Kategorien

Hollywoodschaukeln Test

(1-36 von 109)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Hollywoodschaukeln Ratgeber

1. Freischwinger für den Garten

Die beliebte Hollywoodschaukel ist hierzulande seit den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts bekannt. In den Kinofilmen aus den USA waren diese Sitzgelegenheite für die Veranda oder den Garten zu sehen, erhielten so ihre deutsche Bezeichnung. Im englischen Sprachraum spricht man hier eher von “porch swing” oder “garden swing”.

Die Hollywoodschaukel ist eine freischwingende Sitzfläche, meist mit Rückenlehne und gepolsterter Sitzfläche. Diese ist an einem Gestell aufgehängt, wobei sich darüber in der Regel ein praktisches Sonnendeck befindet.

2. Eine Frage des Materials

Im Prinzip hat man bei einer Hollywoodschaukel die Wahl zwischen Holz und Stahl bzw. Aluminium als leichtere Alternative.

Holz ist die klassische Wahl und besonders ökologisch. Gerade in Kombination mit anderen Holzgartenmöbeln passt sich eine Hollywoodschaukel mit Holzgestell sehr gut ins Gesamt-Ambiente ein. Die Schaukel mit Gestell aus Holz zeichnet sich durch eine natürliche Optik aus, erfordert aber auch vergleichsweise viel Pflege. Eine Schutzlasur und regelmäßige Imprägnierung sind hier notwendig, damit die Hollywoodschaukel möglichst lange Freude bereitet.

Besteht das Gestell hingegen aus Stahlrohr oder Aluminium, ist der Pflegeaufwand deutlich geringer. Diese Materialien sind bereits von Werk aus so lasiert, dass sie unempfindlich gegenüber schädlichen Einflüssen der Witterung ist. Stahl und Aluminium zeichnen sich zudem durch eine hohe Stabilität aus.

Bei dem Sonnendach und auch der Polsterung wird hingegen meist auf Polyester gesetzt. Es handelt sich hier um langlebiges, pflegeleichtes und einfach zu reinigendes Gewebe. Auch bei der Sitzfläche und der Rückenlehne wird meist auf Kunststoffgewebe aus denselben Gründen gesetzt.

3. Worauf beim Kauf einer Hollywoodschaukel achten?

  • Abmessungen sollten zur Größe der Terrasse/Balkon bzw. dem gewünschten Einsatzort passen.
  • Rund geformte Hollywoodschaukeln vermitteln einen ruhigen harmonischen Eindruck.
  • Material der Schaukel sollte zu Material von anderen Gartenmöbeln passen.
  • Soll es ein Modell mit zwei oder drei Sitzplätzen sein?
  • Schutzhüllen können die Haltbarkeit deutlich verlängern.