Kategorien
  • Nikon Z 7II Body
  • Nikon Z 7II Body
  • Nikon Z 7II Body
  • Nikon Z 7II Body
  • Nikon Z 7II Body
  • Video zu Nikon Z 7II Body
Nikon Z 7II Body

Nikon Z 7II Body Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
5 Tests
97 / 100
sehr gut
Nikon Z 7II Body Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 3.199,00 €
5 Testberichte
-
3 Angebote

beliebte Angebote

alle anzeigen

3.199,00 € Versand: kostenfrei  
Produkttyp Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera
Features AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Augensensor, Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Staubschutzfilter, Touchscreen, Wasserwaage, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HLG, Timecode
Sensortyp CMOS
Farbe schwarz
Kamera-Ausführung nur Kameragehäuse
Outdoor-Funktionen spritzwassergeschützt
Displaytyp LCD
WLAN-Funktion Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät
Auflösungsstandard Video 4K, Full HD
Hersteller Nikon
Serie Nikon Z 7II
GTIN / EAN 04960759905772
Produktname Nikon Z 7II Body
Bewertung 97 von 100 Punkte
Testberichte 5
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zu den Fragen und Antworten Fragen Zum Datenblatt Datenblatt

Nikon Z 7II Body Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(3)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(2)
  • gutes Serienbildtempo
  • Display mit hoher Auflösung
  • ausgezeichneter Kontrast
  • zwei Kartenlaufwerke
  • sehr guter Autofokus
  • schwenkbares Display
  • flotter elektronischer Sucher
  • gute Videofunktionen
  • USB 3.1
  • Bedienung etwas umständlich
  • Blitzgerät nicht integriert
94%

79,5 von 100 Punkten (15 Pkt. über Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Die Nikon Z 7II und das Modell von Canon ähneln sich sehr. So haben beide Kameras ein bildstabilisiertes CMOS mit rund 45 Megapixeln sowie die gleichen Einstellmöglichkeiten der AF-Systeme. Aber einen wesentlichen Unterschied gibt es hier schon: Der Preis ist beim Modell von Nikon deutlich geringer. Durch das sagenhaft gute Preis-Leistungs-Verhältnis kann man auch in Kauf nehmen, dass die Canon mit einer höheren Auflösung aufwarten kann.“

99%

99,1 von 100 Punkten - exzellent

Foto Hits

„Wenn man einen Vergleich um ersten Modell zieht, bemerkt man bei der von Nikon hergestellten Z 7II unweigerlich einen großen Fortschritt. Das liegt zum einen am doppelten Prozessorsystem und zum anderen an zahlreichen Detailänderungen. So hat man jetzt die Möglichkeit einen Speicherkartenschacht zu nutzen und der Pufferspeicher wurde erhöht.“

  • Die Kamera liefert hochaufgelöste Bilder mit einer exzellenten Kontrastdarstellung und schönen Farben. Das Autofokussystem ist flott; seine Arbeit kann man im hervorragenden elektronischen Sucher beobachten.
  • Grundsätzlich liegt die Z 7II sehr gut in der Hand, doch für Porträtaufnahmen fehlt ein integrierter Hochformatgriff mit zusätzlichem Auslöser. Dieser ist allerdings optional unter der Bezeichnung MB-N11 erhältlich.
  • Bildqualität: 97,3
  • Handhabung: 98,0
  • Ausstattung: 92,3
98%

97,83% - sehr gut

dkamera.de

„Mit der Nikon Z 7II hat der Hersteller das Rad nicht neu erfunden. Im direkten Vergleich mit dem Vorgängermodell sind viele identische Merkmale erkennbar. Das Gehäuse ist hochwertig verarbeitet, die Bedienung recht einfach gehalten und die Bildqualität könnte kaum besser sein. Aber ein paar Unterschiede gibt es. So ist der Autofokus besser geworden und selbiges gilt auch für Videoaufnahmen.“

  • Exzellente Detailwiedergabe feinster Bilddetails
  • Hervorragende Bildqualität und Detailwiedergabe bis ISO 3.200
  • Gute Bildqualität bis etwa ISO 12.800
  • ISO 25.600 ist je nach Situation mit Abstrichen verwendbar
  • Sehr hochwertiges und robustes Magnesiumgehäuse mit ergonomisch geformtem Griff
  • Die Kamera ist gegen Staub und Tropfwasser geschützt
  • Die Kamera liegt sehr gut in der Hand
  • Sehr großer und scharfer elektr. Sucher (0,8-fache Vergrößerung, 3,69 Millionen Subpixel)
  • Schwenkbares, 3,2 Zoll Touch-Display mit besonders hoher Auflösung (2,1 Millionen Subpixel)
  • Hybrid-Autofokus mit 493 Phasen-AF-Pixeln, die fast den gesamten Sensor abedecken
  • Sehr schneller Autofokus (0,12 Sek.), akzeptable Auslöseverzögerung (0,05 Sek.)
  • Hohe Bildrate im Serienbildmodus (im Labor: bis zu 10,0 Bilder/Sek.)
  • Kürzeste Belichtungszeit 1/8.000 Sek. mit mechanischem wie elektronischem Verschluss
  • Direkter Zugriff über Tasten und Wahlräder auf sehr viele Optionen
  • Einige Tasten lassen sich umfangreich individualisieren
  • Sehr viele Einstellungsmöglichkeiten im Kameramenü vorhanden
  • Quickmenü und "Mein Menü" für eine optimale Konfiguration der Kamera
  • Intervallaufnahme und Fokusverlagerung möglich
  • Aufnahmen im RAW-Bildformat möglich (ebenso natürlich JPEG+RAW)
  • Zubehörschuh für ein Blitzgerät vorhanden
  • WLAN und Bluetooth für kabellose Fernsteuerung und Datenübertragung vorhanden (NFC fehlt)
  • 4K-Videoaufnahme mit bis zu 60 Vollbildern pro Sekunde (2160p60) – jedoch tlw. mit Crop
  • Full-HD-Videoaufnahme mit bis zu 120 Vollbildern pro Sekunde (1080p120)
  • Exzellente (4K) bzw. sehr gute (Full-HD) Video-Bildqualität (siehe dazu unsere Beispielvideos)
  • Volle manuelle Kontrolle im Videomodus
  • Anschluss für ein externes Mikrofon vorhanden (3,5mm)
  • Kopfhörerausgang vorhanden (3,5mm)
  • USB 3.1-Schnittstelle für schnelle Datenübertragung
  • Kein integriertes Blitzgerät
  • Bildqualität: 5 von 5 Sterne
  • Geschwindigkeit: 5 von 5 Sterne
  • Funktionen: 5 von 5 Sterne
  • Technik: 5 von 5 Sterne
  • Bedienung: 4,5 von 5 Sterne
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

digitalkamera.de

„Die Z 7II von Nikon ist eine ausgezeichnete spiegellose Systemkamera. Man hat es hier zwar nicht mit einer wahrhaftigen Revolution zu tun aber der Hersteller hat hier fast alles richtig gemacht. Das solide verbaute Gehäuse ist ergonomisch geformt und durchaus besser als es bei vielen Konkurrenten der Fall ist. Die Bedienung ist teilweise etwas umständlich, was aber bei Nikon nichts neues bedeutet.“

  • Robustes, spritzwassergeschütztes, hochwertig verarbeitetes Gehäuse
  • Großer, reaktionsschneller und hochauflösender elektronischer Sucher
  • Sehr gute Bildqualität bis ISO 3.200
  • Hohe Geschwindigkeit (Autofokus, Speicherzeit, Serienbilder)
  • Effektiver Sensor-Shift-Bildstabilisator
  • Teilweise etwas umständliche, nicht selbsterklärende Bedienung
  • Bildschirm nicht in Selfie-/ Video-Kontrollmonitor-Position klappbar
  • Externes 12-Bit-Raw-Video nur mit kostenpflichtiger Hardwaremodifikation
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
/

ohne Note

Foto Magazin

„Eine neue Systemkamera oder gar Systemkameraklasse hat Nikon mit seiner Z7 II nicht bzw. nur in Teilen geschaffen. Vielmehr hat man es geschafft die erste Generation an den richtigen Stellen zu verbessern. So wurde das Serienbildtempo deutlich erhöht und auch die Datenspeicherung mit dem Dual-Expeed 7 und dem zweiten Kartenlaufwerk wurde gekonnt ausgebügelt. So haben auch die Videofunktionen und der Autofokus davon profitiert und am Ende ist eine richtig gute Spiegellose dabei entstanden.“

1 Frage zu Nikon Z 7II Body

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Hilfreich
0

0

0
nicht Hilfreich

Ist da kein Objektiv dabei?

Nein hier ist nur der Body, ein Objektiv müsstest du dir, wenn du keins hast, extra dazu kaufen.

Hilfreich 0 nicht Hilfreich 0

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Hat die Kamera GPS?

Leica SL2 Body

Verwandte Produkte

Canon EOS R6 Body Canon EOS R6 Body 95/100 (6 Tests) - ab 2.599,00 €
Canon EOS R5 Body Canon EOS R5 Body 100/100 (5 Tests) - ab 4.349,00 €
Sony Alpha 7C Body schwarz Sony Alpha 7C Body schwarz 92/100 (9 Tests) - ab 1.995,00 €
Nikon D6 Body Nikon D6 Body 97/100 (5 Tests) - ab 6.199,00 €
Nikon D780 Body Nikon D780 Body 95/100 (6 Tests) - ab 1.859,00 € (1)
Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS Fujifilm X-T4 schwarz + XF 18-55mm R LM OIS 93/100 (5 Tests) - ab 2.099,00 €
Sony ZV-1 Sony ZV-1 91/100 (4 Tests) - ab 699,00 € (6)
Panasonic Lumix DC-S5 Panasonic Lumix DC-S5 94/100 (8 Tests) - ab 1.654,00 €
Olympus OM-D E-M10 Mark IV Body silber Olympus OM-D E-M10 Mark IV Body silber 87/100 (4 Tests) - ab 639,26 €
Olympus OM-D E-M1 Mark III Body Olympus OM-D E-M1 Mark III Body 91/100 (6 Tests) - ab 1.529,00 € (4)
Nikon Z 6II Kit Z 24-70 mm Nikon Z 6II Kit Z 24-70 mm 95/100 (6 Tests) - ab 2.480,00 €
Nikon Z 6II Body Nikon Z 6II Body 94/100 (5 Tests) - ab 1.979,00 €
   

Meinungen zu Nikon Z 7II Body

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Z 7II Body Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Vollformat-Systemkamera, spiegellose Systemkamera

Farbe

schwarz

Kamera-Ausführung

nur Kameragehäuse

Lieferumfang

Akku, Augenmuschel, Blitzschuh Abdeckung, Gehäusekappe, Ladegerät, Netzkabel, Netzteil, Trageriemen, USB-Kabel

Serie

Nikon Z

Gehäusematerial

Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Profis

Blitz

Blitzmodi

Aufhellblitz, Automatik, Blitz an, Blitz aus, Langzeitsynchronisation, Manuell, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/200 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Augensensor, Bildstabilisator, Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Sensorreinigung, Staubschutzfilter, Touchscreen, Wasserwaage, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay

Outdoor-Funktionen

spritzwassergeschützt

Aufnahmeprogramm

Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kunstfilter, Mehrfachbelichtung, Motivprogramme, Serienbilder, Zeitlupe, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Direktdruckverfahren

PictBridge

GPS-Funktion

Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Farbtemperatur, Kunstlicht, Leuchtstoffröhre, Schatten, Sonnenlicht, Tageslicht

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, HLG, Timecode

Bildprozessor

Dual EXPEED 6

Menüsprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

Wiedergabefunktionen

Bildausrichtung, Diaschau, Einzelbild, Foto Information, Histogramm, Indexanzeige, Löschsperre, Positionsdatenanzeige, Vergrößerung, Video

Bildbearbeitung

Beschneiden, Drehen, Foto-Bewertung, Kontrast, Schärfe, Sättigung

Motivprogramme

Landschaft, Porträt

Display

Displaygröße

3,2 Zoll

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

mit Antireflexbeschichtung, neigbarer Monitor

Display-Einstellungen

Farbbalance, Helligkeit

Bildpunkte Display

2.100.000

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

32 - 102.400

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

900 - 1/8000 sek

Belichtungsmessung

Kreisfeldmessung, Matrixmessung, Mehrfeldmessung, Mittenbetonte Integralmessung, Schattenmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 20 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

max. Bilder pro Sekunde

10

Bildstabilisator Typ

5-Achsen-Bildstabilisierung

Bildeffekt

Monochrom, Pop Art, Sepia, Spielzeugeffekt

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Active D-Lighting Belichtungsreihe, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

Verschlusstyp

elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss, mechanischer Verschluss, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Stromversorgung

Akku EN-EL15, Akku EN-EL15a, Akku EN-EL15b, Akku EN-EL15c

Fokus

Fokus-Funktion

AF-Tracking, Einzelbild-AF (AF-S), Fokus Peaking, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF, Prädiktions-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, flexibler Spot, freie Messfeldwahl

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

1 AF-Feld, 493 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

HDMI, Mikrofon-Eingang, System-Zubehörschuh, USB

Bajonett-Anschluss

Nikon Z

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät

Maße & Gewicht

Abmessungen

100,5 × 134 × 69,5 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

615 g

Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)

705 g

Objektiv

Crop-Faktor

1

Sensor

Sensorgröße

35,9 x 23,9 mm

Sensortyp

CMOS

Effektive Auflösung

45,7 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

46,89 Megapixel

Sensorformat

Vollformat

Speicher

interner Speicher

0 MB

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, NEF, RAW, TIFF

unterstützte Speicherkarten

CFexpress Typ B, SD, SDHC, SDHC/SDXC UHS-II, XQD

Sucher

Dioptrienkorrektur

-4,0 bis +2,0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

3.690.000 Pixel

Video

Video-Dateiformat

MOV, MP4

Videoauflösung

1.920 x 1.080p (100fps), 1.920 x 1.080p (120fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 3.840 x 2.160p (24fps), 3.840 x 2.160p (25fps), 3.840 x 2.160p (30fps), 3.840 x 2.160p (60fps)

Audio-Eigenschaften

Stereo

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps, 60 fps

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Sigma DP1 Quattro Sigma DP1 Quattro 89/100 (3 Tests) - ab 678,00 €
Olympus OM-D E-M1 Olympus OM-D E-M1 91/100 (16 Tests) - ab 749,99 €
Canon Powershot G3 X Canon Powershot G3 X 85/100 (4 Tests) - ab 569,99 € (41)
A-Rival Car Cam A-Rival Car Cam ab 18,79 €
Ricoh GR II Ricoh GR II 89/100 (1 Test) - ab 549,00 € (38)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nikon Z 7II Body erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 3.199,00 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse