Kategorien

CD-Player & -Rekorder

(1-32 von 180)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Produkttyp

Eigenschaften

Testsieger

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

CD-Player & -Rekorder Ratgeber

1. Der klassische CD-Player

Marantz CD5005

Auch wenn es heute immer weniger CDs gibt und Musikfans lieber zu Streamingdiensten und digitaler Musik greifen, hat nicht zuletzt das Comeback der Schallplatte und des Plattenspielers, dass auch Klassiker weiterhin beliebt sind.

Zum Abspielen einer CD bedarf es einem passenden Abspielgerät. Dieses kann in Form eines mobilen CD-Players gewählt werden, vor allem aber die stationären Geräte werden von vielen Menschen weiterhin gern zur Musikwiedergabe genutzt. Ob als fest verbaute Komponente im HiFi-System oder als separater HiFi-CD-Player, mit solchen Geräten ist ungestörter Musikgenuss kein Problem.

Neben der Wiedergabe von CDs sind moderne CD-Player häufig mit einer Reihe an Sonderfunktionen ausgerüstet. So können Sie zum Beispiel mit einem integrierten UKW-Radio empfangen, besonders gute Geräte sind zudem in der Lage Internetradio zu empfangen. Besitzen solche CD-Abspielgeräte eine Aufnahmefunktion spricht man vom CD-Rekorder, welcher in der Lage ist, verschiedene CD-Formate zu beschreiben.

2. Welche Anschlüsse hat der CD-Player?

Die Anschlussauswahl stellt einen wichtigen Punkt bei der Wahl eines neuen CD-Players dar. Vor dem Kauf sollten Sie sich daher schlau machen, welche Anschlüsse Ihr Lautsprechersystem zu bieten hat, danach können Sie einen passenden CD-Spieler wählen.

Die Auswahl an Audioausgängen eines CD-Players kann unterschiedlich und durchaus vielfältig sein. Dennoch hat sich hier ein Standard entwickelt, die klassischen Cinch-Buchsen für die Übertragung von Stereosound stellen in diesem Bereich weiterhin die Regel dar. Darüber hinaus können moderne CD-Player aber auch XLR-Ausgänge für den professionellen DJ bereithalten, ebenso wie Koaxial-, DIN- oder TOSLINK-Anschlüsse vorhanden sein können. Einen zusätzlichen Anschluss für Kopfhörer stellt ebenso eine teilweise nützliche Ergänzung dar.

3. Was kann ein CD-Wechsler?

Wenn Ihnen eine CD nicht ausreicht oder Sie eine kleine Auswahl an Lieblings-CD immer wieder abspielen wollen, dann bietet sich ein CD-Wechsler an. Ein solches Gerät ist in der Lage mehrere CDs aufzunehmen. Dank einer mechanischen Vorrichtung lassen sich die CDs hintereinander abspielen, wobei das Aufnahmevolumen verschiedener CD-Wechsler stark variieren kann. Die Auswahl reicht von einfache Modellen für 3 CDs, professionelle Geräte jedoch können 50 oder gar 400 CDs aufnehmen.

Moderne CD-Wechsler kommen mit einer ganzen Reihe an Funktionen daher. Diverse Programmierungsmöglichkeiten erlauben das Abspielen der CDs hintereinander, aber auch ist eine eigens zusammengestellte Playlist von unterschiedlichsten CDs möglich.