Kategorien

Citybike & Trekkingrad

(1-32 von 1.841)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Testsieger

Farbe

Prophete Alu-City 28 Geniesser Urban Damen
82 / 100
1 Test
gut
  • Urban Bike
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Damen, Herren
  • Radgröße: 28 Zoll

ab 349,00 €

13 Angebote

Batavus Ferino
90 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 18,1 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel: Suntour NCX Lock out, 63mm
Raleigh Rushhour 3.0 HS 28 Zoll RH 55 cm toronto grey matt 2018
90 / 100
1 Test
sehr gut
  • Rahmen Rahmenhöhe
  • 55 cm
  • Modell Rahmen
  • Trekking 1.5

ab 859,99 €

4 Angebote

Prophete Entdecker 8.2
82 / 100
1 Test
gut
  • Tourenrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Herren
  • Modell: 2018

ab 0,00 €

7 Angebote

Stevens Boulevard Luxe
90 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 15,7 kg
  • Rahmen: Aluminium 6061
  • Gabel: SR Suntour NCX-D Lockout, 63mm
Radon Solution Sport 9.0
90 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 15,5 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel: Radon Solution, Aluminium, starr
Winora Domingo 30Disc
90 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 16,7 kg
  • Rahmen: Aluminium 6061
  • Gabel: Suntour NEX DS-HLO, 63mm
Diamant Elan
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Tourenrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Radgröße: 28 Zoll
  • Serie: Diamant Elan
Diamant 882 Herren 2018
82 / 100
1 Test
gut
  • Cityrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Herren
  • Radgröße: 28 Zoll

ab 719,99 €

4 Angebote

Prophete Geniesser 8.5 28 Zoll RH 52 cm grau
82 / 100
1 Test
gut
  • Cityrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Herren
  • Radgröße: 28 Zoll
Bergamont Vitess N8 Belt
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Tourenrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Radgröße: 28 Zoll
  • Serie: Bergamont Vitess

1.099,00 €

1 Angebot

VSF Fahrradmanufaktur T-700
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Tourenrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Radgröße: 28 Zoll
  • Rahmenmaterial: Stahl
Green's Blackness
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 16,8 kg
  • Rahmen: Aluminium DB
  • Gabel/Federung: Suntour SF16-Nex, Stahlfedergabel, Lockout
Diamant 133
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urban Bike
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Herren
  • Radgröße: 28 Zoll

799,00 €

1 Angebot

Compel XRC 900 LTD
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 16,3 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel/Federung: Serie: Suntour NCX D Air, Lockout, 63 mm
Batavus Escala
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Cityfahrrad
  • Gewicht: 18,4 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel/Federung: Starrgabel mit Gabelschaft-Federung, 35 mm Federweg
Bulls Daily Grinder 1
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 14,1 kg
  • Rahmen: Aluminium 7005
  • Gabel: Aluminium
Pegasus Premio Ultralite
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 12,4 kg
  • Rahmen: Aluminium 7005, double butted, smooth welding
  • Gabel: Premio Carbon
Hercules Spyder Street Pro
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 15,3 kg
  • Rahmen: Aluminium 7005
  • Gabel/Federung: Sr Suntour Nex HLO, Stahlfeder, einstellbar
Velo De Ville A 400
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 18,8 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel/Federung: RST Volant, Stahlfedergabel, mit Lockout
Centurion Cityline Pro 7 EQ
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Cityfahrrad
  • Gewicht: 17,2 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel/Federung: Federgabel SR Suntour NEX/63 mm
Gudereit LC 90 EVO
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 15,8 kg
  • Rahmen: Aluminium, Hydro-Form
  • Gabel/Federung: Suntour NCX, Luftfedergabel, Lockout
Böttcher Parcour
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 14,3 kg
  • Rahmen: Chrom-Molybdän-Stahl
  • Gabel: CroMo
Batavus Sonido
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Cityrad
  • Bitte beachten Sie: Die Angebote können verschiedene Größen beinhalten.
  • Geeignet für: Damen
  • Radgröße: 28 Zoll
Hercules UNO R7
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Cityfahrrad
  • Gewicht: 18,6 kg
  • Rahmen: Aluminium 7005
  • Gabel/Federung: Federgabel SR Suntour CR-7V/40 mm
Velo de Ville B200
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Cityfahrrad
  • Gewicht: 16,9 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel/Federung: RST Velo De Ville
Gudereit Premium 11.0 EVO
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urbanbike
  • Gewicht: 16,8 kg
  • Rahmen: Aluminium Hydro 6061
  • Gabel/Federung: Federgabel SR Suntour, NCX, 63 mm
Falter U 6.0 SE
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urbanbike
  • Gewicht: 15,1 kg
  • Rahmen: Aluminium 6061
  • Gabel: Starrgabel, Alu
Bulls Urban 8S Belt
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urbanbike
  • Gewicht: 14,3 kg
  • Rahmen: Aluminium 7005
  • Gabel: Aluminium starr
Grecos Urban Belt
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urbanbike
  • Gewicht: 15,2 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel: Aluminium starr
Poison Atropin Pinion
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Trekkingrad
  • Gewicht: 14,7 kg
  • Rahmen: Aluminium
  • Gabel: Trek Alu Disc
Canyon Commuter 4.0
95 / 100
1 Test
sehr gut
  • Urbanbike
  • Gewicht: 11,9 kg
  • Rahmen: Canyon U14 Urban, Aluminium
  • Gabel: Canyon FK49, Carbon
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Citybike & Trekkingrad Ratgeber

1. Citybike & Trekkingrad

Ralaigh Damen Trekkingrad

Fahrräder gibt es in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Variationen. Dabei unterscheiden sich die Räder in vielerlei Hinsicht und die Unterschiede werden immer ausgefeilter. Neben dem Rennrad für den sportlichen Typen oder dem Mountainbike für unwegsames Gelände, interessieren sich die meisten Menschen jedoch für ein Rad welches im Alltag eine gute Figur macht. Rund dreiviertel aller in Deutschland verkauften Fahrräder sind für den täglichen Weg zur Arbeit, für das Einkaufen in der Stadt oder die Wochenend-Tour auf dem Land gedacht.

Bei der Auswahl zum passenden Rad fällt es angesichts der riesigen Bandbreite für Sie als Kunden oftmals sicher nicht leicht. In diesem Fall wollen wir uns mit den Themen Citybike und Trekkingrad genauer beschäftigen und die jeweiligen Eigenschaften etwas genauer definieren.

2. Das Citybike

CHILL Hollandrad

Das Citybike ist das wohl am beliebteste Fahrrad wenn es darum geht in der Stadt von A nach B zu kommen. Das Fahrrad für die Stadt bietet meistens einen besonders guten Fahrkomfort und einfache Handhabung. Man sitzt auf dem Citybike in den meisten Fällen sehr aufrecht, damit hat man jederzeit die Übersicht im Straßenverkehr. Das einfache Auf- und Absteigen ist oftmals durch einen tiefen Einstieg sehr einfach zu gestalten.

Die wichtigsten Eigenschaften eines Citybikes haben wir im Folgenden aufgeführt.

  • Stabilität: Im Vergleich mit einem normalen Fahrrad ist die Stabilität des Citybikes geringer. Statt einer klassischen Trapezform findet man hier den tiefen Einstieg.
  • Sicherheit: In punkto Sicherheit bietet der tiefe Einstieg und die dank aufrechter Sitzposition bessere Übersicht gerade ungeübten Radfahrern eine besseres Gefühl beim Fahren.
  • Fahrverhalten: Beim Fahrverhalten zeigt sich das Citybike nicht besonders sportlich. Bei einem solchen Fahrrad ist schnelles und windschnittiges Fahren weniger gut möglich.
  • Preis: Das Citybike gehört im Vergleich zu anderen Klassen zu den eher günstigen Modellen auf dem Markt. Schon für kleines Geld bekommen Sie gute Cityräder.

3. Das Trekkingrad

KTM Life Space Damen

Was das Citybike für die Stadt ist, ist das Trekkingrad für ländliche Strecken, lange Wege und sportlichen Einsatz. Das Trekkingrad ist deutlich vielseitiger und flexibler als das Stadtrad. Meist kommen die Modelle mit einem leistungsstarken Antrieb mit 18 bis 21 Gängen daher, sie bieten eine Lichtanlage für die Fahrt im Dunkeln und für Rucksack & Co. gibt es einen passenden Gepäckträger.

Die wichtigsten Eigenschaften des Alleskönners sind nachfolgend aufgeführt.

  • Ausstattung: Die komplette Ausstattung ist eines der wichtigsten Merkmale eines Trekkingrades. Lichtanlage, Gepäckträger und Schutzbleche sind direkt ohne zusätzliche Kosten vorhanden.
  • Flexibilität: Die größte Stärke des Trekking-Rades ist die hohe Flexibilität. Das Rad eignet sich gleichermaßen gut für die Tour am Wochenende, einen sportlichen Ausflug oder auch hin und wieder die Fahrt in die Stadt.
  • Fahrverhalten: In Sachen Fahrverhalten und Komfort zeigt sich das Trekkingbike als eines der besten Alternativen. Man fährt auch auf langen Touren sehr bequem, dennoch ist das Rad ausreichend wendig und schnell. Wer es vor allem auf sportliche Aktivität abgesehen hat, der ist mit einem Rennrad oder Mountainbike dennoch besser beraten.
  • Preis: Das Trekkingbike gibt es in den unterschiedlichsten Preislagen. Modelle mit einfacher Ausstattung gibt es bereits ab wenigen hundert Euro, Trekkingfahrräder mit hochwertigen Bauteilen können aber schnell auch 1.000 Euro kosten.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Fahrrad für den Alltag sind, dann finden Sie genau hier die richtige Auswahl. Fahrräder der unterschiedlichen Preisklassen, Ausstattungsvarianten und Hersteller finden Sie in dieser Kategorie. Mit entsprechenden technischen Eigenschaften und vor allem Tests werden wir Ihnen bei der Kaufberatung sicherlich helfen können.

4. Tipps zum Fahrradkauf

Externer Inhalt: Youtube Video