Kategorien
  • Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
  • Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

(90 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
5 Tests
84 / 100
gut
Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz Testnote
3,9
Rezension schreiben
ab: 267,00 €
bis 392,69 €
5 Testberichte
90 Rezensionen
16 Angebote
Akku Laufzeit bis zu 320 Aufnahmen
Stromversorgung Akku
Farbe schwarz
Produkttyp digitale Kompaktkamera
Serie Panasonic Lumix, Panasonic Lumix DMC
Aufnahme-Funktion Gesichtserkennung
Aufnahmeprogramm Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Motivprogramme, Serienbilder
Automatikmodi Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik
Bildeffekt Bleach Bypass, Cross Process/Diafilm, High Key, Low Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Sepia, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt
Motivprogramm Kinderporträt
Hersteller Panasonic
Serie Panasonic Lumix DMC-TZ81 Modelle
GTIN / EAN 05025232837465
Produktname Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz
Bewertung 84 von 100 Punkten
Testberichte 5
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

5 Tests zu Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • Sucher mit hoher Schärfe
  • flotter Autofokus und Serienbilder
  • UHD-Videos und Fotos
  • großer Zoom
  • viel frei belegbare Tasten
  • WLAN
  • Schärfeverlust im Tele
  • kleiner Sucher mit hohem Stromhunger
  • Blitz wird zu einfach mit den Fingern verdeckt
  • schwacher Blitz
75%

2,47 - gut

- Platz: 3 von 10

Computer Bild

„Wenn die Lichtbedingungen gut sind ist die Lumix DMC-TZ81 absolut zu empfehlen, hier darf man sich auf eine Kamera freuen die eine hervorragende Bildqualität zu bieten hat. Wenig Licht hingegen mag die Panasonic jedoch nicht, zumal auch der schwache Blitz kritisiert werden muss. Wiederum auf der Habenseite stehen hier Videos mit 4K-Aufnahme, ein schneller Autofokus und auch die insgesamt gute Ausstattung mit dem großen Zoom ist positiv zu nennen.“

77%

2,3 - gut

Stiftung Warentest

„In der kleinen Kompaktkamera steckt eine Menge ausgefuchster Technik und insgesamt kann man mit der Panasonic Lumix DMC-TZ81 auch absolut zufrieden sein. An Bord befinden sich hier ein Superzoom, ein elektronischer Sucher von hoher Qualität sowie eine Netzwerkfunktion. Bildeinstellungen lassen sich manuell ändern. Generell ist die Bedienung einfach gehalten worden. Auch das niedrige Gewicht und die flache Bauform wissen zu gefallen, zumal sie für eine Kamera mit Superzoom eher ungewöhnlich sind. Gravierende Mängel sucht man hier vergeblich. Die gute Gesamtnote ist daher verdient.“

  • Bild: 2,5 - gut
  • Video: 2,3 - gut
  • Sucher und Monitor: 2,0 - gut
  • Handhabung: 2,2 - gut
  • Härtetest: Entfällt
/

ohne Note

- Platz: 4 von 5

Avguide.ch

„Fotos, die bei Tageslicht aufgenommen werden, sind hinsichtlich der Kantenschärfe und des Bildrauschens auf einem hohen Niveau. Wird das Licht schwächer bzw. liegt der ISO-Wert bei 800 oder höher, fällt die Qualität allerdings stark ab. Das betrifft vor allem den Tele-Bereich, während Weitwinkelaufnahmen auch bei eher schlechten Bedingungen größtenteils noch zu gebrauchen sind. Die aufgenommenen 4K-Videos sind besser als bei den meisten anderen Kameras in diesem Segment. Hier ist vor allem die Schärfe überzeugend. Für Einsätze auf Reisen ist das Modell insgesamt hervorragend aufgestellt und die Ausstattung ist enorm.“

93%

92,67% - sehr gut »Kauftipp" , "Reisezoom-Tipp«

dkamera.de

„Die Kompaktkamera baut auf der Lumix DMC-T71 auf, ist aber in einigen Punkten deutlich besser als diese. Als Fotograf profitiert man vor allem vom deutlich höher aufgelösten Bildsensor. Bis ISO 400 lassen sich Aufnahmen ohne Probleme nutzen. Ein weiterer Punkt, der gefällt, ist die exzellente Serienbildaufnahme. Generell kann man viele Punkte als Stärken aufzählen. Die Ausstattung ist umfangreich, die Geschwindigkeit hoch und die Bedienung bis auf kleinere Schwächen hervorragend gelöst worden. Das Objektiv ist allerdings ein deutlicher Schwachpunkt. Gerade am Teleende muss man mit Kompromissen leben.“

  • Klassenübliche Bildqualität (für eine Reisezoomkamera)
  • 30x Zoomobjektiv mit enorm großem Brennweitenbereich (24 bis 720mm nach KB)
  • Mit 24mm sehr brauchbarer Weitwinkelbereich
  • Sehr kompaktes Kameragehäuse (bezogen auf 30x Zoom und den hohen Funktionsumfang)
  • Die Digitalkamera liegt sehr gut in der Hand
  • Hervorragender optischer Bildstabilisator bei Fotos
  • Hochauflösendes Display (3,0 Zoll) mit 1,04 Millionen Subpixel und großen Einblickwinkeln
  • Elektronischer Sucher mit relativ hoher Auflösung (1,17 Millionen Subpixel)
  • Sehr hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor bis zu 10,5 Bilder/Sek.)
  • Mit 105 JPEG-Bildern sehr lange Aufnahmeserie mit höchster Geschwindigkeit
  • Extrem schneller Autofokus (0,12 Sekunden), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,01 Sek.)
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf viele Einstellungen
  • Vier frei belegbare Fn-Tasten vorhanden
  • Frei belegbarer Einstellring am Objektiv
  • 22 Filtereffekte und 23 Szenenmodi vorhanden ("Impressiv", "Retro", "Landschaft", ...)
  • Guter Makromodus (ab ca. 3cm Motivabstand)
  • Manueller Fokus mit Peaking-Unterstützung und Displaylupe
  • Kürzeste Verschlusszeit 1/16.000 Sekunde (aber nur mit dem elektronischen Verschluss)
  • 4K-Fotomodus mit 30 Bildern pro Sekunde bei rund acht Megapixel
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Aufnahme im RAW-Bildformat möglich (ebenso JPEG+RAW)
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p25)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 50 Vollbildern pro Sekunde (1080p50)
  • Exzellente Bildqualität im Videomodus (siehe unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Gute Tonqualität im Videomodus (Stereo)
  • Highspeed-Video mit 100 Bildern pro Sekunde in HD (1.280 x 720 Pixel) möglich
  • WLAN-Modul zum drahtlosen Fernsteuern und zur Datenübertragung vorhanden (NFC fehlt aber)
  • Die Kamera ist sehr gut für Reisen geeignet
  • Kompatibel zu allen getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Kompatibel zur 256GB Lexar Professional 600x Speed (UHS-I, Class 10) SDXC Speicherkarte
  • Zur Lexar Professional SDHC 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 128GB Karte kompatibel
  • Sichtbarer Schärfeabfall an den Bildrändern und am Teleende
  • Lichtschwaches Objektiv mit F6,4 am Teleende
  • Der Blitz kann sehr einfach mit einem Finger verdeckt werden
  • Das AF-Feld kann beim Blick durch den Sucher versehentlich per Touch-AF verändert werden
89%

89,0% - gut

CHIP Online

„Die Reisezoomkamera überzeugt im Test und wartet mit einigen technischen Finessen auf. Zu den Highlights zählen dabei der hohe Zoomfaktor und der scharfe elektronische Sucher. Weitere bemerkenswerte Eigenschaften des Modells sind der Touchscreen sowie die Möglichkeit, Videos in Ultra HD aufzunehmen. Lob gibt es weiterhin für die hohe Geschwindigkeit der Serienbildaufnahme und des Autofokus. Die Bildqualität liegt hingegen nicht ganz auf dem Niveau der Ausstattung. Gerade im Tele ist ein Schärfeverlust zu beobachten. Trotzdem kann man mit den Ergebnissen zufrieden sein.“

  • Scharfer Sucher
  • Schnelle Serienaufnahme und Autofokus
  • Ultra-HD-Video inkl.Foto-Modi
  • Viel Zoom
  • ...der aber im Tele zu Schärfeverlust führt
  • Stromhungriger und kleiner Sucher

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 24.08.2019

Betrag: 264,90

Preisalarm aktivieren

Fragen zu Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Kann man eine Auslösung bei Lächeln hier einstellen?

Canon EOS R Body + Objektivadapter EF-EOS R

Verwandte Produkte

Leica D-Lux 7 Leica D-Lux 7 ab 1.079,00 € (5)
Nikon Coolpix A900 silber Nikon Coolpix A900 silber 89/100 (1 Test) - ab 329,00 € (42)
Canon PowerShot G7 X Mark II Canon PowerShot G7 X Mark II 83/100 (5 Tests) - ab 502,00 € (97)
Canon PowerShot SX620 HS schwarz Canon PowerShot SX620 HS schwarz 72/100 (2 Tests) - ab 158,23 € (39)
Canon Powershot G9 X Silber Canon Powershot G9 X Silber 83/100 (5 Tests) - ab 299,00 € (22)
Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV 90/100 (7 Tests) - ab 582,33 € (93)
Panasonic Lumix DMC-TZ101 silber Panasonic Lumix DMC-TZ101 silber 87/100 (8 Tests) - ab 449,00 € (87)
Nikon Coolpix B500 pflaume Nikon Coolpix B500 pflaume 72/100 (2 Tests) - ab 219,00 € (107)
Canon PowerShot SX540 HS Canon PowerShot SX540 HS 76/100 (3 Tests) - ab 228,00 € (38)
Canon EOS 750D Canon EOS 750D 88/100 (15 Tests) - ab 429,00 € (118)
Panasonic Lumix DMC-G70 Panasonic Lumix DMC-G70 87/100 (16 Tests) - ab 369,00 € (72)
Panasonic Lumix DMC-GX80 Body Panasonic Lumix DMC-GX80 Body 86/100 (8 Tests) - ab 349,00 € (44)
   

1 Meinung zu Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

5 Sterne
 
(49)
4 Sterne
 
(11)
3 Sterne
 
(13)
2 Sterne
 
(9)
1 Stern
 
(8)
3,9
1 Meinung

Die DMC-TZ 81 als 4K-Kompaktkamera mit kleinem Sensor

G.Bohn - (Februar 2016) - würde das Produkt wieder kaufen

Natürlich wäre es jetzt etwas vermessen, die TZ 81 hinsichtlich ihrer 4K-Fähigkeiten zu beurteilen.
Aber allein, weil die Sensorgröße (im Gegensatz zur wesentlich teureren TZ 101) schon seit Jahren gleich geblieben ist, kann man sich leicht vorstellen, dass die TZ81 bestenfalls eine Schön-Wetter-Kamera sein dürfte. Panasonic möchte offenbar mit Macht schon in diesem Jahr ein preiswertes 4K-Produkt anbieten. Ob die Rechnung dann aufgeht, darf bezweifelt werden. Besser wäre es gewesen, noch ein Jahr zu warten, und dann eine ausgereiftere "Volks"-LUMIX mit 4K auf den Markt zu bringen. Mit diesem kleinen Sensor wird das wohl nicht so recht mit der Bildqualität klappen. Um 1 Zoll und mehr wird man in diesem Segmet auch bei Panasonic nicht herumkommen - siehe die TZ101 und SONY-Mitbewerber.

Lumix DMC-TZ81 schwarz Produktinformationen

Beim Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz handelt es sich um einen optimalen Reisebegleiter, mit dem Sie die schönsten Momente für die Ewigkeit konservieren können. Dank eines 5-Achsen Bildstabilisators, werden kleine Wackler und Bewegungen bei der Aufnahme verziehen, so dass man nicht unbedingt eine ruhige Hand haben muss, um mit der Kamera tolle Fotos schießen zu können.

Ein 5-Achsen-Bildstabilisator und ein kleines Format

Die hier präsentierte Kamera arbeitet mit dem 5-Achsen-HYBRID-O.I.S.+ Bildstabilisator, welcher kleine Bewegungen während der Aufnahme erkennt und sowohl horizontal als auch vertikal und entlang aller drei Drehachsen kompensiert.

Dank des recht kompakten Formats passt die Kamera in fast jede Jackentasche und kann überall hin mitgenommen werden.

Ein 30-facher Zoom und ein WiFi Modul

Sie können mit dem 30-fachen Zoom der mit einem 18,1 MP Sensor ausgestatteten Kamera Motive, die sich weit entfernt befinden, ganz nah an sich heran holen.

Das integrierte WiFi Modul erlaubt es Ihnen Daten die sich auf der Kamera befinden drahtlos anderen Geräten im selben Netzwerk zur Verfügung zu stellen.

Testbericht Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz

Akku / Laufzeiten

Akku Laufzeit:

bis zu 320 Aufnahmen

Stromversorgung:

Akku

Allgemeine Daten

Farbe:

schwarz

Produkttyp:

digitale Kompaktkamera

Serie:

Panasonic Lumix, Panasonic Lumix DMC

Aufnahme

Aufnahme-Funktion:

Gesichtserkennung

Aufnahmeprogramm:

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Motivprogramme, Serienbilder

Automatikmodi:

Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik

Bildeffekt:

Bleach Bypass, Cross Process/Diafilm, High Key, Low Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Sepia, Soft-Fokus, Spielzeugeffekt

Motivprogramm:

Kinderporträt, Nachtaufnahme, Nahaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport, Tierporträt

Selbstauslöser:

10 Sekunden

Ausstattung

Anschlüsse:

A/V, HDMI, USB

Ausstattung:

AF-Hilfslicht, Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Orientierungssensor, Touchscreen, integrierter Blitz

Bildstabilisator Typ:

optisch

GPS-Eigenschaft:

ohne GPS

Konnektivität:

WLAN

Belichtungssteuerung

Belichtungskorrektur:

+/- 5 in 1/3

Belichtungsmessung:

Matrixmessung, Mehrfeldmessung, Spotmessung, mittenbetonte Integralmessung

Lichtempfindlichkeit ISO:

80 - 6400

Blitz

Blitz-Eigenschaft:

gehäuseintegriert

Blitzprogramme:

Aufhellblitz, Automatik, Blitz aus, Blitz ein, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur

Blitzreichweite:

0,6 - 5,6 m

Display

Bildfeldabdeckung Display:

100%

Bildpunkte Display:

1.040.000

Display-Eigenschaften:

mit Antireflexbeschichtung

Displaygröße:

3 Zoll

Displaytyp:

LCD

Fokus

Fokus-Funktion:

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Post-Focus

Fokusbereich:

50cm -

Fokusmessfelder:

49 AF-Felder

Fokussierung:

Autofokus (AF)

Funktionen

3D-Funktion:

ohne 3D-Funktion

Bildbearbeitung:

Drehen, Farbsättigung, Größe ändern, Kontrast, Rote-Augen-Korrektur, Schärfe, Videoschnitt

WLAN-Funktion:

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Weißabgleichprogramm:

Automatik, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitz, Farbtemperatur, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht

Wiedergabefunktionen:

Diaschau, Einzelbild, Histogramm, Indexanzeige, Löschsperre

interne Kamerafunktionen:

Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, mehrsprachiges Menü

Gehäuse

Abmessungen:

112 x 64 x 38 mm

Bedienungsart:

Ein-/Ausschalter, Fn-Taste, Löschtaste, Menütaste, Modus-Wahlrad, Smartphone Remote, Videotaste, Vier-Wege-Pad, Vorschautaste, Zoomhebel

Outdoor-Funktion:

staubgeschützt

weitere Eigenschaften:

Anschlüsse verdeckt, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Objektiv

Blende:

3.3 - 8.0

Brennweite:

4,3 - 129 mm

Brennweite Foto (KB):

24 - 720 mm

intelligenter Zoom:

60 fach

optischer Zoom:

30 fach

Sensor

Effektive Auflösung:

18,1 Megapixel

Sensor-Typ:

MOS

Sensorgröße:

1/2,3´´

Speicher

Foto-Dateiformat:

DCF, EXIF 2.3, JPEG, RAW

Video-Dateiformat:

AVCHD, MP4

unterstützte Speicherkarten:

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Sucher

Bildfeldabdeckung Sucher:

100%

Sucher:

Live-View, elektronischer Sucher

Video

Audio-Eigenschaft:

Stereo

Framerate bei Full HD:

50i, 50p

Videoaufnahme:

4K, Full HD, HD

Weitere Daten

AF-Messfeldsteuerungen:

Mehrzonen-AF, Touch-AF

Bildpunkte Sucher:

1.166.000 Pixel

Fokussiergeschwindigkeit:

0,1 s

Framerate bei 4K:

25 fps

Frameraten bei HD:

100 fps, 25 fps

Makroaufnahme:

3cm

max. Lichtstärke:

3,3

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Panasonic Lumix DMC-TZ71 Panasonic Lumix DMC-TZ71 81/100 (11 Tests) - ab 34,90 € (161)
Canon Zoemini S roegold Canon Zoemini S roegold ab 132,25 € (3)
Canon Zoemini S perlweiß Canon Zoemini S perlweiß ab 131,77 € (10)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DMC-TZ81 schwarz erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 267,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse