Kategorien

Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z Test

(0 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
  • Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
  • Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
  • Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
  • Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
  • Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
5 Tests
91 / 100
sehr gut
Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z Testnote
/
Rezension schreiben
ab: 1.134,25 €
bis 1.599,55 €
5 Testberichte

Tests anzeigen

-
17 Angebote

Angebote anzeigen

Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zum Datenblatt Datenblatt
Varianten:

Motivprogramme & Zielgruppe

Soll es eine neue spiegellose Systemkamera sein, könnte die Nikon eine gute Wahl werden. Sie eignet sich dabei vor allem für für Hobbyfotografen. Verschiedene Programme wie Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kreativprogramme, Kunstfilter und Zeitraffer stehen für die Aufnahme bereit. Motive werden hier bestens eingefangen, Programme wie Dämmerung, Kinderporträt, Porträt, Sonnenuntergang und Strand sorgen dafür.

Bedienungsart & Display

Neben Selbstauslöser hat es eine ganze Reihe an weiteren Funktionen zu bieten. Automatiken wie Programmautomatik, Blendenautomatik und Verschlusszeitautomatik vereinfachen die Aufnahme gekonnt. Die Kamera besitzt ein 3 Zoll Display (LCD) welches eine einfache Kontrolle des Motivs erlaubt. Einfach und komfortabel zu bedienen ist die Kamera dank Modus-Wahlrad und Einstellrad ebenso.

Nikon spiegellose Systemkamera: Die Stärken aus den Tests

  • schickes Design
  • gute Foto- und Videoqualität
  • einfache Bedienung

Lichtempfindlichkeit, WLAN-Funktionen & Objektivtyp

Per WLAN lassen sich zudem Funktionen wie Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät, Ansicht auf Smartphone und Ansicht auf Tablet nutzen. Objektive lassen sich hier per Nikon Z Anschluss nutzen. Beim Objektiv setzt man hier auf ein Modell vom Typ Standardzoom. Die Lichtempfindlichkeit der Kamera mit CMOS Sensor liegt bei 100 - 204.800 ISO.

Videoauflösung & Farbe

Mit dieser 4K Kamera werden auch Videofilmer auf ihre Kosten kommen. Die Kamera ist in schwarz gehalten.

Produkttyp Vlog Kamera, spiegellose Systemkamera
Features AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay
Automatikmodi Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik
Aufnahmefunktionen Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, Tiererkennung
Sensortyp CMOS
Farbe schwarz, silber
Hersteller Nikon
62 Nikon Digitalkamera
Serie Nikon ZFC
GTIN / EAN 04960759907912
Produktname Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z
Bewertung 91 von 100 Punkte
Testberichte 5

Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z Test aus Verbrauchermagazinen

Sortierung:
sehr gut
 
(4)
gut
 
(1)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(0)
  • Vorteile / PRO
  • schickes Design
  • gute Foto- und Videoqualität
  • einfache Bedienung
  • Nachteile / CONTRA
  • unhandlich mit großen Objektiven
  • ohne eingebaute Bildstabilisierung
  • ohne Blitz
90%

4 von 5 Sterne - sehr gut

- Platz: 4 von 6

Foto Magazin

„Retro-Fans aufgepasst: wer sich eine schöne Kamera mit Retro-Design zulegen möchte ist mit der Zfc von Nikon sehr gut beraten. Dieses Modell ist von den Ergebnissen her ähnlich gut wie die X-T30 und X-E4 von Fuji. Tatsächlich stellt sie die erste Z-Kamera von Nikon dar, welche einen seitlich ausklappbares Display besitzt. Insgesamt schneidet die Kamera allerdings nicht ganz so gut ab wie die ältere Z 50 selbigen Herstellers.“

  • Bildqualität: 79,6%
  • Geschwindigkeit: 88.0%
  • Ausstattung und Bedienung: 81,3%
90%

4,5 von 5 Sterne - sehr gut

DigitalPhoto

„Retroliebhaber machen mit der Nikon Z fc alles richtig. Die Systemkamera sorgt für qualitativ hochwertige Fotos. Die Ausstattung betreffend kann man des Lobes leider nicht überschwänglich sein. Im direkten Vergleich zur Konkurrentin Fujifilm X-S10 ist diese nicht ganz so vielseitig. Aber auch die Z 50 zeigt in puncto der Ausstattung eine bessere Figur.“

  • Starke Bildqualität! Sehr gute Auflösung bis in hohe Lichtempfindlichkeiten
  • Schnelles Hybrid-AF-System
  • Sehr guter Sucher & Touchmonitor
  • Ansprechendes Retrodesign
  • Ohne Aufklappblitz
  • Ohne integrierte Bildstabilisierung
  • Bildqualität: 90,70 %
  • Ausstattung: 85,50 %
  • Handling: 94,74 %
91%

58 Punkte (7,5 Pkt. unter Durchschnitt) »Kauftipp«

Color Foto

„Mit der Z fc hat der in Japan ansässige Hersteller Nikon nach der Z 50 wieder mal gezeigt, dass er es einfach drauf hat anständige Kameras herzustellen. Das gute Stück wurde mit viel Liebe zu kleinen Details hergestellt und sieht aus wie eine klassische Spiegelreflexmodelle der FM-/FE-Serie. Das Kameragehäuse macht einen hochwertigen Eindruck.“

99%

exzellent

Foto Hits

„Mit der Nikon Zfc erhält man als Käufer eine gelungene Kombination aus optischer Leistung und kompakten Abmessungen. Die Bedienung dieser mit einem Retro-Look versehenen Kamera erfolgt auf klassische Art und Weise. Da keine Griffwulst integriert wurde, ist die Handlichkeit nicht ganz so gut wie bei den Z-Vollformat-Modellen. Auch auf einen Blitz wurde hier verzichtet.“

  • Die Z fc kombiniert die Kompaktheit einer APS-C-Kamera mit den hervorragenden optischen Leistungen, die das Z-Bajonett-Sytem von Nikon ermöglicht. Die Bedienung erfolgt dank des Retro-Designs ganz klassisch.
  • Ohne den fehlenden Griffwulst ist die Z fc nicht ganz so handlich wie die Z-Vollformat-Modelle. Ein integrierter Blitz fehlt. Er hätte im Sucherbuckel noch Platz gefunden, würde allerdings das Retro-Design stören.
  • Bildqualität: 96,6 von 100 Punkte
  • Handhabung: 95,5 von 100 Punkte
  • Ausstattung: 89,0 von 100 Punkte
83%

1,9 - gut

Computer Bild

„Optisch ist die Nikon Zfc ein echter Leckerbissen, schießt aber auch richtig gute Fotos und Videos. Als kleine Systemkamera muss sie sich so nicht vor den größeren und deutlich teureren Vollformatkameras verstecken. Selbst Anfänger werden mit der einfachen Bedienung gut zurechtkommen. Schade dass ein Griff fehlt, so wird die Kamera mit großen und schweren Objektiven schnell unhandlich - ein Nachteil des 80er-Looks.“

  • Wie gut ist die Fotoqualität? Schön detailreich
  • Wie gut sind Fotos bei wenig Licht? Gut, geringer Schärfeverlust
  • Wie gut ist die Videoqualität? Hohe Qualität, keine Extras
  • Wie einfach ist die Bedienung? Einfach, reagiert schnell
  • Wie gut ist die Ausstattung? Großer Sucher, guter Stabi

17 Angebote zu Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z *

Sortierung:
* Daten vom 19.08.2022 17:24 Uhr.

Fragen zu Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Digitalkamera:

Verwandte Produkte

Canon EOS 90D Body Canon EOS 90D Body (15) 86/100 (6 Tests) ab 1.199,99 €
Panasonic GH5 II Body Panasonic GH5 II Body 91/100 (8 Tests) ab 1.539,00 €
Olympus OM-D E-M5 Mark III Body silber Olympus OM-D E-M5 Mark III Body silber (7) 88/100 (7 Tests) ab 1.029,00 €
Canon 850D Body Canon 850D Body (6) 93/100 (4 Tests) ab 762,00 €
Panasonic GH5 II + Leica 12-60 mm F2,8-4,0 OIS Panasonic GH5 II + Leica 12-60 mm F2,8-4,0 OIS 90/100 (1 Test) ab 2.149,00 €
Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 Sony Alpha 7 II ILCE-7M2 (84) 90/100 (18 Tests) ab 1.009,00 €
Sony Alpha 1 Body Sony Alpha 1 Body 97/100 (7 Tests) ab 6.482,00 €
Canon EOS M6 Mark II Kit 15-45 mm + EVF-DC2 Canon EOS M6 Mark II Kit 15-45 mm + EVF-DC2 88/100 (5 Tests) ab 1.029,00 €
Nikon Z5 Kit 24-50 mm Nikon Z5 Kit 24-50 mm 88/100 (8 Tests) ab 1.589,00 €
Canon EOS R5 Body Canon EOS R5 Body 94/100 (6 Tests) ab 4.455,00 €
Sony Alpha 7C Body schwarz Sony Alpha 7C Body schwarz 91/100 (10 Tests) ab 1.839,00 €
   

Meinungen zu Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z Produktinformationen

Allgemeine Daten

Produkttyp

Vlog Kamera, spiegellose Systemkamera

Einsatzgebiete

Landschaftsfotografie, Nahfotografie, Naturfotografie, Portraitfotografie, Reisefotografie, Videografie

Farbe

schwarz, silber

Kamera-Ausführung

Kit mit Objektiv

Lieferumfang

Akku, Augenmuschel, Gehäusekappe, Ladegerät, Trageriemen

Serie

Nikon Z

Gehäusematerial

Aluminium, Lederimitat-Beschichtung, Magnesium-Legierung

Zielgruppe

für Hobbyfotografen

Design

Retro

Blitz

Blitzmodi

Automatik, Blitz aus, Highspeed Synchronisation (HSS), Langzeitsynchronisation, Rote Augen Korrektur, Zweiter Verschlussvorhang

Blitzsynchronzeit

1/200 sek

Blitz-Eigenschaft

über Blitzschuh

Ausstattung

Features

AF-Hilfslicht, Active D-Lighting, Aufsteckblitz (optional), Lautsprecher, Mikrofon, Selbstauslöser, Staubschutzfilter, Touchscreen, mehrsprachiges Menü, zusätzliches Infodisplay

Aufnahmeprogramm

Filmmodus, Intervallaufnahmen, Kreativprogramme, Kunstfilter, Mehrfachbelichtung, Motivprogramme, Zeitraffer

Automatikmodi

Blendenautomatik, Programmautomatik, Verschlusszeitautomatik

Weißabgleichprogramm

Automatisch, Benutzerdefiniert, Bewölkt, Blitzlicht, Farbtemperatur, Fluoreszierendes Licht, Leuchtstoffröhre, Sonnenlicht

Aufnahmefunktionen

Augenerkennung, Bulb, Gesichtserkennung, HDR, Tiererkennung

Wiedergabefunktionen

Diaschau, Einzelbild, Histogramm, Indexanzeige, Vergrößerung, Video

Motivprogramme

Dämmerung, Food, Innenaufnahme, Kinderporträt, Landschaft, Makro, Nachtaufnahme, Porträt, Schnee, Sonnenuntergang, Sport, Strand, Tierporträt

Display

Displaygröße

3 Zoll

Displaytyp

LCD

Display-Eigenschaften

schwenkbarer Monitor

Display-Einstellungen

Helligkeit

Bildpunkte Display

1.040.000

Display-Seitenverhältnis

3:2

Bildfeldabdeckung Display

100%

Display Informationsanzeige

Aufnahmeinformation

Eigenschaften

Lichtempfindlichkeit ISO

100 - 204.800

Belichtungskorrektur

+/- 5 in 1/3

Belichtungszeiten

30 - 1/4000 sek

Bedienungsart

Einstellrad, Modus-Wahlrad

Belichtungsmessung

Matrixmessung, Mittenbetont, Spotmessung

Selbstauslöser

10 Sekunden, 20 Sekunden, 2 Sekunden, 5 Sekunden

max. Bilder pro Sekunde

11

Bildeffekt

Bleach Bypass, High-Key, Low-Key, Monochrom, Sepia, Spielzeugeffekt, dramatischer Ton, partielle Farbe

Belichtungsreihe

AE-Belichtungsreihe, Blitzbelichtungsreihen, Weißabgleich-Belichtungsreihe

Betriebsbedingung Luftfeuchtigkeit

bis 85%

Betriebsbedingung Temperatur

0 bis 40 °C

Verschlusstyp

elektronischer Frontverschlussvorhang, vertikal ablaufender Schlitzverschluss

Energiemerkmale

Akkureichweite

bis zu 300 Aufnahmen

Stromversorgung

Akku EN-EL25

Fokus

Fokus-Funktion

Einzelbild-AF (AF-S), Fulltime-AF, Hybrid-AF, Kontinuierlicher AF (AF-C), Kontrast-AF, Phasen-AF

AF-Messfeldsteuerung

Gesichtserkennungs-AF, Mehrzonen-AF, flexibler Spot, freie Messfeldwahl

Fokussierung

Autofokus (AF), Manueller Fokus (MF)

Fokusmessfelder

209 AF-Felder

Konnektivität

Anschlüsse

Audioeingang, HDMI, USB

Bajonett-Anschluss

Nikon Z

WLAN-Funktion

Ansicht auf Smartphone, Ansicht auf Tablet, Bildübertragung auf WLAN-kompatibles Endgerät

Maße & Gewicht

Abmessungen

134,5 x 93,5 x 43,5 mm

Gewicht (nur Gehäuse)

390 g

Objektiv

Blende

3.5 - 6.3, 4.5 - 6.3

Brennweite

16 - 50 mm, 50 - 250 mm

Objektiv

Nikon Nikkor DX 50-250mm 4.5-6.3 VR, Nikon Nikkor Z DX 16-50mm 3.5-6.3 VR

Objektivtyp

Standardzoom, Telezoom

Sensor

Sensorgröße

23,5 x 15,7 mm

Sensortyp

CMOS

Bildauflösung

1.856 x 1.856 (1:1), 2.784 x 1.560 (16:9), 2.784 x 1.856 (3:2), 2.784 x 2.784 (1:1), 3.712 x 3.712 (1:1), 4.176 x 2.344 (16:9), 4.176 x 2.784 (3:2), 5.568 x 3.128 (16:9), 5.568 x 3.712 (3:2)

Effektive Auflösung

20,9 Megapixel

Farbtiefe

24 Bit

Auflösung gesamt

21,51 Megapixel

Sensorformat

APS-C

Speicher

interner Speicher

0 MB

Foto-Dateiformat

DCF 2.0, EXIF 2.31, JPEG, NEF, RAW

unterstützte Speicherkarten

SD, SDHC/SDXC UHS-I

Sucher

Dioptrienkorrektur

-3,0 bis +3,0 dpt

Bildfeldabdeckung Sucher

100%

Bildpunkte Sucher

2.360.000 Pixel

Video

Video-Dateiformat

MOV, MP4

Videoauflösung

1.920 x 1.080p (100fps), 1.920 x 1.080p (120fps), 1.920 x 1.080p (24fps), 1.920 x 1.080p (25fps), 1.920 x 1.080p (30fps), 1.920 x 1.080p (50fps), 1.920 x 1.080p (60fps), 3.840 x 2.160p (24fps), 3.840 x 2.160p (25fps), 3.840 x 2.160p (30fps)

Auflösungsstandard Video

4K, Full HD

Framerate bei Full HD

100p, 120p, 24p, 25p, 30p, 50p, 60p

Audioformate

AAC, LPCM

Framerate bei 4K

24 fps, 25 fps, 30 fps

Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt Nikon Zfc + DX 16-50 mm 1:3.5-6.3 VR SE und DX 50-250 mm 1:4.5-6.3 VR (20.9 MP, OLED-Sucher mit Z erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 1.134,25 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse