Kategorien

DECT-Telefon Test

(1-36 von 262)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Preis

Farbe

Testsieger

Eigenschaft

Features

Anzahl Mobilteile

Lieferumfang

DECT-Telefon Informationen

  • 1. Was ist ein DECT-Telefon?
  • 2. Wie funktioniert ein DECT-Telefon?
  • 3. Vor welchen Herausforderungen stehen die Nutzer eines DECT-Telefons?
  • 4. Welche Unterschiede gibt es zwischen IP- und DECT-Telefonen?

Was ist ein DECT-Telefon?

DECT (Digital Enhanced Cordless Telephone) ist eine Technologie, mit der Telefongespräche über das Internet geführt werden können. DECT-Telefone Sie sind effizienter und einfacher zu benutzen als andere Arten von Telefonen, weil sie keinen Festnetzanschluss benötigen. Das bedeutet, dass Sie Anrufe tätigen können, ohne auf die Rückkehr des Signals warten zu müssen. Außerdem sind sie leichter zu verstehen als andere Telefontypen, weil der Klang klarer ist.

Wie funktioniert ein DECT-Telefon?

Ein DECT-Telefon funktioniert auf ähnliche Weise wie ein herkömmliches Telefon. Allerdings wird das Analog-Telefon nicht über ein Kabel mit dem Netz verbunden, sondern über eine digitale Verbindung. Diese digitale Verbindung ermöglicht eine viel schnellere Verbindung und erlaubt es, über das Internet zu telefonieren. Mit der DECT-Technologie können auch Anrufe aus verschiedenen Ländern gleichzeitig getätigt werden.

Vor welchen Herausforderungen stehen die Nutzer eines DECT-Telefons?

Die Benutzer eines DECT-Telefons stehen vor einigen Herausforderungen. Eine davon ist, dass sie eine Internetverbindung benötigen, um Anrufe tätigen zu können. Und da viele Unternehmen nicht über DSL- oder Glasfaserleitungen verfügen, können sie möglicherweise nicht die besten Ergebnisse mit einem DECT-Telefondienst erzielen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen IP- und DECT-Telefonen?

Beim DECT-Telefon kommuniziert die Basisstation über Funk mit den schnurlosen Telefonen und gleichzeitig mit der Telefonanlage.

Bei Voice over IP erfolgt die Kommunikation mit der Telefonanlage über ein lokales Netzwerk, das mit der IP-fähigen Basisstation verbunden ist. Die IP-fähige Basisstation verfügt immer über einen Netzwerkanschluss und bekommt eine IP-Adresse zugewiesen.