Kategorien

Staubsaugerbürsten & Düsen Test 2023

Die besten Staubsaugerbürsten & Düsen im Vergleich.

Staubsauger sind ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Haushalts. Sie erleichtern die Reinigung und sparen Ihnen Zeit und Mühe.

Ein Staubsauger ist jedoch nicht nur ein einzelnes Gerät, sondern besteht aus mehreren Teilen, die ihn für verschiedene Aufgaben nützlich machen...weiterlesen

FAKTEN: Staubsaugerbürsten & Düsen Bewertungen

1.434

Produkte

1

Testberichte

96 / 100

∅-Note

 

5.243

Meinungen

4,1

∅-Bewertung

 
(1-36 von 1.434)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Anwendungsgebiet

Staubsaugerbürsten & Düsen Ratgeber

1. Die verschiedenen Staubsaugerbürsten und -düsen, die Sie kennen müssen

Staubsauger sind ein unverzichtbarer Bestandteil eines jeden Haushalts. Sie erleichtern die Reinigung und sparen Ihnen Zeit und Mühe. Ein Staubsauger ist jedoch nicht nur ein einzelnes Gerät, sondern besteht aus mehreren Teilen, die ihn für verschiedene Aufgaben nützlich machen. Jedes Teil hat seinen eigenen Nutzen und seine eigene Bedeutung für die Reinigung Ihres Hauses. Sie denken vielleicht, dass es nicht viel über Staubsauger zu wissen gibt, aber Sie wären überrascht, wie viele verschiedene Teile sie haben! Vom Bürstendesign bis zum Filtertyp gibt es so viele Elemente, die beim Kauf eines Staubsaugers zu berücksichtigen sind - ganz zu schweigen von den verschiedenen Aufsätzen, mit denen Sie selbst die schwierigsten Stellen sauber bekommen. Bei so vielen Optionen kann es schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll!

2. Welche Bürstentypen gibt es?

Beim Kauf eines Staubsaugers sollte man zunächst auf die Art der verwendeten Bürsten achten. Es gibt zwei Haupttypen von Staubsaugerbürsten, nämlich rotierende Bürsten und statische Bürsten.

  • Rotierende Bürsten: Diese sind typischerweise in Zylinder- und Stielstaubsaugern zu finden. Sie haben einen rotierenden Bürstenkopf, der sich hin und her bewegt und mit seinen Borsten den Schmutz auf dem Boden aufwirbelt und löst. Rotierende Bürsten eignen sich zwar hervorragend zum Lösen von Schmutz, sind aber nicht sehr effektiv beim Aufnehmen von Schmutz. Das liegt daran, dass der Schmutz von der rotierenden Bürste einfach nach vorne geschoben wird.
  • Statische Bürsten: Diese Art von Bürsten findet man in Kanisterstaubsaugern, Handstaubsaugern und kabellosen Staubsaugern. Ihre Borsten sind statisch, d. h. sie bewegen sich nicht hin und her. Stattdessen drehen sie sich, um den Schmutz aufzunehmen, wodurch sie bei der Reinigung Ihrer Böden viel effektiver sind als rotierende Bürsten.

3. Welche Düsentypen gibt es?

Der nächste zu beachtende Teil eines Staubsaugers ist die Düse. Behälter- und Bodenstaubsauger haben eine Düse, die die Saugkraft und die Richtung des Staubsaugers lenkt. Dies kann nützlich sein, um unter Möbel und in Ecken zu gelangen, wo sich Schmutz gerne versteckt. Handstaubsauger und kabellose Staubsauger haben in der Regel einen schwenkbaren Kopf, um die Saugkraft zu lenken. Diese Arten von Düsen sind in der Regel kleiner und weniger leistungsstark als die Düsenaufsätze größerer Staubsauger. Einige Handstaubsauger verfügen jedoch über eine Düse.

4. Typ des Staubbehälters

Der nächste Punkt ist die Art des Staubbehälters eines Staubsaugers. Staubsauger können entweder einen Beutel oder einen beutellosen Behälter haben. Bei einem Staubsauger mit Beutel müssen Sie diesen auswechseln, wenn er voll ist, während ein beutelloser Staubsauger nicht geleert werden muss. Stattdessen wird der Staub in einem Behälter gesammelt, der geleert werden muss, sobald er voll ist. Beutellose Staubsauger sind im Allgemeinen teurer als Staubsauger mit Beutel, haben aber einige Vorteile. Beutellose Staubsauger müssen nicht ausgetauscht werden, sind weniger schmutzig und hygienischer als Staubsauger mit Beutel. Auf der anderen Seite haben beutellose Staubsauger auch einige Nachteile. Sie sind schwerer, können lauter sein und sind schwieriger zu reinigen als Beutelstaubsauger.

5. Handstaubsauger

Ein Handstaubsauger ist ein kleiner Staubsauger, der für die schnelle Reinigung gedacht ist. Sie sind handgehalten, leicht und werden mit verschiedenen Zubehörteilen geliefert, um auch schwer zugängliche Stellen zu reinigen. Sie sind in der Regel kleiner und weniger leistungsstark als größere Staubsauger. Handstaubsauger eignen sich hervorragend für die schnelle Reinigung oder für eine Fleckenreinigung auf einem Teppichboden. Sie sind ideal, um schnell Krümel auf einem Tisch zu beseitigen oder Schmutz von einem Auto oder einem gepolsterten Stuhl aufzunehmen. Handstaubsauger gibt es in verschiedenen Ausführungen, vom kabellosen Handstaubsauger bis zum kabelgebundenen Handstaubsauger. Die kabelgebundenen Handstaubsauger haben ein Stromkabel, das Sie in eine Steckdose stecken. Kabellose Handstaubsauger haben kein Stromkabel. Stattdessen sind sie batteriebetrieben und können fast überall aufgeladen und verwendet werden.