Kategorien

Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
  • Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
1 Test
86 / 100
gut
Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 2.119,00 €
bis 2.418,85 €
1 Testbericht

Tests anzeigen

-
10 Angebote

Angebote anzeigen

Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt
Varianten:

Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm spiegellose Systemkamera Zielgruppe & Produkt-Highlights

Als elektronischer Sucher weiß die Olympus durchaus Interesse zu wecken. Diese Kamera ist vor allem für für Hobbyfotografen genau richtig. Mit Live ND, USB-C mit Power Delivery und Starry-Sky AF hat sie attraktive Produkthighlights zu bieten. Fotografen können hier aus verschiedenen Aufnahmeprogrammen (Mehrfachbelichtung, Motivprogramme, Belichtungsreihe, Kreativprogramme, Filmmodus, Zeitraffer und Serienbilder wählen. In der Kamera lassen sich die Aufnahme direkt bearbeiten (RAW-Bearbeitung, Farbsättigung, Beschneiden, Rote-Augen-Korrektur, Farbton und Größe ändern).

Bildprozessor & Display

Um es dem Nutzer besonders einfach zu machen, ist die Kamera mit Automatiken wie Blendenautomatik, Verschlusszeitautomatik und Programmautomatik bestückt. Der Fotoapparat setzt hinsichtlich des Bildprozessors auf ein Modell vom Typ TruePic IX. Neben den klassischen Kamera-Features wie Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Selbstauslöser, Staubschutzfilter und mehrsprachiges Menü ist die auch mit guter Outdoortauglichkeit (spritzwassergeschützt und staubgeschützt) gesegnet. Die Kamera ist zudem mit einem 3 Zoll Display (LCD) ausgerüstet.

Olympus spiegellose Systemkamera: Die Stärken aus den Tests

  • wetterfest
  • sehr guter elektronischer Sucher
  • Netzwerkfunktionen
  • sehr gute Bildqualität
  • klappbarer/schwenkbarer Monitor

Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Anschlüsse, Bedienungsart & WLAN-Funktionen

Die einfache und komfortable Bedienung ist dank Vier-Wege-Pad, AFL / AEL-Taste, Vorschautaste, Info-Taste, Modus-Wahlrad, Videotaste, Fokus-Joystick und Menü-Taste problemlos möglich. Neben den klassischen Anschlüssen (Mikrofon-Eingang, HDMI, USB, Kopfhörer und Blitzschuh) bietet die auch drahtlose Schnittstellen zur Datenkommunikation wie {DBID_19829}. WLAN-Funktionen (u.a. Ansicht auf Smartphone) machen die Kamera noch interessanter. Objektive lassen sich per Micro Four Thirds (Micro 4/3) an die Kamera anschließen.

Farbe & Videoauflösung

Die Kamera arbeitet mit einem Objektiv vom Typ Standardzoom. Bei einer Lichtempfindlichkeit von ISO 100 - 25.600 ist die Kamera mit Live MOS Sensor für die meisten Situationen gut gerüstet. Auch Videos können in HD Qualität aufgenommen werden. In Sachen Design setzt man hier auf die Farbe schwarz.

Produkttyp spiegellose Systemkamera
Features Aufsteckblitz, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, Wasserwaage, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR
Sensortyp Live MOS
Farbe schwarz
Hersteller Olympus
37 Olympus Digitalkamera
Serie Olympus OM-D E-M1 Mark III
GTIN / EAN 04545350053017
Produktname Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm
Bewertung 86 von 100 Punkte
Testberichte 1

Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • Vorteile / PRO
  • wetterfest
  • sehr guter elektronischer Sucher
  • Netzwerkfunktionen
  • sehr gute Bildqualität
  • klappbarer/schwenkbarer Monitor
  • hohes Tempo
  • einfache Bedienung
  • Nachteile / CONTRA
  • hoher Preis
86%

1,7 - gut

- Platz: 4 von 7

Stiftung Warentest

„Die Olympus OM-D E-M1 Mark III im Kit mit dem ED 12-40 Pro Objektiv verpasst nur knapp eine sehr gute Wertung im Test. Dennoch genügt sie höchsten Ansprüchen, sollte sie bei einem solch hohen Preis aber auch. Sie bietet einen sehr guten elektronischen Sucher und eine Netzwerkfunktion. Im Sehtest hat die wetterfeste und schnelle Kamera die Bestnote erzielt, wobei sie ebenso mit einer sehr einfachen Bedienung, trotz vieler Extras und Funktionen, aufwarten kann. Lobend zu erwähnen ist auch der klapp- und schwenkbare Monitor.“

  • Bild mit automatischen Einstellungen: 1,8 - gut
  • Bild mit manuellen Einstellungen: 2,3 - gut
  • Video: 1,9 - gut
  • Sucher und Monitor: 1,2 - sehr gut
  • Handhabung: 1,5 - sehr gut

10 Angebote zu Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm *

* Daten vom 12.08.2022 14:14 Uhr.

Fragen zu Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Meinungen zu Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

spiegellose Systemkamera

Einsatzgebiete

Innenraumfotografie, Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie

Farbe

schwarz

Kamera-Ausführung

Kit mit Objektiv

Serie

Olympus OM-D

Produkt-Highlights

Live ND, Starry-Sky AF, USB-C mit Power Delivery

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Hobbyfotografen, für Profis

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

13

Blitzmodi

Aufhellblitz, Automatik, Langzeitsynchronisation, Manuell, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Features

Aufsteckblitz, Aufsteckblitz (optional), Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, Wasserwaage, mehrsprachiges Menü

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt, staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Filmmodus, Kreativprogramme, Mehrfachbelichtung, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Sonnenlicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR

Bildprozessor

TruePic IX

Menüsprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild, Indexanzeige, Kalenderanzeige, Löschsperre, Vergrößerung

Bildbearbeitung

Beschneiden, Farbsättigung, Farbton, Größe ändern, RAW-Bearbeitung, Rote-Augen-Korrektur

Display

Displaygröße

3 Zoll

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit, Kontrast

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3: 2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

3D Wasserwaage, Anzahl speicherbarer Bilder, Aufnahmemodus, Austria, Austria. Blitzmodus, Automatische Belichtungsreihe, Batterieladezustand, Belichtungsspeicher, Bildstabilisator-Modus, Blende, Blitz-Status, Blitzintensität, Brennweite, Büchnungen, Fokus Peaking, Fokus-Modus, Gesichterkennungs-Modus, Highlights & Schatten, Histogramm, Super FP, Verschlusszeit, WLAN

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 25.600

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

60 - 1/32000 sek

Bilder pro Sekunde

60

Bedienungsart

AFL / AEL-Taste, Fokus-Joystick, Info-Taste, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vier-Wege-Pad, Vorschautaste

Belichtungsmessung

324-Zonen Messung, Highlightmessung, Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Schattenmessung, Spotmessung

Selbstauslöser

12 Sekunden, 2 Sekunden

Bildstabilisator Typ

gyroskopischer Bildstabilisator

Bildeffekt

Aquarell-Gemälde, Bleach Bypass, Crossentwicklung, Key Line, Lochkamera, Miniatureffekt, Pop Art, Retro, Sepia, Weichzeichnung, blasse & helle Farbe, dramatischer Ton, körniger Film, partial Farbe

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 90%

Betriebsbedingung Temperatur

-10 bis 40 ° C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss

frostbeständig bis

-10 ° C

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 420 Aufnahmen

Stromversorgung

Akku BLH ? 1

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, Mittenbetont, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

121 AF-Felder, 25 AF-Felder, 5 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Blitzschuh, HDMI, Kopfhörer, Mikrofon-Eingang, USB

Bajonett-Anschluss

Micro Four Thirds (Micro 4/3)

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Maße & Gewicht

Abmessungen

134.1 x 90.9 x 68.9 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

504 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

580 g

Objektiv

Lichtstärke

2.8

Crop-Faktor

2

Blende

2.8

Brennweite

12 - 40 mm

Brennweite Foto (KB)

24 - 80 mm

Objektiv

Olympus M. Zuiko Digital ED 12-40mm f2.8 Pro

Objektivtyp

Standardzoom

Sensor

Sensorgröße

17.3 x 13 mm

Sensortyp

Live MOS

Effektive Auflösung

20.4 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

21.8 Megapixel

Sensorformat

Four Thirds

Speicher

Foto-Dateiformat

DCF, EXIF 2.31, JPEG, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC, SDHC / SDXC UHS-I, SDHC / SDXC UHS-II

Sucher

Dioptrienkorrektur

-4.0 bis +2.0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2,360,000 Pixels

Video

Video-Dateiformat

AVI, H.264, MOV, MPEG-4

Audio-Eigenschaften

Aufnahmelautstärke, Stereo, Windfilter

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD, HD

Framerate bei Full HD

120p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, PCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Olympus OM-D E-M1 Mark III Kit 12-40 mm erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 2.119,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse