Kategorien

Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau

(479 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
89 %
9 %
2 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen

Auf der Suche nach einem neuen Apple iOS-Gerät ist das Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau eine passende Alternative. Es ist Space Grau und aus Aluminium gefertigt, wobei es zur High-End-Klasse zu zählen ist. Mit Features wie Hörgeräte-Kompatibel oder Digitaler Kompass ist es sowohl im Alltag als auch im Outdooreinsatz gut geeignet.

Die Speicherkapazität liegt hier bei 128 GB. Der Prozessor von Apple taktet mit 1.84 GHz, als Arbeitsspeicher stehen 2 GB zur Verfügung. Dank Siri an Bord ist die Steuerung per Zuruf möglich. Unter anderem mit 3D Touch kann der Bildschirm aber auch darüber hinaus mit modernen Technologien glänzen. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf, die Frontkamera mit 5 MP.

Produkttyp LTE Smartphone, Smartphone, Touchscreen-Handy
Farbe Space Grau, grau
Features 2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Hörgeräte-Kompatibel, Kompass, LED Blitz, Lichtsensor, MP3-Player, Touch ID, Video-Aufnahme, Videotelefonie, aufladen über USB
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, HSPA+, LTE, UMTS, VoLTE
Outdoor-Funktion Digitaler Kompass, Geotagging, Taschenlampe
Display-Auflösung 1.334 x 750 Pixel
Bauart Barren Handy
Barrierefreiheit Anzeigevergrößerung, Bildschirmvergrößerung, Einhandmodus, Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Hörgerätekompatibel, Kontrast regelbar, Ruftonlautstärke regelbar, Schriftvergrößerung, Sprachsteuerung, Text-to-Speech, Vibrationsalarm
Eingabemethode Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur
Gehäusematerial Aluminium
Serie Apple iPhone, Apple iPhone 6
Smartphone Klasse High-End-Klasse
Display-Besonderheiten 3D Touch, Retina-Display
Akku-Eigenschaften fest verbauter Akku
Akku-Kapazität 1.715 mAh, 1715 mAh
Kameraauflösung 12 Megapixel
Anschlüsse 3,5 mm Klinke, Apple Lightning, Kopfhöreranschluss, Lightning
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
Betriebssystem iOS 10, iOS 12, iOS 9
Integrierter Speicher 128 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2 GB
Audiofeature Lautsprecher
Hersteller Apple
Serie Apple iPhone 6s Modelle
GTIN / EAN 07823680849232
Produktname Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau
Bewertung 89 von 100 Punkte
Testberichte 23

Verwackelte und unscharfe Aufnahmen bleiben dank Stabilisator (elektronisch (EIS)) außen vor. Die Kameraausstattung umfasst weiterhin einen Dual-LED Blitz. Die Anschlussauswahl umfasst Lightning, Kopfhöreranschluss, 3,5 mm Klinke und Apple Lightning, wobei Apple auch drahtlose Schnittstellen wie WLAN-n, WLAN, AirPlay, Bluetooth, NFC und WLAN-ac spendiert hat.

Das iPhone 6s 128 GB spacegrau von Apple ist 143 g schwer. Ein Ergebnis von 89 Prozent erreichte dieses Modell in insgesamt 23 Tests. Besucher unserer Webseite gaben dem Modell der Apple iPhone und Apple iPhone 6 Serie durchschnittlich 5,0 von 5 Sterne.

mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
  • Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau
  • Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau
  • Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau
Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau

23 Tests zu Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau

Sortierung:
sehr gut
 
(10)
gut
 
(6)
befriedigend
 
(1)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(6)
  • schöner Bildschirm
  • hochwertige Bauweise aus Aluminium
  • LTE Cat6
  • WLAN-ac
  • Bluetooth 4.2
  • iOS 9.0 mit 3D Touch
  • gute Kamera
  • A9-Prozessor mit höherer Leistung
  • kleiner, fester Akku mit mauer Laufzeit
  • NFC aktuell nicht in Deutschland nutzbar
  • 16 GB Version zu klein
  • nochmal teurer
70%

2,8 - befriedigend

- Platz: 7 von 8

Computer Bild

„Ein Preis von weniger als 300 Euro für ein iPhone ist selten, sodass man beim iPhone 6s sicher den Haken sucht. Dieser ist zum einen darin zu finden, dass es sich hier um ein mehr als drei Jahre altes Smartphone handelt, aber auch am kleinen Display und einem schwachen Akku. Die verbaute Kamera liefert aber auch heute noch gute Fotos und mit iOS 12 ist das 6s immer noch eine flotte Wahl.“

  • Tolles Betriebssystem und Updates
  • Kurze Akkulaufzeit
  • kleiner Speicher
92%

1,4 - sehr gut

notebookinfo.de

„Auch wenn Apple das iPhone 6S als eine Art Revolution verkaufen will, wird doch relativ schnell klar, dass die Verbesserungen und Neuerungen bei der neuen Generation eher im Rahmen des Erwartbaren liegen. Der Bildschirm ist nun etwas größer und für Berührungen empfindlicher. Die Kameras wurden deutlich verbessert und stellen zumindest in puncto Hardware die spürbarsten Upgrades dar. Hinsichtlich der Software wartet das 6S mit dem neuen Bedienkonzept 3D Touch und der ausgefeilten Spracheingabe auf. Auch die Performance sollte nicht vergessen werden, aber die Effekte sind nicht stark spürbar. Ein wenig mehr ?Aufregendes? hätte man sich hier schon gewünscht.“

  • Kamera mit beeindruckender Foto- und Videoqualität
  • Flotte Bedienung dank 3D Touch und iOS 9
  • Größeres und helleres Display
  • Gute Mehrleistung dank A9 Chip und 2 GB RAM
  • Hoher Preis
  • Erschwerte Bedienung aufgrund des Formfaktors
/

ohne Note

onlinepc.ch

„Eine Neuerung sticht beim iPhone 6S besonders hervor und das ist 3D Touch. Dieses Feature ist zwar noch neu und kann noch nicht gerade auf eine robuste Basis von unterstützten Apps aufbauen, ist aber dennoch ein hervorragendes Feature, das die Bedienung eines Smartphones in vielerlei Hinsicht vereinfacht und revolutioniert. Davon abgesehen fallen die restlichen Upgrades hier bei Weitem nicht so interessant aus, sind aber dennoch spürbar. Sowohl der Prozessor als auch die Kamera wurden stark verbessert. Insgesamt hat man es daher wieder einmal mit einem Spitzen-Smartphone zu tun. Der Preis ist jedoch, typisch Apple, deftig.“

/

ohne Note

PC Games Hardware

Video von PC Games Hardware

„Apple nutzt die Vorstellung des neuen iPhones, um gleich auch noch die Preise etwas anzuheben. Bei den geforderten Preisen sind die etwa 100 Euro, die als Aufpreis für das 6S Plus verlangt werden, fast schon unerheblich. Dafür erhält man ein noch größeres Display mit höherer Auflösung, einen optischen Bildstabilisator sowie einen größeren Akku. Wie man die neuen S-Versionen bewerten soll, ist nicht so ganz einfach. Die auf dem Papier höhere Leistung lässt sich im Alltag kaum spüren und 3D Touch alleine reicht als Umsteigegrund nicht aus.“

/

ohne Note

onlinekosten.de

„Die Änderungen, die Apple beim iPhone 6S präsentiert, betreffen eher Details und entsprechen damit grob den Erwartungen. Zu den Dingen, die sich geändert haben, gehören unter anderem die nun etwas längere Akkulaufzeit, die höhere Rechenleistung sowie die höhere Auflösung der Kamera. Außerdem gibt es nun die Möglichkeit, Videos in 4K aufzunehmen. Hinsichtlich der Software ist die größte Neuerung 3D Touch, aber dieses ist derzeit noch kritisch zu betrachten, denn ob die Pixel dem permanent hohen Druck standhalten, bleibt abzuwarten. Ein Umstieg vom Vorgänger lohnt sich derzeit kaum.“

88%

400 von 500 Punkten - gut

connect

„Schon das iPhone 6 in der günstigsten Ausführung war mit 699 Euro beleibe kein Schnäppchen, daher wundert es kaum das die Kalifornier hier nochmal 40 Euro mehr für die Einstiegsversion mit 16 GB fordern. Das iPhone 6s ist sicher eines der besten Handys die der Markt aktuell zu bieten hat, dies ist dennoch preislich völlig überzogen. Mit der 3D-Touch-Funktion hat man durchaus innovatives im Angebot, zumal auch darüber hinaus einige Verbesserungen im Detail vorgenommen wurden, die alten Apple-Schwächen bleiben aber auch hier. So lässt sich der interne Speicher nicht erweitern, der Akku ist fest verbaut und statt auf Micro-USB setzt man hier auf einen proprietären Anschluss.“

100%

5,0 von 5,0 Sternen - ausgezeichnet

pctipp.ch

„Auch wenn man den bisherigen S-Modellen oft vorwerfen konnte, nur ein leichtes Hardware-Upgrade darzustellen, sieht die Sache beim 6S grundsätzlich anders aus. Hier hat man es tatsächlich mit vielen Verbesserungen zu tun, die das neue Gerät auf ein völlig neues Niveau hieven. Unter den neu hinzugekommenen Features findet man etwa 3D-Touch, was vor allem am Anfang eine gewisse Faszination ausübt und die Bedienungsmöglichkeiten intelligent erweitert. Der Umstieg vom Vormodell ist allerdings nicht wirklich indiziert, was vor allem an der Höhe des Preises festzumachen ist.“

  • Kameras
  • 3D Touch
  • Hardware
  • Preis
/

ohne Note

Toms Hardware Guide

„Obwohl sich Apples neues Smartphone vom Vorgänger beim Namen nur um einen zusätzlichen Buchstaben unterscheidet, trennen die beiden Smartphone-Generationen aus technischer Sicht Welten. Dabei ist es vor allem der neue A9-Chip, der eine ganz neue Dimension an Möglichkeiten eröffnet, denn er ist deutlich stärker als der Chip des iPhone 6. Auch die Kommunikationsmodule und die Kamera haben ein Upgrade erfahren, das vor allem die Flexibilität im Alltag erhöhen soll. Der Bedienkomfort steht bei Apple wohl ebenfalls hoch im Kurs, so ist etwa die Integration von Siri nun noch wesentlich allumfassender geworden.“

89%

79% - gut

- Platz: 1 von 24

Konsument

„Den hohen Standard vom Vorjahr kann das iPhone 6s halten, wirklich innovativ ist jedoch nur die neue 3D-Touch-Funktion. Ein echtes Kaufargument für Besitzer der Vorgänger ist dies alleine jedoch kaum. Neu ist wiederum ebenso die Möglichkeit Videos in 4K-Qualität aufnehmen zu können, dies macht aber nur dann Sinn, wenn man einen Fernseher besitzt, der diese hochauflösenden Inhalten auch abspielen kann. Das Basismodell mit 16 GB ist recht teuer, für Multimedia ist es mit dem begrenzten Speicher damit nur bedingt eine Alternative. Auch die Laufzeit des Akkus ist gegenüber dem Vorgänger etwas kürzer geworden.“

90%

4,5 von 5 Sternen

inside-handy.de

Video von inside-handy.de

„Wer sich für das Apple iPhone 6s entscheidet, bekommt ein Modell auf das man sich in nahezu allen Belangen verlassen darf, leider jedoch wieder zu einem sehr hohen Preis. Es zählt sicher zu den hochwertigsten Geräten auf dem Markt, zumal auch das helle, hochauflösende Display als Stärke zu nennen ist. Man setzt hier zudem mit der 3D-Touch-Technologie auf neue Display-Trends, dies bietet dem Nutzer tatsächlich Vorteile im Alltag, die Technologie steht bislang jedoch noch am Anfang. IOS und A9-Prozessor laufen so eingespielt zusammen wie ein lange verheiratetes Ehepaar und auch die Kamera ist gut. Einen erweiterbaren Speicher und einen austauschbaren Akku gibt es wiederum nicht.“

  • neue 3D-Touch-Funktion
  • hochwertige 7000er-Aluminium-Legierung
  • sehr stabiles und immer aktuelles Betriebssystem
  • schneller Prozessor
  • zuverlässiger Fingerabdruckscanner
  • sehr hoher Preis
  • kein erweiterbarer Speicher
  • kein austauschbarer Akku
  • 3D Touch noch nicht mit allen Apps kompatibel
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
92%

1,4 - sehr gut

MAC LIFE

„Aus dem neuen iPhone 6s hätte man getrost auch ein iPhone 7 machen können, gerade wenn man noch ein paar Änderungen am Design vorgenommen hätte, dann hätte wohl gar kein Weg mehr an der Namensänderung vorbei geführt. Apple hat hier an deutlich mehr Schrauben gedreht als je zuvor bei einem Sprung auf eine S-Generation. Man hat hier eine ganze Reihe an Details verändert die sich in der Praxis und im Alltag wirklich bemerkbar machen, zumal man diese mit Sicherheit auch benutzen wird. Das Upgrade vom iPhone 6 auf das iPhone 6s ist dennoch nicht zwingend notwendig, auch der direkte Vorgänger ist eine Top-Wahl mit wenigen Schwächen. Auf der anderen Seite ist der Sprung vom iPhone 5s zum 6s schon gewaltig.“

  • 3D-Touch
  • sehr gute Kamera
  • schneller Prozessor
  • stabileres Gehäuse und Glas
  • Vorstehende Kamera
  • hoher Einstiegspreis
80%

2,14 - gut

- Platz: 3 von 4

Computer Bild

„Beim Apple iPhone 6s handelt es sich unterm Strich um ein starkes Smartphone. Es kann mit einer guten Ausstattung und prima Performance aufwarten, wobei die Kamera jedoch kaum besser geworden ist. Die Bedienung klappt ohne Tadel, der Touch-Sensor lässt sich leider jedoch knacken. Dafür ist das Modell sehr robust gebaut und auch die Laufzeit des Akkus ist länger als die des iPhone 6. UMTS hingegen ist hier schlechter. Die Verbindung zum Internet wiederum ist sehr gut, sowohl WLAN als auch LTE sind flotter.“

  • Wie leistungsstark ist die Ausstattung? gut, Kamera aber nicht besser
  • Wie gut und sicher lässt es sich bedienen? Gut, aber Touch-Sensor knackbar
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Robust, Akku besser als im iPhone 6
  • Wie gut sind Sprachqualität und Empfang? Bei UMTS schlechter als im 6
  • Wie gut ist die Verbindung in das Internet? Sehr gut, LTE und WLAN flotter
95%

95,38% - sehr gut

Tariftipp

Video von Tariftipp

„Das iPhone 6s stellt gegenüber dem normalen 6er Modell von Apple keine große Veränderung dar. Das Display mit 4,7 Zoll bleibt vergleichsweise klein, die Ablesbarkeit ist jedoch tadellos. Dazu kommt hier die neue 3D-Touch und Taptic-Engine-Anwendungen, diese steigern die Bedienbarkeit, funktioniert derzeit aber nur mit Apple-Apps. Eine gute Sprach- und Empfangsqualität bleibt auch hier eine Stärke des Herstellers, die Musikwiedergabe ist sehr gut und auch der Prozessor zeigt sich hier verbessert und sehr leistungsstark. leider verzichtet Apple hier jedoch als einziger Hersteller auf die Micro-USB-Schnittstellen, zumal man im Vergleich mit anderen Oberklasse-Modellen Abzüge bei der Laufzeit machen muss. Auch eine Speichererweiterung per microSD wäre hier wünschenswert gewesen. Auch ein Preis von rund 700 Euro ist nicht wirklich zeitgemäß, günstigere Geräte bietet für diesen Preis häufig einiges mehr.“

  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schnelles Surfen via LTE
  • Schneller Prozessor
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Keine Speichererweiterung per microSD
  • Hoher Preis
90%

87% - sehr gut

Focus Online

„Am Ende ist das iPhone 6s ohne Zweifel eine sehr gute Wahl. Apple hat seinem neuen Smartphone vor allem hinsichtlich der Rechenleistung ein Plus mit auf den Weg im Vergleich zum Vorgänger gegeben. Eine nur kleine aber immerhin moderate Weiterentwicklung kann man zudem auch bei der Kamera, bei der Laufzeit des Akkus und der Ausstattung erkennen. Mit 3D Touch hat das Smartphone ein neues Feature im Angebot, einen zwingenden Kaufgrund stellt dies jedoch am Ende kaum dar.“

90%

89% - sehr gut

notebookcheck.com

„Auch für das iPhone 6s wird es nicht ganz an die Spitze der Bestenliste reichen. Dennoch handelt es sich hier um das stärkste Apple Smartphone hinsichtlich der Performance. Neben der extrem hohen Leistung zeichnet sich das Modell durch seine tadellose Verarbeitung aus, die Stabilität ist hoch und auch bietet das Bedienkonzept einen echten Mehrwert. Das Display ist gelungen, die verbauten Kommunikationsmodule sind sehr flott und auch der GPS-Sensor ist hervorragend. Auch bei den Akkulaufzeiten ist das Fazit solide und auch bietet die gute Kamera nette Features. Bei wenig Licht sind die Ergebnisse jedoch nicht besonders gut. Weiterhin ist iOS 9 aktuell noch leicht buggy, NFC ist nicht für Drittanbieter nutzbar und auch lässt sich der Speicher nicht erweitern. Zudem ist natürlich auch der hohe Preis ein Argument gegen das iPhone 6S.“

  • Extrem hohe Leistung
  • Tadellose Verarbeitung
  • Hohe Stabilität
  • Bedienkonzept mit echtem Mehrwert
  • Gelungenes Display
  • Schnelle Kommunikationsmodule
  • Hervorragender GPS-Sensor
  • Ordentliche Akkulaufzeiten
  • Gute Kameras mit netten Features
  • iOS 9 noch leicht buggy
  • NFC nicht für Drittanbieter nutzbar
  • Interner Speicher nicht erweiterbar
  • Mäßige Low-Light-Leistung der Kameras
  • Sehr hoher Preis
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
83%

1,9 - gut

airgamer.de

„Unterm Strich handelt es sich beim iPhone 6S in jedem Fall um ein tolles Stück Technik. Dabei hat man einige Macken des Vorgängers ausgebügelt. Geht es um die Kamera und auch die Performance, bewegt sich das Apple Modell auf den vordersten Plätzen. Gerade Smartphone-Besitzer die sich viel im Bereich Multimedia bewegen, werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Dabei muss man jedoch bedenken, dass der hier verbaute Akku nicht besonders stark ist. Auch würde sich ein Umstieg vom Apple iPhone 6 kaum lohnen, erst recht nicht wenn man den sehr hohen Preis sieht.“

  • Bestleistungen im Performance-Test
  • Sehr gutes Display
  • Verbessertes Design
  • Hervorragende Kamera
  • 3D Touch erleichtert Bedienung
  • Akkuleistung enttäuschend
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
90%

4,24 von 5 Sternen

Handytarife.de

„Schneller als der Vorgänger ist das Apple iPhone 6s in jedem Fall, gerade auch beim Entsperren über den Fingerabdruck merkt man dies, einen Sperrbildschirm bekommt man kaum noch zu sehen. Ohne sich neu zu erfinden handelt es sich bei der Kamera dennoch um eine gute Weiterentwicklung. Die aufregendste Neuerung ist jedoch 3D Touch, für viele Nutzer wird sie jedoch kaum einen Mehrwert bieten. Zudem ist das Apple iPhone 6s in Roségold verfügbar. Wer nicht auf 3D Touch angewiesen ist und wer nicht die neue Farbe wünscht, kann damit am Ende getrost beim iPhone 6 bleiben.“

96%

8,9 von 10 Punkten - exzellent

CNET.de

„Unterm Strich handelt es sich bei den neuen Apple Smartphones um Geräte die an einigen Stellen optimiert wurden. Das iPhone 6s ist in vielen Bereichen flotter unterwegs als sein Vorgänger, zumal auch die Kameras an Qualität gewonnen haben. Die größte Veränderung ist hier das druckintensive 3D-Touch-Display, welches die Bedienung sehr attraktiv gestaltet. Kompatible Apps von Drittanbietern gibt es aktuell jedoch noch nicht besonders viele. Besitzer des iPhone 6 müssen dennoch nicht unbedingt umsteigen, beim Akku und auch beim Design hat sich im Grunde nichts getan. Für Besitzer älterer iPhone-Modelle hingegen könnte sich der Umstieg in jedem Fall lohnen.“

  • leistungsstärkerer A9-Prozessor
  • flotteres WLAN
  • schnellerer Touch-ID-Sensor
  • stabileres Aluminium-Gehäuse
  • bessere iSight- und FaceTime-Kamera
  • drucksensitives 3D-Touch-Display
  • Akkulaufzeit hat sich nicht verbessert
  • kein optischer Bildstabilisator für 6S (nur 6S Plus)
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
80%

2,1 - gut

Stiftung Warentest

„Das Apple iPhone 6s wurde hier in der 16 GB Version getestet. Das Modell nutzt wie alle Apple Smartphones wird hier das mobile iOS Betriebssystem genutzt, wobei das Modell vor allem auch mit einem sehr guten, sehr hochauflösenden Display punkten kann. Weiterhin gehört die gute Netzempfindlichkeit zu den Stärken, ebenso wie die schnelle LTE-Schnittstelle und auch die sehr gute Kamera die auch 4K-Videos aufzeichnen kann. Mit Internetverbindung ist die GPS-Ortung sehr schnell, die Laufzeit des fest verbauten Akkus könnte jedoch etwas besser sein. Zudem lässt sich der interne Speicher nicht erweitern und auch ein Radio fehlt hier. Einen Fingerabdrucksensor wiederum hat das Apple Smartphone zu bieten.“

93%

89% - sehr gut

areamobile.de

Video von areamobile.de

„Beim iPhone 6S hat man es mit dem bisher besten Smartphone aus dem Hause Apple zu tun. Die Verarbeitung und das Design ist wieder einmal erstklassig, wobei man auch nochmals an der Performance geschraubt hat. Wichtige Funktionen wurden zudem verbessert, hier seien die Kamera und die Touch ID genannt. Mit 3D Touch hat man zudem eine neue Funktion verbaut, beim Akku hätte man sich jedoch etwas mehr Mühe geben können.“

  • 3D Touch (+0.5%)
  • Verarbeitung makellos
  • Flotte Performance
  • Gute Kamera
  • Gutes Display
  • Noch einmal teurer geworden
  • Durchschnittlicher und nicht wechselbarer Akku
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

PC Welt Online

„Muss man auf das neue iPhone 6s von Apple umsteigen? Diese Frage lässt sich nur beantworten wenn man den Vorgänger kennt. Nutzer des Vorjahresmodells iPhone 6 müssen den Wechsel nicht unbedingt vollziehen, dafür sind die Unterschiede zu gering. Anders sieht es jedoch aus, wenn man Besitzer des 5S ist. Im Vergleich zu diesem hat sich gerade der größere Bildschirm als große Stärke bewiesen, aber auch die deutlich besseren Kameras und die spürbar bessere Geschwindigkeit rechtfertigen diesen Schritt.“

/

ohne Note

Computerbase.de

„Dem iPhone 6s fehlt es an einem erweiterbaren Speicher, an einem austauschbaren Akku und auch fehlt ein Stabilisator hinsichtlich der Kameraausstattung. Dennoch darf man hier von einem wieder einmal sehr guten Smartphone sprechen, welche nicht nur Apple-Fans begeistern wird. Es besitzt ein sehr gutes Display, eine 3D Touch Funktion mit sinnvollen Funktionen und auch der A9-SoC ist sehr schnell unterwegs. IOS ist eine gute Evolution, wobei alle aktuelle Übertragungsstandards an Bord sind. Pluspunkte gibt es ebenso für die hochwertige Auswahl an Materialien und für die ausgezeichnete Verarbeitung.“

  • sehr gutes Display
  • sehr schnelles A9-SoC
  • 3D Touch mit sinnvollen Funktionen
  • iOS 9 ist eine gute Evolution
  • ausgezeichnete Verarbeitung
  • hochwertige Materialwahl
  • sehr gute Kamera
  • aktuelle Übertragungsstandards
  • kein optischer Bildstabilisator
  • Basismodell mit nur 16 GB
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Akku fest verbaut
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
87%

86,5% - gut

CHIP Online

Video von CHIP Online

„Das insgesamt gute iPhone 6s an ein ganz großes Problem, der Akku fällt nur sehr klein aus. Aufgrund des Mini-Akkus sind auch die Laufzeiten des Smartphones nur gering. Weiterhin muss man damit leben in Deutschland kein NFC nutzen zu können, wobei die Einsteiger-Version mit 16 GB doch arg knapp bestückt ist hinsichtlich der Speicherkapazität. Darüber hinaus jedoch kann das neue iPhone mit einer starken Kamera aufwarten, das Display ist sehr gut und auch das an den Tag gelegte Arbeitstempo ist beeindruckend. Aufgrund des Akkus muss man jedoch deutliche Abstriche machen.“

  • Schönes Display
  • Hochwertiges Gehäuse
  • LTE Cat6, WLAN-ac, Bluetooth 4.2
  • Sehr gutes OS mit 3D Touch
  • Mini-Akku, Mini-Laufzeiten
  • NFC wieder nicht in Deutschland nutzbar
  • 16-GByte-Version ist zu klein

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Bestes Angebot am: 08.11.2019

Betrag: 208,90

Preisalarm aktivieren

Fragen zu Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Kann man den Akku austauschen?

Wiko View 3 Pro 6GB 128GB Ocean

Verwandte Produkte

Huawei Y6 (2018) schwarz Huawei Y6 (2018) schwarz 67/100 (5 Tests) - ab 119,90 € (360)
Motorola Moto E5 play schwarz Motorola Moto E5 play schwarz 57/100 (1 Test) - ab 68,40 € (76)
Nokia 3.1 (2018) blau Nokia 3.1 (2018) blau 70/100 (5 Tests) - ab 120,00 € (81)
HTC Desire 12+ schwarz HTC Desire 12+ schwarz 82/100 (5 Tests) - ab 129,90 € (84)
Huawei Mate 9 grau Huawei Mate 9 grau 92/100 (21 Tests) - ab 259,90 € (181)
LG K9 schwarz LG K9 schwarz 67/100 (2 Tests) - ab 88,00 € (228)
Wiko View 2 Go 32GB anthracite Wiko View 2 Go 32GB anthracite 77/100 (1 Test) - ab 211,90 € (5)
Xiaomi Redmi 7 16GB schwarz Xiaomi Redmi 7 16GB schwarz 73/100 (1 Test) (4)
LG K11 schwarz LG K11 schwarz 74/100 (3 Tests) - ab 119,99 € (57)
ZTE Blade V9 32GB schwarz ZTE Blade V9 32GB schwarz 86/100 (6 Tests) (67)
BQ Aquaris X2 32GB gold BQ Aquaris X2 32GB gold 75/100 (3 Tests) (27)
   

479 Meinungen zu Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau

Sortierung:
5 Sterne
 
(428)
4 Sterne
 
(41)
3 Sterne
 
(8)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(2)
4,9
479 Meinungen davon 478 Rezensionen von Otto Stand: 12.10.2019

Nach drei Wochen kaputt...

einer Kundin - (September 2019)

Bereits von Anfang an ist das Gerät ständig runtergefahren (ohne ersichtlichen Grund)und wieder an gegangen. Jetzt nach drei Wochen entlädt es sich nach ca. einer Stunde ohne Nutzung und geht heute bereits garnicht mehr an... Ich hätte die gleichen bzw.... Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Leider zurück

einer Kundin - (Juli 2019)

Gerät war defekt und musste leider zurückgesandt werden. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Könnte besser sein :)

einer Kundin - (Juli 2019)

Ich habe dieses Handy für meine Tochter vor mehr als einem Jahr gekauft. Ihrer Meinung ist das Handy nicht mehr so gut wie am Anfang, aber man es immer noch benutzten. Rezension auf Otto zu Ende lesen.

Mein erstes iPhone!

einer Kundin - (Juli 2019)

Dank der möglichen Ratenzahlung könnte ich mir einen lang gehegten Traum verwirklichen: das iPhone 6s.Das iPhone ist hochwertig verarbeitet und wirklich einfach zu bedienen.Mit der App „Move to iOS“ war auch der Umzug von Android zu iOS schnell und... Rezension auf Otto zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 4 von 71
   

iPhone 6s 128 GB spacegrau Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp:

LTE Smartphone, Smartphone, Touchscreen-Handy

Barrierefreiheit:

Anzeigevergrößerung, Bildschirmvergrößerung, Einhandmodus, Freisprechen, Hörerlautstärke regelbar, Hörgerätekompatibel, Kontrast regelbar, Ruftonlautstärke regelbar, Schriftvergrößerung, Sprachsteuerung, Text-to-Speech, Vibrationsalarm

Bauart:

Barren Handy

Eingabemethode:

Autovervollständigung, Touchscreen, virtuelle Tastatur

Farbe:

Space Grau, grau

Garantie:

12 Monate

Gehäusematerial:

Aluminium

Lieferumfang:

Bedienungsanleitung, Headset, Kurzanleitung, Lightning-Kabel, Netzteil, SIM-Karten-Entfernungstool

Serie:

Apple iPhone, Apple iPhone 6

Smartphone Klasse:

High-End-Klasse

Ausstattung

Features:

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), Hörgeräte-Kompatibel, Kompass, LED Blitz, Lichtsensor, MP3-Player, Touch ID, Video-Aufnahme, Videotelefonie, aufladen über USB

Outdoor-Funktion:

Digitaler Kompass, Geotagging, Taschenlampe

Sicherheit:

Fernlöschen, Fernsperre, Fingerabdruck, Geräte-Lokalisierung, PIN-Code

Tasten (physikalisch):

Ein/Aus-Taste, Home-Button, Lautstärke-Regler, Stummschalten

Display

Display-Auflösung:

1.334 x 750 Pixel

Display-Besonderheiten:

3D Touch, Retina-Display

Display-Diagonale:

37 Zoll, 4 Zoll, 4,7 Zoll, 7 Zoll

Display-Typ:

IPS-Display, Retina

Displayeigenschaft:

fettabweisend

Pixeldichte:

326 ppi

Touchscreen:

Force Touch, Multitouch, kapazitiver

Videoauflösung:

3.840 x 2.160 Pixel

Energiemerkmale

Akku-Eigenschaften:

fest verbauter Akku

Akku-Kapazität:

1.715 mAh, 1715 mAh

Akkulaufzeit bei Internetnutzung:

bis zu 10 h (3G), bis zu 10 h (LTE), bis zu 11 h (WLAN)

Akkulaufzeit bei Musikwiedergabe:

bis zu 50 h

Akkulaufzeit bei Videowiedergabe:

bis zu 11 h

Akkutyp:

Li-Ionen

Gesprächszeit:

24 h, 840 min

Netzteil:

Stromversorgung über USB

Standby-Zeit:

240 h

Standby:

240 h / 10 Tage

Kamera

Auflösung Frontkamera:

5 MP

Bildsensor:

BSI

Bildstabilisator:

elektronisch (EIS)

Blitz:

Dual-LED Blitz

Digital-Zoom:

3 fach

Frontkamera Blende:

f/2.2

Frontkamera Videoaufzeichnung:

HD 1.280 x 720 Pixel

Frontkamera Videofunktion:

HDR

Frontkamerafunktion:

BSI-Sensor, Belichtungsregler, Display-Blitz, Gesichtserkennung, HDR, Selbstauslöser, Serienbild

Kameraauflösung:

12 Megapixel

Kameraauflösung (Front):

5 Megapixel

Max. digitaler Zoom:

3 x

Rückkamera Blende:

f/2.2

Rückkamera Videoaufzeichnung:

4K 3840 x 2160

Rückkamerafunktion:

Autofokus, Gesichtserkennung, HDR, Makro, Panorama, Selbstauslöser, Serienbild, Touch-Fokus, Video-Bild

Konnektivität

Anschlussposition:

Kopfhörer unten, Lightning unten

Anschlüsse:

3,5 mm Klinke, Apple Lightning, Kopfhöreranschluss, Lightning

Bluetooth-Profil:

A2DP, AVRCP, HFP

Bluetooth-Version:

Bluetooth 4.2

Datenübertragung:

EDGE, GSM, HSDPA, HSPA+, LTE, UMTS

Drahtlose Schnittstellen:

AirPlay, Bluetooth, NFC, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n

Frequenzband:

Quadband

LTE-Frequenzband:

1 (2100 MHz), 12 (700 MHz), 13 (700 MHz), 17 (700 MHz), 19 (850 MHz), 2 (1900 MHz), 20 (800 MHz), 25 (1900 MHz), 26 (850 MHz), 27 (800 MHz), 28 (700 MHz), 29 (700 MHz), 3 (1800 MHz), 30 (2300 MHz), 38 (2600 MHz), 39 (1900 MHz), 4 (1700 MHz), 40 (2300 MHz), 41 (2600 MHz), 5 (850 MHz), 7 (2600 MHz), 8 (900 MHz)

Mobilfunkstandard:

2G, 3G, 4G

SIM-Kartenleser:

Single-SIM

WLAN-Datenübertragungsrate:

1 Gbit/s, 3 Gbit/s

WLAN-Standard:

IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n

WLAN-Frequenzband:

2 GHz, 4 GHz, 5 GHz

lokale Verbindungen:

AirPlay, Bluetooth, Dualband WLan, NFC, WLAN, Wi-Fi Hotspot

mobile Datenkommunikation:

EDGE, GPRS, GSM, HSPA+, LTE, UMTS, VoLTE

Maße & Gewicht

Breite:

1 mm, 6.7 cm, 67

Gewicht:

143 g

Höhe:

13.8 cm, 138, 3 mm

Tiefe:

0.7 cm, 1 mm, 7

Software

Audioformate:

AAC, AIFF, Apple Lossless, MP3, WAV

Betriebssystem:

iOS 10, iOS 12, iOS 9

Betriebssystemfamilie:

Apple iOS

Bildformate:

JPG

Dateiformate:

AAC, GIF, JPEG, MP3

Messaging:

E-Mail, Instant Messaging, MMS, SMS, Social Networking Dienste

Navigationssoftware:

Apple Maps

Sprachassistent:

Siri

Videoformate:

AVI, H.264, H.265, M-JPEG, M4V, MOV, MP4, MPEG-4, MPEG4

vorinstallierte Apps:

Facebook, MP3-Player, Safari, Twitter, Video-Player, Weather

Speicher

Integrierter Speicher:

128 GB

Speicher (intern):

128 GB

Technische Daten

Anzahl Prozessorkerne:

2

Arbeitsspeicher (RAM):

2 GB

Audiofeature:

Lautsprecher

GPU:

PowerVR GT7600

Hardware Leistung:

mittel

Ortungsdienste:

GLONASS, GPS

Prozessorhersteller:

Apple

Prozessortaktfrequenz:

1 GHz, 1.84 GHz, 8 GHz

Prozessortyp:

A9

SIM-Karte:

Nano-SIM

Sensoren:

Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Fingerabdrucksensor, Helligkeitssensor, Kreiselsensor (Gyroskop), Magnetometer

mehr anzeigen

Weitere Produkte

LG Q7 Plus 64GB blau LG Q7 Plus 64GB blau 89/100 (1 Test) - ab 149,90 € (22)
Wiko View 2 gold Wiko View 2 gold 90/100 (2 Tests) - ab 128,96 € (67)
Nokia 5.1 Plus Gloss Black Nokia 5.1 Plus Gloss Black 78/100 (1 Test) - ab 139,90 € (37)
Huawei Mate 20 Midnight Blue Huawei Mate 20 Midnight Blue 80/100 (1 Test) - ab 372,59 € (109)
Sony Xperia XZ2 Compact schwarz Sony Xperia XZ2 Compact schwarz 86/100 (10 Tests) - ab 336,62 € (106)
OnePlus 7T Pro 8GB Haze Blue OnePlus 7T Pro 8GB Haze Blue 86/100 (1 Test) - ab 669,99 € (14)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Apple iPhone 6s 128 GB spacegrau erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 259,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse