Kategorien

Selbstbräuner Test 2023

Die besten Selbstbräuner im Vergleich.

Egal ob Sommer oder Winter, eine gebräunte Haut ist einfach schön. Gerade, wenn wir Kleidung tragen, wo viel Haut zu sehen ist, sieht dies mit gebräunter Haut noch besser aus.

Um eine attraktive Bräune zu erhalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Sonnenbaden am Strand, See, doch dies ist für unsere Haut nicht gesund...weiterlesen

FAKTEN: Selbstbräuner Bewertungen

198

Produkte

18

Testberichte

31 / 100

∅-Note

 

1.386

Meinungen

3,9

∅-Bewertung

 
(1-36 von 198)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Lichtschutzfaktor

Hauttyp

Hautbereich

Testsieger

Wirkstoffe

Art

Menge

Verpackungsart

Wirkung

Zusatzinformationen

Ratgeber Selbstbräuner

Selbstbräuner – die gesunde Bräune

Egal ob Sommer oder Winter, eine gebräunte Haut ist einfach schön. Gerade, wenn wir Kleidung tragen, wo viel Haut zu sehen ist, sieht dies mit gebräunter Haut noch besser aus.

Um eine attraktive Bräune zu erhalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie zum Beispiel das Sonnenbaden am Strand, See, doch dies ist für unsere Haut nicht gesund. UV-Strahlen schädigen die Haut und lassen diese zudem schneller altern.

Eine andere Möglichkeit ist der Besuch einer Sonnenbank, doch auch hier kommen UV-Strahlen zum Einsatz, was wiederum nicht gesund ist. Selbstbräuner sind eine gesunde Variante, um das ganze Jahr über gebräunte Haut zu haben.

Wie wirkt ein Selbstbräuner?

Bei einem Selbstbräuner handelt es sich um ein kosmetisches Produkt. Die unterschiedlichen Selbstbräuner enthalten in der Regel den Wirkstoff Dihydroxyaceton (kurz DHA).

Bei dem Wirkstoff handelt es sich um Zuckermoleküle, diese verbinden sich, nach dem Auftragen mit der oberen Hautschicht. Durch die Verbindung entsteht ein melaninähnlicher Farbstoff (Melanoide). Dieser Farbstoff verleiht unserer Haut die wunderschöne Bräune, ohne UV-Strahlen.

Top 3: Selbstbräuner

Wie wird Selbstbräuner aufgetragen?

Um ein tolles Ergebnis zu erhalten, sollten Sie nachfolgende Punkte bei der Anwendung beachten:

  • Peelen Sie Ihre Haut vor dem Auftragen des Selbstbräuners. So erhalten Sie eine gleichmäßige Oberfläche, auf die der Selbstbräuner aufgetragen werden kann.
  • Tragen Sie den Selbstbräuner auf die saubere, trockene Haut auf. Achten Sie darauf, einen feuchtigkeitsspendenden Selbstbräuner zu verwenden, wenn Sie trockene Haut haben.
  • Verwenden Sie zum Auftragen des Selbstbräuners einen Selbstbräunungshandschuh oder Handschuhe. So können Sie den Selbstbräuner gleichmäßig auftragen.
  • Beginnen Sie mit Ihren Beinen und arbeiten Sie sich nach oben vor. Achten Sie darauf, den Selbstbräuner gleichmäßig und in einer dünnen Schicht aufzutragen.
  • Lassen Sie den Selbstbräuner vollständig trocknen, bevor Sie sich anziehen.

Bei vielen Produkten sehen Sie das Ergebnis bereits nach wenigen Minuten.

Sonnenpflege Vergleich

Wie kann ich eventuelle Flecken vom Selbstbräuner entfernen?

Auch wenn Sie den Selbstbräuner nach der Anleitung aufgetragen haben, können Flecken entstehen. Diese Flecken lassen sich unter anderem wie folgt entfernen:

  • Verwenden Sie ein Körperpeeling oder einen Luffa, um die Haut zu Peelen.
  • Tragen Sie einen Selbstbräuner-Entferner auf.
  • Verwenden Sie einen Wattebausch oder ein Wattepad, um den Entferner auf die fleckigen Stellen aufzutragen.
  • Spülen Sie die Haut mit warmem Wasser ab.
  • Wiederholen Sie den Vorgang bei Bedarf.

Was ist nach dem Auftragen vom Selbstbräuner zu beachten?

Nach dem Auftragen vom Selbstbräuner sollten Sie nicht direkt Sport betreiben. Gerade Sportarten, die schweißtreibend sind, sollten Sie für rund 6 Stunden nach dem Gebrauch meiden. Durch den Schweiß kann es passieren, dass der Selbstbräuner nicht vollständig in die Haut einzieht und ausgeschwitzt wird.

Das Gleiche gilt für Wasser, auch das direkte Baden oder Duschen sollten Sie meiden. Durch das Wasser kann der Selbstbräuner zerlaufen und es entstehen Flecken. Bitte warten Sie aus diesem Grund lieber ein paar Stunden mit dem Baden oder Duschen.

Welche Selbstbräuner sind die besten?