Kategorien
  • LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
  • LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
  • LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
  • LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
  • LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
  • Video zu LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit

LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit

(609 Kundenbewertungen - Eigene Bewertung abgeben)
48 %
17 %
9 %
8 %
19 %
alle Meinungen anzeigen
22 Tests
86 / 100
gut
LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit Testnote
3,7
Rezension schreiben
ab: 141,88 €
bis 184,00 €
22 Testberichte
609 Rezensionen
2 Angebote
Bauart Barren
Betriebssystemfamilie Android
Farbe weiß
Produkttyp Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy
Serie LG Nexus
Display-Auflösung 1920 x 1080 Pixel
Display-Diagonale 5.2 "
Display-Typ IPS
Pixeldichte 423 ppi
Akku-Kapazität 2700 mAh
Hersteller Google
Serie LG Google Nexus 5X und
GTIN / EAN 08806084994400
Produktname LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit
Bewertung 86 von 100 Punkten
Testberichte 22
mehr anzeigen mehr anzeigen mehr anzeigen
Preisalarm aktivieren
Zu den Testberichten Tests Zu den Preisen Preise Zur Preishistorie Preishistorie Zu den Meinungen Meinungen Zum Datenblatt Datenblatt

22 Tests zu LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit

Sortierung:
sehr gut
 
(6)
gut
 
(12)
befriedigend
 
(0)
ausreichend
 
(0)
mangelhaft
 
(0)
keine Note
 
(4)
  • aktuellste Android-Version 6
  • gute Hardware-Ausstattung
  • starkes Display
  • solide Kamera
  • gute Verarbeitung
  • geringer Standby-Verbrauch
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • ohne Headset
  • kein optischer Stabilisator
  • etwas schwacher, fest verbauter Akku
  • keine Erweiterung per microSD
83%

5 von 6 Sternen - gut

notebooks-und-mobiles.de

„Das Google Nexus 5X macht einen guten Job, mit diesem Android-Modell dürften viele Nutzer ihren Spaß haben. Es fehlt zwar an einem Speicherkartenslot, die Maximal-Speicherkapazität von 32 GB ist gering und das Gehäuse aus Kunststoff erfordert ebenso Kompromisse, ansonsten überzeugt das Smartphone jedoch. Das Gehäuse ist recht stabil, die Kameras machen einen guten Job und auch Leistung und Laufzeit stimmen. In dieser Geräteklasse gehört auch das Display zu den besten die es hier aktuell gibt, dieses kann mit einer akkuraten Farbwiedergabe überzeugen. Da es sich hier zudem um ein Modell aus dem Hause Google handelt, darf man sich über schnelle und lange Systemupdates freuen.“

75%

2,5 - gut

Stiftung Warentest

„Das Smartphone ist solide verarbeitet und besitzt ein Display, das nicht nur sehr groß, sondern auch ungemein hochauflösend ist. Wie bei Google-Smartphones üblich, kommt auch das Nexus 5X mit dem ?reinen? Android-Betriebssystem, das regelmäßig Updates erhält. Die hohe Netzempfindlichkeit ist ein großes Plus und garantiert auch unterwegs eine hohe Geschwindigkeit beim Surfen. Kleinere Abzüge gibt es für die nicht mitgelieferten Kopfhörer und die fehlende Möglichkeit, den internen Speicher zu erweitern. Auch der nur befriedigende Akku zieht die Gesamtnote etwas nach unten. Diese fällt aber trotzdem gut aus.“

  • Telefon: 2,6 - befriedigend
  • Internet und PC: 2,0 - gut
  • Kamera: 2,9 - befriedigend
  • GPS und Navigation: 2,7 - befriedigend
  • Musikspieler: 3,3 - befriedigend
  • Handhabung: 2,1 - gut
  • Stabilität: 1,5 - sehr gut
  • Akku: 3,1 - befriedigend
82%

gut

Area DVD

„Wo die vergangenen Nexus-Smartphones noch durch ihr exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis punkten konnten, scheint Google beim Nexus 5X nun eine kleine Wende in der Produktpolitik eingeleitet zu haben. Preislich ist das Ganze nämlich lange nicht mehr so attraktiv, wie es die Vorgänger noch waren. Wirkliche Besonderheiten oder Highlights sucht man zugleich vergeblich. Schon das Schwestermodell Nexus P6 zeigt, wie es besser aussehen könnte. Auf dem Markt droht Google in diesem Segment daher den Anschluss zu verlieren. Technisch gesehen vermisst man vor allem einen Speicherkarten-Slot.“

  • Gute Kamera
  • Gutes Display
  • Gute Performance
  • Kein Headset & USB-Adapter
  • Kein Speicherkarten-Slot
  • Mäßige Rufbereitschaft
/

ohne Note

- zum Vergleich

CT Magazin

„Das Nexus 5X bietet ein sauberes Android, genau so wie es man sich eigentlich wünscht. Es ist aktuell, es bietet eine gute Übersicht und frei von Anpassungen und unerwünschten Apps. Die Bedienung ist gut mit einer Hand möglich, wobei das 5,2 Zoll Display mit guten Kontrasten aufwarten kann. Farben hingegen wirken etwas blass. Statt 3 GB wie bei allen anderen Testkandidaten muss man hier mit 2 GB RAM auskommen, im Alltag ändert dies an einer guten Performance jedoch kaum etwas. Die Hard- und Software ist stark, leider sitzt alles hier in einem etwas billig wirkenden Gehäuse aus Plastik.“

  • sauberes Android
  • gute Kamera
  • blasses Display
  • billiges Plastikgehäuse
89%

407 von 500 Punkten - gut

connect

„Obwohl sich das Nexus 5X in einem Gehäuse aus Kunststoff präsentiert, ist die Anfassqualität prima. Weiterhin hat man hier ein gutes IPS-Panel verbaut, welches dank "Dual Domain Pixels" zudem mit einer guten Blickwinkelstabilität aufwarten kann. Die sehr gute 12 Megapixel Kamera ist ebenso als Stärke zu nennen, auf einen Bildstabilisator hat man jedoch verzichtet. Mit WLAN 11ac, Bluetooth 4.2 und NFC ist man hinsichtlich der Konnektivität auf modernstem Stand, dank USB Typ C ist zudem auch schnelles Aufladen des Akkus kein Problem. Letzterer lässt sich leider jedoch nicht austauschen, zumal auch eine Speichererweiterung nicht möglich ist. Umso mehr stört es hier, dass das Nexus 5X lediglich in einer 16- und einer 32-GB Version erhältlich ist.“

  • gutes IPS-Display, blickwinkelstabil dank "Dual Domain Pixels"
  • trotz Kunststoffgehäuse gute Anfassqualität
  • sehr gute 12-Megapixel-Kamera
  • WLAN 11ac, Bluetooth 4.2, NFC
  • schnelles Aufladen dank USB-C
  • gute Systemleistung
  • leicht und kompakt
  • Fingerabdrucksensor
  • nur 16- und 32-GB-Version erhältlich
  • kein Bildstabilisator
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Akku fest verbaut
  • kein UKW-Radio
/

ohne Note

smartdroid.de

„Die Entscheidung Googles, die Preise für die mannigfaltigen Versionen des Nexus 5X im Vergleich zu vorhergehenden Modellen deutlich nach oben zu korrigieren, hat bei einigen für Enttäuschung und geradezu Bestürzung gesorgt. Allerdings spiegelt sich hier nur die Marktmacht des Herstellers wider, der damit auf die teilweise fragwürdig hohen Preise anderer Marken reagiert, welche mit dieser Masche wunderbar durchzukommen scheinen. Wie aber ist das Smartphone an sich? Hier gibt es ein paar positive Aspekte wie die schnellen Updates und die gute Kamera. Dafür muss man sich aber auf der anderen Seite mit einem instabilen System und einer nur mäßigen Akkulaufzeit herumschlagen.“

76%

76 von 100 Punkten - gut

onlinepc.ch

„Google hat seine Preispolitik mit der neuen Nexus-Generation angepasst, denn die Geräte sind nun vergleichsweise deutlich teurer, wodurch ein Alleinstellungsmerkmal des Herstellers wegbricht. Dabei bleiben einige der Nachteile früherer Modelle erhalten, so gibt es auch beim 5X nicht die Möglichkeit, den Speicher mittels einer microSD-Karte zu erweitern. Was aber natürlich bleibt, ist die extrem schnelle Bereitstellung von Software-Updates. Ansonsten fehlt es aber an triftigen Kaufgründen. Die Hardware ist zwar nicht schlecht, aber auch kein Highlight. Die Konkurrenz bietet Ähnliches zu teils günstigeren Konditionen an.“

/

ohne Note

onlinekosten.de

„Das Google Nexus 5X ist ein kompaktes Smartphone mit einer guten Verarbeitung. Es bietet ein 5,2 Zoll großes Display, welches Inhalte in einer knackigen Schärfe präsentiert. Der hier verbaute 6-Kern-Prozessor arbeitet mit einer überdurchschnittlichen Performance und mit 520 Minuten ist auch die Laufzeit des Akkus als gut zu bewerten. Wenn das Licht stimmt nimmt die Kamera Bilder in guter Qualität auf, wobei dank gutem Musikplayer auch für akustische Unterhaltung gesorgt ist. Zum Aufnahmen von Videos ist das Google Nexus 5X jedoch nicht die beste Wahl, hier muss man mit Komprimierungsartefakten und einem nachziehenden Autofokus rechnen.“

100%

5 von 5 Sternen - sehr gut

connect

„Das schicke Nexus 5X bietet dem Nutzer immer das aktuelle Android, damit hat es im Vergleich zu anderen Android-Smartphones einen entscheidenden Vorteil. Weiterhin kann es mit einem guten Full HD Display im 5,2 Zoll Format punkten, ebenso mit modernen Kommunikationsdetails wie LTE Cat 6 oder Bluetooth 4.2. An Bord sorgt ein Hexa-Core-Prozessor für flotte Performance, wobei auch die 12 Megapixel Kamera gute Aufnahmen gewährleistet. Der Preis ist hingegen recht ambitioniert, zumal man mit einem fest verbauten Akku und der fehlenden Speichererweiterung leben muss.“

  • attraktives Design
  • immer neuestes Android
  • 5,2 Zoll großes Full-HD-Display mit brillanter Darstellung
  • LTE Cat 6
  • Bluetooth 4.2
  • flotter Hexa-Core-Prozessor
  • 12-Megapixel-Kamera mit guter Bildqualität
  • Fingerprintsensor
  • hoher Preis
  • Akku fest verbaut
  • kein Wechselspeicherslot
  • kein Headset und USB-C-Adapter im Lieferumfang
100%

5,0 von 5,0 Sternen - ausgezeichnet

pctipp.ch

„Auch wenn es mittlerweile schon Modelle mit der Nummer 6 im Namen gibt, ist das Nexus 5X mehr als nur ein aufgewärmtes Gerät von vorgestern. Es ist technisch auf einen modernen Stand gesetzt worden und wird zu einem extrem niedrigen Preis angeboten. Somit versucht Google, eine Konkurrenzsituation mit seinen teureren 6er-Modellen zu vermeiden. Auf der anderen Seite sind dafür die Performance und die Speichergröße nicht so stark. Für die meisten Belange im Alltag reicht das Gebotene aber aus. Damit ist das Nexus 5X ein wahrer Geheimtipp.“

  • Kamera
  • Preis
  • Interface
  • Fingerabdrucksensor
  • Speicher
  • lautes haptisches Feedback
78%

78% - gut

androidnext.de

„Fairerweise muss man sagen, dass es das Nexus 5X nicht leicht hatte, denn die Erwartungen waren von Anfang an sehr hoch. Leider kann das Modell nicht alle Zweifel beseitigen. Vor allem Googles neue Preispolitik erzwingt eine neue Beurteilung, denn aufgrund der hohen Preise dürften vor allem Fans der älteren Geräte abgeschreckt werden. Dazu lässt das 5X echte Highlights vermissen. Das Paket ist dem anderer Smartphones einfach sehr ähnlich. Es gibt zwar eine Menge Gutes zu berichten, aber alles in allem fehlt das Besondere, das ältere Nexus-Modelle innehatten. Immerhin hat man auch hier immer noch den Vorteil eines stets aktuell gehaltenen Betriebssystems.“

  • Pures Android
  • Hervorragender Fingerabdruck-Scanner
  • Endlich ein Nexus mit guter Kamera!
  • Zweckmäßiges Design
  • Unter Last zu heiß
  • Knapper Akku
90%

7,7 von 10 Punkten - sehr gut

CNET.de

„Das neue Nexus 5X ist kein schlechtes Smartphone, aber es steht nicht mehr für die Tugenden seiner Vorgänger und kann sich damit nicht mehr in deren Nische platzieren. Was Nexus-Smartphones vergangener Generationen boten, ist ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine stets aktuelle Software. Das 5X bietet nur noch Letzteres. Die Hardware ist zwar gut, aber andere Hersteller bieten für einen ähnlichen Preis bereits Besseres an. Letztlich fehlt es dem Gerät damit an Highlights und klaren Alleinstellungsmerkmalen. Technisch gesehen größter Makel ist das Fehlen eines optischen Bildstabilisators bei der Kamera.“

  • Anti-Fingerabdruckbeschichtung
  • Lautsprecher jetzt nach vorne gerichtet
  • flottes System
  • schneller Fingerabdruckscanner
  • gute Kamera bei genügend Licht
  • unverändertes Android ohne Bloatware
  • erhält Android-Updates zuerst
  • Design und Verarbeitung könnten besser sein
  • Display hat bei einigen Exemplaren einen Gelbstich
  • keine High-End-Hardware mehr
  • Kamera ohne OIS
  • zu hoher Preis
90%

88% - sehr gut

notebookcheck.com

„Das Äußere des Nexus 5X ist nicht sonderlich außergewöhnlich, aber ein Blick auf die technische Ausstattung offenbart, dass das Smartphone voller modernster Technik steckt. Dazu gehören nicht nur der leistungsstarke Snapdragon SoC, sondern auch praktisch alle aktuelle Übertragungsstandards wie WLAN-ac und NFC. Weitere Highlights sind der Fingerabdrucksensor und das exzellente GPS-Modul. Auch für das Display und die Kamera verdient das Gerät Lob. Allerdings sollten bei Aufnahmen gute Lichtverhältnisse herrschen. Kritikpunkte beschränken sich größtenteils auf Details, weshalb die Gesamtwertung sehr gut ausfällt.“

  • gute Verarbeitung
  • USB-Typ-C-Buchse
  • Fingerabdruckleser
  • AC-WLAN, Bluetooth 4.2 & NFC
  • präzises GPS-Modul
  • sehr gute Telefonie-Funktionen
  • scharfe Fotos bei Tageslicht
  • tolles Display mit sehr guter Farbwiedergabe
  • ordentliche Akkulaufzeiten
  • Android 6.0 und Direktupdates von Google
  • gute Performance...
  • ...aber Throttling unter Dauerlast
  • maximal mit 32 GB Speicher ausgestattet
  • kein drahtloses Laden
  • keine Videoausgabe über die USB-Buchse
  • Klang des Lautsprechers
  • Akku fest verbaut
  • Fotoqualität lässt bei schlechtem Licht sichtbar nach
85%

4 von 5 Sternen

inside-handy.de

„Große Schwächen leistet sich das Nexus 5X im Test nicht, die Ergebnisse sind in jedem Bereich stabil. Beim Akku muss man dennoch Kritik üben, dieser kostet einige Punkte. Die große Stärke liegt hier weiterhin in der Tatsache, dass man es hier mit einem reinen Android zu tun hat, zumal die Version die aktuellste ist die man derzeit bekommen kann. Die Leistung ist durchweg ordentlich und auch die Kamera macht einen guten, durchschnittlichen Eindruck. Dank geringem Gewicht und guter Haptik liegt es gut in der Hand, zumal die Bedienung einfach ist. Leider lassen sich 16 GB bzw. 32 GB, je nach Modell, nicht erweitern. Auch der Lieferumfang fällt etwas spärlich aus.“

  • stabile Gesamtleistung
  • neueste Version von Android
  • gut verarbeitetes Design
  • schlechter Akku
  • wenige Kameraeinstellungen
  • dünnes Softwarepaket
79%

2,2 - gut

airgamer.de

„Auch wenn es sich beim Nexus 5X um ein Smartphone mit dem neuesten Android handelt und um ein Modell mit guter Hardware, am Ende komplett überzeugen kann das Gerät im Test nicht. Dagegen sprechen eine nur mäßige Laufzeit des Akkus und auch der Lieferumfang könnte gemessen am Preis deutlich besser sein. Demnach werden sich einige Nutzer sicherlich nach Alternativen umsehen, hier würde das mittlerweile günstigere Galaxy S6 als Beispiel stehen. Wer jedoch stets die aktuellste Android-Version wünscht, der ist hier an der richtigen Adresse.“

  • Hohe Kamera-Qualität
  • Sehr gutes Display
  • Stereo-Sound
  • Solide Performance
  • Android 6.0
  • Kein microSD-Slot
  • Wenig überzeugende Akkulaufzeit
  • Hoher Preis
76%

2,43 - gut

Computer Bild

„Wie auch sein Bruder 6P handelt es sich beim Nexus 5X um die aktuellsten Geräte aus der Nexus-Reihe von Google. Dabei darf man ohne Zweifel auch von den besten Modellen der Serie sprechen, von den teuersten jedoch ebenso. Große Stärke beweist das Smartphone mit einer sehr guten Kamera, vor allem aber mit der Update-Politik. Wer der Android-Update Sackgasse entkommen will, hat mit dem 5X und auch dem 6P derzeit die einzigen Alternativen, nur für diese Android-Smartphones gibt es zeitnahe Updates.“

  • Wie leistungsstark ist die Ausstattung? Die Kamera ist gut, der Speicher klein.
  • Wie gut lässt es sich bedienen? Es lässt sich einfach & schnell bedienen.
  • Wie gut schlägt es sich im Alltag? Akkulaufzeit okay, weiches Gehäuse.
  • Wie gut sind Telefonie und Empfang? Telefonie gut, Empfang bei LTE gut.
  • Wie gut ist die Verbindung ins Internet? Sehr flott: LTE; WLAN-ac mit 2 Antennen.
96%

95,56% - sehr gut

Tariftipp

Video von Tariftipp

„Das Google Nexus 5X ist eine valide Alternative gegenüber dem größeren 6P, da die kleineren Maße die Bedienung deutlich erleichtern. Mit 5,2 Zoll ist das Display immer noch von stattlicher Größe. Hinsichtlich der Ausstattung muss man auf kaum etwas verzichten, denn alle wichtigen Merkmale sind an Bord, so auch LTE Kategorie 6. Für Umsteiger besonders interessant ist das neue Betriebssystem Android 6, da dieses vor allem den Energieverbrauch besser reguliert. Eher mäßig fällt hingegen die Wertung für die Kamera aus. Vermisst wird zudem vor allem eine Möglichkeit, den Speicher zu erweitern.“

  • Update-Sicherheit durch reines Android
  • Schneller Prozessor
  • Sehr guter Sprach- und Datenempfang
  • Autofokus im Dunklen mit Problemen
  • Keine Headsets im Lieferumfang
  • Keine microSD einlegbar
90%

85% - sehr gut

Focus Online

„Überraschenderweise ist das 5X seinem großen Bruder, dem Nexus 6P, in vielen Punkten ebenbürtig. Alle wichtigen technischen Merkmale wie die Ausstattung und sogar die Multimedia-Fähigkeiten sind fast identisch, sodass das 5X aufgrund seiner besseren Handhabung und des wesentlich niedrigeren Preises natürlich umso attraktiver dasteht. Bei der Akkuleistung ist das kleinere Modell sogar leicht im Vorteil. Die niedrigere Pixeldichte spielt dagegen kaum eine Rolle und dürfte für die Wenigsten wirklich relevant sein. Größter Nachteil gegenüber dem 5P ist der Speicherplatz, denn mehr als 32 GB gibt es nicht, da eine Erweiterungsmöglichkeit fehlt.“

80%

2,1 - gut

teltarif.de

„Google ist mit dem Nexus 5X kein Risiko eingegangen, aber gleichzeitig ist der Mangel an wahren Innovationen auch etwas enttäuschend. Die meisten Anpassungen, die im Vergleich zum Vorgänger getätigt wurden, sollen nur die Lücke zur Konkurrenz schließen. Große Highlights gibt es allerdings nicht. Das soll jedoch nicht heißen, das Smartphone wäre nicht gut. Es ist ungemein solide ausgestattet und besticht durch seine einfache Bedienung. Wenn es ein stichhaltiges Argument gegen einen Kauf gibt, dann ist es derzeit noch der Preis. Hier sollte Google schnellstmöglich auf die Kunden zukommen.“

/

ohne Note

- Platz: 1 von 2

Computerbase.de

„Die Verkaufspolitik Googles fordert ihre ersten Opfer. Aus unerfindlichen Gründen wird das neue Nexus 5X in Deutschland nämlich für 100 Euro mehr verkauft als in den USA, obwohl es hinsichtlich der Hardware keinerlei Unterschiede zu verzeichnen gibt. Damit steht das Gerät preislich lange nicht mehr so attraktiv da, wie viele seiner Vorgänger. Zusätzlich kommt das Nexus mit den Makeln eines nicht erweiterbaren Speichers und eines nicht auswechselbaren Akkus. Bei aller Kritik muss man allerdings auch darauf hinweisen, dass es sich im Großen und Ganzen immer noch um ein exzellentes Smartphone mit starker Hardware handelt. Als Google-Smartphone wird es außerdem im Bereich Software immer auf dem neusten Stand gehalten.“

  • Android 6.0 Marshmallow und schnelle Updates direkt von Google
  • sehr gute Kamera bei Tageslicht
  • verdrehsicheres USB 2.0 Typ C
  • sehr schnelle Systemgeschwindigkeit
  • sehr gut abgestimmtes Full-HD-Display
  • alle aktuellen Übertragungsstandards
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • niedriger Standby-Verbrauch
  • sehr gute Verarbeitung
  • kein optischer Bildstabilisator
  • aktuell kein Google Now on Tap
  • Speicher nicht erweiterbar
  • Akku fest verbaut
89%

89,5% - gut

CHIP Online

„Die neueste Addition zur Nexus-Phalanx von Google stammt aus den Werkshallen von LG. Die Koreaner verdienen für ihre Arbeit dabei auf jeden Fall Lob, denn das Endergebnis ist alles in allem wirklich gelungen. Standesgemäß ist das 5X mit dem neusten Android ausgerüstet, das auch jederzeit auf dem neuesten Stand gehalten wird. Die Hardware setzt keine Maßstäbe, ist aber für praktisch alle Zwecke stark genug. Ein Sonderlob geht an das tolle Display und die hervorragende Kamera. Die Haptik vermag hingegen kaum zu überzeugen, und das, obwohl es bei der Verarbeitung eigentlich keinerlei größere Mängel anzukreiden gibt. Ein anderer Aspekt, der kritisiert werden muss, ist der magere Lieferumfang.“

  • Flottes Android 6
  • Top-Display
  • Klasse Kamera
  • Gute Verarbeitung
  • ...wirkt aber trotzdem nicht wertig
  • Überschaubarer Lieferumfang
89%

87% - sehr gut

areamobile.de

„Technisch gesehen gibt es beim Nexus 5X eigentlich gar nicht so viel auszusetzen. Im Gegenteil hat man es hier mit einem sehr gelungenen Paket zu tun. Die Hardware verfügt über viel Power und auch beim Display und der Kamera gibt man sich hier keine Blöße. Einziger wirklicher Wermutstropfen ist die fehlende Möglichkeit, den Speicher mittels microSD-Karten zu erweitern. Wie man es von einem Google-Smartphone erwarten kann, wird das Modell sehr schnell mit den neusten Android-Updates versorgt. Die Preispolitik sollte der Konzern allerdings noch einmal überdenken, denn in Europa wird das Gerät für einen deutlich höheren Preis angeboten als in den USA. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt damit deutlich schlechter aus als bei vielen früheren Nexus-Smartphones.“

  • neueste Android-Version, schnelle Updates
  • gute Hardware
  • sehr gutes Display
  • überraschend solide Kamera
  • kein Headset, kein ordentliches USB-Kabel (-0.5%)
  • Akku etwas schwach
  • kein microSD-Support
  • zu hoher Preis

Preishistorie

1 Monat
3 Monate
1 Jahr

Fragen zu LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit

Um eine Frage stellen zu können, musst du dich zunächst einloggen.

Die neuesten Fragen in der Kategorie Handys:

Kann man den Akku austauschen?

Wiko View 3 Pro 6GB 128GB Ocean

Verwandte Produkte

   

609 Meinungen zu LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit

5 Sterne
 
(290)
4 Sterne
 
(103)
3 Sterne
 
(53)
2 Sterne
 
(46)
1 Stern
 
(117)
3,7
609 Meinungen davon 609 Rezensionen von Amazon Stand: 23.03.2018

Zurzeit liegen uns zu diesem Produkt noch keine ausführlichen Nutzerbewertungen vor. Verfassen Sie die erste ausführliche Rezension!

LG Nexus 5X 32 GB Anthrazit Produktinformationen

Allgemeine Daten

Bauart:

Barren

Betriebssystemfamilie:

Android

Farbe:

weiß

Produkttyp:

Phablet, Smartlet, Smartphone, Touchscreen-Handy

Serie:

LG Nexus

Display

Display-Auflösung:

1920 x 1080 Pixel

Display-Diagonale:

5.2 "

Display-Typ:

IPS

Pixeldichte:

423 ppi

Energiemerkmale

Akku-Kapazität:

2700 mAh

Akkulaufzeit beim Telefonieren:

1380 min

Kamera

Bildauflösung:

3840 x 2160 Pixel

Kameraauflösung:

12.3 MP

Konnektivität

Anschlüsse:

Kopfhörerausgang, USB, USB 2.0, USB Type-C

Datenübertragung:

DLNA, EDGE, GPRS, GSM, HSDPA, HSPA, HSUPA, LTE, NFC, UMTS, WLAN, WLAN-ac, WLAN-n, Wi-Fi Direct

Drahtlose Schnittstellen:

Bluetooth, NFC, WLAN

Frequenzband:

Quadband

Maße & Gewicht

Breite:

7.3 cm

Gewicht:

136 g

Höhe:

14.7 cm

Tiefe:

0.8 cm

Software

Videoformate:

H.263, H.264, H.265, MP4, MPEG-4

Technische Daten

Arbeitsspeicher:

2048 MB

Betriebssystem:

Android 6.0 (Marshmallow)

Integrierter Speicher:

32.00 GB

Prozessor-Kern:

6

Prozessortyp:

Qualcomm Snapdragon 808

Weitere Daten

Dateiformate:

AAC, AMR, MP3, WAV

Eingabe per:

Touchscreen

Features:

Aufladen über USB, LED Blitz, Videotelefonie

Integrierte Komponenten:

2. Kamera, 3-Achsen-Gyrosensor, Annäherungssensor, Barometer, Beschleunigungssensor, Digital Player, Digitalkamera, Fingerabdrucksensor, Foto-Funktion, GLONASS-Receiver, GPS-Empfänger, GPS-Empfänger (A-GPS), HD-Camcorder, Kompass, Lichtsensor, MP3 Player, Video-Funktion

Standby-Zeit:

710 h

mehr anzeigen

Weitere Produkte

Motorola Moto E4 grau Motorola Moto E4 grau 63/100 (1 Test) - ab 110,00 € (61)
Honor 5C grau Honor 5C grau 79/100 (10 Tests) - ab 124,00 € (278)
Huawei Nova Titan Grau Huawei Nova Titan Grau 87/100 (10 Tests) - ab 379,00 € (80)
ZTE Axon 7 mini grau ZTE Axon 7 mini grau 85/100 (11 Tests) - ab 188,08 € (107)
OnePlus 3T OnePlus 3T 86/100 (12 Tests) - ab 189,00 € (24)
Nokia 3 Single SIM schwarz Nokia 3 Single SIM schwarz 70/100 (5 Tests) - ab 130,00 € (71)
   
Preisalarm

Wir informieren Dich einmalig sobald dein Wunschpreis für das Produkt LG Google Nexus 5X 32 GB Anthrazit erreicht ist.

 

Aktuell günstigster Preis: 141,88 €

Dein Wunschpreis

Deine eMail-Adresse