Kategorien

Überwachungskameras

(1-32 von 2.373)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • Axis 308
  • Hikvision 222
  • VIVOTEK 89
  • Abus 88
  • Mobotix 73
  • D-Link 69
  • Allnet 24
  • Canon 21
  • Chuango 16
  • Conceptronic 41
  • DIGITUS 32
  • Edimax 17
  • Elro 34
  • Foscam 42
  • HiWatch 22
  • Indexa 20
  • Jovision 16
  • Kobert Goods 15
  • König Electronic 68
  • LEVELONE 63
  • Logilink 15
  • Lupus 40
  • MONACOR 16
  • Neostar 23
  • Panasonic 35
  • Q-SEE 20
  • Samsung 42
  • Smartwares 51
  • Sony 34
  • Technaxx 40
  • TRENDnet 40
  • VisorTech 19

Testsieger

Farbe

Netgear Arlo Pro 2 (VMC4030P)
92 / 100
2 Tests
sehr gut
  • IP-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 199,99 €

19 Angebote

Reolink Argus 2
A+
93 / 100
1 Test
sehr gut
  • Überwachungskamera
  • Typ: IP-Kamera
  • Video: bis 1080p
  • 360° drehbar
Logitech Circle 2
89 / 100
4 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 139,99 €

18 Angebote

Bosch 360 Innenkamera (F01U316304)
77 / 100
3 Tests
gut
  • Funk-Überwachungskamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 179,99 €

18 Angebote

Switel HSIP6000
96 / 100
1 Test
sehr gut
  • Funk-Überwachungssystem
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 189,00 €

14 Angebote

Netgear Arlo Pro Smart
91 / 100
3 Tests
sehr gut
  • WLAN-Kamera, Infrarotkamera, IP-Kamera, Überwachungskamera-Set
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 4,83 €

16 Angebote

Technaxx TX-65
76 / 100
1 Test
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera
  • Einsatzbereiche: außen, innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Bilder je Sek.: 30

ab 77,99 €

12 Angebote

Netgear Arlo Q Plus 1080p HD SecurityCam
80 / 100
1 Test
gut
  • WLAN-Kamera, IP-Kamera
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.080 TV-Linien
  • Bilder je Sek.: 30

ab 167,99 €

16 Angebote

Netatmo Welcome
83 / 100
8 Tests
gut
  • WLAN-Kamera, Infrarotkamera, IP-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 169,00 €

16 Angebote

D-Link Omna 180 Cam HD
85 / 100
2 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 125,30 €

16 Angebote

Canary Flex schwarz
81 / 100
3 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Funktionen: PIR-Sensor, Bewegungserkennung
  • Nachtsicht

ab 199,95 €

9 Angebote

Motorola MBP 88 Connect
76 / 100
1 Test
gut
  • Video Babyphone
  • mit Bewegungsmelder
  • Temperaturüberwachung
  • Nachtsichtfunktion

ab 128,05 €

7 Angebote

TP-LINK Technologies NC450 Überwachungskamera weiß
84 / 100
4 Tests
gut
  • Minikamera, IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 79,90 €

5 Angebote

Reolink Argus
85 / 100
1 Test
gut
  • IP-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 1.080 Pixel
Nest Cam IQ
73 / 100
2 Tests
befried.
  • IP-Kamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 348,95 €

4 Angebote

Zyxel Aurora
81 / 100
1 Test
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Bilder je Sek.: 16

ab 86,60 €

12 Angebote

Netatmo Presence (NOC01-DE)
77 / 100
2 Tests
gut
  • Infrarotkamera, IP-Kamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: außen
  • Auflösung: 1.920 x 1.200 Pixel

ab 269,00 €

9 Angebote

Ezviz C2 mini
77 / 100
2 Tests
gut
  • IP-Kamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 69,95 €

4 Angebote

Gigaset Elements Camera
72 / 100
4 Tests
befried.
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Einsatzbereich: innen
  • Bilder je Sek.: 30
  • Bildpunkte Sensor: 1 Megapixel

ab 45,49 €

10 Angebote

kiddy Nest Cam Outdoor Überwachungskamera
88 / 100
3 Tests
gut
  • IP-Kamera, WLAN-Kamera
  • Einsatzbereich: außen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Bilder je Sek.: 30

ab 219,99 €

4 Angebote

Smartfrog Kamera
76 / 100
5 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera, Überwachungskamera-Set
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 139,90 €

8 Angebote

iSmart Alarm Spot+
77 / 100
2 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Funktionen: integrierter Lautsprecher, Aufnahmefunktion

ab 38,44 €

6 Angebote

Pearl IPC-220.HD
70 / 100
2 Tests
befried.
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 29,90 €

2 Angebote

Foscam IP-Kamera R2 HD WLAN
82 / 100
1 Test
gut
  • IP-Kamera, WLAN-Kamera, Infrarotkamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 109,00 €

14 Angebote

Blink Home Security Camera
80 / 100
1 Test
gut
  • Überwachungskamera
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel
  • Schnittstellen: WLAN (2,4 GHz), Micro-USB, LAN (Sync-Modul)

389,99 €

1 Angebot

Edimax IC-3140W
59 / 100
1 Test
ausreich.
  • IP-Kamera, WLAN-Kamera, Infrarotkamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 74,99 €

15 Angebote

Netgear Arlo Smart Home 1HD CAMERA
84 / 100
5 Tests
gut
  • Überwachungskamera-Set, WLAN-Kamera, Infrarotkamera, IP-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: innen, außen
  • Auflösung: 720 TV-Linien

ab 170,99 €

17 Angebote

Netgear Arlo Q1080P HD SECURITY-CAMERA
81 / 100
3 Tests
gut
  • IP-Kamera, Infrarotkamera, WLAN-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 167,99 €

19 Angebote

Canary Home Security CAN100EU6WT All-in-One weiß
90 / 100
3 Tests
sehr gut
  • WLAN-Kamera, IP-Kamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereich: innen
  • Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel

ab 149,95 €

9 Angebote

Monacor IOR-Recorder-Set IOZ-204DV
98 / 100
1 Test
sehr gut
  • Überwachungskamera-Set
  • Einsatzbereich: außen
  • Auflösung: 2.048 x 1.536 Pixel
  • Funktionen: Zoom

ab 539,70 €

6 Angebote

Lupus IP-Kamera LE 201 HD WLAN
96 / 100
1 Test
sehr gut
  • WLAN-Kamera, IP-Kamera, Infrarotkamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: außen, innen
  • Auflösung: 1.280 x 960 Pixel

ab 79,44 €

10 Angebote

Switel HSIP 5000
96 / 100
1 Test
sehr gut
  • Funk-Überwachungssystem, Infrarotkamera
  • Bewegungserkennung
  • Einsatzbereiche: außen, innen
  • Auflösung: 1.280 x 720 Pixel

ab 209,00 €

7 Angebote

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Überwachungskameras Ratgeber

1. Sicherheit im und ums Haus

Für die Sicherheit des eigenen Hab und Gut ist ein Kamerasystem beinahe schon Pflicht. Dieses kann die sensiblen Bereiche eines Hauses oder Grundstückes filmen und unter Umständen aufzeichnen, sodass man auch nach einem Verbrechen den Tathergang nachvollziehen bzw. die Täter eventuell identifizieren kann. Selbstverständlich ist das primäre Ziel einer Überwachungskamera die Täter abzuschrecken, indem sie sichtbar für Jedermann angebracht werden.

2. Indoor- und Outdoor-Kamera

Die erste Überlegung beim Kauf einer Überwachungskamera ist, welcher Bereich des Hauses oder der Wohnung überwacht werden soll. Denn je nach Einsatzgebiet muss sie wetterfest sein, um Regen oder gar Schnee unbeschadet überstehen zu können. Beiden Modellen ist gemein, dass sie in verschiedenen Typen verfügbar sind, denn eine Kamera ergibt nur dann Sinn, wenn sie nicht nur bei Tag eingesetzt werden kann, sondern auch bei Nacht und wenig Licht brauchbare Aufnahmen liefert. Dabei sind unterschiedliche Kameras mit einem IR Sensor (Infrarot-Sensor) ausgestattet oder besitzen einen extrem sensiblen Sensor, der eine hohe Lichtempfindlichkeit besitzt, sodass sie auch in der Dunkelheit gute Ergebnisse erzielen.

Funktionen wie eine WLAN Einheit sind dann wichtig, wenn man entweder eine kostengünstige Lösung sucht, oder aber auch immer per Funk Zugriff auf das Geschehen haben möchte. Das bieten die sogenannten WLAN Kameras, die sich einfach mit dem WLAN Netz der eigenen Wohnung verbinden und dann sofort das Bild auf den PC, Notebook oder das Smartphone streamen können. Die Aufzeichnung erfolgt auf eine SD Speicherkarte oder kann auch mit etwas mehr Aufwand auf einem NAS gesichert werden. Dasselbe kann auch eine sogenannte Netzwerkkamera (IP-Kamera) leisten, die bereits als eigenständiges Netzwerkwerkgerät fungieren kann und deutlich teurer ist als die einfachen WiFi Modelle.

3. Funktionen und Ausstattung

Die einfachsten Lösungen können sehr spartanisch daherkommen und bieten außer der Aufzeichnung kaum Features. Allerdings sind auch sehr viele Geräte am Markt erhältlich, die mit einer HD Aufzeichnungsqualität oder besonders guten Aufnahmeeigenschaften bei wenig Licht mit einer Rauschunterdrückung versehen sind. Auch ein eingebauter Autofokus wie bei einer herkömmlichen Digitalkamera, ist Teil der Ausstattung, um das Bild stets scharf stellen zu können. Zu guter Letzt ist auch ein Bewegungsmelder wichtig, welcher der Kamera nur dann das Signal zur Aufnahme gibt, sobald sich “etwas tut”.

4. Eigenschaften

Da die Bildqualität wohl das wichtigste Kriterium bei einer derartigen Überwachungskamera ist, gilt es wenige Dinge zu beachten. Ein gutes Modell sollte zumindest einen Weißabgleich sowie eine Rauschunterdrückung mitbringen, um brauchbare Videos filmen zu können.

Während der automatische Weißabgleich dafür sorgt, dass die hellen Bereiche nicht Überhand nehmen und somit die Aufnahmen nicht zu hell werden, ist die Rauschunterdrückung dafür verantwortlich, dass bei wenig Licht oder nachts das “Griseln der Bilder” nicht zu stark zur Geltung kommt.

5. Gesetzliche Bestimmungen

In Deutschland müssen bestimmte Regularien eingehalten werden wenn Sie ein Überwachungssystem oder Kamera in der Wohnung oder am Haus anbringen möchten. Befinden sich beispielsweise weitere Wohnungen im Gebäude, so müssen auch die Bewohner dieser darüber informiert werden. Das geht sogar so weit, dass Sie in derartigen Situationen alle Bewohner befragen müssen, ob sie damit einverstanden sind. Falls Sie dies willkürlich in Eigenregie tun, müssen Sie mit einer Unterlassungsklage oder einem Schmerzensgeldanspruch rechnen.