Kategorien
  • Panasonic Lumix DC-S5
  • Panasonic Lumix DC-S5
  • Panasonic Lumix DC-S5
  • Video zu Panasonic Lumix DC-S5
Panasonic Lumix DC-S5

Panasonic Lumix DC-S5 Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
8 Tests
94 / 100
sehr gut
Panasonic Lumix DC-S5 Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 1.729,00 €
bis 2.299,89 €
8 Testberichte
-
4 Angebote
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung
Farbe schwarz
Displaytyp LCD, TFT
optischer Zoom 60
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video Full-HD
Hersteller Panasonic
GTIN / EAN 05025232940073
Produktname Panasonic Lumix DC-S5
Bewertung 94 von 100 Punkte
Testberichte 8
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zum Datenblatt Datenblatt

Panasonic Lumix DC-S5 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(6)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • viele Funktionen
  • einfache Bedienung
  • ausgezeichneter Akku
  • geringes Gewicht
  • 2 SD-Slots
  • schneller Autofokus
  • hohe Bildqualität
  • sehr guter Stabilisator
  • kompaktes Gehäuse
  • kein Schutz gegen Frost
  • kein Klappblitz
  • hoher Preis
95%

95,02% - sehr gut

dkamera.de

„Bei der Panasonic Lumix DC-S5 merkt man, dass der Hersteller teilweise neue Wege eingeschlagen hat. Wir haben es hier nicht nur mit dem kleinsten, sondern auch mit dem leichtesten Modell der Lumix-S-Reihe zu tun. Die Bildqualität ist als sehr gut zu bezeichnen. Nicht ganz so toll ist allerdings der Umstand, dass man die höchstmögliche Bildrate beim einmaligen Einsatz des AF-S-Modus bereits erreicht wird. Überzeugend wiederum ist das Robuste, mit Abdichtungen ersehene Gehäuse.“

  • Exzellente Detailwiedergabe
  • Hervorragende Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 3.200
  • Gute bis sehr gute Bildqualität bei 6.400
  • ISO 25.600 ist je nach Situation mit Abstrichen verwendbar
  • Äußerst hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt sowie bis -10°C kälteresistent
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Ordentlicher Sucher (0,74-fache Vergrößerung, 2,36 Mio. Subpixel)
  • Dreh- und schwenkbares Display mit 1,84 Millionen Subpixel
  • Autofokus mit 225 Messfeldern
  • Sehr schneller Autofokus (0,18 Sek.), kurze Auslöseverzögerung (0,03 Sek.)
  • Recht hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 7,3 Bilder/Sek.), aber siehe Contra
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit mechanischem Verschluss
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/16.000 Sek. mit elektronischem Verschluss
  • 6K-Fotomodus mit 30 Bildern pro Sekunde bei etwa 18 Megapixel
  • 4K-Fotomodus mit 60 Bildern pro Sekunde bei rund acht Megapixel
  • Hochauflösende Aufnahme für Bilder mit 96 Megapixel
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf enorm viele Optionen
  • Sehr viele Tasten lassen sich umfangreich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • Quickmenü und "Mein Menü" für eine optimale Konfiguration der Kamera
  • Intervallaufnahme und zahlreiche Bracketing-Optionen vorhanden
  • Aufnahmen im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • WLAN und Bluetooth für kabellose Fernsteuerung und Datenübertragung vorhanden (NFC fehlt)
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (2160p60) – jedoch tlw. mit Crop
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 180 Vollbildern pro Sekunde (Zeitlupenaufnahme)
  • Exzellente (4K) bzw. sehr gute (Full-HD) Video-Bildqualität (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • Viele Profi-Video-Features vorhanden
  • USB-C-Schnittstelle mit USB 3.1 Unterstützung für schnelle Datenübertragung
  • Zwei Speicherkartenslots (2 x SD) für ein kamerainternes Backup
  • Serienbildfunktion nur bis zu 5,0 Bildern/Sek. ohne Einschränkungen nutzbar
  • Kein integriertes Blitzgerät
  • Bildqualität: 5 von 5 Sterne
  • Geschwindigkeit: 4 von 5 Sterne
  • Funktionen: 5 von 5 Sterne
  • Technik: 4,5 von 5 Sterne
  • Bedienung: 5 von 5 Sterne
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
86%

1,7 - gut

- Platz: 4 von 5

Stiftung Warentest

„Die Systemkamera Panasonic Lumix DC-S5 genügt höchsten Ansprüchen und verpasst die sehr gute Gesamtnote in diesem Test nur knapp. Sie bringt Netzwerkfunktionen mit, einen sehr guten elektronischen Sucher und einen großen Bildwandler. Der klapp- und schwenkbare Sucher ist dabei ebenso als Stärke zu nennen, wie die einfache Handhabung, trotz einer Vielzahl an Extras und Funktionen. Und vor allem auch in Sachen Bildqualität weiß sie zu gefallen, im Sehtest zeigte sie besonders gute Ergebnisse.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,8 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 1,5 - sehr gut
  • Video: 2,1 - gut
  • Sucher und Monitor: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 1,8 - gut
99%

exzellent

Foto Hits

„Mit der Lumix DC-S5 ist Panasonic der Mode gefolgt, Kameras mit Kleinbildsensoren möglichst klein und leicht zu halten. Die gerade neu auf den Markt gekommene S5 ist in dieser Hinsicht sogar besser als die GH5 aus der Micro-Four-Thirds-Welt. Die Ausstattung dieser Kamera ist ausgezeichnet und es gelingen ihr auch qualitativ hochwertige Videos.“

  • Die Panasonic ist zwar klein, aber ein großer Wurf. Die Vollformatkamera liefert eine exzellente Bildqualität. Sie überzeugt mit ihrer Abbildungsqualität und ihrer komfortablen Handhabung.
  • Der elektronische Sucher der S5 erreicht leider nicht die Auflösung und Qualität der beiden S1-Schwestern, die hier mit Spitzentechnik trumpfen. Ein integrierter Klappblitz wäre in manchen Situationen hilfreich.
  • Bildqualität: 96,8 %
  • Handhabung: 95,9 %
  • Ausstattung: 89,9 %
100%

5 von 5 Sterne - super

DigitalPhoto

„Bei der Lumix S5 von Panasonic handelt es sich um eine durchaus würdige Alternative zur Lumix S1. Dieser Umstand ist vor allem mit dem kompakten Gehäuse und dennoch hohen Funktionsumfang begründet. Außerdem genießt man bei dieser Kamera eine sehr gute Handhabung. Auch Filmer kommen bei dieser Kamera auf ihre Kosten.“

  • Sehr gute Bildqualität
  • Integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung
  • Präzises Autofokussystem
  • Dreh- und schwenkbarer Touchmonitor
  • Zwar dualer Speicherkarteneingang...
  • ... aber nur einfach UHS-II-kompatibel
  • Gehäuse ohne Frostschutz
  • Bildqualität: 91,99 %
  • Ausstattung: 88,48 %
  • Handling: 95,36 %
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Panasonic hat mit der Lumix S5 vor allem für Filmer eine sehr interessante Kamera im Angebot. Dank geringem Gewicht und langer Akkulaufzeit ist die Kamera auch für längere Sessions gut geeignet. Dabei zeigt sie gerade im schnellen Autofokus und beim integrierten Bildstabilisator ihre Stärken. Im L-Bajonett-Universum bietet sie eine sehr gute Funktionalität, wobei sie gleichermaßen gut bei Fotos und Videos unterwegs ist.“

90%

73,5 Punkte (14 Punkte über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Panasonic ist mit der S5 ein großer Wurf gelungen. Im Vergleich zur S1-Serie ist sie deutlich kompakter in ihrem Gehäuse aus Magnesium, ein kompromissloses Schrumpfen hat trotzdem nicht stattgefunden. Im optimalen Gehäuseformat lässt sie sich sehr gut handhaben und auch die Ausstattung ist umfassend. Der flexibel konfigurierbare und schnelle Autofokus ist ein Highlight, beim OLED-Sucher hätte die Auflösung jedoch etwas höher ausfallen dürfen. Die Darstellungsqualität ist insgesamt dennoch gut und die S5 hat in der 24-Megapixel-Klasse damit das Zeug eine Führungsrolle einzunehmen.“

/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Panasonic Lumix DC-S5 ist eine durchaus überzeugende Systemkamera mit Vollformatsensor. Im Grunde stören hier nur der etwas gering auflösende elektronische Sucher sowie die etwas lahme Serienbildfunktion. Was die Ausstattung angeht, kann man hier als Käufer hochzufrieden sein. Und das gilt auf für jene, die diese Kamera für Filmaufnahmen nutzen möchten.“

  • Robustes, trotz Kompaktheit ergonomisches Metallgehäuse
  • Sehr effektiver Dual-Bildstabilisator
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 640, gute bis ISO 6.400
  • Sehr heller und hochauflösender, schwenk- und drehbarer Touchscreen
  • Sehr gute und ausdauernde Videofunktion mit vielen Optionen
  • Relativ niedrig auflösender elektronischer Sucher
  • Nur eines der beiden SD-Kartenfächer UHS-II-Kompatibel
  • Etwas langsame Serienbildfunktion (inbesondere bei AF-C)
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
100%

ausgezeichnet

onlinepc.ch

„Die Panasonic Lumix S5 hat fast keine Schwächen, dafür aber auch nur wenige extreme Highlights. Für den verlangten Kaufpreis bekommt man einen wirklich anständigen Gegenwert. Zu den negativen Eigenschaften gehören eher viele Kleinigkeiten und kein eklatantes, größeres Manko. Die vielleicht größte Stärke dieser Kamera: Der starke Akku, der den Akkus anderer Kameras von der Leistung her oft weit zurück lässt.“

  • Akkulaufzeit
  • Ergonomie
  • Ausstattung
  • Kit-Objektiv
  • Steuerkreuz

1 Frage zu Panasonic Lumix DC-S5

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist das Angebot hier ohne Objektiv?

Wenn Du explizit dieses Angebot hier meinst dann ja aber es gibt auch genügend Angebote, in denen ein Objektiv mit da bei ist.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Verwandte Produkte

Canon EOS R5 Body Canon EOS R5 Body 100/100 (5 Tests) - ab 4.499,00 €
Nikon Z 7II Body Nikon Z 7II Body 97/100 (5 Tests)
Canon EOS R6 Body Canon EOS R6 Body 95/100 (6 Tests) - ab 2.529,00 €
Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS 93/100 (5 Tests) - ab 2.089,00 €
Sony ZV-1 Sony ZV-1 91/100 (4 Tests) - ab 679,99 € (6)
Fujifilm X-E4 Body silber Fujifilm X-E4 Body silber 90/100 (2 Tests) - ab 989,99 €
Sony Alpha 1 Body Sony Alpha 1 Body 95/100 (4 Tests)
Fujifilm X-E4 Body schwarz Fujifilm X-E4 Body schwarz 94/100 (2 Tests) - ab 899,00 €
Sony Alpha 7C Body schwarz Sony Alpha 7C Body schwarz 92/100 (9 Tests) - ab 1.879,00 €
Nikon Z5 Kit 24-50 mm Nikon Z5 Kit 24-50 mm 90/100 (6 Tests) - ab 1.199,00 €
Olympus OM-D E-M10 Mark IV Body silber Olympus OM-D E-M10 Mark IV Body silber 87/100 (4 Tests) - ab 639,26 €
   

Meinungen zu Panasonic Lumix DC-S5

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Lumix DC-S5 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Farbe

schwarz

Lieferumfang

Objektivdeckel, Schultergurt, USB-Kabel

Ausstattung

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung

Display

Displaygröße

3 "

Bildschirmgröße in cm

7,5 cm

Displaytyp

LCD, TFT

Eigenschaften

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

80-6400

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Mikrofon, USB

Wi-Fi-Standard

b, g, n

Maße & Gewicht

Breite

13,02 cm

Höhe

9,43 cm

Tiefe

11,92 cm

Gewicht

616 g

Objektiv

optischer Zoom

60

digitaler Zoom

4

Lichtstärke

F2.8 - 5.9

Brennweite

3,58-215 mm

Objektivtyp

Superzoom

Weitwinkel

20 mm

Bezeichnung Objektiv

LUMIX DC VARIO

Sensor

Auflösung gesamt

18,1 MP

Speicher

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Video

Video-Dateiformat

AVCHD, MP4

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

Full-HD

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Sony Cyber-SHOT DSC-W810 Sony Cyber-SHOT DSC-W810 53/100 (3 Tests) - ab 83,34 € (77)
Sony DSC-W830 Sony DSC-W830 62/100 (4 Tests) - ab 109,99 € (161)
Sony Cyber-SHOT DSC-HX60V Sony Cyber-SHOT DSC-HX60V 81/100 (11 Tests) - ab 186,99 € (289)
Sony Cyber-Shot DSC-WX500 Sony Cyber-Shot DSC-WX500 84/100 (3 Tests) - ab 235,45 € (142)
Sony Cyber-shot DSC-HX80 Sony Cyber-shot DSC-HX80 68/100 (1 Test) - ab 264,00 € (7)
Polaroid IE090 blau Polaroid IE090 blau ab 69,92 € (4)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DC-S5 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 1.729,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse