharfes Display
  • hohe Details bei Fotos
  • sehr gute Ausstattung
  • besonders leises Auslösen bei Serienaufnahmen möglich
  • zweites Display auf der Oberseite
  • Full HD Videos
  • wenig Neuerungen gegenüber D600
  • mehr Bildrauschen
  • mäßiger Autofokus
  • Kit-Objektiv mit Verzeichnungen
73%

92,7% - super

- Platz: 2 von 9

DigitalPhoto

„Der Nikon D610 gelingen schön saubere Fotos bis zu einem ISO-Wert von 1600. Leider tritt bei höheren Empfindlichkeiten ein störendes Rauschen auf. Unser Testchart hat diese Kamera mit 1725 Linienpaaren (ISO 50) aufgelöst. Damit ist es der Kamera gelungen ganze 86 Prozentpunkte der möglichen Leistung zu erzielen.“

  • Rauscharm bis ISO 1.600
  • Modus "Leise Auslösung" bei Serienfotos
  • Robustes Gehäuse
  • Kaum Neues im Vergleich zur Vorgängerin
  • Bildqualität: 90,47 %
  • Ausstattung: 89,50 %
  • Handling: 97,65 %
80%

2,14 - gut

- Platz: 10 von 22

Computer Bild

„Als Kamera mit Vollformatsensor ist die Nikon D610 vergleichsweise günstig in der Anschaffung. Dafür liefert sie jedoch dennoch ein sehr gutes Bild. Der Umstieg von der D600 zur 610 lohnt sich kaum, die Unterschiede sind nur marginal. Der etwas lahme Autofokus bei Videos stört hier etwas.“

  • Vollformat-Sensor
  • Gute Bildqualität
  • Langsamer Autofokus bei Videos
77%

2,3 - gut

- Platz: 14 von 18

Stiftung Warentest

„Die Nikon D610 wird mit einem Kitobjektiv 24-85 ausgeliefert. Dies ist gleichzeitig auch das größte Manko der Kamera, Objektiv und Vollformatsensor arbeiten nicht besonders gut zusammen, hier sind Verzeichnungen am Bildrand erkennbar. Mit einem hochwertigeren Objektiv würde die Wertung deutlich besser ausfallen, Sucher, Bildschirm und auch der Blitz erzielen nahezu perfekte Ergebnisse.“

94%

86% - sehr gut

Foto Magazin

„Die Kamera hat nicht nur eine sehr hohe Auflösung, kann diese auch bis zu einem ISO Wert von 3.200 auch halten. Dabei ist das Modell sehr flott und das besonders bei der Serienbildgeschwindigkeit. Ab einem ISO Wert von 6.400 sind allerdings deutliche Bildfehler zu sehen. Dennoch eine sehr gute Kamera mit einem durchaus fairen Preis.“

84%

2,14 - gut

Audio Video Foto Bild

„Die neue Nikon besitzt eine tolle Bildqualität mit zahlreichen Einstellmöglichkeiten und einem Preis, der mehr als fair ist. Allerdings sind die Neuerungen zum Vorgänger eher marginal, sodass ein Umstiegt nur bedingt zu empfehlen ist. Beim Scharfstellen nutzt man lieber nicht den Autofokus, da dieser langsam arbeitet.“

97%

97,0 Punkte - sehr gut »Highlight«

Fototest

„Die D610 ist in Sachen Bildqualität exzellent und das auch im extrem hohen ISO Bereich von maximal 25.600. Zudem ist sie für den relativ günstigen Preis hervorragend ausgestattet, sodass sie eine perfekte Kamera für den Einstieg in diese lasse darstellt. Die Bedienung der Nikon ist aufgrund der gut angeordneten Schalter und Knöpfe ebenfalls sehr gut.“

97%

3 von 3 Punkten - sehr gut

d pixx

„Die neue Nikon ist sicherlich eine gelungene Kamera mit solider Serienbildgeschwindigkeit sowie einem guten Rauschverhalten. Alle Funktionen können komfortabel und schnell justiert werden und die Bildqualität ist durchweg als sehr gut zu werten. Große Schwächen sucht man hier vergeblich und auch der Preis ist attraktiv.“

93%

92,7% - sehr gut

DigitalPhoto

„Auch wenn das neue Modell relativ wenige Neuerungen zum Vorgängermodell bietet, ist die Nikon eine exzellente Vollformat zu einem fairen Preis. Funktionen wie die leise Auslösung der Serienbilder oder das gute Rauschverhalten machen aus der Kamera ein top Modell.“

  • Vollformat DSLR unter 2000 Euro
  • rauscharm bis ISO 1.600
  • sehr guter automatischer Weißabgleich
  • Modus "Leise Auslösung" bei Serienfotos
  • das robuste Gehäuse bietet Schutz vor Staub und Feuchtigkeit
  • wenig Neues im Vergleich zum Vorgänger
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
99%

exzellent

Foto Hits

„Die D610 überzeugt bei der Bildqualität in allen Belangen und hat dabei ein ebenso gutes Rauschverhalten. Zudem arbeitet das Autofokussystem rasend schnell und somit ist die Nikon eine extrem hochwertige Kamera mit zahlreichen Möglichkeiten sie manuell einstellen zu können. Große Schwächen sind hier absolute Fehlanzeige!“

94%

93,97% - sehr gut »Kauftipp" , "Bildqualitäts-Tipp«

dkamera.de

„Die Nikon D610 nimmt Videos in Full HD auf, kann aber vor allem auch aufgrund ihrer Qualitäten bei der Fotoaufnahme glänzen. Hier erzielt sie exzellente Resultate bis ISO 1600, aber auch darüber hinaus sind die Ergebnisse bis ISO 6400 immer noch gut. Die Ausstattung ist sehr üppig und auch das robuste und gut verarbeitete Gehäuse bringt hier Pluspunkte.“

  • Sehr gute bis exzellente Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 1.600
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei ISO 3.200 und ISO 6.400
  • Sehr hochwertiges Magnesium-Gehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Kameragehäuse gegen Staub und Spritzwasser geschützt
  • Großer und heller optischer Pentaprismasucher mit 100% Bildfeldabdeckung
  • Direkter Zugriff auf sehr viele Funktionen über viele separate Tasten und Wählräder
  • Einige Tasten können individuell konfiguriert werden
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 6,0 Bilder/Sek. für 15 RAW-Bilder in Folge)
  • Hochauflösendes (921.000 Subpixel) und 3,2 Zoll großes Display
  • Schneller und treffsicherer Autofokus im Foto-Modus (39 AF-Messfelder, davon 9 Kreuzsensoren)
  • Der
  • Kürzeste Belichtungszeit "nur" 1/4.000 Sekunde
  • Blende im Video-Modus nicht veränderbar (muss im Liveview-Modus eingestellt werden)
  • Liveview- und Videoautofokus etwas langsam
  • Teilweise sehr starke Moire-Artefakte im Videomodus
  • Abblendtaste nicht optimal erreichbar
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
95%

95% - sehr gut

digitalkamera.de

„Angefangen bei einem sehr robusten Gehäuse inklusive sehr guter Ergonomie, hinterlässt die D610 von Nikon auch darüber hinaus einen erstklassigen Eindruck. Die Bildqualität ist sehr gut, selbst in hohen ISO-Bereichen ist die Qualität noch sehr gut. Auch die Ausstattung mit praxisgerechten Automatiken ist besonders positiv zu bewerten.“

  • Automatischer Weißabgleich mit stimmigen Farben bei Kunstlicht
  • Sehr großer Ausstattungsumfang inklusive praxisgerechter Automatiken
  • Hervorragende Bildqualität, selbst bei hoher ISO-Zahl
  • Robustes Gehäuse mit guter Ergonomie
  • Langsamer und unsicherer Live-View-AF
  • AF-Felder zu eng im Bildzentrum angeordnet
  • Video bei Full-HD nur mit 30p oder 50i
90%

57,5 von 100 Punkten (12 Pkt. über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Zwar sind die Verbesserungen beim neuen Modell nicht gewaltig aber die Details kommen bei JPG-Fotos natürlicher und feiner heraus. Zudem ist natürlich das Gehäuse nach wie vor exzellent verarbeitet und die Handhabung ist ebenfalls gut. Allerdings hat das Bildrauschen im hohen ISO Bereich erstaunlicherweise zugenommen.“

87%

87,0% - gut

CHIP Online

„Die Nikon D610 besitzt am Ende nicht viele Neuerungen zum Vorgängermodell. Im direkten Vergleich ist sie beim Bildrauschen und der Akkulaufzeit sogar schlechter als die D600. Die DSLR gehört dennoch zu den Spitzenmodellen mit Vollformat-Sensor, überzeugt mit guter Bildqualität, üppiger Ausstattung und auch einer flotten Geschwindigkeit.“

  • Gute Bildqualität
  • Viele Tasten
  • Scharfes Display
  • Robustes, spritzwassersicheres Gehäuse
  • Wenige Neuerungen
  • Mehr Rauschen als bei der D600

1 Frage zu Nikon D610

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist das Menü auf deutscher Sprache?

Hey, das Menü gibt es auf mehreren Sprachen und Deutsch ist auch dabei.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Verwandte Produkte

Canon EOS 5Ds R Canon EOS 5Ds R 93/100 (8 Tests) (1)
Canon EOS 7D Mark II Canon EOS 7D Mark II 87/100 (17 Tests) (32)
Canon EOS 6D Canon EOS 6D 91/100 (19 Tests) - ab 965,00 € (147)
Sony Alpha 7 Body Sony Alpha 7 Body 92/100 (1 Test) - ab 1.035,20 €
Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz 87/100 (8 Tests) - ab 559,99 € (36)
Olympus OM-D E-M1X Olympus OM-D E-M1X 92/100 (2 Tests) - ab 1.898,00 €
Canon EOS M5 Body Canon EOS M5 Body 85/100 (9 Tests) (44)
Zeiss ZX1 Zeiss ZX1 ab 6.000,00 €
Nikon COOLPIX P1000 Nikon COOLPIX P1000 76/100 (4 Tests) - ab 926,86 € (22)
Nikon Coolpix B600 schwarz Nikon Coolpix B600 schwarz 77/100 (2 Tests) (15)
Manfrotto Pro Light Cinematic Rucksack Expand Manfrotto Pro Light Cinematic Rucksack Expand 100/100 (1 Test) - ab 189,00 €
   

62 Meinungen zu Nikon D610

Sortierung:
5 Sterne
 
(43)
4 Sterne
 
(8)
3 Sterne
 
(6)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(4)
4,4
62 Meinungen davon 43 Rezensionen von Amazon davon 19 Rezensionen von Otto Stand: 16.10.2019

Tolles gerät.Die kamera ist super .Die ...

einer Kundin - (Mai 2019)

Tolles gerät.Die kamera ist super .Die gefällt mir sehr Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Eine Tolle Kamera

Manuela E. - (Juni 2017)

Die Kamera ist einfach spitze. Habe sie für meinen Sohn als 2 Kamera bestellt und er ist sehr damit zufrieden. Er sagt es macht Spaß damit zu arbeiten. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Kamera

einem Kunden - (Dezember 2015)

ich habe wirklich viel probiert und getestet ..sowohl Nikon als auch Canon..aber die D610 mit dem Nikon 70-200 VrII ist das was ich immer gesucht habe..Perfekt !!!........ Nun Bin ich Angekommen..Perfekte Bilder..Sehr schnell. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Vollformat gegen APS-C

einem Kunden - (November 2015)

Es handelt sich bei der D610 sicher um eine hervorragende Kamera ... die Bildergebnisse waren mit meinen beiden 24er Sigma und 50er 1.8 Nikkor wirklich sehenswert. Allerdings muss ich feststellen, dass die Aufnahmen der D7200 (hatte ich parallel im Test) kaum... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

So wie ich es mir vorgestellt habe , toller...

einer Kundin - (Oktober 2014)

So wie ich es mir vorgestellt habe , toller Preis und ganz klar tolle Fotos. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Absolute oberliega, jederzeit wieder.

einer Kundin - (Oktober 2014)

Top Kamera, absolut brillante Bilder. Große Auswahl an Lichtstarken Objektiven. Sehr robust und wertig. Fotos machen einfach nur spaß. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Für mich unbrauchbar /Sensorverschmutzungen

einem Kunden - (September 2014)

Nach anfänglich totaler Begeisterung zeigten sich auf den Bildern plötzlich unerträglich viele schwarze Flecken. Nach Sensorreinigung beim Nikon-Service tauchten diese Flecken nach 200 Bildern wieder auf. Meines Erachtens verschmutzt der Sensor, wie beim... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Kann ich weiter empfehlen

einer Kundin - (September 2014)

Ich finde hier das Preis -Leistungsverhältnist super. Für alle die gerne die Vorzüge einer Vollformatkamera nutzen möchten, aber keine Unsummen ausgeben wollen. Ich habe diese Kamera in Landschaft,- Portrait und -Makrofotografie ausgiebig getestet und... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Vollformat Kamera.

einem Kunden - (August 2014)

Tolle Vollformat Kamera. Scharfe Bilder. Schneller Autofokus. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Top-Kamera für ambitionierte Amateure!

einer Kundin - (August 2014)

Vollformat-Kamera mit sensationellem Kontrastumfang, vor allem bei RAW-Entwicklung zum "erschwinglichen" Preis. Mit Motivprogrammen, falls andere Familienmitglieder auch "mal schnell" fotografieren wollen/sollen. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 10 von 19
   

D610 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Profikamera, Vollformatkamera, digitale Spiegelreflexkamera

Farbe

schwarz

Marke

Nikon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

AV-Kabel, Akku, Akkuladegerät, Gehäusedeckel, LCD-Monitorabdeckung, Ladegerät, Schutzkappe, Software, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Nikon D

mitgelieferte Software

ViewNX 2

Mitgeliefertes Objektiv

nur Kamera

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

12

Blitzmodi

1. Verschlussvorhang, 2. Verschlussvorhang, Aufhellblitz, Automatik, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz, fest verbaut

Blitzsynchronzeit

1/200 sek

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, Doppel-Speicherkartenfach, GPS, GPS (optional), Gesichtserkennung, Infrarot, Mikrofon, Schwenkpanorama, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Tiefpassfilter, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

ohne Outdoor-Funktion

Aufnahmeprogramm

Motivprogramme

Automatikmodi

Autofokusautomatik, Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Exif Print, PictBridge

GPS-Funktion

ohne GPS

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Bewölkt, Blitzlicht, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

HDR

Bildprozessor

EXPEED 3

Display

Displaygröße

3,2 ", 3,2 Zoll, 3.2"

Bildschirmgröße in cm

8 cm

Displaytyp

LCD

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

0.92 MP

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 6400, 25600

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/4.000 s, 1/4000-30 Sekunden, 30 - 1/4000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

EXIF, JPEG, RAW

Bilder pro Sekunde

6, 6 BpS, 6.00

Eigenschaften

Eye-Fi-kompatibel

Bedienungsart

AE-L/AF-L-Taste, AF/MF-Taste, Daumenrad, Einstellrad, ISO-Taste, Modus-Wahlrad

Belichtungsmessung

Matrixmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 20 Sekunden, 5 Sekunden

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-25600

Energiemerkmale

Batterie-/Akkutyp

Li-Ion, Nikon EN-EL15

Akkukapazität

1900 mAh

Stromversorgung

Akku EN-EL15

Fokus

Fokus-Funktion

Automatik-AF (AF-A), Einzelbild-AF (AF-S), Kontinuierlicher AF (AF-C)

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

21 AF-Felder, 39 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Composite Video, Fernauslöser, HDMI, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB, USB 2.0, analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)

Bajonett-Anschluss

Nikon F

Maße & Gewicht

Breite

14,1 cm, 14.10 cm

Höhe

11,3 cm, 11.30 cm

Tiefe

8,2 cm, 8.20 cm

Gewicht

850 g

Abmessungen

113 x 141 x 82 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

760 g, 850 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

850 g

Objektiv

Crop-Faktor

1, 1.5

Sensor

Sensorgröße

35,9 x 24 mm, 35.9 x 24.0 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

3.008 x 2.008 (3:2), 3.936 x 2.624 (3:2), 4.512 x 3.008 (3:2), 6.016 x 4.016 (3:2), 6016 x 4016 Pixel

Sensorauflösung

24.3 MP

Effektive Auflösung

24,3 Megapixel

Auflösung gesamt

24,3 MP

Sensorformat

Vollformat

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

Eye-Fi kompatibel, SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, DPOF, JPEG, NEF, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Anzahl Speicherkarten

2

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-3 / +1 dpt

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MPEG-4

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel, 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full HD, Full-HD

Framerate bei Full HD

25p

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-100 mm Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-100 mm 84/100 (1 Test) - ab 2.899,00 €
Leica M10-R Body schwarz verchromt Leica M10-R Body schwarz verchromt 98/100 (3 Tests) - ab 7.790,00 €
Sony Alpha 7S III Body Sony Alpha 7S III Body 96/100 (3 Tests) - ab 4.199,00 €
Leica M10 Monochrom Body Leica M10 Monochrom Body 95/100 (3 Tests) - ab 8.141,00 €
Leica SL2 Body Leica SL2 Body 99/100 (2 Tests) - ab 5.940,00 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nikon D610 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 899,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse