Kategorien
  • Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g
  • Video zu Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g
Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g

Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
/
keine Tests
Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 5,75 €
bis 12,06 €
-
-
16 Angebote
Produkttyp Medikament, Schmerzgel
Anwendungsgebiete Arthrose, Degenerative Gelenkerkrankung [Arthrose], Entzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke und im Bereich der WirbelsäuleSport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Entzündungen und Schwellungen beirheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Gelenkschmerzen, Prellungen, Schleimbeutelentzündungen, Schulter-Arm-Syndrom, Sportverletzungen, Verstauchungen, Wundbehandlung, Wunde (oberflächliche Hautverletzung), Zerrungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas., Zerrungen).Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 JahrenZur Kurzzeitbehandlung.Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen
Darreichungsform Gel
Menge 150 g, 150 g
Hersteller Ratiopharm
Serie Ratiopharm DICLO Schmerzgel
GTIN / EAN 04150109299907
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

16 Angebote zu Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g *

Sortierung:
* Daten vom 23.09.2021 14:18 Uhr.
Angebote 1 bis 15 von 16
   

Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g Test aus Verbrauchermagazinen

Zurzeit liegen uns keine Testberichte zu diesem Produkt vor. Es sind aber Testberichte zu anderen Produkten in dieser Serie vorhanden. Diese finden Sie hier:

Fragen zu Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Medikamente:

Was ist im Lieferumfang alles drin?

Medisana HP 605 weiß/orange

Meinungen zu Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Medikament, Schmerzgel

Darreichungsform

Gel

Menge

150 g, 150 g

Verpackungsgröße

150

Wirkstoffe

Diclofenac, Diclofenac-Natrium, Natriumsalz, Natriumsalz (10 mg, gereinigt

Normpackung

N3

Nebenwirkungen

Dermatitis (einschließlich Kontaktdermatitis), Ekzem, Hautrötung (Erythem), Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, die ein bestimmtes Organsystem oder auch den gesamten Organismus betreffen, die nicht angegeben sind., ist das Auftreten von Nebenwirkungen, nicht auszuschließen.Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie das Schmerzgel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf.Häufig (kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen)Hautausschlag, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, wie sie unter Umständen nach systemischer Anwendung Diclofenac-haltiger Arzneimittel auftreten können

Ohne Zuzahlung

nein

Gegenanzeigen

Das Schmerzgel darf nicht angewendet werden,wenn Sie allergisch gegen Diclofenac-Natrium, Entzündungen oder Infektionen der Haut sowie auf Ekzemen oder auf Schleimhäutenbei Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren (keine ausreichende Erfahrung)im letzten Drittel der Schwangerschaft., Hautausschlag oder akute Rhinitis durch Acetylsalicylsäure oder nicht-steroidale Antiphlogistika (NSAIDs) ausgelöst werden.auf offenen Verletzungen, anderen Schmerz- und Rheumamitteln (nicht-steroidale Antiphlogistika) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.von Patienten, bei denen Asthmaanfälle

Warnhinweise

Für Kinder unzugänglich aufbewahren., Sie dürfen das Produkt nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Anwendung

Anwendungsgebiete

Arthrose, Degenerative Gelenkerkrankung [Arthrose], Entzündungen, Entzündungen im Muskel- und Kapselbereich)degenerativen Erkrankungen der Extremitätengelenke und im Bereich der WirbelsäuleSport- und Unfallverletzungen (Verstauchungen, Entzündungen und Schwellungen beirheumatischen Erkrankungen der Weichteile (Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen, Gelenkschmerzen, Prellungen, Schleimbeutelentzündungen, Schulter-Arm-Syndrom, Sportverletzungen, Verstauchungen, Wundbehandlung, Wunde (oberflächliche Hautverletzung), Zerrungen, Zerrungen oder Verstauchungen infolge eines stumpfen Traumas., Zerrungen).Anwendungsgebiet bei Jugendlichen über 14 JahrenZur Kurzzeitbehandlung.Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei akuten Prellungen

Anwendungshinweise

Heuschnupfen, Juckreiz oder Nesselfieber.Sollte während der Behandlung ein Hautausschlag auftreten, Nasenschleimhautschwellungen (Nasenpolypen) oder chronischen, Warnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, beenden Sie die Behandlung.Das Schmerzgel soll nur auf intakte Hautflächen, bevor Sie das Schmerzgel anwenden.Wenn das Schmerzgel großflächig auf die Haut aufgetragen und über einen längeren Zeitraum angewendet wird, die ein bestimmtes Organsystem oder auch den gesamten Organismus betreffen, die unter Umständen bei Einnahme Diclofenachaltiger Arzneimittel auftreten können.Wenn Sie an Asthma, ist das Auftreten von Nebenwirkungen, nicht auf Hautwunden bzw. offene Verletzungen aufgetragen werden. Augen und Schleimhäute sollten nicht mit dem Präparat in Berührung kommen.Es sollte darauf geachtet werden, nicht auszuschließen. Diese Nebenwirkungen sind vergleichbar mit solchen, sind Sie bei Anwendung eher durch Asthmaanfälle (Analgetika-Intoleranz/Analgetika-Asthma), wenn Sie gegen andere Stoffe überempfindlich (allergisch) reagieren, wie z. B. mit Hautreaktionen

Dosierung

Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, auf.Die maximale Tagesdosis beträgt 9 g Gel, einen Arzt aufzusuchen, entsprechend 3 g Gel (30 mg Diclofenac-Natrium), entsprechend 90 mg Diclofenac-Natrium.Jugendliche über 14 JahreBei Jugendlichen im Alter von 14 Jahren und älter wird dem Patienten/den Eltern geraten, sprechen Sie bitte mit Ihrem behandelnden Arzt. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker., wenn Sie den Eindruck haben, wenn Sie sich nicht sicher sind.Die empfohlene Dosis beträgtDas Schmerzgel wird 3-mal täglich angewendet. Tragen Sie auf die zu behandelnde Stelle einen bis zu 11 cm langen Gelstrang

mehr anzeigen
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Ratiopharm DICLO RATIOPHARM Schmerzgel 150 g erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 5,75 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse