Kategorien

Nikon D500 Body Profikamera Test

(31 Kundenbewertungen)
55 %
32 %
3 %
6 %
3 %
alle Meinungen anzeigen
  • Nikon D500 Body
  • Nikon D500 Body
  • Nikon D500 Body
  • Nikon D500 Body
  • Nikon D500 Body
  • Video zu Nikon D500 Body
Nikon D500 Body
8 Tests
88 / 100
gut
Nikon D500 Body Testnote
4,3
Rezension schreiben
8 Testberichte

anzeigen

31 Rezensionen

anzeigen

-
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Fragen und Antworten Fragen Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

Welche Vorteile hat Nikon D500 Body digitale Spiegelreflexkamera?

  • geringes Grundrauschen
  • hohe Kantenschärfe
  • Videos in Ultra HD
  • ausdauernder Akku
  • Touchscreen mit hoher Schärfe
  • flotte, lange Serienbilder
  • WLAN

Nikon D500 Body digitale Spiegelreflexkamera Produkt-Highlights & Aufnahmeprogramm

Die D500 Body von Nikon ist eine Profikamera und gehört der Nikon D Serie an. Mit bis zu ISO 51.200, Reihenaufnahmen mit bis zu 10 B/s, 153 AF-Felder und Filmaufnahme in 4K hat sie einige interessante Highlights zu bieten.

Vielseitige Aufnahmen werden dank unterschiedlicher Programme wie Langzeitbelichtung, Belichtungsreihe und Serienbilder problemlos möglich gemacht. Motive werden hier bestens eingefangen, Programme wie Porträt und Landschaft sorgen dafür. Fotos können direkt in der Kamera nachbearbeitet werden (Perspektivkorrektur, Retusche und Größenanpassung).

Bildprozessor & Blitz D500 Body

Mit einer Reihe an Blitzmodi (Rote Augen Korrektur, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, HS-Synchronisation, Zweiter Verschlussvorhang, 1. Verschlussvorhang, Automatik, Aufhellblitz und Blitz an) sorgt der Aufsteckblitz (Aufsteckblitz) für flexible Aufnahmen auch bei wenig Licht.

Mit Belichtungsautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik und Blendenautomatik gelingt die Fotoaufnahme sehr einfach. Für die Qualität der Fotos zeichnet sich unter anderem der EXPEED 5 Bildprozessor aus. Die Kamera bietet mit Dioptrieneinstellung, Mikrofon, Videoaufnahmen, mehrsprachiges Menü und selbstreinigender Sensor eine prima Auswahl an Funktionen.

D500 Body Bedienungsart & Display

Mit 3,2 Zoll Display (LCD erfolgt die Motivkontrolle denkbar einfach. Auch angesichts starker Ausstattung darf man mit Videotaste, Menü-Taste, Vorschautaste, Modus-Wahlrad und Daumenrad von einfacher Bedienung sprechen.

WLAN (Wi-Fi) und NFC - die Profikamera ist in Sachen Datenkommunikation gut aufgestellt, weiß aber auch bei den sonstigen Anschlüssen (Mikrofon, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB und analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)) zu punkten. Über WLAN lassen sich hier zudem einige interessante Funktionen nutzen (SnapBridge, Ansicht auf Tablet und Ansicht auf Smartphone).

Bajonett-Anschluss & Kundenmeinungen

Wechselobjektive können per Nikon F Bajonett-Anschluss an die Kamera angebracht werden. Die Lichtempfindlichkeit der Kamera mit CMOS Sensor liegt bei 100 - 51200 ISO. Auch Videos können in HD Qualität aufgenommen werden. Die Digitalkamera wiegt 860 g und liegt damit gut in der Hand. Farblich zeigt sie sich in schwarz. Unsere Besucher geben diesem Modell durchschnittlich 4,3 von 5 Sterne.

Produkttyp

Profikamera - digitale Spiegelreflexkamera

Features

Active D-Lighting - Aufsteckblitz (optional) - Blitzschuh - Dioptrieneinstellung

Automatikmodi

Belichtungsautomatik - Blendenautomatik - Programmautomatik - Verschlusszeitautomatik

Aufnahmefunktionen

Bulb - Gesichtserkennung

Sensortyp

CMOS

Suchertyp

Display - Live-View - Pentaprismensucher - Spiegelreflex-Sucher

Datenblatt anzeigen
Hersteller Nikon
53 Nikon Digitalkamera
Produkttyp Profikamera, digitale Spiegelreflexkamera
Features Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, GPS (optional), Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Staubschutzfilter, Stereo-Audio Aufzeichnung, Tieraufnahmen, Touchscreen, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Bulb, Gesichtserkennung
Sensortyp CMOS
Suchertyp Display, Live-View, Pentaprismensucher, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher
GTIN / EAN 00018208947256
Produktname Nikon D500 Body
Bewertung 88 von 100 Punkte
Testberichte 8
mehr anzeigen

Nikon D500 Body Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(3)
gut
 
(4)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • Vorteile / PRO
  • geringes Grundrauschen
  • hohe Kantenschärfe
  • Videos in Ultra HD
  • ausdauernder Akku
  • Touchscreen mit hoher Schärfe
  • flotte, lange Serienbilder
  • WLAN
  • liegt prima in der Hand
  • USB 3.0
  • sehr robustes Gehäuse
  • Nachteile / CONTRA
  • sehr langsame Bluetooth-Übertragung
  • Crop-Faktor bei UHD-Videos stark
  • kein Blitz integriert
  • Snapbridge-Funktion unausgereift
90%

4 von 5 Sterne - Sehr gut

Foto Magazin

„Mit der D500 hat Nikon eine neue Kameraklasse mit APS-C-Sensor geschaffen. Gerade mit ihren AF-Modul kann sie dabei Maßstäbe setzen, wobei es in dieser Klasse auch eine solch hohe Auflösung und ein neigbares Display sonst nicht gibt. Die D500 ist das ideale Arbeitsgeräte für Fotografen im Bereich Wildlife und Sport mit langer Brennweite. Preislich ist sie dabei sicher nicht ganz günstig, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist aber stimmig.“

83%

1,90 - gut

- Platz: 1 von 8

Audio Video Foto Bild

„Die Nikon D500 besitzt einen Autofokus, der sehr schnell und äußerst genau arbeitet. Und dass selbst dann, wenn die Lichtverhältnisse zu wünschen übrig lassen und das Motiv schnell in Bewegung ist. Auch wenn es dunkel wird, kann man mit einer guten Bildqualität rechnen.“

  • Top-Autofokus
  • Sehr hohes Tempo
  • Großer Sucher
  • Autofokus bei Video langsamer
83%

1,9 - gut »Testsieger«

- Platz: 1 von 8

Computer Bild

„Wenn es um die Bildqualität können teils auch günstigere Kameras tolle Qualitäten abliefern, bei der Nikon D500 kommen aber noch schnelle und lange Bildserien hinzu. So können mit dieser Kamera auch Motive in der Bewegung problemlos aufgenommen werden. In Kombination mit einem sehr schnellen und genauen Autofokus sind so prima Ergebnisse garantiert. Selbst bei wenig Licht stellt der Autofokus zuverlässig scharf.“

  • Hohe Bildqualität
  • sehr schneller und genauer Autofokus
  • Langsamer Video-Autofokus
84%

1,86 - gut

- zum Vergleich

Audio Video Foto Bild

„Auf der Suche nach einer guten Alternative zu den sehr teuren Modellen der Profi-Riege, stellt sich die D500 als eine prima Alternative vor. Sie zeigt sich als eine gute Wahl bei schnellen Serienbildern, wobei sie ebenso ausdauernd ist. Der Autofokus ist schnell und genau unterwegs, auch wenn das Motiv in Bewegung ist und die Lichtverhältnisse nicht optimal sind. Die Bildqualität muss sich im Vergleich zur D810 nicht verstecken, zumal die D500 in der Lage ist Videos in 4K aufzunehmen.“

  • Vollformat-Sensor
  • deutlich mehr AF-Messfelder
  • noch schwerer und größer
85%

1,86 - gut

Computer Bild

„Wenn Sie beim Fotografieren viel Action wünschen, dann ist die Nikon D500 eine echte Wucht und genau die richtige Wahl. Sie zeichnet sich durch extrem schnelle Reaktionszeiten aus, wobei auch der Autofokus sehr schnell ist und dabei nicht an Genauigkeit verliert. In dieser Preisklasse bekommt man meist einen Vollformat-Sensor geboten, diesen vermisst man an dieser Nikon jedoch kaum. Der kleine Sensor ist in der Lage sehr gute Bilder zu liefern, selbst wenn die Lichtbedingungen nicht besonders gut sind.“

/

ohne Note

digitalkamera.de

„Was bei der Nikon D500 gleich sehr positiv auffällt, ist ihre tolle Ergonomie in Kombination mit der hochwertigen Verarbeitung. Die Bedienung ist vom Konzept her nicht unbedingt gemäß dem Standard, aber nach etwas Eingewöhnung sehr gut und identisch zum Profimodell D5. Lob gibt es ferner für den überragenden Autofokus, der zusammen mit der bestechenden Serienbildleistung die Kamera für den Einsatz bei Sport-Events geradezu prädestiniert. Die Bildqualität liegt dabei bis ISO 1.600 auf einem sehr guten Niveau. An seine Grenzen kommt das Modell erst bei ISO 6.400. Ein großer Kritikpunkt ist die unausgereifte Snapbridge-Funktionalität. Insgesamt bleibt hier aber ein äußerst positiver Eindruck.“

  • Sehr robustes (Spritzwasser- und Staubschutz) und ergonomisches Gehäuse
  • Großartiger 153-Punkt-Autofokus mit flächiger Bildfeldabdeckung
  • Hervorragende Serienbildleistung
  • Ultra hoch auflösender, klappbarer Touchscreen
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 3.200 und gute bei ISO 6.400
  • Unausgereifte Snapbridge-Funktionalität (Bluetooth und WLAN)
  • Fehlendes Fokus-Peaking
  • Höchste Empfindlichkeiten mit inakzeptabler Bildqualität sind reine Papiertiger
mehr anzeigen
96%

96,04% - sehr gut »Kauftipp" , "Geschwindigkeits-Tipp«

dkamera.de

„Eine bessere Kamera kann man in diesem Segment eigentlich kaum finden. In fast allen Bereichen erhält das Modell exzellente Wertungen. Das Gehäuse ist für eine Kamera mit APS-C- bzw. DX-Sensor erfreulich griffig und zudem sehr gut verarbeitet. Die Bedienung ist insbesondere dank der vielen Direktwahltasten ungemein einfach und unkompliziert. Weitere Stärken umfassen die hohe Geschwindigkeit und die große Zahl an Schnittstellen. Bis ISO 1.600 gelingen Bilder in hervorragender Qualität. Darüber hinaus ist die Qualität aber noch bis ISO 6.400 akzeptabel. Einer der wenigen Kritikpunkte ist hingegen das Fehlen eines integrierten Blitzgeräts. Videos in 4K leiden zudem etwas unter der zu starken Kompression.“

  • Ausgezeichnete Bildqualität für eine Digitalkamera mit DX-/APS-C-Sensor
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 1.600 und akzeptable bis ISO 6.400
  • Sehr hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera ist gegen Staub und Spritzwasser geschützt
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Großer und heller optischer Pentaprismensucher
  • Schwenkbares 3,2 Zoll großes Touchdisplay mit besonders hoher Auflösung (2,36 Mio. Subpixel)
  • Äußerst präziser Autofokus mit 153 Messfeldern und 99 Kreuzsensoren
  • Der Autofokus arbeitet bis zu einer Offenblende von F8 (mit 15 Messfeldern)
  • Serienaufnahmen sind mit bis zu 10,1 Bildern pro Sekunde möglich
  • Selbst im RAW-Format können 200 Aufnahmen in Serie festgehalten werden (mit XQD-Karte)
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit mechanischem Verschluss
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf sehr viele Optionen
  • Einige Tasten und Einstellräder lassen sich umfangreich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 30 Vollbildern pro Sekunde (2160p30)
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p60)
  • Sehr gute bis exzellente (4K) bzw. sehr gute (Full-HD) Video-Bildqualität (siehe Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Gute Tonqualität des integrierten Mikrofons mit einstellbarem Pegel (Stereo)
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • USB 3.0-Schnittstelle für schnelle Datenübertragung
  • Zwei Kartenslots vorhanden (XQD und SD)
  • AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR: Sehr gute Abbildungsleistung in der Bildmitte,
  • AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR: Schneller Autofokus, optischer Bildstabilisator, kompakt
  • AF-S DX Nikkor 16-80mm F2,8-4E ED VR: Randunschärfe besonders im Weitwinkelbereich
  • Kein integriertes Blitzgerät
  • Etwas zu starke Kompression bei Videos in 4K-Auflösung
  • Vergleichsweise langsamer Autofokus im Liveview-/Videomodus
mehr anzeigen
92%

91,9% - sehr gut

CHIP Online

„Die Nikon D500 ist eine der besten digitalen Spiegelreflexkameras in diesem Segment. Obwohl das Modell an sich für einen relativ moderaten Preis angeboten wird, wartet es mit einigen Profi-Features auf. Zudem bestechen der präzise Autofokus sowie die hohe Serienbildgeschwindigkeit. Erwähnenswert sind zudem Ultra HD für Videos, der Touchscreen und die SnapBridge-Anbindung. Alles in allem hat man es hier mit einer Kamera zu tun, die in ihrer Klasse zumindest von der Funktionsfülle her nicht ansatzweise gefährdet werden kann.“

  • Niedriges Grundrauschen
  • Hohe Kantenschärfe
  • UHD-Video
  • Akku ausdauernd
  • Scharfer Touchscreen
  • Heller optischer Sucher
  • Schnelle und lange Serienaufnahme
  • WLAN
  • ...das nur via SnapBridge kommuniziert
  • Bluetooth-Übertragung unerträglich langsam
  • Starker Crop-Faktor bei Ultra-HD-Video
mehr anzeigen

1 Frage zu Nikon D500 Body

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Welche Videoformate kann die Kamera?

Hallo David, die D500 von Nikon unterstützt die Videoformate MOV, H.264 und MPEG4.

von Testbericht.de Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

31 Meinungen zu Nikon D500 Body

Sortierung:

Kundenbewertungen

5 Sterne
 
(17)
4 Sterne
 
(10)
3 Sterne
 
(1)
2 Sterne
 
(2)
1 Stern
 
(1)
4,3
31 Meinungen davon 24 Rezensionen von Amazon davon 7 Rezensionen von Otto Stand: 20.11.2022

Best allround camera

Amazon C - (Februar 2020)

Very fast camera; light sensitive; fast focus, even in dark. Great peace of enginering Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Die Top Wildlife/Sport DSLR mit Crop Sensor

Randy - (Januar 2020)

Wer sich diese Kamera kauft wird sie zu mehr als 80% für Sport und Wildlife nutzen.AF System kommt von der Großen Schwester der D5 aber die D500 hat nur einen Prozessor wo die D5 zwei Prozessoren hat.AF sehr schnell je nach objektiv.Beim ersten mal nutzen... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

TOP FOTOTOESTEL

maarten - (Dezember 2019)

vorige was D5100 een goede beginner, nu top toestel om verder mee te gaan Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Bewertung aus der Sicht der Wildlife-Fotografie

Peter - (September 2019)

Ich bewerte hier nach 1,5 Jahren Praxiserfahrung im Bereich der Wildtierfotografie.Für sich genommen ist die Kamera eine für diesen Bereich wie gemachte DSLR im Crop-Format.Der engere Bildschnitt um den 1,5 fachen Crop-Faktor erlaubt es, das Objekt näher... Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Nikon D500

Macky - (September 2019)

Nikon D500 ist sehr gute Foto-Kamera. Super Bildqualität, Autofokus ist treffsicher. Video-Autofokus hat mich nicht begeistert. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.
Meinungen 1 bis 5 von 31
   

D500 Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Profikamera, digitale Spiegelreflexkamera

Farbe

schwarz

Marke

Nikon

Kamera-Ausführung

Kameragehäuse, nur Kameragehäuse

Lieferumfang

AV-Kabel, Akku, Akkuladegerät, Gehäusedeckel, Ladegerät, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Nikon D

Mitgeliefertes Objektiv

nur Kamera

Produkt-Highlights

153 AF-Felder, Filmaufnahme in 4K, Reihenaufnahmen mit bis zu 10 B/s, bis zu ISO 51.200

Blitz

Blitzmodi

1. Verschlussvorhang, Aufhellblitz, Automatik, Blitz an, Blitz aus, HS-Synchronisation, Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitztyp

Aufsteckblitz, fest verbaut

Blitzsynchronzeit

1/250 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Features

Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Blitzschuh, Dioptrieneinstellung, GPS (optional), Gesichtserkennung, HDR-Aufnahmen, Lautsprecher, Makro-Aufnahmen, Mikrofon, Red-Eye Reduction, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Serienaufnahmen, Staubschutzfilter, Stereo-Audio Aufzeichnung, Tieraufnahmen, Touchscreen, Ultra HDTV 4K, Videoaufnahmen, Zubehörschuh, integrierter Blitz, mehrsprachiges Menü, selbstreinigender Sensor, zusätzliches Infodisplay

3D-Funktion

ohne 3D-Funktion

Outdoor-Funktionen

staubgeschützt

Aufnahmeprogramm

Belichtungsreihe, Langzeitbelichtung, Serienbilder

Automatikmodi

Belichtungsautomatik, Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

ohne GPS

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Bulb, Gesichtserkennung

Bildprozessor

EXPEED 5

Menüsprachen

Arabisch, Bengali, Bulgarisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hindi, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Marathi, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Tamil, Telugu, Thai, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Vietnamesisch

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild, Indexanzeige

Bildbearbeitung

Größenanpassung, Perspektivkorrektur, Retusche

Motivprogramme

Landschaft, Porträt

Display

Displaygröße

3,2 ", 3,2 Zoll, 3.2"

Bildschirmgröße in cm

8 cm

Displaytyp

LCD, Touch

Display-Eigenschaften

Touchscreen, drehbar, neigbarer Monitor, schwenkbar

Display-Einstellungen

Helligkeit

Anzahl Bildpunkte

2.36 MP

Bildpunkte Display

2.359.000

Bildfeldabdeckung Display

100%

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 51200, 51200

Belichtungskorrektur

+/- 5 (in 1/3 Stufen), +/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

1/8.000 s, 1/8000-30 Sekunden, 30 - 1/8000 sek

Bildformat

16:9, 3:2

Dateiformate

EXIF, JPEG, RAW

Bilder pro Sekunde

10, 10 BpS, 10.00

Eigenschaften

Wi-Fi-fähig, wasserfest

Bedienungsart

Daumenrad, Menü-Taste, Modus-Wahlrad, Videotaste, Vorschautaste

Belichtungsmessung

Lichterbetont, Matrixmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 2 Sekunden, 20 Sekunden, 5 Sekunden

Bildstabilisator Typ

elektronisch

Bildeffekt

Monochrom

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

weitere Eigenschaften

verdeckte Anschlüsse, Ösen für Trageschlaufe beidseitig

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Empfindlichkeit ISO-Einstellung

100-51200

Energiemerkmale

Batterie-/Akkutyp

Li-Ion, Nikon EN-EL15

Akkukapazität

1900 mAh

Stromversorgung

Akku EN-EL15

Fokus

Fokus-Funktion

Automatik-AF (AF-A), Kontinuierlicher AF (AF-C), Servo AF

AF-Messfeldsteuerung

Mehrzonen-AF, Spot-AF

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

153 AF-Felder, 25 AF-Felder, 72 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Kopfhörer, Mikrofon, Mikrofon-Eingang, Mikrofonanschluss, Mini-HDMI, USB, USB 3.0, analoger Audio-Eingang (3,5 mm Klinke)

Bajonett-Anschluss

Nikon F

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, SnapBridge

Netzwerkstandard

NFC, WLAN (Wi-Fi)

Maße & Gewicht

Breite

14,7 cm, 14.70 cm

Höhe

11,5 cm, 11.50 cm

Tiefe

8,1 cm, 8.10 cm

Gewicht

860 g

Abmessungen

147 x 115 x 81 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

760 g, 860 g

Objektiv

Crop-Faktor

1,5, 1.5

Sensor

Sensorgröße

23,5 x 15,7 mm, 23.5 x 15.7 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

5568 x 3712 Pixel

Sensorauflösung

20.9 MP

Effektive Auflösung

20,9 Megapixel

Farbtiefe

14 Bit

Auflösung gesamt

20,9 MP, 21,56 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Speicher

interner Speicher

0 MB

Speicherkartentyp

SD, SDHC, SDXC, XQD

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.3, JPEG, NEF, RAW, TIFF

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC UHS-I, SDXC UHS-I, XQD

Anzahl Speicherkarten

1

Sucher

Suchertyp

Display, Live-View, Pentaprismensucher, Spiegelreflex-Sucher, optischer Sucher

Dioptrienkorrektur

-2 / +1 dpt

Austrittspupille

16 mm

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Mattscheibe

BriteView Typ B (Mark II)

Spiegel

Schnellrücklaufspiegel

Video

Videobildfrequenz

60 fps

Video-Dateiformat

H.264, MOV, MPEG-4, MPEG4

Videoauflösung

3.840 x 2.160 Pixel

Audio-Eigenschaften

Bild/Tonkommentar, PCM, Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, 4K Ultra HD, Full HD, HD

Framerate bei HD

24 fps, 25 fps, 30 fps, 50 fps, 60 fps

Framerate bei Full HD

24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

Weitere Produkte

Ricoh WG-70 schwarz Ricoh WG-70 schwarz (1) 60/100 (1 Test) ab 369,00 €
Sony Alpha 7R IV Body Sony Alpha 7R IV Body 95/100 (4 Tests) ab 2.999,00 €
Thule Chariot Sport 1 (2019) blue Thule Chariot Sport 1 (2019) blue 95/100 (1 Test) ab 1.299,95 €
Olympus OM-D E-M1 Mark II Body Olympus OM-D E-M1 Mark II Body (17) 89/100 (8 Tests) ab 1.439,03 €
Pentax K-1 Body Pentax K-1 Body (10) 89/100 (7 Tests) ab 2.299,00 €
Panasonic Lumix DC-TZ202 silber Panasonic Lumix DC-TZ202 silber (35) 86/100 (3 Tests) ab 668,99 €
Fujifilm X-E4 Body silber Fujifilm X-E4 Body silber (1) 89/100 (3 Tests) ab 1.069,00 €
Sigma VF-11 Sigma VF-11 (4) ab 130,47 €
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nikon D500 Body erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 0,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse