Kategorien

Osprey Mutant 22 blue fire Outdoor-Rucksack Test

(3 Kundenbewertungen)
100 %
0 %
0 %
0 %
0 %
alle Meinungen anzeigen
  • Osprey Mutant 22 blue fire
  • Osprey Mutant 22 blue fire
  • Osprey Mutant 22 blue fire
  • Osprey Mutant 22 blue fire
  • Osprey Mutant 22 blue fire
  • Osprey Mutant 22 blue fire
Osprey Mutant 22 blue fire
1 Test
83 / 100
gut
Osprey Mutant 22 blue fire Testnote
5,0
Rezension schreiben
107,96 €
1 Testbericht

anzeigen

3 Rezensionen

anzeigen

2 Angebote

anzeigen

Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

beliebte Angebote

alle anzeigen

107,96 € kostenfrei   107,96 € kostenfrei  

Produkttyp

Alpinrucksack

Ausstattung

Schlüsselhalter - Signalpfeife - Vorbereitung für Trinksystem - reflektierende Elemente

Eigenschaften

bordtauglich (IATA-Norm) - mit verstärktem Boden - wasserabweisend

Farbe

blau

geeignet für

Damen und Herren

Material

Kunstfaser

Datenblatt anzeigen
Hersteller Osprey
583 Osprey Outdoor-Rucksäcke
Produkttyp Alpinrucksack
Ausstattung Schlüsselhalter, Signalpfeife, Vorbereitung für Trinksystem, reflektierende Elemente
Eigenschaften bordtauglich (IATA-Norm), mit verstärktem Boden, wasserabweisend
Farbe blau
geeignet für Damen und Herren
Material Kunstfaser
GTIN / EAN 00845136075146
Produktname Osprey Mutant 22 blue fire
Bewertung 83 von 100 Punkte
Testberichte 1

Vorteile / PRO

  • schickes Design
  • einfache Handhabung
  • leicht
  • clever konstruiert

Nachteile / CONTRA

  • kann für einen schwitzigen Rücken sorgen

Osprey Mutant 22 blue fire Alpinrucksack Serie & geeignet für

Osprey hat mit seinem Mutant 22 blue fire (Alpinrucksack) ein Qualitätsversprechen gegeben und untermauert dieses mit zahlreichen Eigenschaften. Es handelt sich hier um ein Mitglied der Osprey Mutant Series-Serie. Mit diesem Modell werden Damen und Herren vollauf zufrieden sein. Osprey weiß zudem mit einigen praktischen Eigenschaften (u.a. mit verstärktem Boden, wasserabweisend und bordtauglich (IATA-Norm)), aber auch beim Thema Nachhaltigkeit (schadstoffarm) zu gefallen. Produktbeschreibung lesen

Osprey Mutant 22 blue fire Test aus Verbrauchermagazinen

83%

gut

ALPIN

„Wir haben verschiedene Alpinrucksäcke unterschiedlicher Hersteller getestet und einer der Testkandidaten war der Osprey Mutant 22. Es handelt sich um ein äußerst cleanes Leichtgewicht, in dem sich allerdings lediglich 21 Liter verstauen lassen. Dafür sieht er stylisch aus und macht sich auch gut im Alltag.“

  • schlaues Detail
  • clean
  • schwitzig am Rücken (liegt an)
  • Tragekomfort: 4 von 5 Punkte
  • Belüftung: 4 von 5 Punkte
  • Bedienkomfort: 5 von 5 Punkte
  • Robustheit: 5 von 5 Punkte
  • Geeignet f. Klettersteig: 5 von 5 Punkte
  • Geeignet f. Klettern: 5 von 5 Punkte
  • Geeignet f. Wandern: 3 von 5 Punkte

2 Angebote zu Osprey Mutant 22 blue fire *

Osprey Mutant 22 Kletterrucksack, unisex - Blue Fire (O/S) Osprey Mutant 22 Kletterrucksack, unisex - Blue Fire (O/S) (0)  Angebotsinfo   Auf Lager. 107,96 € Versand: kostenfrei Gesamt: 107,96 €  
Osprey 5031273 (Größe One Size, blau) 5-529-1-0-70 Osprey 5031273 (Größe One Size, blau) 5-529-1-0-70 (0)  Angebotsinfo   107,96 € Versand: kostenfrei Gesamt: 107,96 €  
* Daten vom 03.02.2023 04:25 Uhr.

Fragen zu Osprey Mutant 22 blue fire

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Outdoor-Rucksäcke:

Ist das Preis-Leistungs-Verhältnis ok?

Semptec Trekking-Rucksack mit Aluminium-Rahmen, 70 Liter

Gibt es den auch in schwarz?

Ortlieb Atrack 45L signal red

Verwandte Produkte

Deuter Guide Lite 30+ papaya/navy (2020) Deuter Guide Lite 30+ papaya/navy (2020) 83/100 (1 Test) ab 126,90 €
Fjällräven Bergtagen 38 M/L mountain blue Fjällräven Bergtagen 38 M/L mountain blue 83/100 (1 Test) ab 209,00 €
Lowe Alpine Halcyon 35:40 L navy Lowe Alpine Halcyon 35:40 L navy 83/100 (1 Test) ab 69,98 €
Deuter Rise Lite 28 steel-navy (2019) Deuter Rise Lite 28 steel-navy (2019) 100/100 (1 Test) ab 94,90 €
Ortovox Peak 40 Dry (47100) just blue Ortovox Peak 40 Dry (47100) just blue 83/100 (1 Test) ab 189,90 €
Salewa Randonnee 32 pumpkin Salewa Randonnee 32 pumpkin (1) 83/100 (1 Test) ab 114,90 €
Ortovox Trad 35 black raven Ortovox Trad 35 black raven 83/100 (1 Test) ab 174,95 €
Montane Azote 32 astro blue Montane Azote 32 astro blue 83/100 (1 Test) ab 110,46 €
Deuter Speed Lite 24 (2021) chili-lava Deuter Speed Lite 24 (2021) chili-lava 100/100 (1 Test) ab 83,95 €
   

3 Meinungen zu Osprey Mutant 22 blue fire

Kundenbewertungen

5 Sterne
 
(3)
4 Sterne
 
(0)
3 Sterne
 
(0)
2 Sterne
 
(0)
1 Stern
 
(0)
5,0
3 Meinungen davon 3 Rezensionen von Amazon Stand: 20.11.2022

Awesome backpack!

Zoltan M - (Oktober 2021)

Really comfortable! I love the padded straps! The backpack is great for day tours! Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

toller Rucksack

Mittermair M - (November 2019)

Ein Top Rucksack für Tages Klettertouren! Kann ich nur weiter empfehlen. Einziger Wermutstropfen ist die Seilbefestigung am Rucksack. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Empfehlenswert

fox27 - (September 2019)

Tolle Verarbeitung, würde ich wieder kaufen. Hab ihn jetzt ein halbes Jahr in Gebrauch und wie neu. Rezension auf Amazon zu Ende lesen.

Osprey Mutant 22 blue fire Produktbeschreibung

Osprey Mutant 22 blue fire Alpinrucksack Eigenschaften & Serie

Osprey hat mit seinem Mutant 22 blue fire (Alpinrucksack) ein Qualitätsversprechen gegeben und untermauert dieses mit zahlreichen Eigenschaften. Es handelt sich hier um ein Mitglied der Osprey Mutant Series-Serie. Mit diesem Modell werden Damen und Herren vollauf zufrieden sein. Osprey weiß zudem mit einigen praktischen Eigenschaften (u.a. bordtauglich (IATA-Norm), wasserabweisend und mit verstärktem Boden), aber auch beim Thema Nachhaltigkeit (ressourcenschonend) zu gefallen.

Osprey Mutant 22 blue fire Ausstattung & Taschengurte

Mit seinen Features wie reflektierende Elemente, Signalpfeife, Vorbereitung für Trinksystem und Schlüsselhalter ist der Mutant 22 blue fire eine sehr interessante Wahl. In Sachen Rucksackgurten (gepolsterte Schultergurte, ergonomisch geformte Schultergurte und abnehmbarer Hüftgurt) ist er ebenso gut aufgestellt.

Farbe & Verschluss

Wenn der Rucksack aus Kunstfaser sein soll, seid ihr hier genau richtig. Er hat das EOCA Siegel erhalten. Mit Reißverschluss lässt sich der Osprey Mutant 22 blue fire zudem gut verschließen. Das Volumen liegt bei 22 Liter. Der Rucksack ist in blau gehalten. Bei diesem Osprey Rucksack hat man es mit einem 0,57 kg schweren Modell zu tun.

Mutant 22 blue fire Produktinformationen

Allgemeine Daten

Farbe

blau

Produkttyp

Alpinrucksack

Serie

Osprey Mutant Series

Stil

sportlich

geeignet für

Damen und Herren

Wo bist Du unterwegs?

Outdoor

Ausstattung

Ausstattung

Schlüsselhalter, Signalpfeife, Vorbereitung für Trinksystem, reflektierende Elemente

Innentaschen

Einsteckfach, Netzfach, Reißverschlussfach

Rollen

keine

Taschengurte

abnehmbarer Hüftgurt, ergonomisch geformte Schultergurte, gepolsterte Schultergurte

Tragegriffe

oben

Eigenschaften

Eigenschaften

bordtauglich (IATA-Norm), mit verstärktem Boden, wasserabweisend

Material

Kunstfaser

Materialspezifikationen

420 D Packcloth

zusätzliche Befestigung

Befestigung für Kletterseil, Halterung für Eisgeräte, Materialschlaufen, Wanderstockhalterung

Tragekomfort

Brustgurt, Hüftgurt

Verschluss

Reißverschluss

Siegel

EOCA

Nachhaltigkeit

ressourcenschonend, schadstoffarm

Maße & Gewicht

Breite

25 cm

Gewicht

0,57 kg

Höhe

48 cm

Rückenlänge

Einheitsgröße

Tiefe

22 cm

Volumen

22 Liter

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Osprey Mutant 22 blue fire erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 107,96 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse