Kategorien
  • Festool RO 90 DX FEQ-PLUS
Festool RO 90 DX FEQ-PLUS

Festool RO 90 DX FEQ-PLUS Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
1 Test
/
keine Note
Festool RO 90 DX FEQ-PLUS Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 440,86 €
bis 523,49 €
1 Testbericht
-
8 Angebote
Anzahl Gänge stufenlos elektronisch
Elektronik ja
Schleiffläche in mm 90
Staubabsaugung nein
Antrieb Netz
Einsatzbereich Heimwerker
Gerätetyp Multischleifer
Leistung in Watt 400
Hersteller Festool
GTIN / EAN 04014549123225
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt

Festool RO 90 DX FEQ-PLUS Test aus Verbrauchermagazinen

sehr gut
 
(0)
gut
 
(0)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(1)
  • geringes Gewicht
  • ergonomisches Design
  • vielfältig einsetzbar
  • einfacher Funktionswechsel ohne Werkzeug
/

ohne Bewertung »ausgezeichnet für: High Quality, Design, Bedienkomfort«

plusxaward.de

„Schon in Ruhe sieht man dem Getriebe-Exzenterschleifer Festool Rotex RO 90 DX an, dass er förmlich in die Hand gestylt wurde. Das sorgt zusammen mit dem geringen Gewicht für ermüdungsarmes Arbeiten. Der kräftige Motor sorgt auf 90 mm Arbeitsbreite für einen kräftigen Grobschliff mit bis zu dreifach stärkeren Abtrag, für einen hochpräzisen Feinschliff, für komfortables Polieren und komfortables Arbeiten als Deltaschleifer.“

  • Ermüdungsarmes Arbeiten durch geringes Gewicht und ergonomisches Design
  • Eine Maschine für viele Arbeiten
  • Einfacher, werkzeugloser Funktionswechsel durch FastFix

Fragen zu Festool RO 90 DX FEQ-PLUS

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Schleifmaschinen:

Wie lang ist das Kabel?

Dino-Kraftpaket 950W (640229)

Verwandte Produkte

Bosch PSS 250 AE Bosch PSS 250 AE ab 57,00 € (55)
Einhell RT-BS 75 Einhell RT-BS 75 89/100 (1 Test) - ab 64,20 € (11)
AEG Hbs 1000 E orange AEG Hbs 1000 E orange 93/100 (1 Test) - ab 187,00 €
Bosch GWS 14-125 CIT Bosch GWS 14-125 CIT 92/100 (2 Tests) - ab 219,14 €
Metabo DSE 300 Intec Metabo DSE 300 Intec 92/100 (1 Test) - ab 107,99 €
Metabo SXE 425 Turbotec Metabo SXE 425 Turbotec 87/100 (5 Tests) - ab 119,90 € (5)
Bosch GSS 23 AE Bosch GSS 23 AE 94/100 (1 Test) - ab 119,14 €
Bosch PSS 300 AE Bosch PSS 300 AE 89/100 (1 Test) - ab 88,08 € (17)
AEG FS 280 AEG FS 280 94/100 (1 Test) - ab 119,11 €
Skil 1210 AA Skil 1210 AA 1/100 (1 Test) - ab 61,27 €
Dremel 290 Gravierer Hobby Edition (290-3) Dremel 290 Gravierer Hobby Edition (290-3) 94/100 (1 Test) - ab 24,37 €
   

Meinungen zu Festool RO 90 DX FEQ-PLUS

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

RO 90 DX FEQ-PLUS Produktinformationen

Mit dem Festool RO 90 DX FEQ-PLUS soll der Kunde gleich vier Geräte in einem in Händen halten. Der Hersteller verspricht dabei ein Schleifgerät, was zum Grob- und Feinschleifen, Deltaschleifen und Polieren nützlich sein soll, wobei in keinem dieser Bereiche große Kompromisse gemacht werden sollen.

Die Leistungsaufnahme des Festool RO 90 DX FEQ-PLUS beläuft sich auf einen Wert von 400 Watt. Die Drehzahl der ROTEX Kurvenbahn bewegt sich in einem Bereich zwischen 260 und 520 Umdrehungen pro Minute. Mit dieser soll sich ein starker Abtrag erzielen lassen, was einem insgesamt guten Schleifergebnis zugute kommen soll. Für besonders hochwertige und vor allem riefenfreie Oberflächen soll eine zusätzliche Exzenterbewegung sorgen. Die Drehzahl für die Exzenterbewegung wird in einem Bereich zwischen 3500 und 7000 Umdrehungen pro Minute angegeben. Der Schleifhub des Festool RO 90 DX FEQ-PLUS beträgt 3 Millimeter. Der Durchmesser des Schleiftellers ist mit 90mm vom Datenblatt abzulesen. Ein Patent namens Festool PROTECTOR soll den Einsatz des Gerätes auch an ansonsten schwerer zugänglichen Rändern ermöglichen.

Als Anwendungsschwerpunkte des Festool RO 90 DX FEQ-PLUS gibt der Hersteller alltägliche Arbeiten wie das Abschleifen von Farben und Lacken von Fensterrahmen, das Schleifen von Lamellen mit Spezialschuh und das Ausschleifen von Schadstellen an Kraftfahrzeugen an. Zudem soll sich das Gerät überall dort einsetzen lassen, wo es eng zugeht, also zum Beispiel in Winkeln, Ecken und Kanten. Der Schleifteller des Festool RO 90 DX FEQ-PLUS soll sich laut Hersteller dank FastFix-Technologie völlig werkzeugfrei, schnell und unkompliziert wechseln lassen. Durch seine ergnomische Konzeption soll er gut in der Hand liegen und durch sein geringes Gewicht auch bei längerem Arbeiten nicht zu sehr ermüden.

 

Ausstattung

Anzahl Gänge

stufenlos elektronisch

Elektronik

ja

Schleiffläche in mm

90

Staubabsaugung

nein

Generelle Merkmale

Antrieb

Netz

Einsatzbereich

Heimwerker

Gerätetyp

Multischleifer

Leistung in Watt

400

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Metabo SX E 400 Metabo SX E 400 ab 16,84 €
Mannesmann M 1216-EWS Mannesmann M 1216-EWS ab 22,41 € (8)
Makita 9741 Makita 9741 ab 375,00 €
Makita GA9020RF Makita GA9020RF ab 112,30 € (5)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Festool RO 90 DX FEQ-PLUS erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 440,86 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse