Kategorien

Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte Test 2023

Die besten Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte im Vergleich.

Eine Heizplatte scheint eine gute Idee zu sein, wenn man kalten Kaffee in eine Glaskanne gießt, weil er dann schnell abkühlt. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass ein Glasbehälter häufig nicht nur als Brühgefäß, sondern auch als Vorratsbehälter für Kaffee verwendet wird.

Auch wenn der Kaffee 20 Minuten lang auf der Heizplatte heiß bleibt, führt die intensive Hitze dazu, dass der Kaffee die Extraktionskurve fortsetzt, was zu einer schönen, bitteren Tasse Kaffee führt...weiterlesen

FAKTEN: Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte Bewertungen

297

Produkte

60

Testberichte

87 / 100

∅-Note

 

19.851

Meinungen

4,3

∅-Bewertung

 
(1-36 von 297)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Farbe

Preis

Material

Testsieger

Ausstattung

Funktionen

Sicherheit

Filtersystem

Kaffeesystem

Mahlwerk

Kannentyp

Ratgeber Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte

Ist eine Warmhaltefunktion bei der Kaffeemaschine sinnvoll?

Eine Heizplatte scheint eine gute Idee zu sein, wenn man kalten Kaffee in eine Glaskanne gießt, weil er dann schnell abkühlt. Das eigentliche Problem ist jedoch, dass ein Glasbehälter häufig nicht nur als Brühgefäß, sondern auch als Vorratsbehälter für Kaffee verwendet wird.

Auch wenn der Kaffee 20 Minuten lang auf der Heizplatte heiß bleibt, führt die intensive Hitze dazu, dass der Kaffee die Extraktionskurve fortsetzt, was zu einer schönen, bitteren Tasse Kaffee führt.

Die Hersteller haben dieses Problem gelöst, indem sie die Temperatur der Warmhalteplatte gesenkt haben. Der Kaffee sollte nicht länger als 30 Minuten auf der Kochplatte bleiben, unabhängig davon, ob die Temperatur gesenkt wird. Andere Filterkaffeemaschinen umgehen dieses Problem, indem sie eine Thermoskanne verwenden, um den Kaffee ohne zusätzliche Hitze warm zu halten.

Warum wird die Warmhaltefunktion der Kaffeemaschine durch die EU begrenzt?

Die EU-Kommission hat vorgeschlagen, Filterkaffeemaschinen mit Isolierkannen aus den Verkaufsregalen zu verbannen. Bei Maschinen ohne Isolierkanne soll die Heizplatte nach 40 Minuten automatisch abgeschaltet werden. Die Hersteller können selbst bestimmen, ob die Warmhaltefunktion automatisch abgeschaltet wird oder nicht. Die Einschränkungen für die Verbraucher sind laut Geschäftsführer des Fachverbandes Hausgeräte im ZVEI, Werner Scholz, "sehr, sehr gering".

Kaffee, der 40 Minuten lang in der Glaskanne steht, verliere ohnehin an Geschmack. Die Verbraucher sparen Geld, indem sie Strom sparen, sagte er.

Top 3: Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte

1 Melitta Look Therm Perfection 1025-16

Melitta Look Therm Perfection 1025-16

  • erstklassige Kaffeequalität
  • robuste Verarbeitung
  • abnehmbarer Wassertank
  • inklusive Entkalkungsprogramm
2 Melitta Look 1025-06 Schwarz

Melitta Look 1025-06 Schwarz

  • entnehmbarer Wassertank
  • inklusive Entkalkungsprogramm
  • Aroma-Selector
3 WMF Lumero

WMF Lumero

  • schickes Design
  • integriertes Entkalkungsprogramm
  • sehr gute Verarbeitung

Kaffeemaschinen Vergleich

Wer sollte eine Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte kaufen?

Eine Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte ist eine großartige Ergänzung für Ihre Küche, wenn Sie ein geschäftiges Leben führen oder viele Gäste empfangen. Wenn Sie morgens immer in Eile sind, hilft Ihnen eine Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte beim Multitasking.

Sie können Ihren Kaffee aufbrühen, während Sie sich für die Arbeit fertig machen, und die Warmhalteplatte hält Ihren Kaffee warm, bis Sie ihn trinken möchten. Wenn Sie gerne Freunde und Familie bewirten, ist eine Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte eine ausgezeichnete Wahl.

Jeder liebt frisch gebrühten Kaffee, aber niemand möchte warten, bis er fertig gebrüht ist. Mit einer Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte können Sie Ihren Kaffee aufbrühen und so lange warm halten, wie Sie ihn brauchen, ohne sich zu verbrennen.

Welche Kaffeemaschine mit Warmhalteplatte sind die besten?