Kategorien

Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Test

(28 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
82 %
11 %
4 %
4 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
  • Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
  • Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
  • Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
  • Video zu Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
8 Tests
89 / 100
gut
Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Testnote
4,7
Rezension schreiben
ab: 1.299,00 €
bis 1.543,00 €
8 Testberichte

Tests anzeigen

28 Rezensionen

Meinungen anzeigen

7 Angebote

Angebote anzeigen

Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Systemkamera Produkt-Highlights & Zielgruppe

Systemkameras gibt es eine ganze Menge, die Olympus ist ein passendes Beispiel dafür. Mit einigen Highlights wie 121 AF-Punkte, Staub- und Spritzwasserschutz und Subject Tracking Cluster Display ist die Kamera in jedem Fall einen zweiten Blick wert. für Profis werden mit diesem Modell sicher glücklich. Programme wie Zeitraffer, Filmmodus, Serienbilder und Zeitlupe ermöglichen vielseitige Aufnahmen. Fotografieren bei wenig Licht ist mit Aufsteckblitz an Bord ebenso kein Problem.

Bildprozessor, Automatikmodi & Display

Im Outdooreinsatz kann sie (u.a frostbeständig und spritzwassergeschützt) ebenso als Alternative in Betracht gezogen werden. Automatiken wie Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik und Blendenautomatik vereinfachen die Aufnahme gekonnt. Bilder direkt bearbeiten ermöglicht die Kamera ebenso (Kontrast, Monoton, Schwarz/Weiß Filter, RGB-Anpassung, Schärfe und Sättigung). Die Kamera setzt auf einen TruePic VIII Bildprozessor. Die Digitalkamera mit 3 Zoll Display (LCD) ermöglicht eine einfache Handhabung.

Olympus Systemkamera: Die Stärken aus den Tests

  • robuste Bauweise
  • sehr gutes Handling
  • Spritzwasserschutz
  • zahlreiche Direkttasten
  • insgesamt sehr gute Ausstattung

Bajonett-Anschluss, WLAN-Funktionen & Bedienungsart

Einfach und komfortabel zu bedienen ist die Kamera dank Touch-Bedienung ebenso. Neben einigen weiteren Anschlüssen bietet die Mikrofon-Eingang und USB 3.0. Die Möglichkeiten der Datenkommunikation per WLAN und WLAN (Wi-Fi) komplettieren das Angebot. Die Kamera wird durch ihre WLAN-Funktionen wie Ansicht auf Tablet und Ansicht auf Smartphone noch interessanter. Wechselobjektive können per Micro Four Thirds (Micro 4/3) Bajonett-Anschluss an die Kamera angebracht werden.

OM-D E-M1 Mark II Body Gewicht & Videoauflösung

Die Lichtempfindlichkeit der Kamera mit CMOS Sensor liegt bei 100 - 25.600 ISO. Auch die Videosektion kann sich sehen lassen, Filme werden in 4K bzw. 4.096 x 2.160 Pixel aufgenommen. Mit einem Gewicht von 574 g liegt die Kamera angenehm in der Hand. Die Farbe der Kamera ist schwarz. 4,7 von 5 Sterne erreicht diese Systemkamera in den Rezensionen unserer Nutzer.

Produkttyp Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features 3D Aufnahme Funktion, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz, Aufsteckblitz (optional), Augensensor, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Eye-Fi kompatibel, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Lautsprecher, Live View, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, mehrsprachiges Menü
Automatikmodi Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme
Sensortyp CMOS, Live MOS
Suchertyp Display, Live-View
Hersteller Olympus
37 Olympus Digitalkamera
GTIN / EAN 04545350050849
Produktname Olympus OM-D E-M1 Mark II Body
Bewertung 89 von 100 Punkte
Testberichte 8

Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(3)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • Vorteile / PRO
  • robuste Bauweise
  • sehr gutes Handling
  • Spritzwasserschutz
  • zahlreiche Direkttasten
  • insgesamt sehr gute Ausstattung
  • sehr guter Bildstabilisator
  • sehr nützlicher Pro Capture Modus
  • toller Videomodus
  • sehr gute Bildqualität bei Tageslicht
  • äußerst schnelle Serienbildfunktion
  • Laufzeit überdurchschnittlich
  • Nachteile / CONTRA
  • Bildqualität über 1.600 ISO
  • kein NFC
  • ohne Zeitlupen
  • vergleichsweise groß
  • hoher Preis
100%

super

DigitalPhoto

„Die Ausstattung der Olympus OM-D E-M1 Mark II ist so mächtig, dass sie kaum überschaubar ist. Außerdem zehrt mal als Käufer dieser Kamera von einem ausgezeichneten Handling. Doch Qualität hat ihren Preis und so kommt es, dass man für diese Kamera einen Neupreis von annähernd 1800 Euro hinblättern muss. Ganz schön teuer, wenn man bedenkt, dass die spiegellose Vollformatkamera Sony Alpha 7III für nur 49 Euro mehr zu haben ist.“

  • Sehr gute Bildqualität, insb. bei viel Licht
  • Integrierter Bildstabilisator
  • Starkes AF-System inkl. Gesichtserkennung
  • Rasantes Serienbild: 15,3 B/s
  • 4K-Video und Zeitlupenfunktion in Full HD
  • Wetterfestes Gehäuse
  • Mit 1.798 Euro kein Schnäppchen. Für das Geld gibt es viele Vollformat-DSLRs/-CSCs.
  • Bildqualität: 92,10 %
  • Ausstattung: 90,30 %
  • Handling: 96,64 %
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
91%

80% - sehr gut

- Platz: 7 von 13

Foto Magazin

„Genau wie die Olympus OM-D E-M1 Mark III, eignet sich die E-M1 Mark II für all jene, die nicht auf einen Sucher verzichten möchten. Die mit einem 16 MP Sensor ausgestattete Kamera erzielt eine gute Bildqualität und sogar eine etwas bessere, als bei der Mark III, da hier das Rauschen geringer ist.“

  • Bildqualität: 78%
  • Geschwindigkeit: 83%
  • Ausstattung und Bedienung: 86%
84%

2,1 - gut

- Platz: 6 von 8

Computer Bild

„Die kleine und leichte Olympus OM-D E-M1 Mark II liegt nahezu perfekt in der Hand. Das Gehäuse ist grundlegend abgedichtet, sodass auch Streifzüge bei schlechtem Wetter kein Problem werden. Sowohl Autofokus als Serienbildgeschwindigkeit sind sehr gut, auch die Bildqualität bewegt sich auf hohem Niveau. Lediglich wenn sehr hohe ISO-Einstellungen genutzt werden, kommt es zu einem spürbaren Schärfeverlust.“

  • Hohe Bildqualität
  • sehr schnell bei Serien
  • Bei sehr hoher ISO-Einstellung Schärfeverlust
90%

90,3 Punkte - super »Highlight«

Fototest

„Die Olympus OM-D E-M1 Mark II ist eine sehr gute Kamera mit vielen Qualitäten. In allen Testdisziplinen liefert sie bis ISO 800 sehr gute Messwerte. Ab ISO 1.600 nimmt das Rauschen aber leicht zu und die Auflösung nimmt ab. Bis ISO 1.600 ist die Bildqualität jedoch sehr gut, der verbaute Autofokus sehr schnell und leise. Mit dem wetterfesten Magnesiumgehäuse ist sie für den Außeneinsatz prädestiniert und bietet alles was man sich von einer leistungsstarken und modernen Systemkamera erwartet.“

  • Bildqualität: 65,9 von 75 Punkten - sehr gut
  • Visueller Bildeindruck: 9,4 von 10 Punkten - sehr gut
  • Autofokus: 5 von 5 Punkte - super
  • Ausstattung/Bedienung: 10 von 10 Punkte - super
81%

2,04 - gut

- Platz: 2 von 2

Computer Bild

„Bei der Olympus handelt es sich keineswegs um eine schlechte Kamera, doch den direkten Vergleich mit der Sony Alpha 6500 verliert das Modell. Dennoch liest sich auch hier die Liste der Vorzüge sehr gut: Helle, scharfe und detailreiche Fotos und Videos, ein schneller Autofokus und ein praktisches Schwenk-Display. Weiterhin sind die sehr hohe Serienbildgeschwindigkeit und der große helle Sucher sowie der exzellente Bildstabilisator klare Highlights. Was die Kamera im Duell etwas schwächer aussehen lässt, ist hingegen vor allem die eher mäßige Leistung bei Schwachlicht. Dennoch bleibt die OM-D M-M1 Mark II für Outdoor- und Action-Fotografen auch weiterhin sehr attraktiv.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Gut: hell, scharf und detailreich. Kaum wahrnehmbares Bildrauschen.
  • Wie gut ist die Fotoqualität bei wenig Licht? Gut, bei extremer ISO-Einstellung (ISO 6400) nachlassende Bildqualität. Mäßiger Blitz
  • Wie gut ist die Videoqualität? Scharf und sehr detailreich mit 4K-Auflösung, schneller Autofokus.
  • Wie einfach ist die Bedienung? Extrem schneller Autofokus, reagiert sehr schnell, gutes Schwenk-Display.
  • Welche Extras hat die Kamera? Bei Serien extrem schnell. Großer, heller Sucher. Sehr guter Bildstabilisator.
91%

91,4% - sehr gut

DigitalPhoto

„Wenn es nur das Beste sein darf, dann stellt die OM-D E-M1 Mark II von Olympus derzeit wohl eine der Besten Alternativen auf dem Markt für spiegellose Kameras dar. Sie besitzt einen kleinen MMFT-Sensor, welcher in Kombination mit integriertem Stabilisator bei geringer Lichtempfindlichkeit ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Zudem bietet die Kamera sehr gute Geschwindigkeiten bei Serienbildern, ein Gehäuse mit Wetterschutz und auch kann sie Videos in 4K aufnehmen. Den Preis von 2.000 Euro muss man jedoch erstmal bezahlen können oder wollen.“

  • Tolle Bildqualität bis einschließlich ISO 1600
  • Rasant: bis zu 60 B/s in voller Auflösung
  • Integrierter, leistungsstarker Bildstabilisator
  • Großartige Ausstattung
  • Videoauflösung in bis zu 4096 x 2160 px
  • Wetterfestes Gehäuse
  • Mit 1.999 Euro hoher Preis
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

- zum Vergleich

Audio Video Foto Bild

„Die Olympus OM-D E-M1 Mark II ist das Flaggschiff der OM-D-Serie und kann diesen Status technisch auch sehr gut untermauern. Die Ausstattung ist sehr umfangreich und umfasst neben Features wie WLAN und einem klappbaren Touchscreen auch die Möglichkeit zur Aufnahme von Videos in 4K-Auflösung mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde. Die Bildqualität ist trotz der eher moderaten Auflösung von 20 Megapixeln sehr ordentlich. Beeindruckend ist aber vor allem der extrem schnelle wie präzise Autofokus, der selbst bei Einsatz eines Tele-Objektivs und bei Serienaufnahmen mit 18 Bildern pro Sekunde noch zuverlässig arbeitet. Größtes Manko ist wiederum das recht klobig geratene Gehäuse.“

  • WLAN & klappbarer Touchscreen
  • 4K-Video
  • wetterfest
  • großes Gehäuse
88%

88,3% - gut

CHIP Online

„Die Serienbildgeschwindigkeit der Olympus ist beeindruckend. Ein weiteres großes Highlight ist der extrem effektive 5-Achsen-Bildstabilisator, dessen hohes Niveau von der Konkurrenz nicht erreicht werden kann. Weitere Stärken sind die exzellent durchdachten Aufnahmemodi und der professionelle Videomodus, der auch die Aufnahme in UHD zulässt. In puncto Ausstattung kann man ebenfalls ein positives Fazit ziehen. Wo die Kamera hingegen nicht überzeugen kann, ist bei ISO-Werten jenseits von 1.600, wo die Bildqualität deutlich einbricht. Im Feature-Paket werden außerdem Zeitlupen-Funktionen und NFC vermisst. Alles in allem hinterlässt das Modell aber einen guten Eindruck und kann daher empfohlen werden.“

  • Robustes Gehäuse inkl. Spritzwasserschutz
  • Viele Direkttasten
  • Sehr effektiver Bildstabilisator
  • Pro Capture Modus sehr nützlich
  • Extrem schnelle Serienaufnahme
  • Professioneller Video-Modus
  • WLAN, Touchscreen
  • Bildqualität bei Tageslicht
  • Überdurchschnittliche Akkulaufzeit
  • Bildqualität nach ISO 1.600
  • Zeitlupen und NFC fehlen
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen

1 Frage zu Olympus OM-D E-M1 Mark II Body

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Wie lange ist die Garantiezeit bei der E-M1 Mark II?

Bei mir hat sie zwei Jahre betragen und noch weitere sechs Monate weil ich mich auf der Seite des Herstellers registriert habe.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

28 Meinungen zu Olympus OM-D E-M1 Mark II Body

Sortierung:
5 Sterne
 
(23)
4 Sterne
 
(3)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(1)
1 Stern
 
(0)
4,7
28 Meinungen davon 16 Rezensionen von Amazon davon 12 Rezensionen von Otto Stand: 26.12.2020

Wunderbare Systemkamera

einem Kunden - (Dezember 2020)

Habe die Kamera als Nachfolger für die omd-EM10 Mark III gekauft. Die omd-EM1 ist genial und sehr schnell. Vor allem das sie Spritzwassergeschützt und Frostsicher ist hat zum Kauf für sich entschieden. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

leider waren Pixxelfehler auf dem Sensor

einem Kunden - (November 2020)

leider waren Pixxelfehler auf dem Sensor. wenn man in die Bilder reinzoomt, sieht man das imme ran den selben stellen. für jemadnen, de rnicht genau hinsieht, ist es vielleicht nicht wichtig. schade, sonst eine tolle Kamera Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Super Kamera und top Preis/Leistung

einem Kunden - (Oktober 2020)

Hatte schon viele Micro Four Thirds Kameras, aber diese toppt alle bisherigen durch wesentlich besseren Sensor und Stabilisierung. Der Preis ist inzwischen auch sehr fair! Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Die beste Kamera die ich kenne!

einer Kundin - (September 2019)

ch habe mir 2 dieser EM-1 Mark II gekauft, da sie einfach genial sind und ich meine auch genialen alten Objektive (2 Stück) und neuen (auch 2 Stück) verwenden möchte. Sehr schnelle Kamera, die u.a. auch Focus-Limiting (für alte Objektive wie das 50mm 2.0)... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Super

einem Kunden - (Juni 2019)

Die beste Kamera die ich je hatte. 60 Bilder in der Sekunde. 50 Megapixel Hi Resolution, Focus Stacking, Focus Bracketing. Das sind nur einige Beispiele. Unglaublich guter Bildstabilisator. Eine Wahnsinnskamera, die jeden Euro wert ist. Für Anfänger fast... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Sehr gute Kamera, die hält, was sie versprich

einem Kunden - (Juni 2019)

NAchfolger der Mark 1 mit noch mehr features und wesentlich besserem Bild. Eine wirkliche Weiteremtwicklung. Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 6 von 12
   

OM-D E-M1 Mark II Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Farbe

schwarz

Marke

Olympus

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

AV-Kabel, Akku, Blitzgerät, Ladegerät, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Olympus OM-D

Mitgeliefertes Objektiv

nur Kamera

Produkt-Highlights

121 AF-Punkte, Reihenaufnahmen mit bis zu 60 B/s, Staub- und Spritzwasserschutz, Subject Tracking Cluster Display

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Profis

Design

Retro

Blitz

Blitz Leitzahl (ISO 100)

13, 6

Blitzmodi

2. Verschlussvorhang, Aufhellblitz, Aus, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Fill Flash, Langzeitsynchronisation, Manuell, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, Pop-up Blitz

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Gesichtserkennung

vorhanden

Features

3D Aufnahme Funktion, AF-Hilfslicht, Aufsteckblitz, Aufsteckblitz (optional), Augensensor, Belichtungsreihen, Bildstabilisator, Eye-Fi kompatibel, Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, HDR-Modus, Lautsprecher, Live View, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Stativgewinde, Staubschutzfilter, Stereo Audio-Aufzeichnung, Touchscreen, Touchscreen Display, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahme, Videoaufnahmen, Wasserwaage, Wi-Fi fähig, Zubehörschuh, eingebauter Lautsprecher, eingebautes Mikrofon, mehrsprachiges Menü

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

frostbeständig, spritzwassergeschützt

Aufnahmeprogramm

Filmmodus, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Motivautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Kunstlicht, Schatten, Sonnenlicht, Unterwasser

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HDR-Aufnahme

Bildprozessor

TruePic VIII

Menüsprachen

Deutsch, Dänisch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild, Histogramm, Kalenderanzeige, Löschsperre, Vergrößerung, Video

Bildbearbeitung

Kontrast, Monoton, RGB-Anpassung, Schwarz/Weiß Filter, Schärfe, Sättigung

Display

Displaygröße

3 ", 3 Zoll, 3.0"

Bildschirmgröße in cm

7,6 cm

Displaytyp

LCD, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, drehbar, klappbar, schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

1.04 MP

Bildpunkte Display

1.037.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

3D Wasserwaage, AF-Bestätigung, AF-Messfeld, Anzahl speicherbarer Bilder, Aufnahmemodus, Automatische Belichtungsreihe, Batterieladezustand, Belichtungskorrekturwert, Belichtungsmessmodus, Belichtungsspeicher, Bereich Spotmessung, Bildstabilisator-Modus, Blende, Blitz-Status, Brennweite, Fokus Peaking, Fokus-Modus, Gesichterkennungs-Modus, Highlights & Schatten, Histogramm, ISO, Sequenzaufnahmen, Super FP, Verschlusszeit, WLAN, Weißabgleich

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 25.600, 25600

Belichtungskorrektur

+/- 3 (in 1/1, +/- 5 in 1/3, 1/2, 1/3 Stufen)

Belichtungszeiten

1/8000-60 Sekunden, 60 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 3:2, 4:3

Dateiformate

3D: MPO, JPEG, RAW, RAW + JPEG

Bilder pro Sekunde

15.00, 60

Bedienungsart

Touch-Bedienung

Selbstauslöser

12 Sekunden, 2 Sekunden

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung, Sensor-Shift, optisch

Bildeffekt

Aquarell-Gemälde, Crossentwicklung, Key Line, Lochkamera, Miniatureffekt, Pop Art, Retro, Sepia, Tönung, Weichzeichnung, blasse & helle Farbe, dramatischer Ton, körniger Film, partielle Farbe

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, ISO-Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 90%

Betriebsbedingung Temperatur

-10 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, vergrößerter Handgriff, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

Schlitzverschluss, elektronischer Verschluss

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

25600, 6400

frostbeständig bis

-10 °C

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 950 Aufnahmen

Batterie-/Akkutyp

Lithium-Ionen Akku

Stromversorgung

Akku BLH?1

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, flexibler Spot

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

1 AF-Feld, 121 AF-Felder, 5 AF-Felder, 9 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Kopfhörer, Kopfhöreranschluss, Micro-HDMI, Mikrofon, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, USB, USB 2.0, USB 3.0

Bajonett-Anschluss

Micro Four Thirds, Micro Four Thirds (Micro 4/3)

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet

Netzwerkstandard

WLAN, WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

13,41 cm, 13.40 cm

Höhe

9,09 cm, 9.10 cm

Tiefe

6,89 cm, 6.90 cm

Gewicht

574 g

Abmessungen

134,1 x 90,9 x 68,9 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

498 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

574 g

Objektiv

Crop-Faktor

2

Sensor

Sensorgröße

17,3 x 13 mm, 4/3"

Sensortyp

CMOS, Live MOS

Bildauflösung

5184 x 3888 Pixel

Sensorauflösung

20.4 MP

Effektive Auflösung

20,4 Megapixel

Auflösung gesamt

20,4 MP, 21,8 Megapixel

Sensorformat

Four Thirds

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC, UHS-1, UHS-I, UHS-II

Foto-Dateiformat

DCF, EXIF 2.3, JPEG, MPO, RAW

unterstützte Speicherkarten

SDHC, SDHC/SDXC UHS-I, SDHC/SDXC UHS-II

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View

Dioptrienkorrektur

-4, 0 bis +2, 0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.360.000 Pixel

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

AVI, AVI Motion JPEG, H.264, MOV, MP4 (H.264/AVC), MPEG-4

Videoauflösung

4.096 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

Bild/Tonkommentar, Stereo, Windfilter

Auflösungsstandard Video

4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD

Framerate bei HD

24 fps, 25 fps, 30 fps, 50 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

PCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

Weitere Produkte

   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Olympus OM-D E-M1 Mark II Body erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 1.299,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse