Kategorien

LED-Fahrrad-Scheinwerfer Test

(1-36 von 103)
Sortierung:

Filter anzeigen

Filter löschen

Hersteller

Produkttyp

Befestigung

Gehäusefarbe

Testsieger

Leuchtstärke

Material

Stromversorgung

  • 1
  • 2
  • 3

LED-Fahrrad-Scheinwerfer Informationen

Video: Welches Licht für Wen? Die richtige Fahrradbeleuchtung

Externer Inhalt: Youtube Video

Fahrräder sind nicht nur im Sommer eine gute und vor allem umweltfreundliche Alternative für den Weg zur Arbeit und andere Erledigungen in der Stadt, werden aber natürlich auch gerne für Ausflüge am Wochenende gerne genutzt. Damit Sie mit ihrem Fahrrad aber tatsächlich auf den Straßen, Wegen und anderen öffentlichen Plätzen unterwegs sein dürfen, müssen Sie Ihr Fahrrad mit der entsprechenden Beleuchtung ausrüsten. Neben den klassischen Glühlampen haben sich hier vor allem LEDs als sehr gute Alternative bewährt.

Viele Vorteile

Scheinwerfer sollen eine gute Sicht nach vorne in der Dunkelheit bieten, dies können LEDs ebenso gut wie klassische Glühlampen, zum Teil sogar besser. Dabei können diese wahlweise per Dynamo oder auch mit Batterie und Akku betrieben werden. Der Vorteil liegt in der Tatsache, dass ein LED-Fahrrad-Scheinwerfer aus weniger Energie die gleiche Lichtleistung produzieren kann. Die Licht-emittierende Diode ist in der Lage helles Licht zu bieten und arbeitet dabei deutlich effizienter als herkömmliche Leuchtmittel, sodass man hier von einer nachhaltigen Alternative für die Fahrradbeleuchtung sprechen kann.