Kategorien
  • Panasonic Lumix DMC-FZ300
  • Panasonic Lumix DMC-FZ300
  • Panasonic Lumix DMC-FZ300
  • Panasonic Lumix DMC-FZ300
  • Panasonic Lumix DMC-FZ300
  • Video zu Panasonic Lumix DMC-FZ300
Panasonic Lumix DMC-FZ300

Panasonic Lumix DMC-FZ300

(104 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
62 %
20 %
9 %
6 %
4 %
alle Meinungen anzeigen
8 Tests
87 / 100
gut
Panasonic Lumix DMC-FZ300 Testnote
4,3
Rezension schreiben
ab: 360,05 €
bis 417,52 €
8 Testberichte
104 Rezensionen
14 Angebote
Belichtungskorrektur +/- 3 in 1/3
Lichtempfindlichkeit ISO 100 - 6400
Betriebsbedingung Temperatur 0 bis 40 °C
Blitzreichweite 0,3 - 8,8 m
Fokusmessfelder 1 AF-Feld
Bildpunkte Display 1.040.000
Bildpunkte Sucher 1.440.000 Pixel
Sensorgröße 1/2,33´´
Selbstauslöser 10 Sekunden
Bildfeldabdeckung Sucher 100%
Hersteller Panasonic
GTIN / EAN 05025232830657
Produktname Panasonic Lumix DMC-FZ300
Bewertung 87 von 100 Punkten
Testberichte 8
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

8 Tests zu Panasonic Lumix DMC-FZ300

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(6)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • lichtstarkes 24-faches Zoom
  • Ultra HD
  • großer Sucher mit hoher Schärfe
  • schwenkbares Touchscreen
  • lange, schnelle Serienaufnahme
  • Autofokus schnappschusstauglich
  • gute Qualität bei Tageslicht
  • wetterfestes Gehäuse
  • Schwächen bei wenig Licht
  • Schärfenachführung bei Serien mittelmäßig
  • dick und schwer
  • recht kurze Laufzeit
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Obwohl die FZ200 von Panasonic bereits sehr gut war, ist die FZ300 tatsächlich noch einmal etwas besser. Das Gehäuse ist ungemein robust, gegen Spritzwasser geschützt und außerdem ergonomisch sehr angenehm. Für die Motivsuche stehen ein großer Sucher und ein beweglicher Touchscreen zur Verfügung, sodass man über mangelnde Flexibilität nicht klagen kann. In den Menüs lassen sich extrem viele Einstellmöglichkeiten finden, die bei Bedarf jedoch ignoriert werden können, denn selbst mit Automatiken lassen sich hervorragende Bilder aufnehmen. Dabei schafft es das Gerät, selbst aus schlechten Lichtverhältnissen noch das Beste herauszuholen.“

  • Durchgehend lichtstarkes Objektiv mit großer Brennweitenabdeckung
  • Gut verarbeitetes, sehr ergonomisches, spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Großer Ausstattungsumfang
  • Gute 4K-Videoqualität und pfiffige 4K-Serienbildfunktion
  • Erstaunlich gute Bildqualität sogar noch bei ISO 800
  • Stativgewinde sitzt nicht in der optischen Achse
  • Etwas schwache Auflösung im Telebereich
  • Teilweise unübersichtliche (weil lange) Menüs
89%

90,55% - gut »Kauftipp" , "Geschwindigkeits-Tipp«

dkamera.de

„Alles in allem ist die Panasonic Lumix DMC-FZ300 eine hervorragende Kamera, denn sie kann in fast allen Bewertungspunkten mit mindestens sehr guten Werten auf sich aufmerksam machen. Der einzige Aspekt, in dem das Gerät ein wenig abfällt, ist die Bildqualität. Dies ist vor allem auf den recht kleinen und niedrig auflösenden Bildsensor zurückzuführen, der vor allem ein erhöhtes Bildrauschen zur Folge hat. Die hohe Lichtstärke des Zooms macht die Kamera für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen hingegen ausgesprochen gut. Die Bedienung ist dank der mannigfaltigen Bedienelemente äußerst komfortabel.“

  • Klassenübliche Bildqualität
  • 24x Zoomobjektiv mit 25 bis 600mm KB-Brennweite
  • Mit 25mm guter Weitwinkelbereich
  • Durchgängig lichtstarkes Objektiv (F2,8)
  • Kameragehäuse mit Abdichtungen gegen Staub und Spritzwasser
  • Die Kamera liegt durch ihren Handgriff gut und sicher in der Hand
  • Hochauflösendes, dreh- und schwenkbares 3,0 Zoll Display mit 1,04 Millionen Subpixel
  • Relativ hoch aufgelöster elektronischer Sucher (1,44 Millionen Subpixel)
  • Sehr präzises kapazitives Touchscreen
  • Sehr effektiver optischer Bildstabilisator (Foto und Video)
  • Sehr hohe Bildrate im Serienbildmodus (Labor: 12,3 Bilder/Sek. für 100 Bilder in Folge bei JPEG)
  • Sehr schneller Autofokus (0,12 Sek.), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,02 Sek.)
  • Schne
  • Teilweise stärkere Randunschärfe bei verschiedenen Brennweiten
89%

92,8 Punkte - gut

Foto Hits

„Bei der Lumix DMC-FZ300 präsentiert sich eine sehr gute Kamera aus dem Hause Panasonic im Test. Sie bietet dem Fotografen im Prinzip eine komplette Lösung, welche neben der Fotografie ebenso mit ihrer hochauflösenden Videoaufnahme im 4K-Format punkten kann. Weiterhin kann sie auch mit ihrem vielfältig einsetzbaren Ultrazoomobjektiv auf sich aufmerksam machen. Auch wenn man bei der Bildqualität ein paar Abstriche aufgrund des kleinen Sensorformats machen muss, insgesamt sehr gut ist diese dennoch. Gerade im Vergleich mit anderen Kompaktkameras hat man es hier mit einem sehr guten Modell zu tun.“

  • Bildqualität: 92,8% - sehr gut
  • Handhabung: 94,6% - sehr gut
  • Ausstattung: 83,3% - gut
91%

87% - sehr gut

DigitalPhoto

„Bei der Panasonic Lumix DMC-FZ300 handelt es sich um eine tolle Kamera, welche am Ende lediglich etwas unter ihrem kleinen 1/2,33 Zoll Sensor leidet. Wenn man sich mit diesem jedoch arrangieren kann, dann hält man hier eine äußerst starke Kamera in der Hand. Diese liegt sehr gut in der Hand, wobei das Gehäuse auch gegen Spritzwasser und Staub geschützt ist. Über alle Brennweiten hinweg bietet sie eine konstante Lichtstärke und auch der sehr große Zoombereich mit 25 bis 600 mm als Stärke zu nennen ist. Sie verfügt weiterhin über einen 4K-Foto- und Videomodus. Abschließend sollte auch die ultrakurze Belichtungszeit von 1/16.000 Sekunden genannt werden.“

  • Gut in der Hand liegendes, staub- und spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • konstante Lichtstärke über alle Brennweiten
  • sehr großer Zoombereich (25-600 mm)
  • 4K-Foto-und Videomodus
  • Ultrakurze Belichtungszeit (1/16.000 Sek.)
  • kleiner 1/2,33"-Sensor (6,2 x 4,6 mm)
  • Bildqualität: 84,40% - gut
  • Ausstattung: 81,50% - gut
  • Handling: 93,96% - sehr gut
89%

88,9% - gut

Chip Foto Video digital

„Wer sich auf die Suche nach einer geeigneten Kamera für die nächste Reise macht, der findet mit der Lumix DMC-FZ300 aus dem Hause Panasonic eine sehr interessante Wahl. Sie kann mit einem Sucher und einem Touchscreen aufwarten, aber auch mit 4K-Videos. Zudem legt die Kamera ein sehr rasantes Tempo an den Tag. Ab ISO 1600 muss man hingegen mit einer nur mäßigen Bildqualität leben, zumal die Laufzeit des Akkus deutlich länger hätte sein dürfen.“

  • Sucher
  • Touchscreen
  • 4K-Video
  • rasante Geschwindigkeit
  • Bildqualität ab ISO 1.600
  • recht kurze Akkulaufzeit
82%

2,0 - gut

Stiftung Warentest

„Die Panasonic Lumix DMC-FZ300 ist eine sehr große Kompaktkamera, welche in ihrem wetterfesten Gehäuse zudem sehr hochwertig ist. Sie ist gegen Staub und Wasser geschützt, wobei man auch den starken Zoom oder den elektronischen Sucher loben muss. Manuelle Funktionen bietet die Kamera ebenso wie auch Netzwerkfunktionen. Der verbaute Monitor lässt sich klappen und schwenken, wobei er insgesamt ein sehr gutes Bild liefert. Die Kamera ist sehr flott unterwegs, lässt sich einfach bedienen und auch hat sie eine Menge an Extras und Funktionen zu bieten. Wer mit dem hohen Gewicht und der dicken Bauweise leben kann, darf hier gerne zugreifen.“

82%

gut

Computer Bild

Video von Computer Bild

„Wer keine große Kameratasche durch die Gegend tragen möchte und dennoch gut fotografieren und filmen will, der ist bei der Lumix FZ300 aus dem Hause Panasonic an der richtigen Adresse. Es handelt sich hier um eine Kamera mit Vollautomatik, gerade in diesem Modus zeichnet sie sich durch eine einfache Bedienung aus. Nutzer die hingegen alle Funktionen nutzen wollen, werden sich eine Weile mit dem Handbuch beschäftigen müssen, viele Funktionen sind in den Menüs versteckt. Hinsichtlich der Bildqualität macht die Kamera bei Tageslicht einen guten Job, bei wenig Licht merkt man jedoch den kleinen Sensor, welcher nicht sonderlich lichtempfindlich ist.“

  • Großer Zoom-Bereich
  • Videoaufnahme in 4K
  • Einfache Bedienung
  • WLAN eingebaut
  • Bildqualität leidet bei wenig Licht
  • Mäßige Schärfenachführung bei Serien
89%

88,9% - gut

CHIP Online

„Bei wenig Licht gibt es deutlich bessere Kameras als die Lumix DMC-FZ300 von Panasonic, hier fallen die Resultate im Test eher dürftig aus. Stimmt jedoch das Licht, darf man die Bridge-Kamera durchaus in Betracht ziehen, hier liefert sie dann eine gute Qualität. Die Kamera zeichnet sich dabei durch ein lichtstarkes 24-faches Zoom-Objektiv aus, zumal auch der große und scharfe elektronische Sucher eine Stärke darstellt. Weiterhin ist die Kamera in der Lage Ultra HD Aufnahme zu tätigen. Bei der Bedienung ist das schwenkbare Touchscreen positiv aufgefallen. Auf der Habenseite steht hier weiterhin die schnelle und lange Aufnahme von Serienbildern, zumal sich auch der schnelle Autofokus stets bereit für Schnappschüsse zeigt.“

  • Lichtstarkes 24fach-Zoom
  • Ultra-HD inkl. 4K-Videomodus
  • Großer und scharfer elektronischer Sucher
  • Touchscreen- und Schwenkdisplay
  • Schnelle und lange Serienaufnahme
  • Stets Schnappschuss-tauglicher Autofokus
  • Bildqualität bei Tageslicht
  • Bildqualität bei Schwachlicht

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 06.10.2019

Betrag: 335,70

Preisalarm aktivieren

Fragen zu Panasonic Lumix DMC-FZ300

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Kann man eine Auslösung bei Lächeln hier einstellen?

Canon EOS R Body + Objektivadapter EF-EOS R

104 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-FZ300

5 Sterne
 
(64)
4 Sterne
 
(21)
3 Sterne
 
(9)
2 Sterne
 
(6)
1 Stern
 
(4)
4,3
104 Meinungen davon 104 Rezensionen von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Lumix DMC-FZ300 Produktinformationen

Belichtungssteuerung

Belichtungskorrektur:

+/- 3 in 1/3

Lichtempfindlichkeit ISO:

100 - 6400

Belichtungsmessung:

Mittenbetont, Spotmessung, intelligente Mehrfeldmessung

Gehäuse

Betriebsbedingung Temperatur:

0 bis 40 °C

Abmessungen:

131,6 x 91,5 x 117,1 mm

Gewicht (nur Gehäuse):

640 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte):

691 g

Bedienungsart:

AFC, AFS/AFF, Fn-Taste, Löschtaste, MF, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vier-Wege-Pad, Vorschautaste, Zoomhebel

weitere Eigenschaften:

Anschlüsse verdeckt, gummierte Griffläche, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit:

bis 80%

Blitz

Blitzreichweite:

0,3 - 8,8 m

Blitzprogramme:

An, Aus, Automatik, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitz-Eigenschaft:

gehäuseintegriert, hochklappbar, über Blitzschuh

Fokus

Fokusmessfelder:

1 AF-Feld, 49 AF-Felder

Fokusbereich:

30cm -

Fokus-Funktion:

Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Kontinuierlicher AF (AF-C)

Display

Bildpunkte Display:

1.040.000

Bildfeldabdeckung Display:

100%

Displaygröße:

3 Zoll

Displaytyp:

LCD

Display-Eigenschaften:

mit Antireflexbeschichtung, schwenkbarer Monitor

Weitere Daten

Bildpunkte Sucher:

1.440.000 Pixel

Makroaufnahme:

1cm - 1m

Frameraten bei 4K:

24 fps, 25 fps

Brennweite (KB):

25 - 600 mm

Fokussierungen:

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

AF-Messfeldsteuerungen:

Flexibler-AF, Gesichtserkennungs-AF, Makro-AF, Mehrzonen-AF, Spot-AF, Touch-AF

Serienaufnahme-Modi:

H-Serie

Objektivtyp:

Supertelezoom

Outdoor-Funktionen:

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Sensor

Sensorgröße:

1/2,33´´

Effektive Auflösung:

12,1 Megapixel

Bildauflösung:

2.992 x 2.992 (1:1), 4.000 x 2.248 (16:9), 4.000 x 2.672 (3:2), 4.000 x 3.000 (4:3)

Farbtiefe:

24 Bit

Sensor-Typ:

MOS

Aufnahme

Selbstauslöser:

10 Sekunden, 2

Belichtungsreihe:

AE-Belichtungsreihe

Bildeffekt:

Bleach Bypass, Cross Process/Diafilm, Expressiv, Fantasy, High Key, Impressiv, Low Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Sepia, Spielzeugeffekt, Sterneffekt, Weichzeichnung, hohe Dynamik, partielle Farbe

Automatikmodi:

Blendenautomatik, Intelligenter Automatikmodus, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Aufnahme-Funktion:

Blinzelerkennung, Gesichtserkennung, HDR, Panorama, Schwenkpanorama

Aufnahmeprogramm:

Filmmodus, Kreativprogramme, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe

Motivprogramm:

Food, Gegenlicht, Kinderporträt, Landschaft, Nachtaufnahme, Nahaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport, Tierporträt, Wasser, blauer Himmel

Sucher

Bildfeldabdeckung Sucher:

100%

Sucher:

Live-View, OLED-Sucher

Funktionen

max. Bilder pro Sekunde:

12

WLAN-Funktion:

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Weißabgleichprogramm:

Automatisch, Bewölkt, Blitz, Farbtemperatur, Kunstlicht, Manuell, Schatten, Tageslicht

Wiedergabefunktionen:

Diaschau, Einzelbild, Favorit, Histogramm, Indexanzeige, Kalender, Kategorie, Video

Bildbearbeitung:

Farbsättigung, Größe ändern, Kontrast, RAW-Verarbeitung, Rote Augen Korrektur, Schärfe, Standbilder aus Video, Teilen von Videos, Text, Titel

interne Kamerafunktionen:

Fokuslupe, Rauschunterdrückung, Selbstauslöser, mehrsprachiges Menü

Direktdruckverfahren:

PictBridge

3D-Funktion:

ohne 3D-Funktion

Objektiv

Objektivaufbau:

14 Linsen in 11 Gruppen

Blende:

2.8 - 8

optischer Zoom:

24 fach

Digital-Zoom:

4 fach

Brennweite:

4,5 - 108 mm

Objektiv:

Panasonic 24x Optical Zoom

Video

Framerate bei HD:

25 fps

Framerate bei Full HD:

25p, 50p

Videoaufnahme:

4K, Full HD, HD, VGA

Audio-Eigenschaft:

Stereo

Verschluss

Belichtungszeit Foto:

60 - 1/16000 sek

Ausstattung

Anschlüsse:

A/V, HDMI, Mikrofon-Eingang, USB

Ausstattung:

AF-Hilfslicht, Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Touchscreen, externer Blitz (optional), integrierter Blitz

GPS-Eigenschaft:

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Bildprozessor:

Venus Engine

Konnektivität:

WLAN

Bildstabilisator Typ:

digital, optisch

Speicher

Audioformate:

AAC

Video-Dateiformat:

AVCHD, MP4

Foto-Dateiformat:

DCF, DPOF, EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten:

SD, SDHC, SDXC

Akku / Laufzeiten

Stromversorgung:

Akku

Akku Laufzeit:

bis zu 380 Aufnahmen

Lieferumfang

mitgeliefertes Zubehör:

Gegenlichtblende, Ladegerät, Netzkabel, Objektivdeckel, Software, Trageriemen, USB-Kabel

mitgelieferte Software:

LoiLoScope, PHOTOfunSTUDIO 9.7 PE, SILKYPIX Developer Studio 4.3 SE

Allgemeine Daten

Serie:

Panasonic Lumix,

Produkttyp:

Superzoom-Kamera

Farbe:

schwarz

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Nikon Coolpix W150 Blumen Nikon Coolpix W150 Blumen ab 151,70 € (2)
Nikon Coolpix B500 pflaume Nikon Coolpix B500 pflaume 72/100 (2 Tests) - ab 214,75 € (107)
Canon PowerShot SX730 HS silber Canon PowerShot SX730 HS silber 75/100 (1 Test) - ab 259,90 € (68)
Sony DSC-W830 Sony DSC-W830 62/100 (4 Tests) - ab 98,00 € (97)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DMC-FZ300 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 360,05 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse