Kategorien

Toaster Test 2023

Die besten Toaster im Vergleich.

Toaster geh√∂ren zur Standardausstattung jeder K√ľche und lassen sich in fast jedem Haushalt finden. Mit ihnen gelingt das R√∂sten von Brot oder das Aufbacken von Br√∂tchen spielend einfach.

Dadurch sind sie in vielen Familien ein integraler Bestandteil des allt√§glichen Fr√ľhst√ľcks...weiterlesen

FAKTEN: Toaster Bewertungen

786

Produkte

152

Testberichte

84 / 100

‚ąÖ-Note

 

30.032

Meinungen

4,4

‚ąÖ-Bewertung

 
(1-36 von 786)
Sortierung:

Filter

×

Hersteller

Testsieger

Anzahl Toastscheiben

Breite

Toaster Ratgeber

1. Kaufratgeber Toaster

Toaster geh√∂ren zur Standardausstattung jeder K√ľche und lassen sich in fast jedem Haushalt finden. Mit ihnen gelingt das R√∂sten von Brot oder das Aufbacken von Br√∂tchen spielend einfach. Dadurch sind sie in vielen Familien ein integraler Bestandteil des allt√§glichen Fr√ľhst√ľcks.

Wer auf der Suche nach einem neuen Toaster ist, findet sich dabei allerdings mit einem riesigen und nur schwer √ľberschaubaren Angebot konfrontiert. Die gro√üe Menge an zur Verf√ľgung stehenden Modellen macht es notwendig, sich etwas genauer mit den einzelnen Features und Merkmalen eines Toasters zu besch√§ftigen.

Im Folgenden werden daher die wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Toasters aufgelistet und beschrieben. Somit soll Verbrauchern die Entscheidungsfindung vereinfacht werden. Vorher wird das Funktionsprinzip eines Toasters noch kurz erklärt und die Kategorie der Toaster von anderen, ähnlichen Geräteklassen differenziert.

2. Was ist ein Toaster?

Toaster Test

Ein Toaster ist ein Ger√§t, welches in erster Linie zum R√∂sten von Scheibenbrot genutzt wird. Im Inneren befinden sich Heizdr√§hte, die um einen oder mehrere Schlitze angeordnet sind. Das Brot wird in diesen Schlitzen platziert und dann √ľber eine Vorrichtung in das Innere des Ger√§ts bef√∂rdert. Die Heizdr√§hte heizen sich dann auf und r√∂sten das Brot von beiden Seiten. Nach einer bestimmten Zeit schaltet sich der Toaster aus und das Brot wird wieder nach oben bef√∂rdert, sodass es sich entnehmen l√§sst. Bei sehr vielen Ger√§ten l√§sst sich die R√∂stzeit in einem gewissen Ma√ü einstellen, sodass man eine Kontrolle √ľber den Br√§unungsgrad hat.

Aufgrund der Tatsache, dass die Hitze der Heizdr√§hte auch √ľber dem Schlitz noch sp√ľrbar ist, kann diese nach oben steigende Hitze f√ľr das Aufbacken von Baguettes bzw. Br√∂tchen genutzt werden. Hier besitzen einige Ger√§te spezielle Aufs√§tze, genannt Br√∂tchenaufs√§tze.

Unterschiede zu anderen Geräteklassen

Ein Toaster ist nicht das einzige Ger√§t, das zum R√∂sten von Brot geeignet ist und das Funktionsprinzip gibt es in √§hnlicher Form in einer gro√üen Zahl √§hnlicher Produktklassen zu finden wie etwa bei Sandwichtoastern. Daher soll erkl√§rend erw√§hnt werden, dass sich hier unter dem Lemma ‚ÄěToaster‚Äú tats√§chlich nur Modelle finden lassen, die dem ‚Äěklassischen‚Äú Bild eines Toasters entsprechen und f√ľr das R√∂sten von Scheibenbrot geeignet sind. Zwar k√∂nnen Toaster je nach Modell auch dar√ľber hinaus reichende Zwecke erf√ľllen, doch in jedem Fall lassen sich hier Schlitze f√ľr das Einf√ľhren von Brot finden.

3. Die wichtigsten Kriterien eines Toasters im √úberblick

Das große Angebot bei den Toastern macht es schwer, schnell zu einer Kaufentscheidung zu kommen. Hinsichtlich des generellen Funktionsprinzips lassen sich dabei eigentlich keine großen Unterschiede finden. Stattdessen kommt es hier auf die Feinheiten an, die sich meist nicht auf den ersten Blick erkennen lassen.

Die folgende Liste soll als Orientierung dienen. Verbraucher auf der Suche nach einem Toaster erhalten damit einen √úberblick, wo die Unterschiede liegen und wie sie zu bewerten sind. Was man dabei selbst von einem Toaster erwartet, muss jedoch jeder f√ľr sich selbst wissen.

Fassungsvermögen (Anzahl der gleichzeitig zu röstenden Toastscheiben)

Die meisten im Handel erh√§ltlichen Toaster k√∂nnen zwei Toast- bzw. Sandwichscheiben gleichzeitig aufnehmen. Dar√ľber hinaus lassen sich allerdings auch Modelle finden, die gleich vier oder sogar sechs Toasts gleichzeitig r√∂sten k√∂nnen. Dies ist vor allem f√ľr gr√∂√üere Familien interessant, die sich zum Fr√ľhst√ľck versammeln und dabei viel Toast konsumieren. Beachtet werden sollte dabei allerdings, dass solche Modelle zum Teil zwar mehrere Toastscheiben aufnehmen k√∂nnen, aber nicht die gleiche Anzahl Sandwichscheiben.

Anzahl & Auslegung der Schlitze

Die Anzahl und Auslegung der Schlitze korreliert nicht unbedingt mit der Zahl der Toastscheiben, die sich gleichzeitig im Gerät rösten lassen. Meist hat man die Auswahl zwischen Toastern mit Doppelschlitz oder mit Langschlitz. Bei Langschlitztoastern können zwei Toastscheiben nebeneinander in einem Schlitz platziert werden, sodass diese Geräte je nach Fassungsvermögen nur einen einzigen Schlitz aufweisen. Dies hat im Grunde lediglich Auswirkungen auf das Design und die Maße des Geräts und wirkt sich kaum auf die Qualität der Ergebnisse aus.

Anzahl der Bräunungsstufen

Praktisch jeder im Handel erhältliche Toaster erlaubt das Einstellen des Röstgrades, welches durch eine unterschiedlich lange Röstzeit realisiert wird. Wie viele Stufen es gibt, hängt allerdings vom jeweiligen Modell ab. Außerdem kann es zwischen den unterschiedlichen Geräten durchaus große Unterschiede geben, welche Ergebnisse mit ein und derselben Röststufe erreicht werden.

Einige Geräte bieten sogar die Möglichkeit, die Röstzeit stufenlos einzustellen. Noch präziser arbeiten Toaster, die den Röstvorgang bei dem Erreichen einer gewissen Temperatur automatisch abbrechen. Dieses Feature ist als Röstzeitelektronik bekannt.

Brötchenaufsatz beim Toaster

Ein Br√∂tchenaufsatz, auch Br√∂tchenrost oder R√∂staufsatz genannt, wird auf dem Toaster platziert und nutzt die nach oben austretende Hitze zum R√∂sten von Br√∂tchen oder anderen Dingen, die nicht in den Schlitzen Platz finden. Form und Gr√∂√üe des Aufsatzes variieren dabei je nach Modell stark. Bei manchen muss der Br√∂tchenaufsatz hinzugekauft werden, andere bieten sogar √ľberhaupt keine M√∂glichkeit, ein solches Rost nutzen zu k√∂nnen.

Material und Design

Sowohl beim Material als auch beim Design spielt vor allem der pers√∂nliche Geschmack eine gro√üe Rolle. Eine Korrelation mit der Qualit√§t muss dabei nicht unbedingt existieren. Wer auf das √Ąu√üere eines Toasters viel Wert legt, auch um ein gutes K√ľchenambiente zu bewahren, findet neben Ger√§ten aus Edelstahl sogar spezielle Designer-Toaster, bei denen das √Ąu√üere sogar die h√∂chste Priorit√§t bei der Konzeption eingenommen hat.

Sicherheit

Ein Toaster sollte nie ein Sicherheitsrisiko darstellen und daher immer geltende Sicherheitsbestimmungen erf√ľllen. Zu erkennen ist das f√ľr den Verbraucher vor allem durch Pr√ľfzeichen wie etwa vom T√úV, die darauf hinweisen, dass der Toaster f√ľr den Einsatz zuhause sicher genug ist.

Zus√§tzlich k√∂nnen Toaster auch √ľber spezielle Sicherheitsfeatures verf√ľgen, die sogar √ľber die geltenden Richtlinien hinausgehen. So kann das Geh√§use des Toasters zum Beispiel besonders w√§rmeisoliert sein, sodass es nicht zu versehentlichem Verbrennen der Finger kommt. Dieses Merkmal ist vor allem dann wichtig, wenn das Ger√§t in der Reichweite kleiner Kinder aufgestellt ist.

Dar√ľber hinaus sollte man zudem auf eine automatische Abschaltfunktion achten, welche daf√ľr sorgt, dass der Toaster auch im Falle des Verkantens einer Toastscheibe, bei der die R√∂stvorrichtung nicht wie vorgesehen nach oben schnellt, nicht einfach weiter l√§uft.

Kabellänge

Die Kabellänge bestimmt vor allem, wie flexibel der Toaster ohne den Einsatz eines Verlängerungskabel aufgestellt werden kann. Hier gibt es zwischen den Modellen teilweise erhebliche Unterschiede. Informationen dazu findet man in den Herstellerangaben. Zusätzlich kann man auch auf eine Kabelaufwicklung achten, die vor allem den Transport und die Lagerung erleichtert.

Zusätzliche Funktionen eines Toasters

Toaster bieten neben der normalen Toastfunktion mit unterschiedlichen R√∂stgraden auch zum Teil weitere, dar√ľber hinausgehende Funktionen. Im Folgenden wird eine Auswahl an verf√ľgbaren Sonderfunktionen aufgelistet.

4. Glossar

Auftaufunktion

Mit einer Auftaufunktion kann gefrorenes Brot vorsichtig aufgetaut werden, um dieses anschließend zu rösten.

Aufwärm- bzw. Warmhaltefunktion

Fertig gerösteter Toast kann mit einer solchen Funktion aufgewärmt bzw. warmgehalten werden.

Baguette-Taste/Bagel-Taste

Mit dieser Funktion kann eine einseitige R√∂stung erreicht werden, wie sie etwa bei Baguettes und Bagels erw√ľnscht ist.

Brotscheibenzentrierung

Mittels einer Brotscheibenzentrierung wird daf√ľr gesorgt, dass die Brotscheibe immer mittig im Schlitz sitzt, sodass Ungleichm√§√üigkeiten bei der Br√§unung vermieden werden.

Nachhebevorrichtung

Mit einer Nachhebevorrichtung bzw. einer hierf√ľr eingerichteten Taste kann daf√ľr gesorgt werden, dass der fertig ger√∂stete Toast weiter aus dem Schlitz hervorsteht, wodurch es einfacher entnommen werden kann.

Kr√ľmelschublade

Hier fallen die Kr√ľmel in eine Schublade am Boden des Ger√§tes, die sich f√ľr die Reinigung einfach entnehmen l√§sst. Dadurch bleibt m√ľhsames Umdrehen und Ausklopfen des Toasters erspart.

Stoptaste

Über die Betätigung der Stoptaste kann der Röstvorgang jederzeit durch den Nutzer abgebrochen werden.