Kategorien

iOS Tablets Test 2023

Die besten iOS Tablets im Vergleich.

Android-Geräte sind seit langem die erste Wahl für alle, die ein hochwertiges, preisgünstiges Tablet suchen. Immerhin wurde das erste Android-Tablet im Jahr 2010 veröffentlicht und hat seitdem den Markt dominiert.

Manche behaupten sogar, dass das iPad von Apple das beste Tablet ist, das man derzeit kaufen kann...weiterlesen

FAKTEN: iOS Tablets Bewertungen

155

Produkte

79

Testberichte

88 / 100

∅-Note

 

1.475

Meinungen

4,5

∅-Bewertung

 
(1-36 von 155)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Produkttyp

Preise

interner Speicher

Displaygröße

Displaytyp

Testsieger

Displayauflösung

Farbe

Features

Mobilfunk

Serie

Anschlüsse

Anzahl Prozessorkerne

Arbeitsspeicherkapazität

Auflösung Frontkamera

Bedienung

Ratgeber iOS Tablets

Gründe, warum Sie ein iPad statt eines Android-Tablets verwenden sollten

Android-Geräte sind seit langem die erste Wahl für alle, die ein hochwertiges, preisgünstiges Tablet suchen. Immerhin wurde das erste Android-Tablet im Jahr 2010 veröffentlicht und hat seitdem den Markt dominiert.

Manche behaupten sogar, dass das iPad von Apple das beste Tablet ist, das man derzeit kaufen kann. Für diejenigen unter Ihnen, die gerade abwägen, ob sie ein Android- oder ein iPad-Tablet kaufen sollen, möchten wir die Vor- und Nachteile beider Geräte aufschlüsseln.

Bestimmen Sie Ihr Budget

Als Erstes müssen Sie sich für ein bestimmtes Budget entscheiden. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie sicher sein, dass Sie ein gutes Android-Tablet für etwa 100 Euro finden. Das iPad von Apple hingegen beginnt bei rund 329 Euro.

Das bedeutet, dass Sie etwas mehr Geld zur Seite legen müssen, wenn Sie ein iPad kaufen möchten. Abgesehen davon kann ein Android-Tablet nicht mit dem Erlebnis eines iPads mithalten. Wenn Sie es sich leisten können, empfehlen wir Ihnen, das iPad zu kaufen, wenn Sie wirklich ein erstklassiges Tablet-Erlebnis wünschen.

Top 3: iOS Tablets

1 Apple iPad 256GB WiFi + 5G silber (2022)

Apple iPad 256GB WiFi + 5G silber (2022)

  • 5G - dank 5G lässt sich mit diesem Tablet auch unterwegs schnell Surfen
  • ansehnliche Optik - das Design dieses Kandidaten kann sich sehen lassen
  • USB-C-Schnittstelle - dieses Gerät verfügt über einen modernen USB-C-Anschluss// starke Performance - die hohe Leistung sorgt für eine flüssige Darstellung der Apps
2 Apple iPad Air (2022) 256GB WiFi violett

Apple iPad Air (2022) 256GB WiFi violett

  • sehr helles und schönes Display
  • schickes Design mit schmalem Rand
  • Akku: ausgezeichnete Akkuleistung und schnelle Ladezeiten
  • fairer Preis
3 Apple iPad Air 10.9 + Cellular Blau

Apple iPad Air 10.9 + Cellular Blau

  • starkes Display
  • ordentliche Ausstattung
  • solide Verarbeitung
  • unkomplizierte Handhabung

Sollten Sie ein iPad oder ein Android-Tablet kaufen?

Wenn du dich zwischen einem iPad und einem Android-Tablet entscheidest, musst du eine Reihe von Faktoren berücksichtigen. Zum einen sollten Sie überlegen, welche Art von Apps Sie benötigen. Viele Android-Apps sind für kleinere Geräte konzipiert, sodass Sie viele Apps, die für Tablets entwickelt wurden, nicht verwenden können.

Der App Store von Apple hingegen ist für Tablets ausgelegt, sodass die meisten Apps mit dem iPad kompatibel sind. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Betriebssystem. Android und iOS sind zwei sehr unterschiedliche Betriebssysteme, die beide ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn Sie die neuesten und besten Apps nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, ein iPad zu kaufen.

Welche Vorteile hat das iPad?

Wenn du ein iPad kaufst, hast du eine Menge Vorteile. Zum einen können Sie die neuesten und besten Apps verwenden. Die neuesten Versionen von iOS und alle Apps, die für die neueste Version von iOS entwickelt wurden, funktionieren nahtlos auf dem iPad.

Wenn Sie sich zwischen einem iPad und einem Android-Tablet entscheiden, sollten Sie die Größe des Bildschirms in Betracht ziehen. Das iPad von Apple gibt es in zwei Bildschirmgrößen, während Android-Tablets in verschiedenen Größen erhältlich sind. Der letzte große Vorteil eines iPads ist, dass es sich unterwegs leichter bedienen lässt.

iPad Nachteile

Es gibt einige Nachteile beim Kauf eines iPads. Zum einen ist es teurer als ein Android-Tablet. Das billigste iPad gibt es ab 329 Euro, während das billigste Android-Tablet bei 100 Euro beginnt. Wenn Sie die neueste Version von Android verwenden möchten, müssen Sie ein neues Android-Tablet kaufen.

Die neueste Version von Android erfordert ein Gerät mit mindestens 4 GB Arbeitsspeicher. Viele Android-Tablets, die in den letzten zwei Jahren auf den Markt gekommen sind, erfüllen diese Anforderung. Neuere Versionen von iOS sind so konzipiert, dass sie mit der neuesten und besten Hardware funktionieren, sodass Sie die neueste Version auch dann ausführen können, wenn Sie ein älteres Gerät kaufen.

Welche iOS Tablets sind die besten?