Kategorien

Arbeitsbekleidung

(1-32 von 1.027)
Sortierung:

Filter anzeigen

Hersteller

Hosenlänge

Passform

Schutzklasse

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Arbeitsbekleidung Ratgeber

1. Welche Anforderungen muss Arbeitsbekleidung erfüllen?

  • Je nach Tätigkeit ausreichende Schutzwirkung
  • Der Tätigkeit entsprechende Funktionalität
  • Hohe Strapazierfähigkeit
  • Bequemer Tragekomfort
  • Je nach Tätigkeit wärmende oder kühlende Wirkung
  • Unkomplizierte Reinigung

2. Welche Arbeitshose ist die Richtige?

Kuebler Arbeitshose

Arbeitshosen gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, die richtige Hose zu finden, gelingt nur mit einem Blick auf den Einsatzzweck der Hose. Je nachdem welchen Beruf Sie ausüben, muss auch die Arbeitshose gewählt werden. Arbeitshosen mit vielen Taschen sind in der Regel eine gute Wahl, lässt sich darin jedoch das Werkzeug immer mitführen. Gerade die Tasche für den Zollstock oder für den Hammer darf in vielen Berufen nicht fehlen.

Weiterhin haben Sie die Wahl zwischen Bund- und Latzhosen. Latzhosen verrutschen nicht nach unten beim Bücken und halten zusätzlich den Rücken warm, einen Gürtel brauchen sie zusätzlich nicht. Die Bundhose bietet bei besonders warmen Temperaturen den Vorteil geringerer Wärme, vor Kälte können sie im Gegenzug jedoch nur wenig schützen. Damit die Bundhose nicht verrutscht empfehlen sich flexible Hosenträger.

Praktische Features von Arbeitshosen können den Arbeitsalltag deutlich erleichtern. Im Umgang mit Sägen verschiedener Art zum Beispiel ist eine Schnittschutzhosen unumgänglich, beim Fliesen verlegen wäre ein gepolstertes Knie sinnvoll. Auch flammhemmende Materialien oder Reflex-Elemente können unter Umständen nützliche Features von Arbeitsbekleidung sein.

3. Wie finde ich die richtige Arbeitsjacke?

Kuebler Arbeitsjacke

Arbeitsjacken gibt es vielfältiger Form und ähnlich wie bei der richtigen Hose, sollte die Wahl auch hier gemäß dem Einsatzzweck und der zu tätigen Arbeit gewählt werden. In den meisten Fällen sind angebotenen Arbeitsjacken sehr vielfältig und echte Multitalente, sodass sie für eine Vielzahl an Berufen in Frage kommen.

Praktische Eigenschaften von Arbeitsjacken sind eine ganze Reihe an Taschen für alle Dinge die regelmäßig benötigt werden, ebenso wie eine Fütterung für das Arbeiten im Freien bei kalten Temperaturen. Praktisch sind hier herausnehmbare Elemente oder abtrennbare Ärmel, sodass die Jacke auch bei etwas höheren Temperaturen getragen werden kann. Wasserdichte Materialien, eine winddichte Oberfläche oder reflektierende Elemente sind praktische Zusatzfeatures.

Als Alternative zur Arbeitsjacke bieten sich auch Arbeitswesten an, diese schützen den Rumpf vor Kälte und bieten gleichzeitig viel Bewegungsfreiheit für die Arme.

4. Arbeitsbekleidung für verschiedene Gewerbe

  • Bau: Auf der Baustelle werden vor allem Arbeitshandschuhe, Arbeitshosen und Warnschutzwesten getragen. Beim Straßenbau bedarf es gute Reflektoren zur optimalen Sicherheit im Straßenverkehr, windabweisende und wasserdichte Materialien, ebenso wie einer Fütterung für kalte Tage.
  • Gastronomie: Kleidung die in der Gastronomie getragen wird muss bestimmten Hygienevorschriften entsprechen. Köche wischen daran die Hände ab, hier sind strapazierfähige Materialien besonders wichtig. Eine gute Kochjacke kann gleichzeitig auch als Spritzschutz dienen.
  • Gesundheitswesen: Hier ist eine möglichst sterile Umgebung von großer Bedeutung, Kleidung muss besonders sauber und rein sein. Neben hohem Tragekomfort und Bewegungsfreiheit, spielen hier Faktoren wie Strapazierfähigkeit oder eine gute Auswahl an Taschen für Telefon, Stethoskop & Co. eine wichtige Rolle.
  • Wald- und Forstbetrieb: Für gute Sichtbarkeit im Wald sind reflektierende Eigenschaften und auffällige Farben sehr sinnvoll. Wenn Arbeiten mit der Motorsäge vorgenommen werden, sind Schnittschutzhosen die beste Wahl.
  • Werkstatt: Robuste Materialien und abriebfeste Eigenschaften garantieren lange Nutzungsdauer bei hohen Strapazen. Taschen für Zollstock, Stifte und Werkzeug sind meist sehr sinnvoll, eine gute Bewegungsfreiheit aber mindestens genauso wichtig.