Kategorien

Kontaktgrill Test

(1-36 von 149)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Farbe

Grillmethode

Testsieger

Ausstattung

Form

Gehäusematerial

Eigenschaften

Sicherheitsmerkmale

Anzahl Personen

Kontaktgrill Informationen

  • 1. Was ist ein Kontaktgrill?
  • 2. Wie benutzt man einen Kontaktgrill?
  • 3. Welche Tipps gibt es für die Verwendung eines Kontaktgrills?
  • 4. Schlussfolgerung

Möchten Sie wie ein Profi kochen? Oder vielleicht sind Sie einfach nur neugierig auf den Prozess. In diesem kleinen Leitfaden zeigen wir Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrem Kontaktgrill herausholen können. Wir zeigen Ihnen alles, was Sie wissen müssen, damit Sie wie ein Profi kochen können - vom perfekten Timing und der richtigen Temperatur bis hin zu delikaten Saucen und Grillgerichten.

Was ist ein Kontaktgrill?

Ein Kontaktgrill ist ein elektronisches Gerät, das zum Garen von Speisen verwendet wird. Es handelt sich um ein kleines, handliches Gerät, das sich schnell erhitzt und die Speisen wie ein professioneller Küchengrill zubereitet. Kontaktgrills gibt es in verschiedenen Formen und Größen, und sie sind in der Gastronomie und im Catering-Bereich sehr beliebt.

Kontaktgrills können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, also nicht nur zum Zubereiten von Fleisch.

Wie benutzt man einen Kontaktgrill?

Ein Grill dieser Art ist sehr einfach zu bedienen. Man legt das Grillgut einfach auf den Rost und wartet, bis es sich erhitzt hat. Das macht sie ideal für vielbeschäftigte Köche, die schnell empfindliche Gerichte zubereiten wollen, oder für Kochanfänger. Außerdem eignen sie sich hervorragend für Gruppen oder ausgefallene Köche, die gemeinsam neue Rezepte ausprobieren möchten.

Welche Tipps gibt es für die Verwendung eines Kontaktgrills?

Um wie ein Profi zu kochen, müssen Sie einige einfache Tipps beachten. Hier sind vier davon:

  1. Wenn Sie ein neues Produkt zum ersten Mal verwenden, sollten Sie alle Teile gründlich reinigen, bevor Sie es einsetzen. Dann tragen Sie das Fett mit einem Pinsel und Öl auf die Platten auf, damit es einziehen kann.
  2. Die richtige Temperatur einstellen: Beim Kochen ist es wichtig, die richtige Temperatur zu wählen. Der Kontaktgrill kann auf verschiedene Temperaturen eingestellt werden, daher ist es wichtig, dass Sie eine Temperatur wählen, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Sie wollen das Grillgut weder über- noch unterhitzen.
  3. Wenn Sie das Essen vorher würzen, ist es wichtig, dass Sie dies nur bei Fleisch tun. Wenn andere Aromen in der Mischung enthalten sind, schmecken sie möglicherweise nicht so gut, wenn sie später zum Fleisch hinzugefügt werden.
  4. Perfektes Timing beim Kochen: Kochen ist ein Prozess, und Sie wollen nicht zu viel Zeit oder Energie auf eine Phase des Prozesses verwenden und zu wenig Zeit auf eine andere. Achten Sie auf die richtige Garzeit, damit alle Phasen des Gerichts gleichmäßig gegart werden.

Schlussfolgerung

Mit Kontaktgrills gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Lebensmittel zuzubereiten. Sie können sie für eine Vielzahl von Zwecken verwenden, z. B. gegrillten Meeresfrüchten oder gegrilltem Hähnchen. Aber auch Gemüse und fast alles andere lässt sich auf einen Kontaktgrill platzieren. Der Koch-Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.