Kategorien

Panasonic Lumix DMC-LX15 Test

(59 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
47 %
15 %
12 %
15 %
10 %
alle Meinungen anzeigen

Soll eine neue Vlog Kamera her, dann könnte die Panasonic Lumix DMC-LX15 genau die richtige Wahl sein. Aufnahmeprogramme wie Filmmodus, Serienbilder, Motivprogramme, Kunstfilter und 4K-Serienaufnahme zeichnen diese Kamera besonders aus. Dem richtigen Motiv vor der Linse stellt die Kamera ein passendes Programm zur Seite (Gegenlicht, Kinderporträt, Nahaufnahme, blauer Himmel, Sport, Sonnenuntergang, Nachtaufnahme, Porträt, Food, Tierporträt, Landschaft und Dämmerung). Mit intelligenter Automatikmodus gelingt die Fotoaufnahme sehr einfach.

Aufnahmen lassen sich direkt in der Kamera bearbeiten (Farbsättigung, Kontrast und Schärfe). Neben weiteren Features kann dieses Modell mit AF-Messblitz, Bildstabilisator, Handschlaufenöse, Red-Eye Reduction und Stativgewinde aufwarten. Der Der Pop-up Blitz (Pop-up Blitz) ist für die Beleuchtung in dunklen Szenarien gut geeignet. Mit 3 " Display (Touch erfolgt die Motivkontrolle denkbar einfach. Komfort in Sachen Bedienung fehlt hier ebenso wenig, die Steuerung kann per Touch-Bedienung und Touch-Auslösung problemlos erfolgen.

Produkttyp Kompaktkamera, Vlog Kamera, digitale Kompaktkamera
Features AF-Hilfslicht, AF-Messblitz, Autofokus, Bildstabilisator, Full HD, Full HD 1080i, Full HD 1080p, Gesichtserkennung, HDR-Modus, Handschlaufenöse, Lautsprecher, Mikrofon, Optischer Bildstabilisator, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Stativgewinde, Touchscreen, USB-Ladefunktion, Videoaufnahme, eingebauter Lautsprecher, iA (intelligenter Automatikmodus), integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi intelligenter Automatikmodus
Aufnahmefunktionen Gesichtserkennung, Makroaufnahme
Sensortyp MOS
Suchertyp Display, Live-View
Farbe schwarz
Displaytyp LCD, Touch
Netzwerkstandard WLAN, WLAN (Wi-Fi)
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet
optischer Zoom 3 fach, 3 x
Speicherkartentyp SD, SDHC, SDXC
Auflösungsstandard Video 4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD
Hersteller Panasonic
GTIN / EAN 05025232855377
Produktname Panasonic Lumix DMC-LX15
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 4

Neben den klassischen Anschlüssen (HDMI, Micro-USB 2.0, USB, Mikrofon und Micro-HDMI) bietet die Lumix DMC-LX15 auch drahtlose Schnittstellen zur Datenkommunikation wie WLAN und WLAN (Wi-Fi). Über WLAN lassen sich hier zudem einige interessante Funktionen wie Ansicht auf Tablet und Ansicht auf Smartphone nutzen. Die Kamera arbeitet mit einem Telezoom-Objektiv. Der optische Zoom (3 x) hilft dabei auch weiter entfernte Motive vor die Lines zu holen. Bei der Lichtempfindlichkeit arbeitet die Kamera mit ISO 25600.

Bei einer Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel werden hier auch Videofans mit Full HD Aufnahmen zufrieden sein. Auf der Suche nach einer Vlog Kamera in der Farbe schwarz wird man hier fündig. Die Lumix DMC-LX15 von Panasonic ist 600 g schwer. Die User geben der Panasonic Lumix DMC-LX15 eine durchschnittliche Bewertung von 3,7 von 5 Sterne.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Panasonic Lumix DMC-LX15
  • Video zu Panasonic Lumix DMC-LX15
Panasonic Lumix DMC-LX15
4 Tests
88 / 100
gut
Panasonic Lumix DMC-LX15 Testnote
3,7
Rezension schreiben
ab: 444,00 €
bis 584,64 €
4 Testberichte
59 Rezensionen
8 Angebote
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Panasonic Lumix DMC-LX15 Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(1)
gut
 
(2)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • sehr gute Bildqualität
  • Selfie-Display mit Touchoberfläche
  • flotter Autofokus
  • 3-fach Zoom mit hoher Lichtstärke
  • Ultra HD Videos
  • sehr kompakte Bauweise
  • kurze Laufzeit des Akkus
  • lahme Einschaltzeit
  • Display klappt nicht nach unten
  • ohne Sucher oder Blitzschuh
80%

2,3 - gut

- Platz: 3 von 6

Computer Bild

„Bei der Panasonic Lumix DMC-LX15 handelt es sich um eine kleine aber feine Digitalkamera. Sie kommt mit einem lichtstarken Zoom-Objektiv daher, in Kombination mit dem großen Sensor erzielt die Kamera so eine erstaunlich gute Bildqualität. Mit einer Anfangsblende von f1.4 ist das Dreifach-Zoom mindestens zwei Lichtstärken besser als die Konkurrenten in diesem Test, dies ist gerade bei wenig Licht von Vorteil. Als Kompaktkamera mit 1 Zoll Sensor ist sie sehr leicht und klein, gehört zudem zu den günstigsten Modellen dieser Art. Einen Sucher hat die Kamera nicht zu bieten, ein klappbares Display aber schon.“

  • Hohe Bildqualität
  • sehr schneller Autofokus
  • Kein Sucher eingebaut
95%

95,18% - sehr gut »Kauftipp" , "Allround-Tipp«

dkamera.de

„Unter den Kompaktkameras ist die Panasonic Lumix DMC-LX15 ohne Frage eines der besten Modelle auf dem Markt. Sie ist technisch auf extrem hohen Niveau und dabei so vielseitig, dass sie für eine breite Käuferschicht interessant wird. Die Bildqualität ist sehr gut, Bildrauschen wird erst ab ISO 6.400 zu einem ernsthaften Problem. Auch die Geschwindigkeit und die eingebauten Features verlangen gehörigen Respekt ab. Die Bedienung ist indes zwar prinzipiell einfach, leidet aber unter den kleinen Bedienelementen, die der Preis für die sehr kompakten Abmessungen sind. Diese wirken sich auch auf die Griffigkeit merklich negativ aus. Dennoch kann dies den äußerst positiven Gesamteindruck nur wenig eintrüben.“

  • Exzellente Bildqualität bei niedrigen und mittleren ISO-Werten (für eine Kompaktkamera)
  • Sehr gute Bildqualität selbst bei höheren ISO-Werten (für eine Kompaktkamera)
  • Sehr lichtstarkes 3-fach Zoomobjektiv (F1,4 bis F2,8)
  • Mit 24mm sehr guter Weitwinkelbereich
  • Sehr kompaktes Kameragehäuse (bezogen auf die Sensorgröße und das lichtstarke Objektiv)
  • Das Kameragehäuse ist sehr hochwertig verarbeitet
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (bei JPEG: 10,1 Bilder/Sek. für 83 Bilder in Folge)
  • Sehr flotter Autofokus (0,20 Sekunden), sehr kurze Auslöseverzögerung (0,03 Sek.)
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf sehr viele Optionen
  • Hochauflösendes, nach oben schwenkbares 3,0" Display mit 1,04 Millionen Subpixel
  • Kürzeste Verschlusszeit 1/16.000 Sekunde (mit dem elektronischen Verschluss)
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Menü vorhanden
  • Frei belegbarer Objektivring
  • Frei konfigurierbares Quick-Menü
  • 8 frei belegbare Fn-Tasten (davon 5 Touchtasten auf dem Display)
  • Voll- und Halbautomatiken sowie manueller Belichtungsmodus vorhanden
  • Manueller Fokus mit Peaking-Unterstützung und Displaylupe
  • Aufnahme im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • 22 Kreativeffekte und 24 Szenenmodi ("Impressiv", "Retro", "Landschaft", ...)
  • 4K-Fotomodus mit 30 Bildern pro Sekunde bei rund acht Megapixel
  • Post-Focus-Funktion und Intervallaufnahme vorhanden
  • Guter Makromodus (ab ca. 2,5cm Motivabstand)
  • WLAN zur drahtlosen Datenübertragung und Fernsteuerung (NFC fehlt aber)
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p120)
  • Highspeed-Video mit 100 Bildern pro Sekunde in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) möglich
  • Exzellente Bildqualität der 4K- und Full-HD-Videos (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Recht schneller und treffsicherer Autofokus im Videomodus
  • Gute Tonqualität im Videomodus (Stereo)
  • Kompatibel zu allen von uns getesteten Speicherkarten bis 256GB
  • Zur Lexar Professional SDHC 2.000x (300MB/Sek) UHS-II Class 10 64GB Karte kompatibel
  • Deutlicher Schärfeabfall an den Bildrändern
  • Durch glatte Oberflächen nicht optimal in der Hand liegendes Kameragehäuse
  • Teilweise kleine Bedienelemente
  • Kleiner Pufferspeicher bei RAW-Aufnahmen (nur 14 Bilder)
  • "Flackereffekt" beim Zoomen im Videomodus
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Sonys RX100-Serie erhält durch die Panasonic Lumix DMC-LX15 das erste Mal wirkliche Konkurrenz. Panasonics Gegenentwurf erlaubt die Aufnahme von 4K-Videos und besitzt einen Touchscreen ? im Gegensatz zu den Sony-Modellen. Auch der innovative DFD-Autofokus bringt den Platzhirsch aufgrund seiner überragenden Geschwindigkeit in Bedrängnis. Leider muss die LX15 wiederum bei der Ergonomie Federn lassen, da das Modell zu glatt ist und sich der Bildschirm nicht nach unten klappen lässt. Noch ärgerlicher ist das Fehlen eines Suchers, auch ein Blitzschuh ist nicht an Bord. Die Bildqualität ist bis ISO 800 mindestens ebenbürtig mit der RX100-Serie, erst darüber hinaus drehen sich die Verhältnisse um. Die Bildqualität ist aber insgesamt als sehr gut zu bewerten.“

  • Für so eine kleine Kompaktkamera sehr gute Bildqualität
  • Sehr schneller Autofokus
  • 4K-Video mit hoher Qualität
  • Großer Ausstattungsumfang
  • Display nicht nach unten klappbar
  • Kein Sucher und Blitzschuh
  • Zu glattes Gehäuse
  • Bereits ab 31 mm (KB) nur noch F2,8 und kein einschwenkbarer ND-Filter
89%

88,6% - gut

CHIP Online

„In ihrer Klasse gehört die Panasonic Lumix DMC-LX15 zu den besten Digitalkameras derzeit. Die Bildqualität liegt auf einem insgesamt hohen Niveau und das große Feature-Paket inklusive UHD-Videoaufnahme und flexiblem Touchscreen kann sich ebenfalls sehen lassen. Ferner gibt es Lob für den schnellen Autofokus und das lichtstarke Zoom. Allerdings ist Geduld nach dem Einschalten gefragt, wo sich die Kamera viel Zeit lässt. Für Schnappschüsse ist die Panasonic damit denkbar schlecht geeignet. Auch die kurze Akkulaufzeit trübt hier den Gesamteindruck.“

  • Starke Bildqualität
  • Touch- und Selfie-Display
  • Schneller Autofokus
  • Lichtstarkes 3fach-Zoom
  • UHD-Video inkl. Foto-Modi
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Lange Einschaltzeit
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

Fragen zu Panasonic Lumix DMC-LX15

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Ist die Kamera gut für Instagram?

Olympus OM-D E-M10 Mark IV Body silber

Ist das Angebot hier ohne Objektiv?

Panasonic Lumix DC-S5

Verwandte Produkte

Panasonic Lumix DC-TZ91 schwarz Panasonic Lumix DC-TZ91 schwarz 79/100 (3 Tests) - ab 91,00 € (13)
Sony Alpha 6500 Body Sony Alpha 6500 Body 90/100 (8 Tests) - ab 959,00 € (58)
Panasonic Lumix DC-GH5 Body schwarz Panasonic Lumix DC-GH5 Body schwarz 93/100 (6 Tests) - ab 729,22 € (14)
Panasonic Lumix DMC-FZ2000 Panasonic Lumix DMC-FZ2000 89/100 (5 Tests) - ab 899,00 € (59)
Sony Alpha 7R III Sony Alpha 7R III 94/100 (4 Tests)
Leica CL Body schwarz Leica CL Body schwarz 76/100 (1 Test) - ab 2.029,00 €
Canon EOS 5D Mark IV Body Canon EOS 5D Mark IV Body 90/100 (6 Tests) - ab 2.395,00 € (24)
Canon PowerShot SX70 HS Canon PowerShot SX70 HS 71/100 (1 Test) - ab 435,00 € (9)
Canon EOS M5 Body Canon EOS M5 Body 85/100 (9 Tests) - ab 489,00 € (44)
Fujifilm X-H1 Fujifilm X-H1 90/100 (6 Tests) (7)
Nikon D7500 Nikon D7500 87/100 (3 Tests) - ab 849,99 € (31)
Nikon D850 Nikon D850 90/100 (7 Tests) - ab 2.461,00 € (1)
   

59 Meinungen zu Panasonic Lumix DMC-LX15

Sortierung:
5 Sterne
 
(28)
4 Sterne
 
(9)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(9)
1 Stern
 
(6)
3,7
59 Meinungen davon 47 Rezensionen von Amazon davon 12 Rezensionen von Otto Stand: 10.10.2019

Freute mich drauf, aber

einer Kundin - (September 2019)

Leider ist sie noch immer nicht angekommen. Daher kann ich die Kamera an sich nicht bewerten. So etwas kenne ich nicht von Otto, daß Hermes bis jetzt zwei Wochen benötigt, um ein Paket auszuliefern. In diesem Fall bewerte ich Hermes, aber nicht das Produkt. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

voller Vorfreude gekauft ...

Markus R. - (Februar 2019)

Habe diesen Artikel mit voller Vorfreude gekauft musst dann jedoch schnell feststellen dass der Artikel nicht meinen wünschen entsprach. Die Menüführung ist bis ins Unendliche verstrickt. Aber rein techn. gesehen konkurrenzfähig mit der RX 100 M3 locker... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sehr gute Bildqualität

Ulrich R. - (Dezember 2018)

Es ist eine handliche Kamera, die man immer dabei haben kann. Die Bildergebnisse sind für die Sensorgröße sehr gut. Für große Hände ist die Bedienung etwas schwierig. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis

einem Kunden - (Dezember 2018)

NEGATIV: Brennweite nur bis 72 mm, sehr kleines und glattes Gehäuse – daher nicht griffsicher (Griff gegen Aufpreis erhältlich), kein Akku-Ladegerät dabei (geladen wird über die Kamera), kein SucherPOSITIV: lichtstarkes Objektiv mit Blende f/1.4,... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Rein haptisch ein Rückschritt

einem Kunden - (Dezember 2018)

Ich habe diese Kamera retourniert, kann daher zur Funktion hier nichts schreiben. Die LX15 sollte bei mir die LX7 ablösen, aber direkt beim Auspacken war der haptische und ergonomische Eindruck im direkten Vergleich so schlecht, dass ich die Kamera direkt... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Wundervolle Kamera

einem Kunden - (November 2018)

Diese Kamera ist ein Traum aber etwas fehlt mit und zwar die Möglichkeit zu Zoomen. Der Vorhandene Zoom reicht ca 3 Meter und das ist mit persönlich zu wenig.... die Bilder sind wunderschön. Video Aufnahme war tontechnisch ganz ok Rezension auf Otto zu Ende lesen.

perfekte Aufnahmen

einer Kundin - (September 2018)

begeistern tut mich die hohe Qualität der Aufnahmen, richtig eingestellt übertrumpft sie sogar meine Spiegelreflex durch die Lichtstärke, TOP GERÄT für die Hosentasche Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Top! Leicht, handlich - schnell.

einem Kunden - (Juni 2018)

Diese Kamera hat im Test gegen eine weitere Panasonic und eine Nikon das Feld abgehangen. Super Bild, handlich, schnelle Software und genug Einstellmöglichkeiten. Der Klappbildschirm gefällt für Selfieaufnahmen und die 4K Videofunktion macht den Rest :) -... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Tolle Kamera tolle Bilder

einem Kunden - (November 2017)

Einfach klasse macht geniale Bilder ...nur zu empfehlen ...klein kompakt dufte...Daumen nach oben Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Die Qualität hat mich nicht überzeugt.

einer Kundin - (September 2017)

Leider wurde mir ein ungeprüftes Retour-Gerät mit einer "Macke" geschickt, denn ich musste mehrmals den Akku entfernen, um das Teil auszuschalten. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 10 von 12
   

Lumix DMC-LX15 Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Kompaktkamera, Vlog Kamera, digitale Kompaktkamera

Farbe

schwarz

Marke

Panasonic

Lieferumfang

Akku, Handtrageschlaufe, USB-Anschlusskabel

Serie

Panasonic LX, Panasonic Lumix, Panasonic Lumix DMC

Blitz

Blitzmodi

An, Aus, Automatik, Blitz aus, Blitz ein, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Slow Synchro

Blitztyp

Pop-up Blitz

Blitz-Eigenschaft

gehäuseintegriert

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, AF-Messblitz, Autofokus, Bildstabilisator, Full HD, Full HD 1080i, Full HD 1080p, Gesichtserkennung, HDR-Modus, Handschlaufenöse, Lautsprecher, Mikrofon, Optischer Bildstabilisator, Rauschunterdrückung, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Stativgewinde, Touchscreen, USB-Ladefunktion, Videoaufnahme, eingebauter Lautsprecher, iA (intelligenter Automatikmodus), integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Aufnahmeprogramm

4K-Serienaufnahme, Filmmodus, Kunstfilter, Motivprogramme, Serienbilder

Automatikmodi

intelligenter Automatikmodus

Direktdruckverfahren

PictBridge

Weißabgleichprogramm

Automatik, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Glühlampe, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Gesichtserkennung, Makroaufnahme

Wiedergabefunktionen

Einzelbild, Indexanzeige

Bildbearbeitung

Farbsättigung, Kontrast, Schärfe

Motivprogramme

Dämmerung, Food, Gegenlicht, Kinderporträt, Landschaft, Nachtaufnahme, Nahaufnahme, Porträt, Sonnenuntergang, Sport, Tierporträt, blauer Himmel

Display

Displaygröße

3 ", 3 Zoll, 3.0"

Bildschirmgröße in cm

7,6 cm

Displaytyp

LCD, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, ausklappbar, drehbar, fest verbauter Monitor, mit Antireflexbeschichtung

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

25.600, 25600

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/4.000 s, 1/4000-60 Sekunden, 60 - 1/4000 sek

Bildformat

16:9, 1:1, 3:2, 4:3

Dateiformate

AAC, AVCHD, DPOF, EXIF 2.3, JPEG, JPEG (DCF), MP4

Bilder pro Sekunde

10, 50.00

Eigenschaften

WLAN-fähig

Bedienungsart

Touch-Auslösung, Touch-Bedienung

Belichtungsmessung

Mehrfeldmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Hybrid, HYBRID OIS +, optisch

Bildeffekt

Bleach Bypass, Cross Process/Diafilm, Expressiv, Fantasy, High Key, Impressiv, Low Key, Miniatureffekt, Monochrom, Retro, Sepia, Soft-Fokus, Sonnenschein, Spielzeugeffekt, Sterneffekt, blasse & helle Farbe, hohe Dynamik, partielle Farbe

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-6400

Energiemerkmale

Akkureichweite

260 Bilder, bis zu 260 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Akkukapazität

680 mAh

Stromversorgung

Akku

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Full Time-AF (AF-F), Post-Focus

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, Spot-AF

Fokusbereich ab

30cm -

Fokussierung

Autofokus (AF)

Fokusmessfelder

1 AF-Feld, 49 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, Mikrofon, USB

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

WLAN, WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

10.10 cm, 13,15 cm

Höhe

6.00 cm, 9,15 cm

Tiefe

11,91 cm, 4.20 cm

Gewicht

310 g, 600 g

Abmessungen

105,5 x 60 x 42 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

280 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

310 g

Objektiv

optischer Zoom

3 fach, 3 x

digitaler Zoom

4 fach, 4 x

Brennweite (KB)

26 - 78 mm, 78 mm

Lichtstärke

F2,8

Naheinstellgrenze

30.0 cm

Blende

1.4 - 2.8

Brennweite

25-600 mm, 8,8 - 26,4 mm

Brennweite Foto (KB)

26 - 78 mm

Objektiv

LEICA DC VARIO-SUMMILUX

Makroaufnahme

3 cm

Objektivtyp

Telezoom

intelligenter Zoom

6 fach

Bezeichnung Objektiv

LEICA DC VARIO-ELMARIT

Objektivaufbau

11 Linsen in 9 Gruppen

Sensor

Sensorgröße

1", 1.0"

Sensortyp

MOS

Bildauflösung

4864 x 3648 Pixel

Sensorauflösung

20.1 MPixel

Effektive Auflösung

20,1 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

12,1 MP, 20,9 Megapixel

Speicher

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC

Foto-Dateiformat

DCF, DPOF, EXIF 2.3, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

AVCHD, MP4

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

60p

Audioformate

AAC

Framerate bei 4K

30 fps

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Panasonic Lumix DC-TZ202 silber Panasonic Lumix DC-TZ202 silber 92/100 (1 Test) - ab 555,64 € (11)
Sony DSC-RX100 VA Sony DSC-RX100 VA 95/100 (1 Test) - ab 735,98 € (17)
Ricoh Theta Z1 Ricoh Theta Z1 95/100 (1 Test) - ab 929,00 € (6)
Sony Alpha 6100 Body schwarz Sony Alpha 6100 Body schwarz 88/100 (5 Tests) - ab 689,00 € (1)
Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm 86/100 (1 Test) - ab 2.195,09 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Panasonic Lumix DMC-LX15 erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 444,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse