Kategorien

Canon EOS 5D Mark IV Body Test

(24 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
58 %
17 %
8 %
0 %
17 %
alle Meinungen anzeigen

Canon schickt mit der EOS 5D Mark IV Body eine weitere Profikamera ins Rennen um die Krone auf dem Kamera-Markt. Mit bis zu ISO 32.000, 30,4 MP Vollformatsensor und Filmaufnahme in 4K hat sie einige interessante Highlights zu bieten. Das Angebot an Aufnahmeprogrammen umfasst unter anderem Filmmodus, Intervallaufnahmen, Langzeitbelichtung und Serienbilder. Auf Motivfang kann man zudem mit Programmen wie Landschaft und Porträt punkten. Mit Features wie Blitzschuh, Rauschunterdrückung und Red-Eye Reduction ist sie sowohl im Alltag als auch im Outdooreinsatz (staubgeschützt und spritzwassergeschützt) gut geeignet.

Wenn es beim Fotografieren schnell und einfach gehen soll, hilft die Kamera mit praktischen Automatiken (Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik, Programmautomatik und Motivautomatik). Bilder direkt bearbeiten ermöglicht die Kamera ebenso (Tonwert Priorität und Belichtungsoptimierung). Der Aufsteckblitz (Aufsteckblitz) ermöglicht die Bildaufnahme auch bei wenig Licht. Der DIGIC 6+ Prozessor sorgt für hochwertige Bilder. Mit 3.2" Display (LCD erfolgt die Motivkontrolle denkbar einfach.

Produkttyp Profikamera, Vollformatkamera, digitale Spiegelreflexkamera
Features Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Tiefpassfilter, Touchscreen, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Zubehörschuh, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung
Sensortyp CMOS
Suchertyp Dachkantprisma, Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung Kameragehäuse, nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt, staubgeschützt
Displaytyp LCD
optischer Zoom 20 x
Speicherkartentyp CompactFlash Typ I, SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD, HD
Hersteller Canon
GTIN / EAN 08714574645957
Produktname Canon EOS 5D Mark IV Body
Bewertung 90 von 100 Punkte
Testberichte 6

Komfort darf natürlich ebenso wenig fehlen, hier setzt man auf eine Bedienung per Modus-Wahlrad, Info-Taste, Vorschautaste, Daumenrad, Menü-Taste und AF-Taste. {DBID_19829} - die Profikamera ist in Sachen Datenkommunikation gut aufgestellt, weiß aber auch bei den sonstigen Anschlüssen (Fernauslöser, Kopfhörer, Mini-HDMI, USB 3.0 und WLAN) zu punkten. In Sachen Bajonett-Anschluss setzt man hier auf Canon EF. In Sachen Objektiv hat die Kamera ein Modell vom Typ {DBID_20185|1} zu bieten.

Motive in der Entfernung lassen sich dank 20 x optischem Zoom gut aufnehmen. Die Lichtempfindlichkeit der Kamera mit CMOS Sensor beträgt ISO 100 - 32000. Videos nimmt die Kamera mit 1.280 x 720p (120fps) bzw. in 4K Qualität auf. Die EOS 5D Mark IV Body kommt farblich in einem schwarz daher. Die Canon Kamera bringt insgesamt 800 g auf die Waage.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Canon EOS 5D Mark IV Body
  • Canon EOS 5D Mark IV Body
  • Canon EOS 5D Mark IV Body
  • Canon EOS 5D Mark IV Body
  • Canon EOS 5D Mark IV Body
  • Video zu Canon EOS 5D Mark IV Body
Canon EOS 5D Mark IV Body
6 Tests
90 / 100
sehr gut
Canon EOS 5D Mark IV Body Testnote
4,0
Rezension schreiben
ab: 2.140,14 €
bis 2.919,00 €
6 Testberichte
24 Rezensionen
7 Angebote
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Canon EOS 5D Mark IV Body Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(3)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • hochauflösend
  • hohe Bildqualität
  • geschützt gegen Spritzwasser
  • Touchscreen-Bedienung
  • großer Sucher
  • gute Laufzeiten
  • Ultra-HD-Videos mit Frame-Grabbing
  • WLAN, NFC, GPS, USB 3.0
  • umfassende Individualisierungsmöglichkeiten
  • für Fotografen wenig Neues
  • ab ISO 3.200 Bildrauschen
  • ohne Blitz
  • deutlich teurer als Vorgänger
/

75 Punkte (15,5 Punkte über Durchschnitt)

- Platz: 2 von 4

Color Foto

„Canon hat die Vorgänger konsequent weiterentwickelt und mit der EOS 5D Mark IV eine tolle Kamera gebaut. Sie glänzt vor allem mit starker Ausstattung, hier sind die WLAN-Funktion, das integrierte GPS, Videos in 4K oder auch der Touchscreen als Highlights zu nennen. In Sachen Technik punktet sie mit einem schnellen und zuverlässigen Autofokus dank Doppelhelixstruktur. Auch das "Dual Pixel RAW"-Format ist zu nennen, dieses erlaubt eine nachträgliche Schärfe- und Bokeh-Verlagerung.“

83%

1,93 - gut

- zum Vergleich

Audio Video Foto Bild

„Die Canon EOS 5D Mark IV ist eine grandiose Profi-Kamera und schafft es, unter allen (Licht-)Bedingungen exzellente Aufnahmen zu liefern, unabhängig davon, ob es sich um Fotos oder Videos handelt. Dazu ist die Kamera überragend ausgestattet. An Bord sind unter anderem WLAN und GPS. Abgerundet wird das Ganze durch die sehr hohe Geschwindigkeit. Der Autofokus arbeitet extrem flott und präzise. Außerdem können sehr lange Serien geschossen werden. Wer sich nicht am hohen Gewicht stört, kann hier eigentlich über nichts meckern.“

  • die beste Bildqualität
  • sehr hohes Tempo
  • sehr schwer & teuer
83%

1,93 - gut

Computer Bild

„Die Canon EOS 5D Mark IV hat die sehr erfreuliche Eigenschaft, bei allen Lichtverhältnissen großartige Aufnahmen machen zu können. Das gilt sowohl für Fotos als auch für Videos. Dazu hat Canon dem Modell eine sehr umfangreiche Ausstattung samt GPS und WLAN spendiert. Auch in puncto Geschwindigkeit bewegt sich die Kamera auf höchstem Niveau, was sich sehr positiv auf die Arbeit des Autofokus auswirkt. Zudem erlaubt die EOS 5D Mark IV sehr lange Serienaufnahmen. Technisch gehört das Modell damit zum Besten, das derzeit überhaupt möglich ist. Allerdings ist der Preis auch dementsprechend hoch.“

  • Sehr hohe Bildqualität bei Foto und Video
  • Sehr schneller und sehr genauer Autofokus
  • Hohes Tempo
  • Umfangreiche Ausstattung
  • GPS und WLAN eingebaut
  • Hoher Preis
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
91%

90,8% - sehr gut

DigitalPhoto

„Die EOS 5D Mark IV bringt einen lang ersehnten frischen Wind in den Markt für Vollformat-Reportagekameras. Zwar hat sich Canon ganze vier Jahre Zeit gelassen für die neue Version, doch dafür gibt es hier auch ein paar handfeste Innovationen an Bord. Der Dual-Pixel-RAW-Sensor etwa setzt Maßstäbe hinsichtlich der Bildqualität und die Ausstattung ist extrem umfangreich. Die Nikon D810 hat keine Chance im direkten Vergleich, auch wenn sie weiterhin eine solide und vor allem preisgünstige Alternative darstellt. Weitere technische Besonderheiten der EOS 5D Mark IV sind der grandiose Autofokus mit 61 Messfeldern und die 4K-Videofunktion. Allerdings ist die Mark IV nun deutlich teurer als die alte Mark III.“

  • Bildsensor mit Dual-Pixel-CMOS-AF-Technologie und Dual-Pixel-RAW-Aufnahme
  • Autofokus mit 61 Messfeldern (41 Kreuz sensoren, davon 5 Dual-Kreuzsensoren)
  • Professionelle 4K-Videoaufnahme
  • Staub- und Spritzwasserschutz
  • Deutlicher Preisanstieg gegenüber dem Vorgängermodell EOS 5D Mark III
97%

96,64% - sehr gut »Kauftipp" , "Allround-Tipp«

dkamera.de

„Dass ein Flaggschiff von Canon immer etwas Besonderes ist, das dürften selbst absolute Einsteiger in die Fotografie wissen. Die neue Mark IV löst dabei die schon etwas angestaubte Mark III der EOS 5D ab und stellt dabei nicht nur ein umfassendes Technik-Upgrade dar, sondern verbessert auch einige Schwachstellen der alten Version. Das Ergebnis ist eine ungemein solide DSLR, die nicht zuletzt dank ihrer enormen Auflösung eine hervorragende Detailwiedergabe ermöglicht. Das Rauschen ist bis ISO 6.400 kaum ein Problem. Mittels der Dual-Pixel-RAW-Aufnahme können umfangreiche Korrekturen an Bildern durchgeführt werden, was jedoch den Speicherbedarf für Bilder stark erhöht. Dieses Problem wird noch akuter bei Video-Aufnahmen in UHD, die mit sage und schreibe 3,8 GB pro Minute zu Buche schlagen. Letztere leiden zudem unter einem starken Crop-Effekt. Ansonsten findet man jedoch keine wirklichen Schwächen bei der neuen 5D. Höchstens das Fehlen eines integrierten Blitzgerätes ist eine gewisse Enttäuschung. Von der Qualität der Aufnahmen, der Geschwindigkeit und der technischen Ausstattung insgesamt her ist die 5D Mark IV jedoch exzellent. Profis bekommen ein mehr als nur achtbares Arbeitsgerät an die Hand.“

  • Hervorragende Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 3.200
  • Sehr gute bis gute Bildqualität bei ISO 6.400 bzw. ISO 12.800
  • ISO 25.600 mit Abstrichen durchaus noch verwendbar
  • Sehr hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 7,0 Bilder/Sek. für 26 RAW-Bilder in Folge)
  • Schneller und treffsicherer Autofokus (61 AF-Messfelder, davon 41 Kreuzsensoren)
  • Der Autofokus bietet viele Konfigurationsmöglichkeiten und arbeitet bis F8
  • Auch sehr schneller Autofokus im Liveviewbetrieb (0,25 Sekunden)
  • Feinabstimmung des Autofokus möglich
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sekunde
  • Sehr großer und heller optischer Pentaprismensucher (0,71-fache Vergrößerung)
  • 3,2 Zoll Touchdisplay mit sehr hoher Auflösung (1,62 Millionen Subpixel)
  • Zweites monochromes Display auf der Oberseite der Digitalkamera (inkl. Beleuchtung)
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf sehr viele Optionen
  • Viele Tasten und Einstellräder lassen sich umfangreich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • Zwei Speicherkartenslots mit verschiedenen Speichermöglichkeiten (ein CF- und ein SD-Slot)
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • Dual Pixel RAW-Aufnahme für zusätzliche Bearbeitungen vorhanden
  • WLAN und NFC zur drahtlosen Datenübertragung und Fernsteuerung vorhanden
  • GPS-Empfänger mit an Bord
  • Blitzsynchronanschluss vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p60)
  • Zeitlupenaufnahmen in HD-Auflösung mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde (720p120)
  • Exzellente (4K) bzw. gute (Full-HD) Video-Bildqualität (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Sehr schneller und treffsicherer Video-AF
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • USB 3.0-Schnittstelle für schnelle Datenübertragung
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur 256GB Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) SDXC Speicherkarte kompatibel
  • Zur Lexar Professional SDHC 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 128GB Karte kompatibel
  • Canon EF 24-105mm F4L IS: größerer Brennweitenbereich, bis auf die Bildränder gute Bildqualität
  • Canon EF 24-105mm F4L IS: Schneller und leiser Autofokus, Bildstabilisator, abgedichtet
  • Riesige Datenmenge bei 4K-Videos durch M-JPEG-Kompression (3,9GB/Min)
  • 4K-Aufnahmen sind nur mit 4.096 x 2.160 Pixel möglich, zudem starker Cropeffekt (1,74x)
  • Kein integriertes Blitzgerät
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
94%

94,1% - sehr gut

CHIP Online

„Im Bereich der DSLRs mit Vollformat-Sensor gibt es derzeit eigentlich kein Modell, das es mit der Canon EOS 5D Mark IV aufnehmen könnte. Selbst in den hohen ISO-Bereichen bewegt sich die Bildqualität auf einem äußerst hohen Niveau. Dazu ist die Liste der Zusatzfeatures extrem lang; die einzelnen Merkmale sind zudem extrem gelungen und toll umgesetzt worden. Vor allem Video-Fans kommen mit der vierten Auflage der EOS 5D dank 4K-Auflösung und HDR-Funktion auf ihre Kosten. Wer darauf verzichten kann, kann auch zum (günstigeren) Vorgänger greifen. Große Innovationen sucht man ansonsten nämlich vergeblich.“

  • Hohe Auflösung
  • Sehr gute Bildqualität
  • Spritzwasser-Schutz
  • USB 3.0, GPS, WLAN, NFC
  • Großer Sucher
  • Touchscreen
  • Gute Akkulaufzeit
  • Ultra-HD inkl. Frame-Grabbing
  • Verhältnismäßig wenig Neues für Fotografen
  • Rauschen nach ISO 3.200
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

Fragen zu Canon EOS 5D Mark IV Body

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Ist ein Schultergurt mit dabei?

Panasonic Lumix DC-G110 Kit 12-32 mm

Verwandte Produkte

Nikon D7500 Nikon D7500 87/100 (3 Tests) - ab 819,99 € (31)
Nikon D850 Nikon D850 90/100 (7 Tests) - ab 2.499,00 € (1)
Canon 850D Body Canon 850D Body ab 760,00 €
Sony Alpha 7 III (ILCE7M3) Body schwarz Sony Alpha 7 III (ILCE7M3) Body schwarz 87/100 (4 Tests) - ab 1.749,00 € (94)
Sony Alpha 7R III Sony Alpha 7R III 94/100 (4 Tests)
Leica M10-P Body schwarz verchromt Leica M10-P Body schwarz verchromt 61/100 (1 Test) - ab 7.313,00 €
Panasonic Lumix DC-GH5 Body schwarz Panasonic Lumix DC-GH5 Body schwarz 93/100 (6 Tests) - ab 697,00 € (14)
Fujifilm X-H1 Fujifilm X-H1 90/100 (6 Tests) (7)
Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz Panasonic Lumix DMC-G81 Body schwarz 87/100 (8 Tests) - ab 529,00 € (36)
Olympus OM-D E-M1X Olympus OM-D E-M1X 92/100 (2 Tests) - ab 1.899,00 €
Canon EOS M5 Body Canon EOS M5 Body 85/100 (9 Tests) - ab 539,99 € (44)
Leica CL Body schwarz Leica CL Body schwarz 76/100 (1 Test) - ab 2.029,00 €
   

24 Meinungen zu Canon EOS 5D Mark IV Body

5 Sterne
 
(14)
4 Sterne
 
(4)
3 Sterne
 
(2)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(4)
4,0
24 Meinungen davon 24 Rezensionen von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

EOS 5D Mark IV Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Profikamera, Vollformatkamera, digitale Spiegelreflexkamera

Farbe

schwarz

Marke

Canon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Ladegerät, Netzkabel, Software, Trageriemen

Serie

Canon EOS

mitgelieferte Software

Digital Photo Professional 4.5, EOS Utility 3.5, Picture Style Editor

Mitgeliefertes Objektiv

nur Kamera

Produkt-Highlights

30,4 MP Vollformatsensor, Filmaufnahme in 4K, bis zu ISO 32.000

Gehäusematerial

Edelstahl, Polykarbonat

Blitz

Blitzmodi

Automatik, Manuell

Blitztyp

Aufsteckblitz

Blitzsynchronzeit

1/200 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Blitzbelichtungskorrektur

+/- 3 in 1/3

Ausstattung

Features

Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, GPS, Gesichtserkennung, Lautsprecher, Mikrofon, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Tiefpassfilter, Touchscreen, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Zubehörschuh, intelligenter Orientierungssensor, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Filmmodus, Intervallaufnahmen, Langzeitbelichtung, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

Canon Direct Print, PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Tageslicht

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung

Bildprozessor

DIGIC 6+

Menüsprachen

Arabisch, Chinesisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Wiedergabefunktionen

100 Miniaturbilder, 36 Miniaturbilder, 4 Miniaturbilder, 9 Miniaturbilder, Bildsprung, Diaschau, Einzelbild, Filmwiedergabe, Indexanzeige, Vergrößerung

Bildbearbeitung

Belichtungsoptimierung, Tonwert Priorität

Motivprogramme

Landschaft, Porträt

Display

Displaygröße

3,2 Zoll, 3.2"

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

Touchscreen, ausschaltbarer Monitor, fest verbauter Monitor, mit Antireflexbeschichtung, schmutzabweisende Oberfläche

Display-Einstellungen

Farbe, Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.62 MP

Bildpunkte Display

1.620.000

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Akku-Restladung, Histogramm, Kameraeinstellungen, Wasserwaage, Überbelichtungswarnung

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 32000, 102400

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/2, +/- 5 in 1/3, 1/3 Stufen)

Belichtungszeiten

1/8.000 s, 1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

DCF 2.0, DPOF 1.1, EXIF 2.3, H.264, JPEG, MOV, MP4, MPEG4, RAW, RAW + JPEG

Bilder pro Sekunde

7, 7.00

Eigenschaften

Wi-Fi-fähig

Bedienungsart

AF-Taste, Daumenrad, Info-Taste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Vorschautaste

Belichtungsmessung

252 Zonen, Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Selektivmessung, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden

Bildeffekt

Monochrom

Belichtungsreihe

Blitzbelichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

gummierter Handgriff, verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 900 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Canon LP-E6, Li-Ion, Lithium-Ionen Akku

Akkukapazität

1800 mAh

Stromversorgung

Akku LP-E6

Fokus

Fokus-Funktion

Automatik-AF (AF-A), Dual Pixel AF, Einzelbild-AF (AF-S), Servo AF

AF-Messfeldsteuerung

Mehrzonen-AF, Mittenbetont, Spot-AF, Touch-AF, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

1 AF-Feld, 15 AF-Felder, 61 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Fernauslöser, HDMI, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB, USB 3.0, WLAN

Bajonett-Anschluss

Canon EF

Maße & Gewicht

Breite

15.10 cm

Höhe

11.60 cm

Tiefe

7.60 cm

Gewicht

800 g

Abmessungen

150,7 x 116,4 x 75,9 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

800 g

Objektiv

optischer Zoom

20 x

Crop-Faktor

1

Sensor

Sensorgröße

36 x 24 mm, 36.0 x 24.0 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

1.280 x 1.280 (1:1), 1.696 x 1.280 (3:2), 1.920 x 1.080 (16:9), 1.920 x 1.280 (4:3), 2.240 x 2.240 (1:1), 2.976 x 2.240 (4:3), 2.976 x 2.976 (1:1), 3.360 x 1.888 (16:9), 3.360 x 2.240 (3:2), 3.968 x 2.976 (4:3), 4.464 x 2.512 (16:9), 4.464 x 2.976 (3:2), 4.480 x 4.480 (1:1), 480 x 480 (1:1), 5.952 x 4.480 (4:3), 6.720 x 3.776 (16:9), 6.720 x 4.480 (3:2), 640 x 480 (3:2), 6720 x 4480 Pixel, 720 x 408 (16:9), 720 x 480 (4:3)

Sensorauflösung

30.4 MP

Effektive Auflösung

30,4 Megapixel

Farbtiefe

42 Bit

Auflösung gesamt

31,7 Megapixel

Sensorformat

Vollformat

Sensorreinigung

EOS Integrated Cleaning System

Speicher

Speicherkartentyp

CompactFlash Typ I, SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

CompactFlash Typ I, SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Anzahl Speicherkarten

2

Sucher

Suchertyp

Dachkantprisma, Display, Live-View, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-3 / +1 dpt

Austrittspupille

22 mm

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Mattscheibe

feststehend (hinterleuchtetes LCD)

Spiegel

teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel

Sucheranzeige

AF-Daten, Belichtungsdaten, Bildkompositionsdaten, Blitzbelichtungskorrektur, FE-Blitzspeicherung, Fehlbelichtungswarnung

Vergrößerung (Sucher)

0,71 -fach

Video

Videobildfrequenz

120 fps

Video-Dateiformat

AVI Motion JPEG, H.264, MOV, MP4

Videoauflösung

1.280 x 720p (100fps), 1.280 x 720p (120fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 4.096 x 2.160 (24fps), 4.096 x 2.160 (25fps), 4.096 x 2.160 (30fps), 4.096 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

Mono

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei HD

100 fps, 120 fps

Framerate bei Full HD

50p, 60p

Audioformate

LPCM

Framerate bei 4K

25 fps, 30 fps

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Olympus OM-D E-M1 Mark II Body 88/100 (7 Tests) - ab 939,00 € (25)
Nikon D500 Body Nikon D500 Body 87/100 (7 Tests) - ab 1.444,00 € (57)
Sony A6400 schwarz Sony A6400 schwarz 86/100 (5 Tests) - ab 862,64 € (11)
Ricoh Theta Z1 Ricoh Theta Z1 95/100 (1 Test) - ab 973,50 € (6)
Canon EOS M50 Body schwarz Canon EOS M50 Body schwarz 83/100 (9 Tests) - ab 489,00 € (23)
Nikon Z 50 Kit 16-50 mm VR Nikon Z 50 Kit 16-50 mm VR 92/100 (4 Tests) - ab 769,00 € (5)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Canon EOS 5D Mark IV Body erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 2.140,14 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse