Kategorien

Cityräder Test 2023

Die besten Cityräder im Vergleich.

Mit einem Cityrad sind Sie sowohl in der Stadt als auch auf dem Land bequem unterwegs. Ganz gleich, ob Sie sich für ein traditionelles Stadtrad, ein Vintage-Bike oder ein Hollandrad entscheiden, auf Ihrem Cityrad sitzen Sie dank des breiten Sattels und der bequemen Position immer bequem aufrecht.

City-Fahrräder werden in verschiedenen Varianten angeboten, alle Modellvarianten sind bequem, sind straßenzugelassen und bieten einen hohen Fahrkomfort...weiterlesen

FAKTEN: Cityräder Bewertungen

142

Produkte

5

Testberichte

93 / 100

∅-Note

 

420

Meinungen

4,0

∅-Bewertung

 
(1-36 von 142)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Ausstattung

Bremsentyp

Fahrradgabel

Farbe

geeignet für

Schaltsystem

Eigenschaften

Ratgeber Cityräder

Was ist ein Cityrad?

Mit einem Cityrad sind Sie sowohl in der Stadt als auch auf dem Land bequem unterwegs. Ganz gleich, ob Sie sich für ein traditionelles Stadtrad, ein Vintage-Bike oder ein Hollandrad entscheiden, auf Ihrem Cityrad sitzen Sie dank des breiten Sattels und der bequemen Position immer bequem aufrecht.

City-Fahrräder werden in verschiedenen Varianten angeboten, alle Modellvarianten sind bequem, sind straßenzugelassen und bieten einen hohen Fahrkomfort.

Das Cityrad ist ein vielseitig einsetzbares Fahrrad

Ein Cityrad ist ideal für den Stadtverkehr, aber auch ein Ausflug ins Grüne ist mit diesem vielseitigen Fahrrad möglich.

Weitere Einsatzmöglichkeiten sind Fahrten zur Arbeit, Schule, Kindergarten, Freunden oder zur Universität. Egal welche Strecke Sie mit dem Citybike zurücklegen, sie sind auf jeden Fall umweltfreundlich unterwegs.

City-Fahrräder sind straßenverkehrstauglich, sie verfügen über eine Lichtanlage, Gepäckträger und leicht zu bedienender Gangschaltung. Mit diesem Rad können Sie sofort losfahren und sicher sowie bequem die Stadt durchqueren.

Für Frauen werden unter anderem Citybikes mit extra tiefen Einstieg angeboten, so fällt das Auf- und Absteigen deutlich leichter. Die praktischen Fahrräder werden für Männer sowie Frauen angeboten. Für Männer werden unter anderem Citybikes mit einem klassischen Diamant-Rahmen angeboten.

Top 3: Cityräder

1 Prophete Geniesser 20.BTC.20

Prophete Geniesser 20.BTC.20

  • enspanntes Fahren das Spaß macht
  • der Geradeauslauf ist hervorragend
  • die Reifen sind besonders Breit
  • die Sitzposition ist ausgezeichnet und bringt hohen Komfort
2 fahrradmanufaktur T-500 Damen (2021) Disc

fahrradmanufaktur T-500 Damen (2021) Disc

  • besonders stabiles Laufrad
  • sehr hohe Zuladung möglich
3 Prophete Geniesser City Bike 28 Zoll 20.BTC.10

Prophete Geniesser City Bike 28 Zoll 20.BTC.10

  • sehr gute Fahrleistung
  • ausgezeichnete Agilität
  • bequeme und gute Sitzposition
  • die Gesamtharmonie des Bikes stimmt einfach

Welche Ausstattungsmerkmale haben Citybikes?

Citybikes sind so konstruiert, dass sich Lenker und Sattel dicht beieinander befinden, was zu einem aufrechten Sitzen und hohen Fahrkomfort beiträgt. Der breite Sattel ist bequem und mit einer gefederten Sattelstützung ausgerüstet, die dem Rücken beim Radfahren entlastet. Der Sattel kann mithilfe des verstellbaren Lenkervorbaues individuell eingestellt werden.

Citybikes und das traditionelle Amsterdamer Fahrrad gehören zu den Fahrrädern, die mit zuverlässigen Hinter- und Vorderradbremsen ausgestattet sind und eine sichere Fahrt garantieren. Hydraulische Reifenbremsen sind in Bezug auf die Bremswirkung genauso effektiv wie Scheibenbremsen. Außerdem haben sie ein geringes Gewicht und sind leicht zu warten.

Ein hochwertiges Fahrradlichtsystem macht das Fahren in der Nacht auf einem Stadtrad sicher. Es ist wichtig, dass Ihr Fahrradlicht über eine Standlichtoption verfügt. Das Licht bleibt auch dann an, wenn das Fahrrad zum Beispiel an einer Ampel steht.

Viele der City-Bikes haben eine integrierte Standlichtfunktion. Der Dynamo in der Hinterradnabe treibt bei modernen Citybikes das Licht an. Durch die Unterbringung in der Hinterradnabe ist er sicher und vor Beschädigungen und Schmutz geschützt.

Reicht die Nabenschaltung beim Cityrad aus?

Cityräder verwenden Nabenschaltungen oder Kettengeschaltungen. Verglichen mit anderen Fahrrädern eignen sich Cityräder mit Nabenschaltungen für den Alltag in der Stadt perfekt, da sie eine Reihe von Vorteilen mit sich bringen.

Die Schaltung wird direkt in die Radnabe eingebaut, weshalb sie vor Schmutz, Verunreinigungen und anderen Schäden geschützt ist.

Weil sie keine Pflege, wenig Wartung und Verunreinigungen erfordert, ist eine Nabenschaltung mit drei bis elf Gängen normalerweise ausreichend, um die Stadt zu durchqueren.

Welche Cityräder sind die besten?