Kategorien

Kupfer-Kühler Test

FAKTEN: Die besten Kupfer-Kühler mit Testberichte & Bewertungen

179

Produkte

25

Testberichte

91 / 100

∅-Note

 

2.031

Meinungen

4,4

∅-Bewertung

 
Noctua NH-D12L beige/brown Platz 1: Noctua NH-D12L beige/brown

Ein Kupfer-Kühler ist ein begehrtes Bauteil in der Elektronikindustrie. Seine hohe thermische Leitfähigkeit sorgt für eine effektive Wärmeableitung, was besonders in High-Performance-Systemen gefragt ist. Wer sich für die Thermodynamik und Wärmeübertragung interessiert, stößt oft auf Begriffe wie thermische Leitpaste oder Wärmeleitpads. Diese Komponenten spielen oft Hand in Hand mit Kupferkühlkörpern, um die bestmögliche Kühlleistung zu gewährleisten. Es gibt viele Technologien und Methoden, die mit solchen Kühlern arbeiten, wobei es entscheidend ist, die richtige Lösung für das spezifische Anwendungsgebiet zu wählen..

mehr anzeigen
(1-30 von 179) Sortierung:

Beliebte Suchen

Filter

×

Filter löschen

  • Material: Kupfer
  • Alle Filter löschen

Hersteller

  • dynaTRON 25
  • Noctua 22
  • Deepcool 15
  • Akasa 9
  • Inter-Tech 9
  • SilverStone 9
  • AeroCool 3
  • Alpenföhn 3
  • Alseye 1
  • Antec 4
  • ARCTIC 1
  • ARCTIC COOLING 2
  • be quiet! 4
  • Cooler Master 3
  • CoolerMaster 5
  • Cryorig 2
  • EKL 1
  • Endorfy 6
  • Enermax 1
  • Iceberg Thermal 2
  • Intel 1
  • Jonsbo 3
  • Jou Jye 1
  • Kolink 2
  • LC Power 4
  • Montech 2
  • NZXT 2
  • Phanteks 1
  • Raijintek 4
  • Scythe 4
  • SilentiumPC 2
  • Supermicro 1
  • Thermalright 7
  • Thermaltake 5
  • Titan 3
  • Xilence 5
  • Zalman 5

Produkttyp

  • Towerkühlung 137
  • Top-Blow Kühler 41
  • CPU Wärmeleitpaste 1

Kühlart

  • aktiv 157
  • passiv 15

Anschluss

  • 4-pin 134
  • 3-pin 7

Anzahl Heatpipes

  • 2 6
  • 3 10
  • 4 40
  • 5 3
  • 6 29

Eigenschaften

  • PWM geregelt 110
  • LED Beleuchtung 30
  • Silent 35

Lüfteranzahl

  • 1 92
  • 2 31

Material

  • Aluminium 62

Systemeignung

  • Intel 90
  • AMD 64
Noctua NH-D12L beige/brown ab 99,83 € Noctua NH-D12L beige/brown Testbericht.de-Note für 93% Noctua NH-D12L beige/brown 93 / 100 Eigenschaften: Silent Kühlart: aktiv MTBF: 150.000 h
  • Trotz seiner kompakten Größe bietet er eine beeindruckende Kühlleistung, die mit leistungsstarken CPUs mithalten kann.
be quiet! Pure Rock 2 Silver ab 29,90 € be quiet! Pure Rock 2 Silver Testbericht.de-Note für 90% be quiet! Pure Rock 2 Silver 90 / 100 Anzahl Heatpipes: 8 Eigenschaften: PWM geregelt Geräuschentwicklung: 26,8 dB
  • günstiger Preis
Deepcool Assassin IV ab 92,90 € Deepcool Assassin IV Testbericht.de-Note für 94% Deepcool Assassin IV 94 / 100 Anzahl Heatpipes: 7 Bemerkung: MSI B650M APE WIFI, MSI MEG X570 GODLIKE, Nicht kompatibel Breite Kühlkörper: 110 mm
  • Die Leistungsfähigkeit dieses Kühlers im niedrigen Drehzahlbereich ist beeindruckend.
Alpenföhn Dolomit Advanced ab 47,83 € Alpenföhn Dolomit Advanced Testbericht.de-Note für 100% Alpenföhn Dolomit Advanced 100 / 100 Gesamthöhe: 154 mm Gesamttiefe: 73 mm Gewicht: 758 g
  • unkomplizierte Montage
Noctua NH-P1 ab 119,89 € Noctua NH-P1 Testbericht.de-Note für 95% Noctua NH-P1 95 / 100 Gesamtbreite: 154 mm Gesamthöhe: 158 mm Gesamttiefe: 152 mm
  • Die Qualität der Verarbeitung ist beeindruckend und zeigt die Sorgfalt, die in die Herstellung eingeflossen ist.
Endorfy Fortis 5 Dual Fan ab 48,89 € Endorfy Fortis 5 Dual Fan Testbericht.de-Note für 92% Endorfy Fortis 5 Dual Fan 92 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv MTBF: 100.000 h
  • performant in allen Belangen
Iceberg Thermal IceFLOE T65 ab 15,57 € Iceberg Thermal IceFLOE T65 Testbericht.de-Note für 94% Iceberg Thermal IceFLOE T65 94 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv MTBF: 40.000 h
  • Hat eine erschwingliche und wirksame Alternative zu traditionellen Mainboard-M.2-Kühlern.
NZXT T120 Black RGB ab 52,59 € NZXT T120 Black RGB Testbericht.de-Note für 87% NZXT T120 Black RGB 87 / 100 Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
  • guter Preis - der Kaufpreis ist im Verhältnis zur Leistung fair
Cooler Master Hyper 212 Halo Black ab 41,53 € Cooler Master Hyper 212 Halo Black Testbericht.de-Note für 91% Cooler Master Hyper 212 Halo Black 91 / 100 Anzahl Heatpipes: 4 Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Geräuschentwicklung: 27 dB
  • Die Qualität der Verarbeitung ist beeindruckend, sowohl beim Kühlkörper als auch beim Lüfter.
Alpenföhn Dolomit ab 35,99 € Alpenföhn Dolomit Testbericht.de-Note für 94% Alpenföhn Dolomit 94 / 100 Gesamthöhe: 125 mm Gesamttiefe: 85 mm Anschluss: 4-pin
  • günstig
Iceberg Thermal IceSLEET X6 ab 29,94 € Iceberg Thermal IceSLEET X6 Testbericht.de-Note für 88% Iceberg Thermal IceSLEET X6 88 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv MTBF: 15.000 h
  • Die Qualität der Verarbeitung ist beeindruckend, sowohl beim Kühlkörper als auch beim Lüfter.
Deepcool AK400 Zero Dark ab 37,15 € Deepcool AK400 Zero Dark Testbericht.de-Note für 92% Deepcool AK400 Zero Dark 92 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
  • einfache Montage auch für Einsteiger
Deepcool AK620 WH (weiß) ab 59,90 € Deepcool AK620 WH (weiß) Testbericht.de-Note für 95% Deepcool AK620 WH (weiß) 95 / 100 Gesamthöhe: 160 mm Gesamttiefe: 138 mm Gewicht: 1.500 g
  • schickes Design
Noctua NH-L9x65 ab 59,89 € Noctua NH-L9x65 Testbericht.de-Note für 85% Noctua NH-L9x65 85 / 100 Anzahl Heatpipes: 2 Breite Kühlkörper: 95 mm CPU Kontaktfläche: CNC gefräste Aluminiumbasis
  • einfache Einrichtung
Jonsbo HX6250 ab 68,99 € Jonsbo HX6250 Testbericht.de-Note für 93% Jonsbo HX6250 93 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
  • schickes Design
Cooler Master MasterAir MA624 Stealth ab 109,48 € Cooler Master MasterAir MA624 Stealth Testbericht.de-Note für 90% Cooler Master MasterAir MA624 Stealth 90 / 100 Eigenschaften: PWM geregelt Gesamtbreite: 153 mm Gesamthöhe: 160 mm
  • schickes, edles Design
Zalman CNPS20X ab 83,93 € Zalman CNPS20X Testbericht.de-Note für 90% Zalman CNPS20X 90 / 100 Anschluss: 4-pin Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Geeignete Sockel: Sockel 1150, Sockel 1151, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel 2011, Sockel 2011-3, Sockel 2066, Sockel AM3, Sockel AM4
  • gute Verarbeitung des Kühlkörpers
Zalman CNPS17X ab 43,24 € Zalman CNPS17X Testbericht.de-Note für 85% Zalman CNPS17X 85 / 100 Anschluss: 4-pin Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Geeignete Sockel: Sockel 1150, Sockel 1151, Sockel 1155, Sockel 1156, Sockel 2011, Sockel 2011-3, Sockel AM3, Sockel AM4
  • relativ leise
be quiet! Shadow Rock LP (BK002) ab 43,94 € be quiet! Shadow Rock LP (BK002) Testbericht.de-Note für 82% be quiet! Shadow Rock LP (BK002) 82 / 100 Anzahl Heatpipes: 4 Anzahl Kühlrippen: 48 CPU Kontaktfläche: CNC gefräste Kupferbasis
  • sehr leise Arbeitsweise - das Betriebsgeräusch ist sehr gering
be quiet! Dark Rock Pro TR4 ab 74,98 € be quiet! Dark Rock Pro TR4 Eigenschaften: PWM geregelt, Silent Geräuschentwicklung: 24,3 dB Gesamtbreite: 136 mm
Endorfy Spartan 5 MAX ab 20,89 € Endorfy Spartan 5 MAX Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv MTBF: 100.000 h
Noctua NH-D15 ab 108,69 € Noctua NH-D15 Anzahl Heatpipes: 6 Breite Kühlkörper: 150 mm CPU Kontaktfläche: CNC gefräste Kupferbasis
Endorfy Fera 5 ab 28,99 € Endorfy Fera 5 Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
Noctua NH-U14S TR5-SP6 ab 128,90 € Noctua NH-U14S TR5-SP6 Gesamtbreite: 150 mm Gesamthöhe: 165 mm Gesamttiefe: 111 mm
Dynatron N11 ab 40,36 € Dynatron N11 Gesamthöhe: 113 mm Gesamttiefe: 66 mm Gewicht: 460 g
Deepcool AG620 BK ARGB ab 59,79 € Deepcool AG620 BK ARGB Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
Inter-Tech IP-3 ab 29,98 € Inter-Tech IP-3 Gesamthöhe: 12 mm Gesamttiefe: 100 mm Gewicht: 155 g
Endorfy Fera 5 Dual Fan ab 33,85 € Endorfy Fera 5 Dual Fan Eigenschaften: PWM geregelt Kühlart: aktiv Produkttyp: Towerkühler
Endorfy Fera 5 ARGB ab 35,99 € Endorfy Fera 5 ARGB Eigenschaften: LED Beleuchtung Kühlart: aktiv MTBF: 100.000 h
Inter-Tech Argus SU-280 RGB ab 28,84 € Inter-Tech Argus SU-280 RGB Eigenschaften: LED Beleuchtung, PWM geregelt Geräuschentwicklung: 26 dB Gesamtbreite: 130 mm
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Seite 1

Ratgeber

Die Wirkungsweise von Kupfer-Kühlern in modernen Elektroniksystemen

Ein Kupfer-Kühler ist für viele moderne Elektroniksysteme unverzichtbar. Dank seiner überlegenen thermischen Eigenschaften dient er als zentrales Element, um überschüssige Hitze effektiv abzuleiten.

Neben anderen Materialien wie Aluminium und Silber spielt dieses spezielle Metall eine prominente Rolle in der Wärmeableitungstechnologie aufgrund seiner herausragenden thermischen Leiteigenschaften.Bei der Konzeption solcher Wärmeableiter ist es unerlässlich, den Schwerpunkt auf die Wärmeübertragung und den Wärmedurchgang zu setzen.

Ein optimal gestaltetes System stellt sicher, dass es maximalen Kontakt zur Wärmequelle hat und die Hitze gleichmäßig über seine gesamte Struktur verteilt. Die Anwendungen dieses Metallelements sind breit gefächert und reichen von Computersystemen bis hin zu industriellen Prozessen.

Es ist beeindruckend, wie ein so schlichtes Metall in der Lage ist, fortschrittliche Technologie zu unterstützen und sicherzustellen, dass Geräte auch unter extremen Umständen effizient funktionieren.

Umweltauswirkungen und Recycling von Kupfer-Kühlern

Kupfer-Kühler, dank ihrer Langlebigkeit und Effizienz, sind in vielen Elektrogeräten zu finden. Doch wie steht es um ihre Umweltauswirkungen? Kupferabbau kann erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt haben, einschließlich der Zerstörung von Lebensräumen und der Verschmutzung von Wasserquellen.

Doch hier spielt die Wiederaufbereitung eine Schlüsselrolle. Durch das Wiederverwenden von Metall aus alten Kühlern und anderen Ressourcen kann der Bedarf an neu gewonnenem Material reduziert werden. Dies trägt dazu bei, die ökologischen Folgen des Abbaus zu verringern.

Weltweit gibt es bereits zahlreiche Initiativen, die sich auf das Recycling von wertvollen Metallen konzentrieren, um deren erneute Nutzung zu maximieren und den ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Für Verbraucher ist es wichtig, sich über Recyclingmöglichkeiten in ihrer Region zu informieren und sicherzustellen, dass ihre alten Elektronikgeräte ordnungsgemäß entsorgt werden.

Alpenföhn Dolomit

Kühlungsmeister: Spitzenleistung bei jeder Temperatur

  • Top-Blow Kühler Effizienz
  • CPU Wärmeleitpasten Präzision
  • Thermal Grizzly CPU Performance
  • Silent-Kühler Flüsterleise Effizienz
  • Noctua CPU Kühlerexpertise

Die Evolution der Kühltechnologie

Die Notwendigkeit, Elektronik zu kühlen, besteht schon seit Beginn der Computerära. Einst waren einfache Ventilatoren ausreichend, um die wenigen Hitze erzeugenden Komponenten kühl zu halten. Doch mit der Zeit, als die Technologie fortschritt, stieg auch der Bedarf an effizienteren Kühlmethoden.

Der Kupfer-Kühler repräsentiert den Höhepunkt dieser Evolution. Durch seine Fähigkeit, Wärme schnell und effektiv abzuleiten, wurde er zu einem integralen Bestandteil vieler High-Performance-Systeme.

Die Materialwissenschaft hat ebenfalls einen bedeutenden Beitrag zur Entwicklung von Kühltechnologien geleistet, indem sie immer effizientere und leistungsfähigere Materialien für diesen Zweck entdeckt hat.

Der Fortschritt hört jedoch nicht auf; Forscher suchen ständig nach neuen und verbesserten Methoden, um die Hitzeableitung weiter zu optimieren und die Lebensdauer unserer geliebten Elektronik zu verlängern.

Vorteile
  • Hohe thermische Leitfähigkeit: Diese Kühler sind für ihre herausragende Wärmeübertragungseffizienz bekannt, was eine rasche Hitzeableitung ermöglicht.
  • Langlebigkeit: Aufgrund ihrer Robustheit und Beständigkeit gegen Korrosion bieten solche Kühlkörper eine verlässliche Kühlleistung über einen längeren Zeitraum.
  • Optimale Wärmeabfuhr: Bei richtiger Anwendung können diese Kühlkörper für eine gleichmäßige Wärmeabfuhr sorgen, was Überhitzungsprobleme minimiert.
  • Vielseitige Anwendbarkeit: Diese Kühler können in einer Vielzahl von Elektroniksystemen eingesetzt werden, von Computerkomponenten bis hin zu industriellen Anlagen.
  • Effektive Wärmeabsorption: Neben der Ableitung ist das Material auch in der Lage, Wärme effektiv zu absorbieren, was Temperaturspitzen in Elektroniksystemen reduziert.

Nachteile
  • Höheres Gewicht: Im Vergleich zu Alternativen wie Aluminium sind diese Kühler schwerer, was in einigen Situationen nicht ideal sein könnte.
  • Kostenintensiver: Das verwendete Material ist oft teurer als andere Kühlstoffe, was die Gesamtkosten erhöhen kann.
  • Umweltbedenken: Der Abbau des Hauptmaterials kann ökologische Herausforderungen darstellen und zusätzliche Ressourcen beanspruchen.
  • Ästhetik: Mit der Zeit kann der Kühler seine ursprüngliche Farbe verlieren, was nicht jedem gefällt.
  • Installationsherausforderungen: Ihre spezifische Dichte und Konstruktion könnte die Montage in bestimmten Szenarien erschweren.

Fazit

Ein Kupfer-Kühler ist in der Elektronikindustrie unverzichtbar, dank seiner beeindruckenden Wärmeableitungseigenschaften. Bei der Wahl des richtigen Kühlkörpers sind dessen thermische Leitfähigkeit und Langlebigkeit entscheidend.

In Kombination mit optimierten Wärmeleitpads stellt dieses Element sicher, dass Systeme effizient und stabil laufen. Es ist klar, dass Kupfer in der Kühltechnologie eine dominante Rolle spielt.

Kupfer-Kühler Test: Welche Kupfer-Kühler sind die besten oder Testsieger?

  • Platz: 1: Noctua NH-D12L beige/brown
  • Platz: 2: be quiet! Pure Rock 2 Silver
  • Platz: 3: Deepcool Assassin IV
  • Platz: 4: Alpenföhn Dolomit Advanced
  • Platz: 5: Noctua NH-P1
  • Platz: 6: Endorfy Fortis 5 Dual Fan
  • Platz: 7: Iceberg Thermal IceFLOE T65
  • Platz: 8: NZXT T120 Black RGB
  • Platz: 9: Cooler Master Hyper 212 Halo Black
  • Platz: 10: Alpenföhn Dolomit

Weitere beliebte Suchen

CPU Kühler
  • Towerkühlungen (476)
  • Top-Blow Kühler (170)
  • CPU Wärmeleitpasten (146)
  • CPU Wärmeleitpads (104)