Kategorien

Elektrobackofen

(1-1 von 1)
Sortierung:

Elektrobackofen Informationen

Tipps zur Küchenplanung

Externer Inhalt: Youtube Video

Ein saftig zarter Braten, ein toller Kuchen oder eine Pizza - der Elektrobackofen darf in keinem Haushalt fehlen. Neben der Herdplatte stellt er das wichtigste Gerät beim Kochen und Backen dar, wobei gerade auch Herd-Kombinationen aus Backofen und Herdplatte sehr häufig genutzt werden. Der Elektrobackofen ist schon sein Jahrzehnten ein wichtiger Begleiter für Köche und Hobbyköche. Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Elektrobackofen sind, dann stehen Sie zunächst vor einer riesigen Auswahl an Geräten, hier fällt die Kaufentscheidung durchaus schwer. Wenn Sie sich jedoch ein paar Fragen stellen und diese für sich individuell beantworten, dann finden Sie für sich den perfekten Backofen mit Sicherheit.

Die Qual der Wahl

Elektrobacköfen gibt es schon ab einem Preis von 200 Euro, aber auch Modelle für mehr als 1.000 Euro sind keine Seltenheit. Alleine am Preis lässt sich eine gewisse Qualität bereits ausmachen, vor allem liegen diese Preisunterschiede jedoch an der Ausstattung mit mehr oder weniger vielen Funktionen. Grundfunktionen wie Ober-/Unterhitze, Umluft und Display besitzt ein jeder Elektrobackofen, wenn Sie besondere Funktionen wie Pizzastufe , Pyrolyse oder Touch Control wünschen, dann schränkt dies die Auswahl ein. Wenn Sie auf bestimmte Funktionen nicht angewiesen sind und generell nur die Grundfunktionen nutzen, dann tut es in der Regel auch ein günstiger Backofen. Die Verbrauchswerte hingegen sollten Sie generell im Auge behalten, geringe laufende Kosten sind zum Beispiel mit einem verbrauchsarmen A+-Backofen garantiert.